Theologie-Systematisch
Bildung
§ 7. Religionsunterricht/Religionspädagogik
Übersicht

0.     Allgemein/Religionspädagogik/Religionsunterricht als Werteerziehung/Kulturelle Bedeutung
        des RU

I.    Zeitlich
       0.    Allgemein
       1.    Einzelne Theologen
       2.    II. Vatikanum
       3.    Synodenbeschluß "Der Religionsunterricht in der Schule" (1974)
       4.    Aktuelle Situation/Zukunft

II.   Spirituelle Voraussetzungen und Bedingungen
       1.    Missio/Vokation
       2.    Geistliche Dimension
       3.    Katechetische Dimension
       4.    Gebet/Meditation im Religionsunterricht (s.a. Gebet/Meditation/Spiritualität in der Schule)

III.   Biologische Voraussetzungen
        1.    Hirnforschung und religiöse Bildung
        2.    Zeiterfahrung und Religionsunterricht
        3.    Leib- und Raumerfahrung
        4.    Gefühle im Religionsunterricht
        5.    Identitätsbildung

IV.  Äußere Situation und Bedingungen
       1.    Aktuelle gesellschaftliche Bedingungen/Kultur/Konfessionslosigkeit
       2.    RU in Deutschland/Grundgesetzlicher Schutz/Verfassungsrecht
       3.    Inklusion
       4.    Die Bischöfe zum Religionsunterricht/kirchliche Verantwortung
       5.    Religion und Ethikunterricht
       6.    Das LER-Problem/Lebenskunde RU in Berlin/Brandenburg

       7.    Die Initiative >Pro Reli<
       8.    Zulassung/Inhalt von Schulbüchern
       
9.    Leistung(smessung)/PISA/Bildungsstandards/Evaluation/Qualität/Unterrichtsforschung
      
10.  Religions-/Ethikunterricht in Berlin/Ostdeutschland/Werte-Unterricht
       11.  Religionsunterricht in Europa 

V.   Verschiedene Schulformen
       1.    Grundschule
       2.    Hauptschule
       3.    Berufsbildende Schulen
       4.    Gymnasium
       5.    Sonderschulen
       6.    Inklusiver Religionsunterricht

VI.  Methodisch-Didaktisches
       0.    Allgemein
       1.    Die (Kinder-)Bibel im Religionsunterricht/Bibliolog/Bibeldidaktik

       2.    Der Katechismus im Religionsunterricht
       3.    Theologisieren mit Kindern/Kinder-/Jugendtheologie/Elementarisieren
       4.    Korrelation
       5.    Didaktik des Religionsunterrichts/performativer RU/konstruktivistisch
       6.    Kompetenzorientierung
       7.    Biographisch-lebensweltlich
       8.    Freiarbeit
       9.    Lehrwanderung/außerschulische Lernorte/Kirchenerkundungen
       10.  Begegnung/Beziehung
       11.  Ästhetik und Religionsunterricht
       12.  Fächerübergreifendes Arbeiten im Religionsunterricht
       13.  Kooperatives Lernen
       14.  Selbstorganisiertes Lernen
       15.  Kreatives Schreiben
       16.  Schülerorientierung
       17.  Frontalunterricht

       18.  Erzählen
       19.  Widerstand
       20.  Rituale
       21.  Einsatz von Medien im Religionsunterricht

              a.    Allgemein
              b.    Film
              c.    Musik
              d.    Bilder
              e.     Buch/Literatur
              f.     Computer/neue Medien/Internet/E-Learning/3D
              g.    Tanz
              h.    Godly Play

VII. Einzelne Themen
       Abraham
       Angst
       Apostel
       Atheismus
       Auferstehung/Ostern
       Aufhören
       Bergpredigt

       Bioethik 
       Buchzensur
       Buddhismus
       Christentum-Judentum

       Compassio
       Dekalog 
       Diakonie
       Drei Könige/Weise
       Engel

       Erinnerung
       Eschatologie
       Ethik
       Eucharistie
       Evangelium

       Ewiges Leben
       Fasten
       Freiheit
       Frieden/Krieg
       Gebet

       Gender
       Gerechtigkeit
       Gewalt
       Gewissen
       Glaubensbekenntnis
 
       Gleichnisse
       Glück
       Gott
       Grenzsituationen
       Halloween
       Heilige/Vorbilder
       Heiliger Geist 
       Helden
       Himmel(fahrt)
       Himmelstreppe
       Hiob
      
Hirnforschung/Freiheit 
       Hirt, guter

       Hoffnung
       Hoheslied
       Holocaust

       Isaaks Opferung (Gen 22)
       Islam
       Jakobsweg
       Jerusalem
       Jesus Christus
       Jesu Tod und Auferstehung

       Judentum
       Kindheitsgeschichten Jesu
       Kirche

       Kirchengeschichte
       Kreuz(weg)/Kreuzestheologie
       Krieg s. Frieden
       Leben/szeit/skunst
       Leid

       Licht
       Literatur
       Märchen
       Martyrium
       Mensch
       Menschenrechte

       Messias
       Metaphorische Rede
       Migration
       Mystik

       Naturwissenschaft
       Ökumene
       Offenbarung
       Ordensleben

       Organspende
       Papstverehrung
       Paulus
       Pfingsten
       Philosophie
       Postmoderne Religiosität
       Prophetie 
       Psalmen
       Psychologie
       Rechtfertigung
       Reformationsfest
       Reich Gottes
       Religion
       Schöpfung/Evolution/Kreationismus
       Schuld und Vergebung
       Seele
       Segen
       Selbsttötung
       Seligpreisungen

       Sexualität
       Sinn
       Sintflut
       Sprache
       Sünde
 
       Theodizee
       Theologie
       Tiere
       Tod
       Toleranz
       Tradition
       Trauer
       Traum

       Trennung/Scheidung
       Trinität
       Tugend(lehre)
       Umkehr 
       Vater unser

       Versuchung
       Wahrheit
       Weg
       Weihnachten
       Weisheit
       Wunder

VIII. Interreligiöses/Interkonfessionelles
       1.    Ökumenischer/Konfessioneller Religionsunterricht
       2.    Interreligiöses/interkulturelles/Globales Lernen (im RU) 
       3.    Jüdischer Religionsunterricht
       4.    Orthoxer Religionsunterricht
       5.    Islamischer Religionsunterricht

IX.  Religionslehrer(bildung)


§ 7.    Religionsunterricht
0.         Allgemein/Religionspädagogik/Religionsunterricht als Werteerziehung/Kulturelle Bedeutung
            des RU

S. ARZT u.a., Empirisches Forschen in der aktuellen Religionspädagogik : Projekte aus der ARK-Sektion 
    "Empirische Religionspädagogik" ; ein Litaraturüberblick über das vergangene Jahrzehnt/M. TOMBERG, 
    Religiös bilden? Glauben lernen? : was Religionsunterricht und Katechese einander sagen könnten, wenn 
    sie (mehr) miteinander reden würden, in: Religionspädagogische Beiträge (2010) 65, 43-55/57-68;

