Theologie-Systematisch
Theologische Erkenntnislehre
§ 8. Die Wahrheit des Glaubens


Übersicht

1.    Wahrheit allgemein/philosophisch                                                                                (Texte)
2.    Selbsttäuschung
3.    Wahrheit in den Medien
4.    Wahrheit bei einzelnen Autoren
5.    Wahrheit und Gott
6.    Wahrheit der Religionen/der Weisheit/Kriterien der Wahrheit
7.    Wahrheit/Wirklichkeit und Bibel
8.    Wahrheit des Glaubens/Christentums/der Theologie/der Kirche/und Ökumene      (Texte) 
9.    Die Enzyklika >Caritas in veritate<
10.  >Hierarchie der Wahrheiten<
11.  Wahrheit und Heil/Freiheit
12.  Einfachheit als Zeichen der Wahrheit
13.  Orthodoxie/Häresie/Heterodoxie
14.  Inquisition/Index/Zensur/Nihil obstat
15.  Dialog als Form der Wahrheitsfindung
16.  >Wahrheitskommissionen<
17.  Wahrhaftigkeit (als Haltung)
18.  Apostolizität als Kriterium der Wahrheit


§ 8.    Die Wahrheit des Glaubens

1.      Wahrheit allgemein/philosophisch

E. ANGEHRN/B. BAERTSCHI, Interpretation und Wahrheit (Studia philosophica 57) Bern u.a. 1998;

ARISTOTELES, Metaphysik 1011b 26f (Korrespondenztheorie);

D.C. BALDACCI, Die Wahrheit, Berg.-Gladb. 1999;

R. BARTHES, Kritik und Wahrheit, Frankfurt/M. 1997;

R. BECKER, Der Wahrheit die Ehre! Wiesbaden 2000;

G. BENEDETTI/E. HORNUNG, Die Wahrheit der Träume, München 1997;

J.W. BETZ/B. VELDTRUP, Nichts als die Wahrheit, Frankfurt/M. 1999;

G. BIFFI, Aufbruch zur Wahrheit. Ein möglicher Dialog, Augsburg 1999;

D.J. BILLY, Truth and peace of heart, in: Studia moralia 45 (2007) 2, Suppl. 77-94;

A. BLANCHARD, Die Gesichter der Wahrheit, München 2001;

M. BLUME, Die Veränderung der Wirklichkeit schafft Wahrheit, Mannheim 1997;

D. BÖHLER, "Groß ist die Wahrheit und übermächtig!" (1 Esdr 4,41) : Serubbabels Rede über die Wahrheit
    als philosophische Argumentation und zugleich genuin jüdisches Thema, in: Theologie und Philosophie 89
    (2014) 29-42;

M. BOWERING, Die Wahrheit der Welt, M. 1999;

M. BRASSER, Wahrheit und Verborgenheit, Würzburg 1997;

J. BRAUN,  Versöhnung braucht Wahrheit, Gütersloh 1999;

E. BRENDEL, Wahrheit und Wissen, Paderborn 1999;

A. BRIE, Nur die nackte Wahrheit geht mit keiner Mode, Berlin 2000;

D.W. BUFFA, Nichts als die Wahrheit, Reinbek 2000;

J. CAVANAUGH, Schimmer der Wahrheit, Marburg 2000;

A. CHAPLET, Nichts als die Wahrheit, M. 2000;

K. COMOTH, Ursprung der Wahrheit in philosophischer Satzung, Heidelberg 2004 (Rez.: T. Calvo, in: AV-
    GVSTINVS (Madrid) 50 (2005) 468-469/U. Kern, in Philosophischer Literaturanzeiger 58 (2005), 1-2);

G. DalTOSO, Die Wahrheit ist die Liebe : ist die Liebe ein kosmologisches Prinzip? in: Gott ist treu (FS
    Paul Josef Kardinal Cordes) Augsburg 2010, 110-115;

L. DAVIDSEN, Der Augenblick der Wahrheit, Berlin 2001;

D. DeMARCO, The primacy of truth, in: Homiletic and pastoral review102 (2002) 44-46;

M. DEPNER, Vom Hören und Staunen. Sprache, Psyche und Wahrheit,Würzburg 1998;

J. DERRIDA, Aporien. Sterben - Auf die 'Grenzen der Wahrheit' gefaßt, München 1998;

DOCTOR COMMUNIS (2002) 2 (50-54: Aertsen, Jan A.: Truth in Thomas Aquinas/91-93: Dougherty, Ju-
    de P.: When the truth is not prized/143-153: Dewan, Lawrence: A note on metaphysics and truth/154-160:
    Seidl, Horst: Metaphysics and truth/200-214: Artigas, Mariano: Truth and experimental science/215-227;
    Sánchez Sorondo, Marcello: Science and truth);

Th. EGGENSPERGER (Hg.), Wahrheit, Mainz 1993;

E. EPPLER, Als Wahrheit verordnet wurde. Briefe an meine Enkelin, Frankfurt/M. 1997;

H.-P. FALK,  Wahrheit und Subjektivität, Freiburg 2001;

W. FELSENSTEIN, Die Pflicht, die Wahrheit zu finden. Briefe und Schriften eines Theatermannes,
    Frankfurt/M. 1997;

P. FERRINI, Die Wahrheit in dir, Braunschweig 2001;

G. FIGAL, Die Wahrheit und die schöne Täuschung. Zum Verhältnis von Dichtung und Philosophie im
   Platonischen Denken, in: Philosophisches Jahrbuch 107(2000)301-315;

H.J. FISCHBECK, Vom Wissen zur Wahrheit. Plädoyer für dieEtablierung einer interdisziplinären Orientie-
    rungswissenschaft Evangelische Aspekte 11 (2001)17-21;

E.K. FOSHAUGEN, Attempting a dialectical reconciliation of the concept truth in the objectivism of evan-
    gelical Christianity and the relativism of postmodernism, in: Acta theologica 24 (2004) 180-194;

M. FOUCAULT, Sexualität und Wahrheit 1. Der Wille zum Wissen, Frankfurt 1999;

M. FOUCAULT,  Sexualität und Wahrheit 2. Der Gebrauch der Lüste, Frankfurt/M. 2000;

S. FOX, Auf der Suche nach Wahrheit, München 2001;

E. FRÄNTZKI, Daseinsontologie. Zweites Hauptstück. Vom Wesen der Wahrheit, 1998;

J.R. FRANKE, Nonfoundationalism, truth, and the knowledge of God, in: Philosophia Christi 8 (2006) 295-
    303;

B. GAAL, The truth of reason and the reality of the world. Researchinto the development of Western civili-
    zation from the viewpoint of Christian theology and natural sciences, in: Glaube und Denken 14 (2001)
    153-172;

M. GABEL, Gemeinsame Pilgerschaft in der Suche nach der Wahrheit, in: Lebendiges Zeugnis 67 (2012) 57-
    66;

P.T. GEACH, Truth, in: New blackfriars 86 (2005) 361-364;

L. GERBRACHT, Wahrheit und kognitive Perspektive. Zur gleichberechtigten Vorrangstellung und zu den
    unterschiedlichen Anwendungsbereichen korrespondenztheoretischer und kohärenztheoretischer Wahr-
    heitskonzeption (Epistema Reihe Philosophie191)Würzburg 1996;

D. GROOTHUIS, Postmodernism and truth, in: Philosophia Christi 2 (2000) 271-281;

D. GROOTHUIS, Why truth matters most : an apologetic for truth-seeking in postmodern times, in: Journal
    of the Evangelical Theological Society 47 (2004) 441-454;

J. HABERMAS, Wahrheit und Rechtfertigung. Philosophische Aufsätze, Frankfurt 1999;

U. HAMANN, Auf der Suche nach der Wahrheit, Frankfurt 1998;

M. HANFLAND, Wahrheit und gesellschaftliche Evolution. Zum Zusammenhang des evolutionären Ver-
    ständnisses von Wahrheit und Vergesellschaftung bei J. Habermas, 1997;

M. HEESCH, Bekenntnis, Ökumene und modernes Wahrheitsbewusstsein, in: Doing theology in a global
    context (FS Hans Schwarz) Bangalore 2009, 15-16;

M. HEIDEGGER, Vom Wesen der Wahrheit, Frankfurt/Main 1997;

L. HEJDANEK, Was ist wahr? in: Communio viatorum 43 (2001) 28-38;

H. HEMPELMANN, Wahrheit ohne Toleranz, Toleranz ohne Wahrheit? Haan 1997;

C.L. HESS, Fiction is truth, and sometimes truth is fiction, in: Religious education 103 (2008) 280-285;

R. HILTSCHER, Wahrheit und Reflexion, Bonn 1997;

W. HOERES, Die Gleichgültigkeit gegenüber der Wahrheit : Glaubenseifer und Moderne, in: Theologisches
    36 (2006) 215-222;

A. HOLL, Zwischen Wirklichkeit und Wahrheit, Stuttgart 2000;

W. HOPP, Minimalist truth and realist truth, in: Philosophia Christi 10 (2008) 87-100;

B. HOOSE, Towards the truth about hiding the truth, in: Louvain studies 26 (2001) 63-84;

G. HUMMEL, Wahrheit und Geschichte - ein Dialog mit Paul Tillich, Berlin 1998;

L. JAEGER, La vérité : perspectives philosophiques et théologiques, in: Théologie évangélique 12 (2013) 3- 
    32;

JAHRBUCH FÜR RELIGIONSPHILOSOPHIE 4 (2005) (9-33: Gerl, Hanna B.: Wahrheit und Freiheit :
    ein Begriffspaar in den Werkstätten zeitgenössischer Philosophie/35-53: Meisig, Konrad: Wahrheit im
    Hinduismus/55-70: Bürkle, Horst: "Der Wahrheit Spiegel ward erspäht" (Gautama Buddha) : Anmer-
    kungen zum buddhistischen Wahrheitsverständnis/71-82: Krochmalnik, Daniel: Das Siegel Gottes : der
    Wahrheitsbegriff in Bibel, Talmud, Kabbala, Chassidismus und jüdischer Religionsphilosophie/83-97:
    Uhde, Bernhard: "Denn Gott ist die Wahrheit" (Koran 22,62) : Notizen zum Verständnis von "Wahrheit"
    in der religiösen Welt des Islam/99-125: Schulz, Heiko: Vom Daseinsverständnis zum Evidenzerleben :
    exemplarische Standpunkte der wahrheitstheoretischen Debatte in der neueren deutschen evangelischen
    Theologie/127-148: Schulz, Michael: Aspekte des Wahrheitsverständnisses in der Systematik katholischer
    Theologie);