I. BALDERMANN, Kinder verstehen mehr als wir ahnen. Zur Arbeit mit Kindern an poetischen Texten, in:
    Christenlehre - Religionsunterricht - Praxis 55 (2002) 35-36;

Chr. BECK, Lebenswelten wahrnehmen - Wege verstehen - Religionsunterricht gestalten : kreatives Schrei-
    ben - eine ganzheitliche Methode im Religionsunterricht, in: Bibel und Liturgie 79 (2006) 1, 45-54;

Chr. BECK, Mein Religionsunterricht beginnt nicht beim Lehrplan : heute auf ignatianischen Spuren meines
    Kommunizierens nachspüren, in: Bibel und Liturgie 86 (2013) 143-147;

BERLINER THEOLOGISCHE ZEITSCHRIFT 26 (2009) (123-138: Schröder, Richard: Religion im Kanon
    der Fächer/138-144: Heinig, Michael: Religionsunterricht aus juristischer Sicht/144-150: Schieder, Rolf:
    Eine religionspädagogische Perspektive/151-156: Krochmalnik, Daniel: Nationale Bildungsstandards für
    den jüdischen Religionsunterricht in der Primarstufe und in den beiden Sekundarstufen/157-162: Ucar,
    Bülent: Religion in der Schule : eine muslimische Perspektive/162-164: Huber, Wolfgang: Statement zur
    Pressekonferenz anlässlich der Veranstaltung "Religion an öffentlichen Schulen" 4. Dezember 2008);

N. BERNATZKI u.a., Im Religionsunterricht trösten lernen. Anregungen zur Unterrichtspraxis, in:  Religi-
    onsunterricht an höheren Schulen 44 (2001) 293-305;

Chr. BIZER, "Wahlverwandtschaften?" "Gestalten von Religion" im individuellen Leben und im öffentli-
    chen Raum des schulischen Religionsunterrichts/B. DRESSLER, Ist der Generationenwechsel ein Para-
    digmenwechsel? Zum Gestaltwandel der Religion an der Schule/F. SCHWEITZER, Selbstauskunft oder
    Unterrichtsbeobachtung? Religionsunterricht in der Selbstwahrnehmung von Lehrerinnen und Lehrern
    und in der Außenperspektive von Unterrichtsforschung, alle in: Zeitschrift für Pädagogik und Theologie
    53 (2001) 297-302/314-320/320-326;

K. BOEHME, Erhebliche Gefährdungen : der Religionsunterricht und seine Probleme, in: Herder-Korres-
    pondenz 64 (2010) 460-464;

K. BOEHME, Prozess ständiger Wechselwirkung : was soll Religionsunterricht leisten? in: Herder-Korres-
    pondenz 65 (2011) 105-107;

M. BÖHNKE, Kirchenglaube und Kinderglaube : zum Verhältnis von Dogmatik und Religionspädagogik,
    in: Katechetische Blätter 129 (2004) 193-201;

U. BOOM, Meine Vision für Religionsunterricht und Katechese, in: Katechetische Blätter 137 (2012) 107-
    117;

R. BOSCHKI/Chr. MENNE, Was glauben Jugendliche? : Relevanz empirischer Studien für einen "inhaltlich-
    existentiellen Religionsunterricht", in: Religionsunterricht an höheren Schulen 54 (2011) 304-311;

BRITISH JOURNAL OF RELIGIOUS EDUCATION 24 (2002) (86-98: Huggins, Mike: Crossing the key
    stages of religious education : pupils' and teachers' perceptions of RE in years 6 and 7/99-110: Hookway,
    Susanna: Mirrors, windows, conversations : religious educationforthe millennial generation in England
    and Wales/111-122: Kay, William K.; Smith, Daniel L.: Classroom factorsand attitude toward six world
    religions/123-139: Meehan, Christopher H.: Catholic sixth form colleges andthe distinctive aims of Ca-
    tholic education/140-151: Gearon, Liam: Human rights and religious education : some postcolonial per-
    spectives);

BRITISH JOURNAL OF RELIGIOUS EDUCATION 28 (2006) (19-32: Skeie, Geir: Diversity and the po-
    litical function of religious education/33-49: Torstenson-Ed, Tullie: Children and God in the multicultu-
    ral society/51-63: Buchanan, Michael T.: Factors that impede curriculum change : a preliminary report/
    65-77: Barnes, L.P./Wright, Andrew: Romanticism, representations of religion and critical religious edu-
    cation /L. Philip Barnes and Andrew Wright/79-89: Rymarz, Richard ; Graham, John: Australian core
    Catholic youth, Catholic schools and religious education/119-129: Kay, William K. ; Ziebertz, Hans G.:
    A nine-country survey of youth in Europe : selected findings and issues / William K. Kay and Hans-Ge-
    org Ziebertz/141-151: Schweitzer, Friedrich: Let the captives speak for themselves! : more dialogue bet-
    ween religious education in England and Germany/153-171: Hayward, Mary: "Curriculum Christianity");

CHRISTLICH-PÄDAGOGISCHE BLÄTTER 115 (2002) (99-100: Schönborn, Christoph; Renner, Ste-
    phan: Für einen Religionsunterricht mit unterscheidbarem Profil: ein Interview mit Kardinal Dr. Chris-
    toph Schönborn/101-107: Scharer, Matthias: In der Ziel-/Inhaltsdebatte gefangen : zur (fundamental-)the-
    ologischen Problematik von Religionslehrplänen am Beispiel des Lehrplans 2000/108-111: Härtel, Peter:
    Auf dem Weg zu Hochschulen für Pädagogische Berufe : zur Neukonstituierung der Lehrer/innenbildung
    in Österreich/112-115: Göllner, Manfred: "Nur" zuhören? : Frontalunterricht im katholischen Religionsun-
    terricht an Wiener Gymnasien/122-124: Kucher, Felix W.: Beobachtungen im WWW/172-176: Kucher,
    Felix W.: Katechismus, Korrelation, Konstruktivismus/177-180: Bucher, Anton A.: Ohne verlässliche In-
    halte zurück zur Katechese? : Replik auf den Beitrag "In der Ziel-Inhaltsdebatte gefangen" von Matthias
    Scharer (CPB 115,101-107)/187-188: Bauer-Bogner, Monika: Ökologie und Spiritualität : interkulturelles
    und interreligiöses Lernen im Rahmen der religionspädagogischen Ausbildung/188-189: Prügger, Walter:
    Beobachtungen im WWW);

CHRISTLICH-PÄDAGOGISCHE BLÄTTER 119 (2006) (130-133: Boschki, Reinhold: Religionsunterricht
    : in Beziehungen verstrickt/134-135: Kögler, Ilse: Religion unterrichten im Kontext religiöser Pluralität/
    136-138: Angel, Hans F.: Was beschäftigt uns im RU?/139-143: Bucher, Anton A.: Begeisterung : auch
    eine Perspektive des Religionsunterrichts?/144-145: Jäggle, Martin: (Religiöse) Verschiedenheit lebbar
    und beherrschbar machen : die Prioritäten des Instituts für Religionspädagogik und Katechetik der Uni-
    versität Wien/146-149: Scharer, Matthias: Den Kairós eines "zeitgemäßen" Religionsunterrichts wahrneh-
    men/150-153: Risse, Siegfried: Vornamen als Zeugen unserer Kultur- und Religionsgeschichte/154-157:
    Ender, Walter: Offen für alles? : Ergebnisse der Evolution offener Lernformen im Religionsunterricht/
    158-159: Zisler, Kurt: AVE : Henri Matisse, Ave, Chapelle du rosaire, Vence/Frankreich/163-166: Rit-
    zer, Georg: Reli war immer voll toll : Religionsunterricht zwischen Lebensrelevanz und Abmeldung/167-
    168: Mandl, Harald: Keine Fragen mehr : eine andere Didaktik/169-171: Fuchs, Martin: Lateinamerika-
    Frühling in der Steiermark, ein Beispiel globalen Lernens/172: Wildam, Maria: Menschenwünsche - Got-
    teswünsche : Lehrplanbezug: Themenfeld 4.4/173-176: Nuster, Josef: Theologie und Humor : oder: der
    Blick in ein umgekehrtes Fernrohr/177-178: Brandl, Regina: Der neue Lehrplan der AHS-Oberstufe/179-
    181: Hinterndorfer, Irene ; Rinnhofer, Brigitte ; Rinnhofer, Friedrich: Frei gelassen - Religion BMS 2/
    182-184: Bruckner, Johann ; Sporer, Erwin ; Wechselberger, Thomas: Erwartungsvoll : Religion BMS 3/
    4/185: Meßner, Herbert: Vom Schüler und Lehrer Jesus lernen/188: Renner, Stephan: Religion unterrich-
    ten/189-190: Feiner, Franz ; Prügger, Walter: Beobachtungen im WWW);

M. DOMSGEN, Plädoyer für eine systematische Religionspädagogik, in: International journal of practical
    theology 11 (2007) 1-18;

M. DORHS, Konfrontation statt "Wellness"? Unterrichtserfahrungen im Religionsunterricht, in: Forum Reli-
    gion (2002) 2, 2-3;

B. DRESSLER, Religionsunterricht als Werteerziehung? Eine Problemanzeige, in: Zeitschrift für evangeli-
    sche Ethik 46 (2002) 256-269;

B. DRESSLER, Religion geht zur Schule : Fachlichkeit und Interdisziplinarität religiöser Bildung, in: Zeit-
    schrift für Pädagogik und Theologie 56 (2004) 3-17;

B. DRESSLER, Orientierung in der Welt : der Beitrag der Religion in der Schule, in: Christlich-pädagogi-
    sche Blätter 118 (2005) 230-236;

B. DRESSLER/Th. KLIE, Strittige Performanz : zur Diskussion um den performativen Religionsunterricht,
    in: Pastoraltheologie 96 (2007) 241-254;

B. DRESSLER, Religionspädagogik zwischen Bildungstheorie und Kompetenzdidaktik, in: Theologische Li-
    teraturzeitung 135 (2010) 511-526;

B. DRESSLER, Religions-Pädagogik : Bestandsaufnahme und Perspektiven einer theologischen Disziplin, in:
    Theologische Literaturzeitung 139 (2014) 1258-1274;
 
R. ENGLERT, Vorsicht Schlagseite! : was im Bildungsdiskurs der Religionspädagogik gegenwärtig zu kurz
    kommt, in: Theologisch-praktische Quartalschrift 158 (2010) 123-131;

R. ENGLERT, Die Hattie-Studie und der Religionsunterricht, in: Katechetische Blätter 138 (2013) 444-450;

W. FLECKENSTEIN, "Ihre Werte stimmen nicht ..." Religionsunterricht als kritische Kultivierung des Le-     
    benswerten aus der Kraft des Glaubens/Chr. LOY, "I bin wer. - Du a!" Alle Menschen sind wertvoll! Ein
    Projekt der ARGE Sonderpädagogischer Religionsunterricht, beide in: Christlich-pädagogische Blätter
    115 (2002) 130-133/151-152;

M. FRICKE, Aufgeklärte Religion - religiöse Aufklärung : programmatische Überlegungen zur Religions-
    pädagogik, in: Evangelische Theologie 71 (2011) 428-443;
 
C. GÄRTNER, Performative Religionspädagogik im Horizont kunstdidaktischer Performancearbeit, in: In-
    ternational journal of practical theology 13 (2009) 258-274;

S. GANTER, Der Religionsunterricht als Instrument diakonischer Bildung : Chancen seiner Wirkung auf die
    Familie, in: DWI-Info (2005) 37, 183-217;

C. GENNERICH u.a., Formen des Religionsunterrichts aus Schülersicht differentiell betrachtet : eine Analy-
    se im Wertekreis, in: Münchener theologische Zeitschrift 59 (2008) 173-186;

H. GLOßNER, "Den Blick öffnen auf das, was offen bleibt"/M.L. PIRNER, "Was wird hier eigentlich ge-
    spielt?" : Wittgensteins Sprachspielmodell und die Religionspädagogik/I. SCHOBERTH, Was sag ich
    meinem Kinde? : das Recht unserer Kinder auf Religion/H. SCHWAGER, Unterricht in Religion : zu
    welcher Schule wollen wir beitragen?/R. WUNDERLICH, Schülerinnen und Schüler brauchen eine ele-
    mentare Theologie! : Lehrerinnen und Lehrer brauchen eine didaktische/H. KLEMM, "Was ist eine theo-
    logische Frage?" : zur existentiellen Dimension theologischer Fragestellungen ; drei praktische Beispiele
    aus dem Unterricht, alle in: Dem Christsein auf der Spur (FS K.F. HAAG) hg.v. Chr. Spitzenpfeil, Er-
    langen 2002 (Arbeitshilfe für den evangelischen Religionsunterricht an Gymnasien/Themenfolge 125)
    106-116/141-151/169-173/174-180/214-229/269-274;

J. GREDLER, "Wir stellen nicht etwas her, wir stellen etwas dar" : von der darstellenden Kraft des Religi-
    onsunterrichtes, in: Christlich-pädagogische Blätter 117 (2004) 241-242;

Chr. GRETHLEIN, Was kann der Religionsunterricht für die Werteerziehung der Schule leisten? in: Deut-
    sches Pfarrerblatt 102 (2002) 379-382;

Chr. GRETHLEIN, Religionspädagogik ohne Inhalt? : oder: Was muß ein Mensch lernen, um als Christ le-
    ben zu können? in: Zeitschrift für Theologie und Kirche 100 (2003) 118-145;

Chr. GRETHLEIN, "Religiöse Kompetenzen" oder "Befähigung zum Christsein" als Bildungsziel des Reli-
    gionsunterrichts? : Thesen zur Diskussion um das Bildungsziel des Evangelischen Religionsunterrichts, in:
    Zeitschrift für Pädagogik und Theologie 59 (2007) 64-76;