P. JANICH, Was ist Wahrheit? Eine philosophische Einführung, München 1996;

F. KERSTIENS, Von der Hoffnungsstruktur der Wahrheit, in: Orientierung 64 (2000) 203-206;

E. KLESSMANN, Die Wahrheit umkreisen, Stuttgart 2000;

V. KOLMAN, Freges Pragmatismus im Streit um den Begriff der Wahrheit, in: Philosophisches Jahrbuch
    112 (2005) 292-310;

A. KREINER, Ende der Wahrheit? Zum Wahrheitsverständnis in Philosophie und Theologie, Freiburg 1992
    (dazu: Th. SCHÄRTL/M.J. FRITSCH, Welchen Wahrheits- und Rationalitätsstatus haben theistische Sät-
    ze? Eine Anfrage an den wahrheitstheoretischen Entwurf Armin Kreiners, in: Theologie und Philosophie
    76 (2001) 100-117);

R. KÜHN, "Wahrheit" als Ur-Intelligibilität des Lebens, in: Jahrbuch für Religionsphilosophie (2008) 175-  
    190;

U.C. LAY, Wozu Wahrheit? : ein Versuch über den Fall der Wahrheit in der Postmoderne, in: Theologisches
    42 (2012) 127-136;

LE GOUT de la vérité, in: Nova et vetera 87 (2012) 129-132;

M. LEE, Truth, good and freedom, in: Homiletic and pastoral review 105 (2005) 54-59;

P. LERCHE, Grundgesetz und "Wahrheit" : ausgewählte Fragen, in: Denken im Raum des Heiligen (FS A.
    Paus) St. Ottilien 2007, 406-414;

R. MARTEN, Menschliche Wahrheit, München 2000;

M. MEIJER, Nietzsche and Taylor between truth and meaning, in: Bijdragen 73 (2012) 168-189;

K.H. MENKE, Wahrheit und Geschichte, Theorie und Praxis : fragende Erinnerungen eines "Achtundsechzi-
    gers" in: Theologie und Glaube 96 (2006) 148-170;

P.v. MÖLLENDORFF, Auf der Suche nach der verlogenen Wahrheit, Tübingen 2000;

J. MÖLLER, Wahrheit als Problem. Traditionen - Theorien - Aporien, München-Freiburg 1971;

E. MÜLLER-LUCKMANN,  Lügen haben viele Beine. Oder: Wieviel Wahrheit braucht der Mensch? Mün-
    chen 2000;

R.C. NEVILLE, Contextualization and the non-obvious meaning of religious symbols. New dimensions to
    the problem of truth, in: Neue Zeitschrift fürsystematische Theologie und Religionsphilosophie 44 (2002)
    71-88;

E. NEWTH, Die Jagd nach der Wahrheit, München 2000;

M. NYVLT, Systematicity and philosophical truth : Hegel's attempt at overcoming the threats of ancient
    scepticism, in: Science et esprit 55 (2003) 297-321;

T. OKURE, What is truth? in: Anglican theological review 93 (2011) 405-422;

Th. PAVLIDOU, Wahrheit - Handlung - Argumentation. Beeinflussen kommunikative Faktoren die Wahr-
    heitsfindung? Hamburg 1998;

R.D. PHILIPS, Können wir die Wahrheit erkennen? in: Jahrbuch des Martin-Bucer-Seminars 13 (2013) 89-
    111;

PLATO, Kratylos 385b (Korrespondenztheorie);

PRAXIS GEMEINDEPÄDAGOGIK 60 (2007) (4-5: Keßler, Hans U.: Sabbatumkehr : eine Meditation zum
    Thema dieses Heftes/7: Simon, Evamaria: Wahrheiten in der Gemeindepädagogik : Situationen, in denen
    die Frage nach Wahrheit aufbrechen kann/8-11: Lämmermann, Godwin: Die eine und die vielen Wahrhei-
    ten : zum Streit um die Wahrheit in christlichen Gemeinden/12-15: Seltmann, Uwe von: Schatten der Ver-
    gangenheit : über Wahrheiten, die sich nicht einfangen lassen/16-18: Hartkemeyer, Martina: Geteilte
    Wahrheit ist doppelte Wahrheit? : der Dialog als Weg/19-22: Simon, Evamaria: Auf der Suche nach
    Wahrheit am Schreibtisch : elementare Wahrheiten in der didaktischen Arbeit von Gruppenprozessen/23-
    24: Goßmann, Hans C.: Die Frage nach der Wahrheit im interreligiösen Dialog : ein Beispiel aus dem isla-
    misch-christlichen Dialog/25-27: Philipp, Stephan: Auf die Perspektive kommt es an : das Gleichnis von
    den Blinden und dem Elefant);

R. PRICE, Das Gesicht der Wahrheit, München 2000;

L.B. PUNTEL, Theorie der Wahrheit. Thesen zur Klärung der Grundlagen, in: EuS 3 (1992) 123-135;

L.B. PUNTEL, Wahrheitstheorien in der neueren Philosophie. Eine kritisch-systematische Darstellung (EdF
    83) Darmstadt 3. Aufl. 1993;

H. PUTNAM,  Vernunft, Wahrheit und Geschichte, Frankfurt/M. 2000;

J. RATZINGER, Wahrheit, Werte, Macht. Die pluralistische Gesellschaft, Frankfurt 1999;

Th. REICHERT, Die Beziehung zwischen den Begriffen des Menschen und der Wahrheit bei Martin Buber,
    Frankfurt 1998;

E. RICHTER, Die Frage nach der Wahrheit, Frankfurt/M. 1997;

A. RÖSSLER, Welche Wahrheit braucht der Mensch? Zwischen Beliebigkeit und Unfehlbarkeit, Stuttgart
    1997;

R. RORTY, Wahrheit und Fortschritt, Frankfurt/M. 2000;

Chr. ROUARD, La question de la vérité, in: Nouvelle revue théologique 134 (2012) 441-452;

S. ROUVILLOIS, Adaequatio rei et intellectus, in: Aletheia (2006) 29, 11-18;

J.-P. SARTRE, Wahrheit und Existenz, Reinbek 1998;

M. SCHAEDLER, Zur Wichtigkeit von Wahrheit. Rorty versus Davidson, in: Freiburger Zeitschrift für Phi-
    losophie und Theologie 48 (2001) 165-181;

L. SCHÄFER, Auch in der Ethik wie in den Naturwissenschaften : Paradigmenwechsel und Rückkehr zu den
    ewigen Wahrheiten, in: Ethica 19 (2011) 3-17;

R. SCHANTZ, Wahrheit, Referenz und Realismus, Berlin 1996;

G. SCHELOTTO, Die Kunst zu lügen. Warum wir nicht immer die Wahrheit sagen, Berlin 1997;

A. SCHMIDT, Vernunftkritik aus dem Interesse der Wahrheit, in: Theologie und Glaube 96 (2006) 56-72;

W. SCHMIDT, Wissenschaft, Wirklichkeit, Wahrheit : verschiedene Möglichkeiten im Erkenntnisfortschritt/S.
    WENDT, Logische Wahrheit und Beweisbarkeit : Kurt Gödels Unentscheidbarkeitssatz/D. HATTRUP, 
    Kausalität und Zufall : was wissen wir von der Wirklichkeit?, alle in: Evangelische Aspekte 22 (2012) 3, 4- 
    9/10-15/16-20;

H. SCHÖNDORF, Begriff und Wesen der Wahrheit : systematische Überlegungen zu einem philosophischen
    Grundbegriff, in: Jahrbuch für Religionsphilosophie 9 (2010) 41-65;

E. SCHÖNLEBEN, Wahrheit und Existenz, Würzburg 1997;

W. SIEBEL, Systematische Wahrheitstheorie. Methodische und wissenschaftstheoretische Überlegungen
    zur Frage nach dem grundlegenden Einheitsprinzip, Frankfurt/Main 1996;

G. SIEGWART, Vorfragen zur Wahrheit. Ein Traktat über kognitive Sprachen, München 1997;

B. SNELL, Der Weg zum Denken und zur Wahrheit. Studien zur frühgriechischen Sprache, Göttingen 1998;

J. SPLETT, Im Dienst der Wahrheit: Abschiedsvorlesung, in: Theologie und Philosophie 80 (2005) 321-333;

J. SPLETT, In der Wahrheit leben: eine Überforderung? in: Theologie und Philosophie 84 (2009) 481-498;

E. STEIN, Die Wahrheit suchen, Leipzig 2000;

A. STÜTTGEN, Philosophie als Anstoß zur Lebensveränderung. Zur Überwindung entfremdeter Wahrheit
    in Philosophie und Religion, in: Edith-Stein-Jahrbuch7(2001): Die Weltreligionen, 123-132;

J. TOKARSKA-BAKIR, Why is the holy image "true"? The ontological concept of truth as a principle of
    self-authentication of folk devotional effigies in the18th and 19th century, in: Numen 49 (2002) 255-281;

TRUTH. Interdisciplinary dialogues in a pluralist age, hg.v. Chr. Helmer/K. De Troyer (Studies in philoso-
    phical theology 22) Leuven 2003 (9-26: Sweeney, Marvin A.: The truth in true and false prophecy/27-46:
    Helmer, Christine: Systematic theology : beautifully true/47-66: Landmesser, Christof: Truth in New Tes-
    tament science/67-83: DeTroyer, Kristin: Psalm 130: "Of course, I cry out of the depths ... where else
    would I cry out of?" : a reflection on metaphors and truth/85-102: Phillips, Dewi Z.: Must truth tally?/
    103-112: Kloppenborg, John S.: The biblical critic and the truth : a response to D.Z. Phillips/115-135:
    Schneider, Tammi J.: Israel in the eyes of others/137-158: Ferrell, Lori A.: Grasping the truth : Calvinist
    pedagogy in early modern England/159-177: Min, Anselm K.: Towards a dialectic of truth : contempora-
    ry reflections on Hegel's conception of truth/181-195: Boeve, Lieven: The particularity of religious truth
    claims : how to deal with it in a so-called postmodern context/197-216: Amesbury, Richard; Kim, H.J.:
    Truth, relativism, and religious pluralism/217-231: Suchocki, Marjorie H.: To tell the truth/233-250:
    Griffin, David R.: Truth as correspondence, knowledge as dialogical : on affirming pluralism without re-
    lativism);

P.G. TYSON, Transcendence and epistemology : exploring truth via post-secular Christian Platonism, in:
    Modern theology 24 (2008) 245-270;