M. GRONOVER, Wissenschaft als Religionspädagogik, in: Religionspädagogische Beiträge (2010) 64, 89-
    105;

B. GRÜMME, Auf Sand gebaut? : zur Bedeutung der Denkformen in der Debatte um Reflexionsdefizite in
    der Religionspädagogik, in: Theologie der Gegenwart 47 (2004) 266-279;

W. GRÜNSTÄUDL, Wahrnehmung konkreter Einmaligkeit : Plädoyer für eine prozesstheologisch infor-
    mierte Religionspädagogik, in: Christlich-pädagogische Blätter 120 (2007) 109-113;

J. HÄBERLIN, Im Unterricht Vernetzungen sehen und stärken (1) : Einstiegsgedanken ganz konkret/Chr.
    MORGENTHALER, Im Unterricht Vernetzungen sehen und stärken (2): theoretische Aspekte zu den
    Einstiegsgedanken von Jürg Häberlin, beide in: RL 29 (2000) 3-5/6-9;

A. HÄRTNER, In- und auswendig lernen : Perspektiven für nachhaltiges Lernen im Kirchlichen Unterricht an
    Grundtexten des christlichen Glaubens, in: Theologische Beiträge 45 (2014) 360-370;

St. HEIL, Weiterentwicklung des Habitusmodells im professionellen religionspädagogischen Handeln : ein
    neues Konzept religionspädagogischer Professionalität und Professionalisierung, in: Religionspädagogische
    Beiträge (2013) 70, 33-55;

H.G. HEIMBROCK, Kulturpädagogische Öffnung des Religionsunterrichts?! : ein Gespräch mit Hans-Gün-
    ter Heimbrock, in: Religion heute (2005) 62, 72-77;

H.G. HEIMBROCK, Begegnung und Antwort : eine Skizze dialogischer Religionspädagogik, in: Zeitschrift
    für Pädagogik und Theologie 58 (2006) 181-191;

HERDER-KORRESPONDENZ/Spezial (2013) 2 (2-6: Verhülsdonk, Andreas: Glaube ist mehr als ein Kul- 
    turgut : zur Situation des katholischen Religionsunterrichts in Deutschland/6-10: Wittreck, Fabian: Ein dop- 
    pelter Reformdiskurs : verfassungsrechtliche Perpektiven/10-14: Ziebertz, Hans G.: "Wozu ist das gut?" : 
    religiöse Disposition von Schülerinnen und Schülern/14-18: Ruster, Thomas ; Reis, Oliver: Kann man Reli- 
    gion überhaupt lehren? : das trinitarische Lernprogramm des christlichen Glaubens/19-23: Kohler-Spiegel,
    Helga: Bi-kulturell und mehrsprachig : Religionslehrpersonal im Spannungsfeld zwischen Schule und Kir- 
    che/23-27: Englert, Rudolf: Warum kein Religionsunterricht für alle? : der besondere Reiz des konfessio- 
    nellen Modells/27-31: Mendl, Hans: Diakonisch statt missionarisch : wider die kirchlichen Vereinnah- 
    mungsversuche des Religionsunterrichts/31-36: Scheidler, Monika: Die große Versuchung : zum Unter- 
    schied zwischen Katechese und Religionsunterricht/36-40: Sajak, Clauß P.: Weniger ist mehr : was soll im
    Religionsunterricht gelernt werden?/40-43: Michalke-Leicht, Wolfgang: Mit den Augen der Anderen sehen
    : Religion lehren und lernen im Religionsunterricht/44-48: Weirer, Wolfgang: Breite Akzeptanz und neue
    Herausforderungen : Religionsunterricht in Österreich/48-52: Leimgruber, Stephan: Von Kanton zu Kanton
    verschieden : neue Ansätze im Religionsunterricht der Schweiz/52-56: Schweitzer, Friedrich: Zukunftsfähi- 
    ger Religionsunterricht : zur aktuellen Diskussion in der evangelischen Religionspädagogik/56-60: Khor- 
    chide, Mouhanad: Ein Fach in den Kinderschuhen : die islamische Religionspädagogik/60-64: Raters, Marie
    L.: Wir lassen die Kirche im Dorf! : Das Schulfach "Lebensgestaltung - Ethik - Religionskunde" in Bran- 
    denburg);

G. HILGER, "Die Stunde wird immer länger" : Langeweile im Religionsunterricht, in: Christlich-pädagogi-
    sche Blätter 119 (2006) 5-10;

B. HUSMANN, Religionspädagogik und Konstruktivismus/Th. MEURER, Bibeldidaktik als ästhetische Re- 
    konstruktion : zum Konzept einer ästhetischen Bibeldidaktik und ihres kritischen Potenzials für eine Religi- 
    onspädagogik in der Postmoderne, beide in: Religionsunterricht an höheren Schulen 47 (2004) 72-78/79-89;

M. JÄGGLE, Zehn Thesen zm Diskurs um den (konfessionellen) Religionsunterricht in Österreich/B.
    SCHINKELE, Religions- und Ethikunterricht in der pluralistischen Gesellschaft : Überlegungen aus religi- 
    onsrechtlicher Sicht/W. JISA, Religions- und Ethikunterricht in der pluralistischen Gesellschaft : neue For- 
    men des Religionsunterrichts und ihre religionsrechtliche Einordnung/A. SHAKIR, Vorzüge des Religions- 
    unterrichtes für die Identitätsbildung junger Menschen/C. SCHMIED, "Werteerziehung durch Religions-
    und Ethikunterricht in einer offenen, pluralistischen Gesellschaft" : parlamentarische Enquete, 4. Mai 2011,
    alle in: Österreichisches Archiv für Recht und Religion 58 (2011) 2-12/13-24/37-42/51-60/61-76;

JAHRBUCH DER RELIGIONSPÄDAGOGIK 20 (2004) (101-112: Blasberg-Kuhnke, Martina: "Aufwach-
    sen im Nebel?" : zur religionspädagogischen Relevanz der Pluralität und Diffusität von Menschenbildern/
    113-122: Bizer, Christoph: Ecco homo - sehet, welch ein Mensch! : vom christlichen Menschenbild,
    wahrnehmend gestaltet/123-135: Liebau, Eckart: Braucht die Pädagogik ein Menschenbild?/136-144:
    Behrendt, Wilhelm: Den eigenen Ängsten und Hoffnungen Bilder, Raum und Sprache geben : christliche
    Anthropologie als Grundmuster für die Kursplanung und Kursgestaltung des Religionsunterrichts in der
    Sekundarstufe II/147-154: Englert, Rudolf: Braucht, wer von Bildung redet, ein Menschenbild? : ein
    Blick auf die EKD-Denkschrift "Maße des Menschlichen");

JAHRBUCH DER RELIGIONSPÄDAGOGIK 22 (2006) (11-19: Mette, Norbert: Guter Religionsunterricht
    : ein zentrales religionspädagogisches Anliegen/23-26: Herok, Stefan: Moralisch, missionarisch, mystisch
    ... : oder: von einem, der auszog, nicht mehr das Fürchten zu lehren ; die Perspektive eines Lehrers/27-
    30: Hasenberg, Klemens: Guter Religionsunterricht - eine besonders schwere Aufgabe? : die Perspektive
    eines Fachleiters/31-33: Kiesow, Klaus: Worauf es mir bei Unterrichtsbesuchen besonders ankommt : die
    Perspektive eines Fachleiters/34-38: Hilger, Georg: Vorstellungen und Träume von einem guten Religi-
    onsunterricht : die Perspektive eines Hochschullehrers/41-51: Schweitzer, Friedrich: "Guter Religionsun-
    terricht" : aus der Sicht der Fachdidaktik/52-64: Englert, Rudolf: Die Diskussion über Unterrichtsqualität
    : und was die Religionsdidaktik daraus lernen könnte/65-78: Mendl, Hans: Handwerker, Künstler, Meister
    : eine Problemstudie zum Erwerb eines professionellen Habitus/79-92: Heil, Stefan: Was ist und wie er-
    langen Lehrer/innen religionspädagogische Professionalität? : Elemente einer Berufstheorie/93-109: Pir-
    ner, Manfred L.: Inwieweit lassen sich religiöse Bildungsprozesse standardisieren und evaluieren? : die
    post-PISA-Diskussion und ihre Relevanz für den Religionsunterricht/113-123: Riegel, Ulrich: Gerecht -
    spannend - anspruchsvoll : der ideale Religionsunterricht in den Augen von Schülerinnen und Schülern/
    124-135: Link-Wieczorek, Ulrike: Glauben oder Beobachten? : Überlegungen zum Religionsunterricht
    aus der Sicht einer Systematischen Theologin/136-147: Domsgen, Michael: Kaum gefragt, aber von
    grundlegender Bedeutung : welchen Religionsunterricht finden Eltern eigentlich gut?/148-159: Simon,
    Werner: Welche Vorstellungen guten Religionsunterrichts liegen aktuellen Schulbuchreihen für den Reli-
    gionsunterricht zugrunde?/163-173: Kliemann, Peter: Religionsunterricht kann gelingen : Überlegungen
    und Anfragen aus der Perspektive eines Staatlichen Seminars für Didaktik und Lehrerbildung/174-181:
    Bizer, Christoph ; Löffler, Ulrich: Ein gut unterrichteter Hiob/182-192: Freudenberger-Lötz, Petra:
    "Wenn man die Geschichte liest, dann kriegt man Mut ..." : über Trauer, Erinnerung und Hoffnung in der
    Grundschule nachdenken/193-203: Degen, Roland ; Leonhard, Silke: Religiöse Sensibilisierung durch
    Provokation des Fremden : Anstöße aus einem Unterrichtsprojekt/204-214: Koch, Wolf D. ; Rickers, Fol-
    kert: Soziale Gerechtigkeit - ein Schlüsselthema für ethisches Lernen im Religionsunterricht : dargestellt
    am Beispiel Oscar Romeros/215-228: Dam, Harmjan: Mit Kirchengeschichte Kompetenzen vermitteln :
    am Beispiel Reformation/229-238: Gottwald, Eckart: Interreligiös lernen - interreligiös unterrichten : das
    Hamburger Hungertuch ; Wege zur integren Aneignung und Ausübung konfessioneller Identität in plura-
    len Kontexten/239-246: Marggraf, Eckhart: Was erwarten wir, wenn wir von "gutem Religionsunterricht"
    sprechen? : ein Zwischenruf nach sieben Vorstellungen/249-256: Kohler-Spiegel, Helga: Was ist guter
    Religionsunterricht? : persönliche Beobachtungen und Rückblick);

JAHRBUCH DER RELIGIONSPÄDAGOGIK 27 (2011) (15-16: Münster, Julia: Was ich im Religionsun- 
    terricht gelernt habe/17-19: Grauvogel, Gerd W.: Was unsere Schülerinnen und Schüler im Religionsunter-
    richt lernen : Erfahrungen eines Gymnasiallehrers/20-22: Wernstedt, Rolf: Was kann und sollte ein Religi-
    onsunterricht leisten?/25-34: Dieterich, Veit J.: Was im RU gelernt werden soll ... : ein Blick auf Richtli-
    nien, Bildungspläne und Bildungsstandards für den Religionsunterricht in der Bundesrepublik Deutschland
    /35-45: Simon, Werner: Was sollen Schülerinnen und Schüler im Religionsunterricht lernen? : ein Blick in
    Religionsbücher für den katholischen Religionsunterricht in der Sekundarstufe I/46-59: Bucher, Anton A.:
    "Irgendwas ist schon hängen geblieben ..." : empirische Skizzen zu den Lerneffekten im Religionsunter-
    richt/63-71: Riegel, Ulrich: Merkmale religiösen Lernens in der Schule : Fachlichkeit - Benotbarkeit - Se-
    quentialität/72-81: Schröder, Bernd: Zwischen Erfahrung und Theorieleitung : Prinzipien bisheriger Lehr-
    plankonstruktion/82-90: Schweitzer, Friedrich: Was Kinder und Jugendliche sich aneignen (können) : An-
    eignungsprozesse als Kriterium curricularer Auswahlentscheidungen?/91-102: Scheidler, Monika: Ge-
    meindliches Lernen - schulischer RU : welche Kompetenzen können in der Gemeinde erworben werden? ;
    eine katholische Perspektive/105-114: Nipkow, Karl E.: Religiöses Weltwissen am Ende der Schulzeit/
    115-124: Oelkers, Jürgen: Bildung, Kultur und Religion/125-134: Grethlein, Christian: Befähigung zum
    Christsein : eine Kontroverse mit Godwin Lämmermann/135-144: Lämmermann, Godwin: Was soll im
    Religionsunterricht gelernt werden? : Unzeitgemäßes über Pisa, Bologna, Standards und Kompetenzen/
    145-154: Schmitz, Barbara: Von der Fachwissenschaft zur Fachdidaktik dargestellt am Beispiel des Alten
    Testaments : bibelhermeneutische Überlegungen/155-163: Dressler, Bernhard: Überlegungen zum Kompe-
    tenzaufbau im Religionsunterricht/164-174: Englert, Rudolf: Kerncurriculum? Was ist das nun wieder?
    Brauchen wir das?/175-183: Kohler-Spiegel, Helga: Den Prozess des Lernens in den Blick nehmen : zur
    Prozessperspektive im RU/187-196: Kaufmann, Uri R.: Jüdischer Religionsunterricht in Deutschland :
    Systematik und Wirklichkeit/197-204: Ucar, Bülent: Lehrinhalte eines Religionsunterrichts islamischer
    Prägung : inhaltliches Profil und didaktische Konstitution/205-213: Bongardt, Michael: Vom Ersatzfach
    zum Vorreiter? : Perspektiven des Ethikunterrichts/217-233: Naurath, Elisabeth: Lernchancen religiöser
    Bildung : ein perspektivisches Resümee);