B. UNSWORTH, Die Masken der Wahrheit, Berg.-Gladb. 1999;

S. WEIL, Im Bann der Wahrheit. Hundert Worte von Simone Weil, München 2000;

R. WEILER, Die Wahrheitsfrage in den Sozialwissenschaften und in derSozialethik, in: Die Neue Ordnung
   54 (2000) 346-356;

G. WEISS, Theorie, Relevanz und Wahrheit, München 2000;

F. WETTER, Den Blick auf das Ganze der Wirklichkeit richten, in: Klerusblatt 81 (2001) 13-14;

G.z. WIED, Quod anima est - Das Hohelied der Wahrheit, Berlin 1998;

I. WIEMANN, Wie viel Wahrheit braucht mein Kind? Reinbek 2001;

WORT UND ANTWORT 48 (2007) (145-147: Engelhardt, Paulus: Wahrheit des Glaubens - Bewährung im
    Fragen/148-154: Paluch, Michal: Thomas von Aquin über die Wahrheit/156-161: Engel, Ulrich: Theolo-
    gia ancilla veritatis est : im Volk Gottes unterwegs auf dem Weg in die Wahrheit/162-168: Hilpert, Kon-
    rad: Der Mensch: "ein lügenhaftes Wesen"?/169-174: Ketzer, Johannes: Die andere Seite : Wahrheit und
    Fiktion in virtuellen Welten/175-180: Prantl, Heribert: Lüge und Politik/181-184: Buckley- Zistel, Susan-
    ne: Wahrheitskommissionen : das Enthüllen der Vergangenheit als Weg zum Frieden?/185-187: Springer,
    Klaus B.: Falls dies alles nicht wahr wäre ... : der Inquisitor Bartolomeo Spina OP (um 1475-1546/47));

WOZU WAHRHEIT? 10. Ökumenische Sommerakademie Kremsmünster 2008, Frankfurt am Main u.a.
    2009 (13-28: Höffe, Otfried: Wahrheiten im Überfluss? : philosophische Überlegungen/29-55: Herms, Ei-
    lert: Offenbare Wahrheit : Fundament interpersonaler Selbstbestimmung, Kommunikation und gewaltfrei-
    er Konfliktlösung/56-75: Müller, Klaus: Suchen - Finden - Verschwinden : über Wahrheitsfragen in der
    Netzkultur/76-102: Polak, Regina: Macht und Wahrheit : ein praktischer Widerspruch?/103-122: Thönis-
    sen, Wolfgang: Die eine Wahrheit des Glaubens und das Bekenntnis zur religiösen Freiheit/123-146:
    Landmesser, Christof: "Die Wahrheit wird euch frei machen" : biblische Perspektiven/147-162: Fellinger,
    Markus ; Landmesser, Christof ; Müller, Klaus ; Thönissen, Wolfgang ; Polak, Regina: Wahrheit, Sicher-
    heit, Gewissheit : eine Podiumsdiskussion/163-181: Zechmeister, Martha: Der Preis der Wahrheit/182-
    185: Staikos, Michael: "Ich bin der Weg, die Wahrheit und das Leben" : griechisch-orthodoxe Überlegun-
    gen/186-190: Schwarz, Ludwig: Jesus Christus und die Wahrheit Gottes : ein katholisches Deutewort/191-
    195: Miklas, Hermann: Plädoyer für einen angstfreien Umgang mit den Herausforderungen des Pluralis-
    mus : evangelisch-lutherisches Statement zu Joh 14,6/196-200: Bünker, Michael: Die Wahrheit ist immer
    konkret : ökumenisches Predigtwort);

R.v. WOUDENBERG, Truths that science cannot touch, in: Philosophia reformata 76 (2011) 169-186;

C. WRIGHT, Wahrheit und Objektivität, Frankfurt/Main 2001;
 

2.    Selbsttäuschung

H.D. BETZ, Selbsttäuschung und Selbsterkenntnis bei Paulus : zur Interpretation von 1Kor 3,18-23, in:
    Zeitschrift für Theologie und Kirche 105 (2008) 15-35;

P.J. BOTHA, Theology, rationality and truth-claims : metatheoretical reflections on self-deception, in: Reli-
    gion and theology 12 (2005) 97-128;
 

3.    Wahrheit in den Medien

W. DONSBACH, Rezeption von Wahrheit in den Medien, in: Zeitschrift für medizinische Ethik 47 (2001)
    349-361;

J. LIMINSKI, Mythos Objektivität : vom Umgang der Journalisten mit der Wahrheit, in: Die Neue Ordnung 
    67 (2013) 
137-146;


4.    Wahrheit bei einzelnen Autoren

L. BENDEL-MAIDL, Historische Kontinuität als theologisches Wahrheitskriterium. Die Prägung des jungen
    Martin Grabmann durch die Eichstätter Neuscholastik, in: MThZ 50 (1999) 99-132;

N. BERLINGER, What is meant by telling the truth : Bonhoeffer on the ethics of disclosure, in: Studies in
    Christian ethics 16 (2003) 80-92;

U. BROCH, Wieviel Wahrheit verträgt der Mensch? Die Verfallenheit im >Gerede< des >man< in Martin
    Heideggers Sein und Zeit und in Leo N. Tolstois >Der Tod des Iwan Iljitsch<, 1998;

L. CESALLI, Augustine and Wyclif on truth : an attempt to elucidate Wyclif's notion of Logica Sacrae Scrip- 
    turae, in: Recherches de théologie et philosophie médiévales 80 (2013) 145-163;

M. CHRISTOPH, Die Lüge und das "Recht auf Wahrheit" nach dem hl. Thomas von Aquin, in: Doctor An-
    gelicus 6 (2006) 141-191;

T. DAVIDS, Wahrheit als Korrespondenz und Adäquation : Überlegungen zur Wahrheitskonzeption des
    Thomas von Aquin/M. WILLER, Der Wahrheitsbegriff in Martin Heideggers "Sein und Zeit" : Versuch
    einer Neubeleuchtung, beide in: Philosophisches Jahrbuch 113 (2006) 63-77/78-98;

P.B. DECOCK, Myth and truth in Origen of Alexandria, in: Acta patristica et Byzantina 14 (2003) 112-135;

H. DEUSER, Die strukturelle Wahrheit der Religiosität. Zu Ulrich Oevermanns Konstitutionslogik von Pra-
    xissituationen, in: Befreiende Wahrheit (2000) 319-335;

F. DUCHESNEAU, Leibniz : la Bible et l'ordre des vérités, in: Revue de théologie et de philosophie 133
    (2001) 267-286;

M. ENDERS, Ist Anselms Theorie der Wahrheit in sich konsistent? in: Sola ratione. Anselm von Canterbury
    (1033-1109) und die rationale Rekonstruktion des Glaubens, Würzburg 2009, 137-164;

Th.C. FERGUSON, The rule of truth and Irenaean rhetoric in book 1 ofAgainst heresies, in: Vigiliae christi-
    anae 55 (2001) 356-375;

G. FIGAL, Die Wahrheit und die schöne Täuschung : zum Verhältnis von Dichtung und Philosophie im Pla-
    tonischen Denken, in: Philosophisches Jahrbuch107 (2000) 301-315;

F. FIORENTINO, Il problema della verità in Aristotele, in: Sapienza 54 (2001) 257-302;

F. FIORENTINO, Il problema della verità in Platone, in: Sapienza 55 (2002) 3-38;

C. GONZALEZ AYESTA, Les définitions du "verum" chez Thomas d'Aquin : utilisation et synthèse des
    sources traditionnelles, in: Revue thomiste 107 (2007) 73-90;

E. GRÄB-SCHMIDT, Erkenntnistheorie und Glaube. Karl Heims Theorie der Glaubensgewißheit vor dem
    Hintergrund seiner Auseinandersetzung mit dem philosophischen Ansatz Edmund Husserls (TBT 58) Ber-
    lin 1994;

G.-G. GRAU, Vernunft, Wahrheit, Glaube. Neue Studien zu Nietzsche und Kierkegaard, Würzburg 1997;

W. GREIVE, Die Kirche als Ort der Wahrheit. Das Verständnis der Kirche in der Theologie Karl Barths,
    Göttingen 1997;

J. GRONDIN, Hermeneutische Wahrheit? zum Wahrheitsbegriff Hans-Georg Gadamers, Weinheim 2. Aufl.
    1994;

K. HEDWIG, Confiteri circa seipsum : über Wahrheit und Wahrhaftigkeit bei Thomas von Aquin/P. POM-
    PONAZZI/B. MOJSISCH, Pietro Pomponazzi und Thomas von Aquins Wahrheitskonzeption : Edition
    der "Quaestiones de veritate Petri Pomponatii" und einführende Bemerkungen, beide in: Wahrheit auf
    dem Weg (FS Ludwig Hödl) Münster 2009, 116-135/136-152 (141-149: Textedition);

M. HEIDEGGER, Platons Lehre von der Wahrheit, Frankfurt/Main 1997;

B.J. HILBERATH, Dimension der Wahrheit. Hans Küngs Anfrage im Disput, Tübingen 1999;

W. HOERES, Die eine Tradition und die Wahrheit : H.L. Barth und die Hermeneutik der Kontinuität, in: 
    Una-Voce-Korrespondenz 42 (2012) 315-328;

G. HUMMEL, Wahrheit und Geschichte - ein Dialog mit Paul Tillich, Berlin 1998;

M.G. JACOBY, Kierkegaard on truth, in: Religious studies 38 (2002) 27-44;

K.H. KANDLER, "Die Wahrheit ist unveränderlich, weil sie in Gott, der ewigen Wahrheit, gegründet ist."
    Dietrich von Freibergs Bestimmung der Wahrheit im Rahmen mittelalterlichen Denkens, in: Neue Zeit-
    schrift für systematische Theologie und Religionsphilosophie 43 (2001) 275-280;

L. KARFIKOVA, Truth and time in Anselm's "De veritate", in: Archa verbi 6 (2009) 158-173;

J. KLAWITTER, Charles Sanders Peirce: Realität, Wahrheit, Gott. Einblicke in Leben und Werk des Be-
    gründers des Pragmatismus, Würzburg 1997;

T. KLIBENGAJTIS, Die Wahrheitsbezeichnungen des Clemens von Alexandrien in ihrem philosophischen
    und theologischen Kontext, in: Vigiliae christianae 58 (2004) 316-331;

T. KLIBENGAJTIS, "Die Wahrheit ist wie die Biene" : die Wahrheitsmetaphorik des Clemens von Alexan-
    drien, in: Ephemerides theologicae Lovanienses 80 (2004) 1, 60-75;

M.P. LERNER, Vérité des philosophes et vérité des théologiens selon Tommaso Campanella o.p., in: Frei-
    burger Zeitschrift für Philosophie und Theologie 48 (2001) 281-300;