JAHRBUCH DER RELIGIONSPÄDAGOGIK 30 (2014) (54-64: Schweitzer, Friedrich: Erfahrung, Refle- 
    xivität und Pluralität : wie kann die Religionspädagogik auf den Gestaltwandel von Religion reagieren?/67- 
    77: Könemann, Judith: Bedingungen religiöser Sozialisation heute : Wahrnehmungen und Herausforderun- 
    gen/110-121: Schröder, Bernd: Religionspädagogische Aufgaben angesichts des Wandels institutionellen
    Christentums/125-137: Porzelt, Burkard: Welcher Religionsunterricht passt zur Schule? : Erwägungen zu
    Legitimation und Gestaltung eines schulkompatiblen Religionsunterrichts/138-141: Scherf, Henning: Be- 
    deutungswandel religiöser Bildung in der Schulpolitik und Schulverwaltung/142-152: Fischer, Dietlind: 
    Gelebte Religion in der Schule/153-160: Kohler-Spiegel, Helga: Vielstimmig und mehrsprachig : Religi- 
    onslehrer und Religionslehrerin sein/161-167: Naurath, Elisabeth: Schulische Religionskultur im Wandel/ 
    181-188: Pemsel-Maier, Sabine: Religionsunterricht als Ort der Applikation und der Produktion von Theo- 
    logie : Erfordernisse und Erträge/207-217: Englert, Rudolf: Wird aus der Religionsdidaktik eine Sachkunde 
    "Religion"? : eine auffällige Tendenz in der Entwicklung des Religionsunterrichts/218-222: Schröder,
    Bernd: Religionspädagogik inmitten der Transformationskrise christlicher Religion und Theologie in
    Deutschland - Thesen);

JUGENDKULTUR - MEDIENKULTUR. Exemplarische Begegnungsfelder von Christentum und Kultur
    [Rostocker Forum III am 4.-7.10.2000] hg.v. A.-K. Szagun (Rostocker theologische Studien 8) Müns-
    ter-Hamburg 2002 (59-82: Heimbrock, Hans G.: Religionsunterricht - von der Kontext-zur Lebenswelto-
    rientierung/115-119: Beyer, Franz H.; Waltemathe, Michael: Neue Medien als notwendiges Arbeitsfeld
    der Religionspädagogik/217-229: Harbsmeier, Eberhard: Jugendkultur und Religionsunterricht in Däne-
    mark : Skizzen einer nicht immer geglückten Beziehung/231-248: Larsson, Rune: Jugendkultur - Bil-
    dungspolitik - Religionsunterricht : Teilprojekt: zwischen Jugendkultur und Religionsunterricht mit be-
    sonderem Blick auf das Fach Religion im Gymnasium (Sekundarstufe II) in Schweden);

JUNGE KIRCHE 66 (2005) 4 (5-11: Averkamp-Peters, Britta; Esser, Annette: Stiefkind Religionsunter-
    richt/12-13: Lindemann, Annette: Erfahrungen im Religionsunterricht nach-spüren/15-19: Benedict, Hans
    J.: Gott und Mensch in der Bildungsdebatte/20-25: Dressler, Bernhard: Unterscheidungen : Differenz und
    Fremdheit in (religiösen) Bildungsprozessen);

KATECHETISCHE BLÄTTER 126 (2001) (409-416: Schmid, Hans: Ein Lackmustest für die Qualität des
    Religionsunterrichts/423-425: Biesinger, Albert: Was gewinnenSchülerinnen und Schüler durch den Reli-
    gionsunterricht?/426-432: Gesing, Harald: Im Gesprächmit Eltern über den Religionsunterricht);

KATECHETISCHE BLÄTTER 132 (2007) (238-240: Kohler-Spiegel, Helga: Was ist guter Unterricht?/
    241-248: Mendl, Hans: Religionsunterricht evaluieren - ein weites Feld!/249-254: Bohl, Thorsten: Schuli-
    sche Notengebung : Probleme und Entwicklungsmöglichkeiten/255-259: Ramor, Bettina: Wenn Kinder
    sich selbst beurteilen/260-263: Lemaire, Rainer: Lernen mit der Portfolio-Methode/264-267: Gindt, Jean
    L.: Schüler bewerten Schülerarbeiten/268-272: Weber, Edeltraud: "Mach mal einen Punkt!"/273-278:
    Ziener, Gerhard: Evaluation und Schulentwicklung/279-283: Grümme, Bernhard: Entzauberung einer
    Zauberformel?/284-285: Burrichter, Rita: Näher kommen - verbunden sein : oder: über die Sehnsucht
    nach dem Heiligen/288-293: Fuchs, Gotthard: "Ganz - schön - schwer"/294-296: Kaupp, Angela: Schul-
    bilder zwischen Realität und Ideal/297-299: Gniosdorsch, Iris: Zwei junge Finninnen/301-305: Elsener,
    Markus ; Schwander, Gregor: Evaluation eines Firmweges);

J. KETZER, Thema: Religion, in: Christlich-pädagogische Blätter 115 (2002) 46-50;

J. KETZER, Implizite Religionspädagogik ...? in: Religionspädagogische Beiträge (2004) 53, 59-62;

K. KIEßLING, Vom vielfältigen Ackerfeld : religiöse Entwicklung von Kindern im mehrheitlich konfessi-
    onslosen Kontext ; Bericht zu einer Veranstaltung mit Anna-Katharina Szagun an der Hochschule Sankt
    Georgen in Frankfurt am Main/A.K. SZAGUN, Gegen den Tod an leben mit einem Gott, den es "so"
    nicht gibt? : zur Begleitung Heranwachsender in ihrer Subjektwerdung, beide in: Wege zum Menschen 59
    (2007) 110-114/115-136;

G. KLAPPENECKER, Religiöse Bildung als Einüben von Lebensbeziehungen : ganzheitliche Ansätze der
    Religionspädagogik in einer neuen Perspektive, in: Zeitschrift für Pädagogik und Theologie 59 (2007)
    144-155;

D. KORSCH, Gelebte und gelehrte Religion in Kirche und Schule, in: Zeitschrift für Pädagogik und Theo-
    logie 55 (2003) 28-39;

D. KORSCH, Religion - Identität - Differenz : ein Beitrag zur Bildungskompetenz des Religionsunterrichts/
    M. MEYER-BLANCK, Tradition - Integration - Qualifikation : die bildende Aufgabe des Religionsunter-
    richts an Europas Schulen, beide in: Evangelische Theologie 63 (2003) 271-279/280-288;

R. KOSCHICK/H. FUTTERLIEB, Religionsunterricht braucht neue Akzente, in: Forum Religion (2003) 2,
    31-34;

U. KROPAC, Die "Münchener" und die Münchener Methode : Wegzeichen für eine moderne Religionspäda-
    gogik, in: Münchener theologische Zeitschrift 61 (2010) 254-263; 

U. KROPAC, Dimensionen religiöser Rationalität : Chancen und Grenzen religiöser Bildung in der Schule,
    in: Religionspädagogische Beiträge (2009) 35-40;
 
M. KUMLEHN, Religion - "Lichtkern aller Bildung" : Erwägungen zur kulturellen Bedeutung des Religi-
    onsunterrichts im Anschluss an Ernst Troeltsch, in: Berliner theologische Zeitschrift 19 (2002) 257-279;