Chr. LINK, Subjektivität und Wahrheit. Die Grundlagen der neuzeitlichen Metaphysik durch Descartes,
    Stuttgart 1998;

G. LÖHRER, Ontologisch oder epistemisch? Anselm von Canterbury über die Begriffe "Wahrheit" und
    "Richtigkeit", in: Recherches de théologie et philosophie médiévales 69 (2002) 296-317;

K.H. MENKE, Quaerere Deum : Joseph Ratzingers Plädoyer für die Unabdingbarkeit der Wahrheitsfrage, in:
    Theologie und Glaube 100 (2010) 133-148;

D. MOORE, Truth and image in Augustinian epistemology, in: Augustiniana 61 (2011) 11-48;

H. MOYSAN-LAPOINTE, La vérité chez Protagoras, in: Laval théologique et philosophique 66 (2010)
    529-545;

R.J. PAICE, Irenaeus on the authority of Scripture, the "rule of truth" and episcopacy : (part 2), in: The
    Churchman 117 (2003) 133-152;

E.M. PAUSCH, Wahrheit zwischen Erschlossenheit und Verantwortung. Die Rezeption und Transformation
    der Wahrheitskonzeption Martin Heideggers in der Theologie Rudolf Bultmanns (TBT 64) Berlin 1995;

E. PEERENBOOM, Edith Stein. Sie hat die Wahrheit gesucht und Gott gefunden. Vatikanisches Gespräch
    am 3. Oktober 2000 auf der EXPO, Hannover, in: Katholische Bildung 101 (2000) 511-513;

M.v. PERGER, Der Wahrheitsbegriff nach Durandus von Saint-Pourçain : mit der Quästion "Utrum veritas
    sit in rebus vel in anima" aus "In Sent." I, Fassung A, und darauf bezogenen Texten, in: Archivum Fra-
    trum Praedicatorum 74 (2004) 127-224 (zu: Durandus <de Sancto Porciano> / In sententias theologicas
    Petri Lombardi commentarii/180-224: Textedition);

D. PERLER, Eine sprachphilosophische Wende im Spätmittelalter? : zu den Wahrheitsdiskussionen bei Tho-
    mas von Aquin und Wilhelm von Ockham, in: Recherches de théologie et philosophie médiévales 71
    (2004) 280-304;

D. PICHE, Le concept de vérité dans la "Summa de bono" (Q. I-III) de Philippe le Chancelier, in: Revue des
    sciences philosophiques et théologiques 92 (2008) 3-31;

Chr. PIETSCH, Erkennen und seine Prinzipien bei Aristoteles. Auseinandersetzung mit seinen Grundtenden-
    zen der neuesten Forschung zur Aristotelischen Erkenntnistheorie, in: Philosophisches Jahrbuch 108
    (2001) 97-115;

V. RANFF, Erstes Aufblitzen und ruhendes Schauen : zum Wahrheitsverständnis bei Edith Stein, in: Jahr-
    buch für Religionsphilosophie 3 (2004) 189-204;

Th. REICHERT, Die Beziehung zwischen den Begriffen des Menschen undder Wahrheit bei Martin Buber,
    Frankfurt 1998;

REVUE THOMISTE 104 (2004) (11-26: Cottier, Georges: La crise de la vérité/29-48: Putallaz, François
    X.: Le désir de vérité selon saint Thomas d'Aquin/49-102: Floucat, Yves: La vérité comme conformité se-
    lon saint Thomas d'Aquin/103-125: Belloy, Camille de: La vérité de l'agir selon saint Thomas d'Aquin/
    129-140: Humbrecht, Thierry D.: Le statut de vérité des jugements sur Dieu/141-166: Bonino, Serge T.:
    La théologie de la vérité dans la "Lectura super Ioannem" de saint Thomas d'Aquin/167-204: Emery, Gil-
    les: Le verbe-vérité et l'esprit de vérité : la doctrine trinitaire de la vérité chez saint Thomas d'Aquin/205-
    218: Narcisse, Gilbert: Le Christ vérité selon saint Thomas d'Aquin/221-239: Guggenheim, Antoine: Vé-
    rité et figure/241-272: Desmazières, Agnès: La "nouvelle théologie", prémisse d'une théologie herméneu-
    tique? : la controverse sur l'analogie de la vérité (1946-1949)/319-352: Milbank, John: Vérité et identité :
    le télescope thomiste);

T. ROSE, Can the truth be learned? Kierkegaard's theological epistemology, in: Scottish journal of theology
    54 (2001) 177-188;

D.C. SCHINDLER, Beauty and the analogy of truth : on the order of the transcendentals in Hans Urs von
    Balthasar's "Trilogy", in: American catholic philosophical quarterly 85 (2011) 297-321;

H. SCHMIDINGER, Was wahr ist. Philosophische Reflexionen zu zwei Gedichten von Ingeborg Bachmann,
    in: Weg und Weite (FS K. Lehmann) hg. v A. Raffelt, Freiburg u.a. 2. Aufl.  2001, 353-370;

A. SCHÜTZ, Wahrheit und Vermittlung : das Wahrheitsverständnis im absoluten Idealismus Hegels, in:
    Gregorianum 87 (2006) 102-127;

Th. SÖDING, Bekehrung zur Wahrheit : ein paulinisches Motiv und seine Bedeutung in der Moderne ; die 
    Beispiele John Henry Newman und Edith Stein, in: IKZ "Communio" 41 (2012) 
327-340;

H. STOLTE, Vom Feuer der Wahrheit. Der Philosoph Constantin Brunner, Husum 1998;

K.M. STÜNKEL, Ästhetische Geologie : die Frage nach der Wahrheit bei Johann Georg Hamann, in: Neue
    Zeitschrift für systematische Theologie und Religionsphilosophie 49 (2007) 156-182;

J. SZAIF, Platons Begriff der Wahrheit, Freiburg 1998;

S. THORGEISDOTTIR, Vis creativa. Kunst und Wahrheit in der Philosophie Nietzsches, Würzburg 1997;

M.W. WADDELL, Truth or transcendentals : what was St. Thomas's intention at "De veritate" 1.1? in: The
    Thomist 67 (2003) 197-219;

L. ZUIDERVAART, How not to be an anti-realist : Habermas, truth, and justification, in: Philosophia refor- 
    mata 77 (2012) 
1-18;
 

5.    Wahrheit und Gott

R.W. JENSON, On truth and God : 1. "Ipsa veritas" and late modernity, in: Pro ecclesia 20 (2011) 384-388;

R.W. JENSON, On truth and God : 2. the triunity of truth, in: Pro ecclesia 21 (2012) 51-55;

V. KEDING, "... in alle Wahrheit leiten ..." : wie offen ist Gottes Wahrheit? in: Geschichten verändern Ge-
    schichte : Perspektiven der Unerschöpflichkeit des biblischen Wortes (FS Friedrich Erich Dobberahn)
    Taufkirchen 2010, 88-111;

J. MARTIS, Edith Stein's understanding of truth as experience of the divine, in: Indian theological studies 44
    (2007) 323-337;

J. PETERSON, Truth and divine ideas, in: The Thomist 65 (2001) 583-592; 

B. STUDER, "Veritas Dei" in der Theologie des Heiligen Augustinus, in: Augustinianum 46 (2006) 411-455;

J. WALLDORF, Gott und die Wahrheit : philosophisch-theologische Überlegungen zur Erkenntnisfähigkeit
    des Menschen und zur Erkennbarkeit der Welt, in: Kerygma und Dogma 58 (2012) 
54-76;


6.    Wahrheit der Religionen/der Weisheit/Kriterien der Wahrheit

R. AMESBURY, The truth of religion and religious truths, in: International journal for philosophy of religi-
    on 51 (2002) 159-173;

Chr. BÖTTIGHEIMER, Die Relevanz der Wahrheitsfrage für den interreligiösen Dialog : eine religionstheo-
    logische Fragestellung, in: Jesus hominis salvator. Christlicher Glaube in moderner Gesellschaft (FS W.
    Mixa) Regensburg 2006, 121-134;

Chr. BÖTTIGHEIMER, Wahrheit und Toleranz : Gegensätze im interreligiösen Dialog? in: Stimmen der
    Zeit 225 (2007) 754-766;

E. BORGMAN, Wahrheit als religiöses Konzept, in: Concilium 42 (2006) 67-76;

R. BOYD, The nature of religious truth, in: Perspectives in religious studies 41 (2014) 31-48;

H. DEUSER, Die strukturelle Wahrheit der Religiosität. Zu Ulrich Oevermanns Konstitutionslogik von
   Praxissituationen, in: Befreiende Wahrheit (2000) 319-335;

Chr. FUNK, In der Wahrheit leben, in: Orientierung 64 (2000) 242-246;

M. GANDHI, Wer den Weg der Wahrheit geht, stolpert nicht. Worte an einen Freund, München 1998;

M. GLÖCKLER, Wahrheit und Lebenskraft. Von der Heilkraft der Wahrheit, Esslingen 2000;

Chr.H. GRUNDMANN, In Wahrheit und Wahrhaftigkeit. Für einen kritischen Dialog der Religionen, Han-
    nover 1999;

B. HOOSE, Religion, truth, mystery and morality, in: The Irish theological quarterly 75 (2010) 144-156;

P. JONKERS, Religiöse Wahrheit im Horizont des gesellschaftlichen Pluralismus, in: Theologie und Philoso- 
    phie 89 (2014) 
384-406;

B. KÖHLER (Hg.), Religion und Wahrheit. Religionsgeschichtliche Studien (FS G. WIESSNER) Wiesba-
    den 1998;

U.H. KÖRTNER, Verletzliche Wahrheit : die Pluralisierung religiöser Wahrheitsansprüche und der Verlust
    der Deutungshoheit des Christentums, in: Jahrbuch der Religionspädagogik 30 (2014)
33-42;

W. LÜTTERFELDS/Th. MOHRS (Hgg.), Wahr oder tolerant? Religiöse Sprachspiele und die Problematik
    ihrer globalen Koexistenz (Wittgenstein-Studien 11) Frankfurt/Main 2005;

V. MALIAKKAL, Truth between science and mysticism : spiritual experience of Teresa in the light of con-
    temporary epistemology/
D. CHARDONNENS, La connaissance de la vérité selon sainte Thérèse d'Avila :
    esquisse de la contribution thérésienne à une théologie de la vérité
, in: Teresianum 61 (2010) 181-192/207-
    231;

I.R. MONG, Hans Küng's "Humanum" and the quest for the true religion, in: Dialogue and alliance 24
    (2010) 21-39;

R. OECHSLEN, Ist die Wahrheit des Glaubens notwendig universal? : wie eine Erinnerung an den Orienta-
    listen Friedrich Rückert hilft, mit den Wahrheitsansprüchen der Religionen umzugehen, in: Deutsches
    Pfarrerblatt 112 (2012) 101-103;

RELIGIONEN - WAHRHEITSANSPRÜCHE - KONFLIKTE : theologische Perspektiven, Zürich 2010 (9-
    42: Lienemann, Wolfgang: Wahrheit und Freiheit der Religionen : einführende Bemerkungen/43-69:
    Feldtkeller, Andreas: Theoretische Perspektiven auf das Ausbreitungsverhalten von Religionsgemeinschaf-
    ten, ihren Wahrheitsanspruch und ihre Konfliktbereitschaft/71-91: Dietrich, Walter: Das Alte Testament in
    der christlichen Bibel : Relikt fremder Religiosität oder Garant (inter)religiöser Offenheit?/93-115: Luz,
    Ulrich: Religionen, konkurrierende Wahrheitsansprüche, Konflikte und ihre theologisch-reflexive Bearbei-
    tung in der Spätantike/117-145: Bernhardt, Reinhold: Extra Christum nulla salus : blockiert der Christus-
    glaube die Anerkennung anderer Religionen?/147-205: Schulze, Reinhard: Die Dritte Unterscheidung : Is-
    lam, Religion und Säkularität/207-233: Lienemann-Perrin, Christine: Konversion zwischen Hinduismus
    und Christentum : Ansätze zur Konfliktminimierung in einem interreligiösen Spannungsfeld
);

Th. RENTSCH, Worin besteht die Irreduzibilität religiöserWahrheitsansprüche? Religion und negative Meta-
    physik, in: Religion, Metaphysik(kritik), Theologie im Kontext der Moderne / Postmoderne (2001) 113-126;

J.a. SAIN, Ich kämpfte für Allah. Eine Frau auf der Suche nach der Wahrheit, Haan 2000;

A.F. SANDERS, Religious truths, in: Van God gesproken : over religieuze taal en relationele theologie, Zoe- 
    termeer 2011, 132-143;

G. SARTORY, Wahrheit, mit der ich lebe. Entdeckungen auf dem Glaubensweg, München 2000;

M. SCHÖLLER, Methode und Wahrheit in der Islamwissenschaft, Wiesbaden 2000;

M. SCOTT, Do religious beliefs aim at the truth?/B. ZAMULINSKI, Rejoinder to Scott beide in: Religious
    studies 41 (2005) 217-224/225-229;

Chr. SEIBERT, Von der Wahrheit der Religion : eine hermeneutisch-pragmatische Perspektive, in: Evangeli- 
    sche Theologie 73 (2013) 
405-420;

P. SPANGENBERG, Wahrheit und Wirklichkeit. Die Seligpreisungen, N. 2000;

L.N. TOLSTOI, Wahrheit will gefunden werden. Aufzeichnungen eines Gottsuchers, Düsseldorf 1998;

J. TRIEBEL, Die Wahrheit der Religionen und die Wahrheit Jesus Christus : Anmerkung zur Begegnung mit 
    anderen Religionen/
U.H. KÖRTNER, Wahrheit und Toleranz : Nachbemerkungen zum interreligiösen Di- 
    alog/
J. TRIEBEL, Die Spannung gegensätzlicher Wahrheitsansprüche ertragen, alle in: Theologische Bei- 
    träge 43 (2012) 
117-128/187-189/190-192;

WAHRHEIT UND DIALOG. Theologische Grundlagen und Impulse gegenwärtiger Religionspädagogik,
    hg.
v. W. Weiße (Religionspädagogik in einer multikulturellen Gesellschaft 4) Münster u.a. 2002 (35-42:
    Eckstein,
Kai: Wahrheit und Dialog : eine jüdische Perspektive/43-52: Esack, Farid: Wahrheit und Dialog
    : Gedanken
eines muslimischen Theologen/53-67: Moxter, Michael: Wahrheit und Dialog : eine christli-
    che Perspektive);

H. WALDENFELS, Wahrheit zwischen Beliebigkeit und Verbindlichkeit, in: Lebendiges Zeugnis 53 (1998)
    228-
239;


  7.    Wahrheit/Wirklichkeit und Bibel

Chr.J. AMOR, "Wort des lebendigen Gottes ..." : zur neueren Debatte über die Wahrheit der Hl. Schrift im
    angloamerikanischen Raum, in: Theologie und Glaube 101 (2011) 183-210;

BIBEL UND KIRCHE 68 (2013) 3 (126-127: Eltrop, Bettina: Wie ist die Bibel wahr? : Hilfreiches aus Bi- 
    belwissenschaft und Lehramt sowie aus Leseerfahrungen in Gruppen/128-133: Schmitz, Barbara: Wahre
    Geschichte(n) : die biblischen Texte als Geschichte und Geschichten/134-137: Thöne, Yvonne S.: Text- 
    Welten : grundsätzliches zur Fiktionalität biblischer Texte/138-143: Ballhorn, Egbert: Die Wasser des Jor- 
    dan standen still (Jos 3,16) : Erzähl- und Wahrheitsräume im Buch Josua/150-155: Wengst, Klaus: Das, was
    ist, ist nicht alles : neutestamentliche Wundergeschichten und das Wunder der Auferstehung/156-162: Ga- 
    bel, Helmut: Was heilt, hat Recht : Inspiration und Wahrheit der Bibel und das Heil der Menschen);

BIBEL UND LITURGIE 75 (2002) (1: Höslinger, Norbert W.: Die Frage nach der Wahrheit in der Bibel/4-
    13: Bieberstein, Klaus: Geschichten sind immer fiktiv - mehroder minder : warum das Alte Testament fik-
    tional erzählt und erzählen muss/13-19: Garhammer, Erich:Erzählenstatt zählen : eine kleine Apologie der
    Fiktionalität/20-26: Schöttler, Heinz G.: Die homiletischeInszenierungfiktionaler Schrifttexte/27-31:
    Brink, Birgitt; Derksen, Nicolaas; Sieben, Franz: Wirksame Erinnerung: die Inszenierungdes "Als-ob" im
    Bibliodrama/32-37: Bongartz, Heinz G.: Zum Umgang mit fiktionalen biblischen Texten in der Predigt :
    Versuch einer Annäherung/37-41: Bieberstein, Sabine: "Warum hat uns das niejemand gesagt ...?" : Er-
    fahrungen mit Fiktionalität in der bibelpastoralen Arbeit/42-48: Zimmer, Michael: "...weil er weiß, dass
    sie wissen, und dass sie wissen, dass er weiß ..." : Religionsunterricht in Zeitender"verlorenen Unschuld"/
    48-55: Krochmalnik, Daniel: "Wenn dein Sohn dich fragt ..." : das symbol- und ritualdidaktische Paradig-
    ma des Sederrituals/55-59: Jürgens, Benedikt: Wiederherstellung der Schöpfungsordnung : Levitikus (Teil
    1) ; Erzählung und Ritual);

BUT IS IT ALL TRUE? The Bible and the question of truth, Grand Rapids, Mich.-Cambridge, U.K. 2006
    (1-15: Padgett, Alan G. ; Keifert, Patrick R.: Introduction/16-33: Olson, Dennis T.: Truth and the Torah :
    reflections on rationality and the Pentateuch/34-43: Wolterstorff, Nicholas: True words/44-65: Ollenbur-
    ger, Ben C.: Pursuing the truth of Scripture : reflections on Wolterstorff's "Divine discourse"/66-85: Wal-
    lace, Mark I.: The rule of love and the testimony of the Spirit in contemporary biblical hermeneutics/86-
    103: Davis, Stephen T.: What do we mean when we say, "The Bible is true"?/104-114: Padgett, Alan G.:
    "I am the truth" : an understanding of truth from christology for Scripture/115-129: Bartlett, David L.:
    Preaching the truth/130-143: Keifert, Patrick R.: Biblical truth and theological education : a rhetorical
    strategy/144-169: Charry, Ellen T.: Walking in the truth : on knowing God);

F. DUCHESNEAU, Leibniz : la Bible et l'ordre des vérités, in: Revue de théologie et de philosophie 133
    (2001) 267-286;

T. DYKESTEEN NILSEN, The true and the false : the structure of John 4,16-26, in: Biblische Notizen
    (Neue Folge) (2006) 128, 61-64;

N. FARELLY, "Je suis la vérité" dans l'Évangile de Jean, in: La Revue réformée 56 (2005) 5, 1-20;

E.L. GREENSTEIN, Truth or theodicy? : speaking truth to power in the book of Job, in: Princeton Semina-
    ry bulletin 27 (2006) 238-258;

R.B. HAYS, Paul's hermeneutics and the question of truth/F. WATSON, Response to Richard Hays, beide
    in: Pro ecclesia 16 (2007) 126-133/134-140;

W. KLOUWEN/P.v. WALBEEK, Vorwort zu F.H. Breukelman: Debharim. Der biblische Wirklichkeitsbe-
    griff, in: Texte und Kontexte 24 (2001) 52-58;

Chr. LANDMESSER, Wahrheit als Grundbegriff neutestamentlicher Wissenschaft (WUNT 113) Tübingen
    1999 (dazu: K. BACKHAUS, Über den Wahrheitsanspruch exegetischer Vernunft. Zu einem neueren Ent-
    wurf, in: Theologie und Glaube 90 (2000) 498-504);

D.T. OLSON, "Oh LORD God, how am I to know?" The Pentateuch and contemporary understandings of
    truth, in: Princeton Seminary bulletin 23 (2002) 86-99;

G.R. OSBORNE, Historical narrative and truth in the Bible, in: Journal of the Evangelical Theological So-
    ciety 48 (2005) 673-688;

R. PANIKKAR, The ambiguity of the science of comparative religions : noêma and pisteuma/M. AMALA-
    DOSS, Which is the true religion? : searching for criteria, beide in: Co-worker for your joy (FS George
    Gispert-Sauch) Delhi 2006, 25-36/45-60;

M. REISER, Wahrheit und literarische Arten der biblischen Erzählung, in: Biblische Aufklärung - die Ent-
    deckung einer Tradition : Sechstes Sankt Georgener Symposion - getragen von der Stiftung Hochschule
    Sankt Georgen in Verbindung mit dem Fachbereich Katholische Theologie an der Johann-Wolfgang-Goe-
    the-Universität in Frankfurt am Main 10./11. Oktober 2003, Frankfurt a.M. 2005, 39-52;

J.W. ROBBINS, The biblical view of truth, in: Journal of the Grace Evangelical Society 18 (2005) 49-69;