U.C. LAY, Über eine religionspädagogische Phrase : oder: Was soll im Religionsunterricht gelernt werden?
    in: Theologisches 42 (2012) 305-308;

LEBENDIGE KATECHESE 24 (2002) (68-74: Bitter, Gottfried: Religionsunterricht nach dem Würzburger
    Synodenbeschluß, noch immer aktuell?/75-79: Göllner, R.: Pastorale MitarbeiterInnen als Religionslehrer
    Innen/80-83: Ladenthin, Volker: Schule braucht Religion/84-86: Bucher, Anton A.: So gering ist sie gar
    nicht: die Zufriedenheit von ReligionslehrerInnen/86-91: Bitter, Gottfried: Religionsunterricht und Ge-
    meindekatechese : Gemeinsamkeiten und Unterschiede/92-96: Weidinger, Norbert: Methoden im Religi-
    onsunterricht/96-99: Simon, Werner: Religionsunterricht in den neuen Bundesländern/99-100: Angel,
    Hans F.: Religionsunterricht in England/101-102: Hillen, Bernhard M.: Verbindung von Religionsunter-
    richt mit anderen lebenskundlichen Fächern : einige Gedankenstriche/103-105: Stanger, Oswald: Wie
    kirchlich muß ein(e) ReligionslehrerIn sein?/106-112: Benk, Andreas: Große Fragen - dürftige Antwor-
    ten? : für eine theologisch verantwortete Religionspädagogik in der Grundschule/113-115: Hacker, Chris-
    tina: Als Pastoralreferentin im Religionsunterricht/115-117: Schätzle, Engelbert: Schule und Pastoral auf
    der Ebene des Dekanats/117-118: Wimmer, Hans: Schule - eine mir fremde Lebenswelt/119-120: Wehrle,
    Franz: Warum ich als Pfarrer gern Religionslehrer war/120-124: Prieler, Gerhard: Im Spannungsfeld zwi-
    schen Krisenfeuerwehr und kontinuierlicher Ressourcenentwicklung : Supervision von ReligionslehrerIn-
    nen/124-126: Blum, Michael: Der Religionsunterricht an meiner Schule/126-127: Kohler-Spiegel, Helga:
    Katechetische Augenblicke in der Schule/128-131: Lehner-Hartmann, Andrea: Burnout im Lehrberuf -
    und die Funktionen von Supervision/132-135: Günther, Matthias: Der unsichtbare Steuermann : Lebens-
    stilorientierung im biblischen Unterricht);

K. LEHMANN, Religionsunterricht als "Anwalt der Vernunft" : Vortrag anlässlich des 50-jährigen Jubilä-
    ums der Zeitschrift "rhs - Religionsunterricht an höheren Schulen" am 28. April 2007 in Mainz/H.
    SCHWILLUS, Religionspädagogik als Theorie der Praxis öffentlichen Theologie-Treibens : religiöse Ge-
    halte kooperativ erschließen, beide in: Religionsunterricht an höheren Schulen. - 50. 2007, 184-194/254-
    264;

J. LEHNEN, Die prophetische Kraft des Religionsunterrichts, in: Prophetie in einer etablierten Kirche? : ak-
    tuelle Reflexionen über ein Prinzip kirchlicher Identität, Münster 2004, 256-272;

J.A. LEVISOHN, How to do philosophy of religious education? in: Religious education 100 (2005) 90-101;

H. LINDNER, "Religious literacy" und gebildeter Glaube : pädagogisch-theologische Impulse zu einer evan-
    gelischen Grundlegung für die Religionspädagogik, in: Praktische Theologie (Gütersloh) 45 (2010) 240-
    246;

Chr. LINK, Religionsunterricht in Deutschland, in: Zeitschrift für evangelisches Kirchenrecht 47 (2002)
    449-463;

J.A. LOADER, "Religionsunterricht" als "säkularer" Unterricht im alten Israel, in: Amt und Gemeinde 55
    (2004) 198-203;

H. MAIER, Sache von Staat und Kirche : Religionsunterricht geht nicht nur Pädagogen an/B. GRÜMME,
    Sich aufs Spiel setzen : zum Ansatz einer Öffentlichen Religionspädagogik/P.C. HÖRING, Milieusensibel
    unterrichten? : religionspädagogische Nachfragen und Anregungen zu den Sinus-Studien, alle in: Religions- 
    pädagogische Beiträge (2014) 71, 75-78/87-97/98-109;

E. MANN, "Neues und Altes aus einem reichen Vorrat" (Mt 13,52) : ein Plädoyer für Religion als Unter-
    richtsgegenstand/W. VOGEL, Reduzieren gute Noten die Abmeldungen vom Religionsunterricht?, beide
    in: Christlich-pädagogische Blätter 117 (2004) 154-158/178-179;

MEDITATIO. Beiträge zur Theologie und Religionspädagogik der Spiritualität (FS G. Stachel) hg.v. W.
    Simon (Forum Theologie und Pädagogik 4) Münster 2002 (5-16: Feifel, Erich: Umkehren - Heilwerden -
    Leben : religionspädagogische Perspektiven der Glaubensvermittlung/31-50: Nipkow, Karl E.: Plurale
    Profile spiritueller Erneuerung und Erziehung : vergleichende Beobachtungen aus evangelischer Sicht/51-
    66: Sauer, Ralph: Gotteserfahrung in der Mystik des Alltags : zur Spiritualität von Laien - gestern und
    heute/67-80: Oser, Fritz: Mystische und psychologische Stufen der religiösen Entwicklung: inkompatibel,
    analog, ergänzungsbedürftig? : ein spekulativer Vergleich/81-92: Biesinger, Albert; Kießling, Klaus: Me-
    ditation und Kontemplation als Grenzerfahrung : ein religionspädagogischer Diskussionsbeitrag zum Kon-
    zept einer "Deautomatisierung von Kategorisierungsprozessen"/95-104: Schenke, Ludger: Der betende Je-
    sus und das Gebet der Jünger im Markusevangelium/105-117: Volz, Ludwig: Jesus unterweist seine Jün-
    ger im Beten : eine Auslegung der Gebetsunterweisung Lk 11,1-3/119-130: Miller, Gabriele: Meditative
    "Fingerübungen" : an biblischen Texten entlang/131-143: Becker, Hansjakob: "Cantando meditari" : zur
    Bedeutung des Psalmengesangs im Wortgottesdienst der Messe/147-159: Knobloch, Stefan: Verwurzelt
    im Geheimnis Gottes - Franz von Assisi als Mystiker/161-175: Lange, Günter: Mystik per Bild? : zur spi-
    rituellen Leistungsfähigkeit von Bildwerken/177-188: Stock, Alex: Betrachtung der Betrachtung : zur Dü-
    rers "Hieronymus im Gehäus" (1514)/189-209: Zwergel, Herbert A.: Sehen lernen, was sich zeigt : Lud-
    wig Wittgensteins Ringen um Sinn/211-229: Schreijäck, Thomas: Über die abwesende Anwesenheit Got-
    tes : spirituelle Anrührungen in der Begegnung mit lateinamerikanischer Lyrik/231-243: Friemel, Franz
    G.: Nachdenken über den Teufel/247-260: Blasberg-Kuhnke, Martina: Entdecken - Staunen - Bewundern:
    Religiosität und Spiritualität von Kindern im Horizont religiöser Elementarerziehung/261-275: Simon,
    Werner: Maria Montessoris "Übung der Stille" mit Kindern : ein Ansatz spirituell relevanten Lernens/
    277-287: Mette, Norbert: Spirituelle Entwicklung und Bildung im Kindesalter : ein Forschungsprojekt
    von David Hay und Rebecca Nye/289-303: Wegenast, Klaus: Spiritualität in der Schule? : Überlegungen
    zu einer möglichen Gestalt im Religionsunterricht/305-321: Bucher, Anton A.: Was tat sich in den neun-
    ziger Jahren in der Symboldidaktik? : eine Literaturauswahl in bilanzierender Absicht/323-340: Schuh,
    Hans: Als Mensch und als Christ in Schule und Religionsunterricht (be)stehen : Impulse der christlich
    orientierten Gestaltpädagogik zu Diakonie und Spiritualität (nicht nur) von ReligionslehrerInnen/341-351:
    Schlüter, Richard: Die Praxis elementaren Glaubens : zur Spiritualität der Religionslehrerin und des Reli-
    gionslehrers/353-362: Tzscheetzsch, Werner: Jugend, kirchliche Jugendarbeit und Spiritualität/363-381:
    Binz, Ambroise: Neue Formen der Spiritualität : eine Herausforderung für die Erwachsenenbildung und
    die Pastoral/385-392: Zirker, Hans: "Fussnoten und Anmerkungen" : Vorlesung zum Abschluss der theo-
    logischen Dienstzeit/393-426: Bibliographie der Veröffentlichungen Günter Stachels);