Chr. SCHROEDER, "Die Wahrheit wird euch freimachen" (Joh 8,32) : Jesus, der Befreier, im Johannesevan- 
    gelium, in: Göttinger Predigt-Meditationen 67 (2013) 389-393;

Th. SÖDING, Die Wahrheit des Evangeliums. Anmerkungen zur johanneischen Hermeneutik, in: Epheme-
    rides theologicae Lovanienses 77 (2001) 318-355;

Th. SÖDING, Bekehrung zur Wahrheit : ein paulinisches Motiv und seine Bedeutung in der Moderne ; die 
    Beispiele John Henry Newman und Edith Stein, in: IKZ "Communio" 41 (2012) 
327-340;

U. WENDEL, Gnade und Wahrheit im Leben der Nachfolger Jesu, in: Zeitschrift für Theologie und Ge-    
    meinde 12 (2007) 59-84;

A. WENZ, Die Wahrheitsfrage im Spannungsfeld von Schriftautorität und neuzeitlicher Hermeneutik, in:
    Lutherische Beiträge 11 (2006) 33-55;
 

8.    Wahrheit des Christentums/der Theologie/der Kirche/und Ökumene

E. ARENS, Zur Struktur theologischer Wahrheit. Überlegungen aus wahrheitstheoretischer, biblischer und
    fundamentaltheologischer Sicht, in: ZKTh (Wien) 112 (1990) 1-17;

R. BÄRENZ, Die Wahrheit der Fische. Neue Situationen brauchen eine neue Pastoral, Freiburg 2000;

L. BENDEL-MAIDL, Historische Kontinuität als theologisches Wahrheitskriterium. Die Prägung des jungen
    Martin Grabmann durch die Eichstätter Neuscholastik, in: MThZ 50 (1999) 99-132;

K BENNINGER, Offenbarung und Wahrheit. Christentum im dritten Jahrtausend, Berlin 1998;

N. BERDJAJEW, Wahrheit und Offenbarung. Prolegomena zu einer Kritik der Offenbarung, Waltrup 1998;

L. BOEVE, Orthodoxie in der Postmoderne : die Infragestellung des christlichen Wahrheitsanspruchs, in: 
    Concilium 50 (2014) 169-179;

F.L. CANALE, Absolute theological truth in postmodern times, in: Andrews University Seminary studies
    45 (2007) 87-100;

G. COTTIER, Foi et vérité, in: Nova et vetera 83 (2008) 243-252;

I.U.DALFERTH/Ph.STOELLGER, Wahrheit, Glaube und Theologie. Zur theologischen Rezeption zeitge-
    nössi
scher wahrheitstheoretischer Diskussionen, in: Theologische Rundschau 66 (2001) 36-102;

G.S. DAVIS, Tradition and truth in Christian ethics. John Yoder and the bases of biblical realism, in: The
    wisdom of the cross. Essays in honor of John Howard Yoder, hg. v. St. Hauerwas, Grand Rapids, Mich.
    1999, 278-305;

DEIN WORT ist die Wahrheit. Beiträge zu einer schriftlichen Theologie, Haan 1997;

M. FIEDROWICZ, Apologie im frühen Christentum. Die Kontroverse um den christlichen Wahrheitsan-
    spruch in den ersten Jahrhunderten, Paderborn 2. Aufl.2001;

J. FISCHER, Behaupten oder Bezeugen? Zum Wahrheitsanspruch christlicher Rede von Gott, in: ZThK 87
    (1990) 224-244;

J. FISCHER, Zum Wahrheitsanspruch der Theologie, in: ThZ 50 (1994) 93-107;

J. FISCHER, Pluralismus, Wahrheit und die Krise der Dogmatik, in: ZThK 91 (1994) 487-539;

H. FROHNHOFEN, Gemeindereferent/inn/en sind Dienstleister/innen als Geistliche, oder: Vom Dienst an
    der Wahrheit (16. Oktober 2003);

H. FROHNHOFEN, Jesus Christus ist die "eine Wahrheit". Eine provozierende These in relativistischer Zeit,
    in: Ph. MÜLLER/W. MÜLLER-GEIB (Hg.), Relativismus. Der Anspruch des christlichen Glaubens in ei-
    ner pluralen Gesellschaft (Schriftenreihe der KFH Mainz 5) Mainz 2010, 13-37;

W. GREIVE, Die Kirche als Ort der Wahrheit. Das Verständnis derKirche in der Theologie Karl Barths,
    Göttingen 1997;

H.-P. GROßHANS, Theologischer Realismus. Ein sprachphilosophischer Beitrag zu einer theologischen
    Sprachlehre (HUT 34) Tübingen 1996;

H.-P. GROßHANS, Die Kirche - irdischer Raum der Wahrheit des Evangeliums, Leipzig 2003;

P. GUTOWSKI, Truths, life truths, and the full truth : the existential and integrative role of Catholic universi- 
    ties/Chr. GARBOWSKI, Sacramental truth and literary studies, beide in: Catholic universities in the new 
    Europe, Lublin 2005, 145-155/241-250;

W. HÄRLE, Die Wahrheitsgewißheit des christlichen Glaubens und die Wahrheitsansprüche anderer Religi-
    onen, in: Mission 3 (1998) 176-189;

M. HANSER, In fide veritas - infida veritas? : zum Umgang mit einer theo- wie logisch aufgegebenen Ver-
    hältnisbestimmung, in: Im Spannungsfeld von Glauben und Denken (FS Klaus Kienzler) Münster 2009,
    111-124;

H.A. HARRIS, Struggling for truth, in: Feminist theology (2001) 28,40-56;

S. HELL, Der Anspruch auf Wahrheit, in: Ökumenische Rundschau 51(2002) 209-222;

M. HENRY, 'Ich bin die Wahrheit'. Für eine Philosophie des Christentums, Freiburg 1999;

E. HERMS, Gewißheit in Martin Luthers "De servo arbitrio", in:Lutherjahrbuch 67 (2000) 23-50;

E. HERMS, Revelation and truth : a Lutheran perspective, in: Neue Zeitschrift für systematische Theologie
    und Religionsphilosophie 54 (2012) 377-395;

B.J. HILBERATH, Dimension der Wahrheit. Hans Küngs Anfrage im Disput, Tübingen 1999;

W. HOERES, Ohne Theologie : Ökumenismus und Wahrheitsfrage, in: Theologisches 42 (2012) 395-402;

L. HONNEFELDER, Christliche Theologie als "wahre Philosophie", in: C. COLPE (Hg.), Spätantike und
    Christentum. Beiträge zur Religions- und Geistesgeschichte der griechisch-römischen Kultur und Zivilisa-
    tion der Kaiserzeit, Berlin 1992, 55-75;

W. HUBER, Das Ende der multireligiösen Schummelei. Das Gebot der Toleranz entbindet nicht von der
    Wahrheitsfrage, in: Zeitschrift für evangelische Ethik 46 (2002) 3-5;

P. HÜNERMANN, Wahrheit der Kirche. Ein Essay/J. RATZINGER, Wahrheit des Christentums? beide in:
    Weg und Weite (FS K. Lehmann) hg. v A. Raffelt, Freiburg u.a. 2. Aufl. 2001, 615-630/631-642;

IN DER WAHRHEIT BLEIBEN. Dogma - Schriftenauslegung - Kirche, Göttingen 1997;

B. IRLENBORN, Epistemische Bedingtheit und assertorische Absolutheit : zum Problem von Wahrheit und
    Geschichte in der Theologie, in: Jahrbuch für Religionsphilosophie 3 (2004) 27-44;

J. JEREMIAS, "Wahre" und "falsche" Prophetie im Alten Testament. Entwicklungslinien eines Grundsatz-
    konflikts, in: Kirche - Geschichte - Glaube (FS H.PITTERS) hg. v. H. Klein, Erlangen 1998, 33-41;

H. JESSE, Das neuzeitliche Wahrheitswissen, christlicher Glaube und Toleranz, in: Homiletisch-liturgisches
    Korrespondenzblatt 25 (2007/2008) 101-107;

JOURNAL OF THE EVANGELICAL THEOLOGICAL SOCIETY 48 (2005) (33-62: Köstenberger, An-
    dreas J.: "What is truth?" : Pilate's question in its Johannine and larger biblical context/63-75: Mohler, Ri-
    chard A.: What is truth? : truth and contemporary culture/77-88: Moreland, James P.: Truth, contempora-
    ry philosophy, and the postmodern turn/89-114: Vanhoozer, Kevin J.: Lost in interpretation? : truth,
    Scripture, and hermeneutics);

E. JÜNGEL, Wertlose Wahrheit. Zur Identität und Relevanz des christlichen Glaubens. Theologische Erör-
    terungen III, München 1990;

G. KAISER, Der Wahrheitsanspruch des Christentums, Tübingen 2009;

M. KALPAKGIAN, The fullness of the truth and the sin of sloth, in: Homiletic and pastoral review 103
    (2003) 8, 26-32;

F. KERSTIENS, Von der Hoffnungsstruktur der Wahrheit, in: Orientierung 64 (2000) 203-206;

H.H. KLEMENT, Theologische Wahrheit und die Postmoderne, Giessen 2000;

J. KREIML, Das Miteinander von Glaube und Vernunft : die Frage nach der Wahrheit angesichts der vielen
    Religionen, in: Klerusblatt 83 (2003) 183-185;

A. KREINER, Ende der Wahrheit? Zum Wahrheitsverständnis in Philosophie und Theologie, Freiburg 1992
    (dazu: Th. SCHÄRTL/M.J. FRITSCH, Welchen Wahrheits- und Rationalitätsstatus haben theistische Sät-
    ze? Eine Anfrage an den wahrheitstheoretischen Entwurf Armin Kreiners Theologie und Philosophie 76
    (2001) 100-117);

KRITERIEN DER WAHRHEIT christlicher Glaubenserfahrung : Aussagen von Theologie und Philosophie
    über die religiöse Erfahrung im Christentum, München 2006 (1-13: Jiménez González, Lydia: Einfüh-
    rung/15-38: Schulz, Michael: Das Zeugnis als Kriterium christlicher Wahrheit im Licht der Erfahrung
    von Edith Stein/39-58: Gallardo González, Sara: Adolf Reinachs Religionsphänomenologie/59-76: Hastet-
    ter, Michaela C.: Der Hoheliedvers 5,2a als Chiffre von Glaubenserfahrung bei Therese von Lisieux und
    Olivier Messiaen/77-104: Ohly, Christoph: Inkarnation und Kirche : eine Analogie und ihre Konsequen-
    zen/105-130: Schulz, Michael: Die Subjektivität der Offenbarung: Mensch und Kirche : ein Grundgedan-
    ke der Fundamentaltheologie von Papst Benedikt XVI./131-176: Enders, Markus: Kann die objektive
    Wahrheit des Christentums philosophisch begründet werden?);

R. KÜHN, Meister Eckhart und die "Nacht" immanenter Offenbarung. Eine radikalphänomenologische Be-
    sinnung zur Wahrheit Gottes, in: Edith-Stein-Jahrbuch 7(2001): Die Weltreligionen, 133-150;

U. KÜHN u.a. (Hgg.), Christlicher Wahrheitsanspruch zwischen Fundamentalismus und Pluralität, Leipzig
    1996;

H.I. MacADAM, Quid est veritas? Pontius Pilate in fact, fiction, filmand fantasy, in: Irish biblical studies 23
    (2001) 66-99;

J. MacINTYRE, The theology of relevance. Nowhere to lay its head, in:Toronto journal of theology 18
    (2002) 55-64;

K.A. MADDEN, The importance of "having" the truth. A critique of Reinhold Niebuhr's fallibilist theory of
    religious toleration, in: Theology today 57 (2001) 517-532;

K.E. MARQUART, The sacramentality of truth, in: Lutheran quarterly 22 (2008) 177-191;

M. MÜHLING, "Voller Gnade und Wahrheit" : eine theologische Resonanztheorie der Wahrheit, in: Glaube
    und Denken 27 (2014) 81-101;

K. MÜLLER, Genauer hinschauen : das Christentum, der Westen und die Wahrheit, in: Herder-Korrespon-
    denz 58 (2004) 235-240;

B. NITSCHE, Wahrheitsanspruch und Gewalt. Überlegungen zur Rechenschaft des christlichen Glaubens in
    den Zeiten des Terrors, in: Theologisch-praktische Quartalschrift 150 (2002) 63-72;

P. O'CALLAGHAN, Whose future? Pannenberg's eschatological verification of theological truth, in: The
    Irish theological quarterly 66 (2001) 19-49;

U. OFFERMANN, Christus, Wahrheit des Denkens, Münster 1998;

E.M. PAUSCH, Wahrheit der Kirche - Kirche der Wahrheit. TheologischeAnmerkungen zu einigen alethei-
    ologischen Aspekten der Ekklesiologie, in: Leben undKirche(FS W. Härle) hg. v. U. Andrée (Marburger
    theologische Studien 70) Marburg 2001, 187-206;

M. PETZOLDT, Dialogisches Wahrheitsverständnis im Licht der Analyse performativer Sprache, in: H.
    FRANKE u.a. (Hg.), Veritas et Communicatio. ÖkumenischeTheologie auf der Suche nach einem ver-
    bindlichen Zeugnis (FS U. KÜHN) Göttingen 1993, 79-93;

M. PETZOLDT, Christlicher Wahrheitsanspruch im Missionsauftrag und im Dialog der Religionen, in: Mis-
    sion
als Dialog. Zur Kommunikation des Evangeliums heute, hg.v. M. Böhme, Leipzig 2003, 61-89;

A. PÜTTMANN, Anstößiger Wahrheitsanspruch : zehn Thesen zum Standort des Christentums, in: Die Neue
    Ordnung 62 (2008) 31-42;

T. RADCLIFFE, What response can Christians give to the crisis of truth-telling in our society? in: Angeli-
    cum 82
(2005) 217-228;

M.J. RAINER, Dominus Jesus. Anstößige Wahrheit oder anstößige Kirche? Münster 2000;

H.R. REUTER, Zeugen der Wahrheit : Predigt über Offenbarung 1,9-18, in: Grenzen erkunden zwischen
    Kulturen, Kirchen, Religionen (FS Chr. Lienemann-Perrin) Frankfurt a.M. 2007, 384-391;

H.M. RIEGER, Christlicher Wahrheitsanspruch und Postmoderne : zum vierten Band der neuen Buchreihe
    von Heinzpeter Hempelmann, in: Theologische Beiträge 38 (2007) 365-368;

J. ROSEMANN, "Wahrheit - wer ist das", in: Zeitschrift für Theologie und Gemeinde 7 (2002) 317-322;

J.V. SCHALL, Catholicism and the truth of things, in: Homiletic andpastoral review 102 (2002) 17-25;

P. SCHARR, Consensus fidelium. Zur Unfehlbarkeit der Kirche aus derPerspektive einer Konsenstheorie der
    Wahrheit (Studien zur systematischen und spirituellenTheologie 6) Würzburg 1992;

M. SCHULZ, Aspekte des Wahrheitsverständnisses in der Systematik katholischer Theologie, in: Jahrbuch
    für Religionsphilosophie 4 (2005) 127-148;

R. SCHWAGER (Hg.), Relativierung der Wahrheit? Kontextuelle Christologie dem Prüfstand (Quaestiones
    Disputatae 170) Freiburg
1998;

Chr. SCHWÖBEL, Die Wahrheit des Glaubens im religiös-weltanschaulichen Pluralismus, in: DERS.,
    Christli
cher Glaube im Pluralismus. Studien zu einer Theologie der Kultur, Tübingen 2003, 25-60 (zuerst
    in: U.
KÜHN u.a. (Hgg.), Christlicher Wahrheitsanspruch zwischen Fundamentalismus und Pluralität,
    Leipzig 1996,
87-118);

R. SIEBENROCK, "Episteme oder Phronesis" : das Vernunft- und Wahrheitsideal der Theologie und des
    Glaubens als wissenschaftstheoretische Perspektive des Modernismusstreites aus der Sicht des Werkes von
    John Henry Kardinal Newman, in: Rottenburger Jahrbuch für Kirchengeschichte 32 (2013)
75-84;

P.d. SOUZA, Die große Verklärungsrede Christi. Die Antwortauf Pilatus' Frage: 'Was ist Wahrheit?' 2000;

H. STAUDINGER, Gott, die Wahrheit der Welt? Von der Vernunft des Glaubens, Haan 1997;

J.A. STEIGER, Johann Arndts "Wahres Christentum" : zum 450. Geburtstag eines Autors und zum 400. Ge-
    burtstag eines Bestsellers, in: Deutsches Pfarrerblatt 105 (2005) 623-626;

E. STOURTON, Die reine Wahrheit. Die katholische Kirche auf dem Wegins dritte Jahrtausend, Mödling
    1999;

M. STRIET, Kein wahr und kein falsch : inwieweit sind theologische Aussagen wahrheitsfähig? in: Jahrbuch
    der Religionspädagogik 30 (2014) 189-196;

J. SZAREK, "Christus, in welchem verborgen liegen alle Schätze der Weisheit und der Erkenntnis", in:
    Lutherische Kirche in der Welt 48 (2001) 9-12;

THEOLOGY AND THE QUEST FOR TRUTH. Historical- and systematic-theological studies, Leuven-Pa-
    ris 2006 (11-30: Yates, Jonathan P.: Augustine and the Manichaeans on Scripture, the canon, and truth/
    61-76: Jacobs, Tom: The problem of a postmodern (theological) epistemology, or the temptation of a nar-
    rative ontotheology/77-89: Maeseneer, Yves de: Theological truth in a context of aestheticisation : re-
    search memoranda on Hans Urs von Balthasar and Theodor W. Adorno/107-118: Geldhof, Joris: "Truth"
    according to the later Schelling and Baader : an attempt at transcending modernity/119-141: Mettepennin-
    gen, Jürgen: Truth as issue in a second modernist crisis? : the clash between recontextualization and retro-
    contextualization in the French-speaking polemic of 1946-47/143-164: Schelkens, Karim: Perceiving or-
    thodoxy : a comparative analysis of the Roman controversy in Catholic exegesis (1960-1961)/165-180:
    Depoorter, Annekatrien: Orthopraxis as a criterion for orthodoxy? : Edward Schillebeeckx' view on the
    development and the characteristic of religious truth/183-197: Geybels, Hans: Religious experience : from
    process to product/199-212: Ardui, Johan: Truth, rock music and Christianity : can truth be maintained in
    the dialogue between theology and rock music?/213-227: Glorieux, Frederik: Hick's pluralistic hypothesis
    : an intrasystemic reading of the evidence?/229-240: Moonen, Christoph: Is an actual God intelligible? :
    incarnation-theological glosses to Vattimo and McKinnon/241-258: Depoortere, Frederiek: Gianni Vatti-
    mo's concept of truth and its consequences for Christianity/259-283: Schrijvers, Joeri: "And there shall be
    no more boredom" : metaphysics and particularity in contemporary philosophy (Heidegger, Levinas and
    Marion)/285-294: Claes, Dirk: Theology and the quest for truth : some concluding remarks);

M. TROWITZSCH, Trost und Trotz : der christliche Glaube und die Wahrheit, in: Deutsches Pfarrerblatt 114
    (2014) 64-67;

H. VERWEYEN, Die eine Wahrheit und die vielen Wahrheiten. Die christliche Botschaft vor der Pluralität
    der Wahrheitsangebote und ihr Anspruch auf Wahrheit, in: Einheitsglaube oder Einheit im Glauben. Zur
    Problematik von Partikularität und Universalität des christlichen Glaubens in einer fragmentierten Welt,
    hg. v. J.G. Piepke (Veröffentlichungen des Missionspriesterseminars St. Augustin 52)  Nettetal  2001 17-35;

B. VETTIKKATTIL, The unity of truth in Christianity : Pannenberg's exploration of the Hebraic and Helle-
    nistic foundations, in: Ephrem's theological journal 9 (2005) 155-166;

L.H. WESTRA, The language of the creeds : theological truth in early Christian summaries of faith, in: Van
    God gesproken : over religieuze taal en relationele theologie, Zoetermeer 2011, 120-131;

F. WETTER, Edith Stein. Zur Wahrheit berufen, vom Kreuz gesegnet, München 1999;

P. ZIMMERMANN, Auf der Suche nach Wahrheit. Glaubenshilfe für kritische Zeitgenossen, N. 1997;


9.    Die Enzyklika >Caritas in Veritate<

Th. O'BRIEN, A thematic analysis of "love" and "truth" in "Caritas in veritate", in: Political theology 14 
    (2013) 573-588;


10.    >Hierarchie die Wahrheiten<

F. DUCHESNEAU, Leibniz : la Bible et l'ordre des vérités, in: Revue de théologie et de philosophie 133
    (2001) 267-286;

H.E. ERNST, The "hierarchy of truths" in the thought of John Henry Newman, in: The Irish theological
    quarterly 70 (2005) 307-330;

O.H. PESCH, "Hierarchie der Wahrheiten" - und die ökumenische Praxis, in: Concilium 37 (2001) 298-311;

O.H. PESCH, "Hierarchie der Wahrheiten". Ein vergessenes Stichwort des 2. Vatikanischen Konzils und die
    Zukunft der Ökumene, in: U. RIESKE-BRAUN (Hg.), Konsensdruck ohne Perspektiven? Der ökumeni-
    sche Weg nach "Dominus Jesus", Leipzig 2001, 118-138; 

H. WITTE, Vatikanum II revisited : Kontext und Entstehung der Aussage über die "Hierarchie" der Wahr-
    heiten, in: Bijdragen 68 (2007) 445-477;


11.    Wahrheit und Heil/Freiheit

G. BAUSENHART, "Ein wahres Wort ist ein helfendes Wort". Skizze einer "pastoralen Dogmatik", in:
    Theologie und Glaube 91 (2001) 581-604;

W. BEINERT, Befreiende Wahrheit. Die Botschaft des Christentums für das neue Jahrhundert, in: Stimmen
    der Zeit 220 (2002) 263-276;

Chr. BÖTTIGHEIMER, "Die Wahrheit wird euch frei machen" (Joh 8,32) : Sinnrechenschaft in Zeiten der
    Postmoderne, in: Münchener theologische Zeitschrift 55 (2004) 234-248; 

H.P. GROßHANS, Die Wahrheit wird euch frei machen : zum Verhältnis von Religion, Wahrheit und
    Macht, in: Zeitschrift für Theologie und Kirche 104 (2007) 336-356;

W. HÄRLE u.a. (Hg.), Befreiende Wahrheit (FS E. HERMS/MThSt 60) Marburg 2000;

D. MÜLLER, Vérité et liberté : par-delà les dangers symétriques du relativisme et des tentations identitaires ;
    remarques à propos de Stanley Hauerwas, in: Etudes théologiques et religieuses 87 (2012) 
171-182;

E.R. SANDVOSS, Die Wahrheit wird euch frei machen. Sokrates und Jesus, München 2001;

R. STRAUBE, Die Wahrheit wird euch freimachen. Okkulte Belastung und Seelsorge, Haan 1997;

K. STRÜBIND, Die Wahrheit wird euch frei machen! : Predigt über Johannes 8,31-36, in: Zeitschrift für    
    Theologie und Gemeinde 13 (2008) 302-309;

THE TRUTH SHALL MAKE YOU FREE. Papers read at the 2007 Westminster Conference, Mirfield 2007
    7-28: Fay, Roger: The Clapham Sect and the abolition of slavery/29-56: Harrison, Graham: Charles Wes-
    ley and his hymns/57-74: Strivens, Robert: Preaching - "ex opere operato?"/75-89: Roberts, Maurice: Tur-
    retin and the place of Systematic Theology/90-114: Walker, Jeremy: Stephen Charnock and the knowled-
    ge of God in Christ/115-131: Harris, John: The preaching of John Newton);

M. WELKER, Bezwingende Gewißheit - befreiende Wahrheit. Selbstgewißheit - Wahrheitsgewißheit - Glau-
    bensgewißheit, in: Leben und Kirche (FS W. Härle) hg. v. U. Andrée (Marburger theologische Studien
    70) Marburg 2001, 107-112;


12.    Einfachheit als Zeichen der Wahrheit

Nach TERTULLIAN ist die Einfachheit (simplicitas) in besonderem Maße Kennzeichen der Wahrheit (vgl.
    Res. 30,7; Bapt. 2,1);
 

13.   Orthodoxie/Häresie/Heterodoxie

A. BESANCON, Trois orthodoxies : 1. l'orthodoxie païenne ; 2. l'orthodoxie juive, in: Nova et vetera 79
    (2004) 4,65-89;

C.L. BLOMBERG, The New Testament definition of heresy : (or when doJesus and the apostles really get
    mad?), in: Journal of the Evangelical Theological Society 45 (2002) 59-72;

CONCILIUM 50 (2014) (107-111: Wilfred, Felix ; Pilario, Daniel F.: Christliche Orthodoxie/112-130: Torres
    Queiruga, Andrés: Orthodoxie heute : vom "Anathema sit" zum "Wer bin ich, um zu verurteilen?"/131-141:
    Royalty, Robert M.: Das Aufkommen des Häresiebegriffs im Judentum des Zweiten Tempels und im frühen
    Christentum/141-149: Tanner, Norman P.: Nicaea, Konstantinopel, Chalkedon : die Orthodoxie neu über- 
    denken/150-159: Jeanrond, Werner G.: Orthodoxie und Ideologie : Ambivalenz und Potenzial von Ortho- 
    doxieansprüchen/159-169: Tracy, David: Eine Hermeneutik der Orthodoxie/169-179: Boeve, Lieven: Or-
    thodoxie in der Postmoderne : die Infragestellung des christlichen Wahrheitsanspruchs/179-189: Sobrino,
    Jon: Wenn der Christus Jesus ist : Essay über die Orthodoxie: Geschichte, frohe Botschaft und Parteilich- 
    keit/189-198: Schrijver, Georges de: Die "Radikale Orthodoxie", kritisch betrachtet/198-208: Gispert-Sauch,
    George: Orthodoxie und Heterodoxie in anderen Religionen : die Fallbeispiele des Hinduismus und Bud- 
    dhismus/209-217: Clooney, Francis X.: Für die Rechtgläubigkeit argumentieren : philosophische Argumente
    der Jesuiten gegen die Wiedergeburt in Asien vom 16. bis 18. Jahrhundert/232-236: Kern, Bruno: Rechter
    Glaube: eine Frage der Gerechtigkeit);

G.D. DUNN, Heresy and schism according to Cyprian of Carthage, in: The Journal of theological studies 55
    (2004) 551-574;

E. KLINGER, Primat der Orthodoxie oder der Orthopraxie? in: Brückenschläge. Akademische Theologie
    und Theologie der Akademien (FS F. Hofmann) hg.v. E. Garhammer, Würzburg 2002, 255-268;

OSTKIRCHLICHE STUDIEN 52 (2003) (105-107: Speigl, Jakob: Heterodoxie : Wie wird der Streit um
    die religiöse Wahrheit geführt? ; 3. Ökumenisch - Ekklesiologischer Studientag am 7. und 8. Februar
    2003 in Würzburg/108-124: Staikos, Michael: Heterodoxie : Wie wird der Streit um die religiöse Wahr-
    heit geführt? ; eine Antwort aus orthodoxer Sicht/125-134: Dacko, Iwan: Heterodoxie : Wie wird der
    Streit um die religiöse Wahrheit geführt? ; eine Antwort aus griechisch-katholischer Sicht/135-153: Hal-
    lensleben, Barbara: Heterodoxie : Wie wird der Streit um die religiöse Wahrheit geführt? ; eine Antwort
    aus katholischer Sicht/154-176: Wenz, Gunther: "Si quis aliud evangelium evangelizaverit, anathema sit"
    (AC VII, 48) : Häresie nach reformatorischem Verständnis/177-189: Klinger, Elmar: Sehen - urteilen -
    handeln : Wie soll man in der Ökumene über den Glauben streiten?);

TEXTS AND THE REPRESSION OF MEDIEVAL HERESY, hg.v. C. Bruschi (York studies in medieval
    theology 4) Woodbridge  2003 (3-19: Bruschi, Caterina; Biller, Peter: Texts and the repression of heresy :
    introduction/20-44: Patschovsky, Alexander: Heresy and society : on the political function of heresy in
    the medieval world/45-61: Bird, Jessalynn: The construction of orthodoxy and the (de)construction of he-
    retical attacks on the Eucharist in "Pastoralia" from Peter the Chanter's circle in Paris/63-80: Arnold, John
    H.: Inquisition, texts and discourse/81-110: Bruschi, Caterina: "Magna diligentia est habenda per inquisi-
    torem" : precautions before reading Doat 21-26/111-125: Pegg, Mark: Questions about questions : Tou-
    louse 609 and the Great Inquisition of 1245-6/127-146: Biller, Peter: Why no food? : Waldensian follo-
    wers in Bernard Gui's "Practica inquisitionis" and "culpe"/147-161: Given, James B.: The Béguins in Ber-
    nard Gui's "Liber sententiarum"/163-207: Biller, Peter: Fingerprinting an anonymous description of the
    Waldensians/209-220: Bruschi, Caterina: The "Register in the register" : reflections on the Doat 32 dossi-
    er/221-237: Hudson, Anne: Which Wyche? : the framing of the Lollard heretic and/or saint);

E. THOMASSEN, Orthodoxy and heresy in second-century Rome, in: Harvard theological review 97 (2004)
    241-256;

G. WAINWRIGHT, Heresy then and now : reflection on a treatise of Tertullian, in: Pro ecclesia 13 (2004)
    215-232;
 

14.    Inquisition/Index/Zensur/Nihil obstat

K. SCHREINER, Inquisition, Index und Zensur (zu: Wolf, Hubert / Inquisition, Index, Zensur, Kongreß
    Frankfurt/Main 2000) in: Stimmen der Zeit 221 (2003) 349-351;

K. SCHREINER, Der Vatikan und die verbotenen Bücher, in: Stimmen der Zeit 224 (2006) 847-849;

WORT UND ANTWORT 44 (2003) (1: Dominikaner und Inquisition/2-6: Maleczek, Werner: Die Inquisiti-
    on : ihre unmittelbare Vorgeschichte (Innocenz III., HonoriusIII.)/7-12: Springer, Klaus B.: Päpstliche
    Ketzerverfolgung : ein zusammenfassender Überblick fürTeutonia und Saxonia/13-18: Senner, Walter:
    Wie Heinrich Institoris Hexeninquisitor für Deutschland wurde/19-24:Bunnenberg, Johannes: In den Fän-
    gen des Hl. Offiziums : die "düsteren Jahre" des Dominikaners Yves Congar/25-31:Schmitz, Heribert:
    Das kirchliche Nihil-obstat-Verfahren im hochschulrechtlichen Bereich : Wege zu Behebung der Mängel/
    32-37: Lah, Peter: Medienmacht : Journalismus zwischen Paparazzi, Inquisition und Wachhundmentalität/
    38-42: Heimann, Claudia: Der Inquisitor Nicolaus Eymerich OP (ca. 1316/19-1399) und sein "Directori-
    uminquisitorum"/43-45: Weidemann, Hans U.: Ein biblisches Wort zur Inquisition?);
 

15.    Dialog als Form der Wahrheitsfindung

K. LEHMANN, Vom Dialog als Form der Kommunikation und Wahrheitsfindung in der Kirche heute (Der
    Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz 17) Bonn 1994;