H. MENDL, Streit um die "deduktive Katechetik" : vom Umgang mit Tradition in der Religionspädagogik,
    in: Tradition, Korrelation, Innovation. Trends der Religionsdidaktik in Vergangenheit und Gegenwart
    (FS F. Weidmann) hg.v. H. Mendl/M. Schiefer Ferrari, Donauwörth 2001, 52-72;

N. METTE, Thesen zum Religionsunterricht. Zu seiner bildungstheoretischen und religionspädagogischen
    Verantwortung (Teil 1+2), in: Orientierung 66 (2002) 86-89/99-100;

N. METTE, Religiöse Bildung in der Schule. Möglichkeiten und Grenzen, in: Concilium 38 (2002) 396-404;

N. METTE, Religionsunterricht - mehr als Ethik : sein Beitrag zum Bildungsauftrag der Schule, in: Stim-
    men der Zeit 228 (2010) 303-314;

Th. MEURER, Rekonstruktive Religionspädagogik : Katechese und Religionspädagogik vor den Herausfor-
    derungen der Postmoderne (erster Teil/zweiter Teil) in: Orientierung 68 (2004) 66-70/77-79;

Th. MEURER, Was ist guter Religionsunterricht? : ein Provokationsversuch, in: Religionsunterricht an höhe-
    ren Schulen 51 (2008) 246-254;

M. MEYER-BLANCK, Tradition - Integration - Qualification. Some reflections on religious education in
    European schools, in: Informationes theologiae Europae 11 (2002) 303-311;

W. MICHALKE-LEICHT/C.P. SAJAK, Bitte nüchtern bleiben : ein Plädoyer gegen die Überforderung des
    Religionsunterrichts, in: Herder-Korrespondenz 64 (2010) 588-592;

B. MÖRING-PLATH, Religionsunterricht zwischen Medienkultur und Religionskultur/M. SPIESS, Religion
    im Netz : wie man im Religionsunterricht das Internet nutzen kann, beide in: Religion heute (2002) 52,
    236-241/245-247;

H. MÜLLER, Religiöse Sozialisation unter leerem Himmel : Religionsunterricht vor neuen Herausforderun-
    gen, in: Katholische Bildung 111 (2010) 49-61;

MÜNCHENER THEOLOGISCHE ZEITSCHRIFT 63 (2012) (2-14: Kropac, Ulrich: Situation und Konzep-     tion des Religionsunterrichts heute : drei aktuelle religionsdidaktische Strömungen/15-24: Fleck, Carola:         "Damit sie können, was sie wissen!" : kompetenzorientiert Religion unterrichten mit dem Elementarisie-         rungskonzept/25-36: Riegger, Manfred: Kompetenz statt träges theologisches Wissen : religiöse Kompeten-     zen für den Religionsunterricht modellieren auf der Basis eines Kompetenzstrukturmodells/37-47: Höring,         Patrik C.: "Beim lieben Gott zu Hause" : (Kirchen-)Raumerfahrung als religiöser Lernprozess/48-59: Stett-     berger, Herbert: Empathie im Religionsunterricht/60-71: Langenhorst, Georg: Kinder- und Jugendliteratur :     Gegenstand religionspädagogischer Theoriebildung und Praxis/72-82: Leimgruber, Stephan: Sexualpädago-     gische Impulse für die kirchliche Jugendarbeit/83-94: Dörnemann, Holger: "Kindertheologie" : ein religions-     pädagogisches Resümee nach zwei Jahrzehnten eines theologischen Perspektivenwechsels);

Th. NAUERTH, "Die Schule neu denken" - auch eine religionspädagogische Aufgabe?/M. QUISINSKY,
    Korrelierende Unterbrechungen - unterbrechende Korrelationen : der Religionsunterricht als Ort des Ge-
    sprächs zwischen Religionspädagogik und Fundamentaltheologie/H. MENDL, Wissenserwerb im Religi-
    onsunterricht : die Bedeutung von Erfahrung in einem performativ ausgerichteten Religionsunterricht, alle
    in: Religionspädagogische Beiträge (2009) 3-15/17-28/29-38;

K. NIENTIEDT, Frankreich: Wie Religion in der Schule unterrichten? in: Herder-Korrespondenz 64 (2010)
    385-387;

K. PETZOLD, Religionspädagogik und Politik : ein Entwurf/F. SCHWEITZER, Beate Hofmann, "Sich im
    Glauben bilden. Der Beitrag von Glaubenskursen zur religiösen Bildung und Sprachfähigkeit Erwachse- 
    ner.", beide in: Zeitschrift für Pädagogik und Theologie 65 (2013) 372-383/384-387;

M. PIETAK, Die deutsche Religionspädagogik in einer tschechischen Perspektive, in: Verkündigung und
    Forschung 52 (2007) 54-63;

A. PITHAN-HOCHFELD, Signale von Kindern wahrnehmen, deuten und aufgreifen lernen. Erfahrungen
    einer Kindertherapeutin, in: Christenlehre - Religionsunterricht - Praxis 55 (2002) 4-6;

I.T. PLESNER, Changing state/church relations and new models for religious education in Europe, in: Tids-
    skrift for kirke, religion og samfunn 14 (2001) 127-137;

B. PORZELT, Die Religion (in) der Schule : eine religionspädagogische und theologische Herausforderung/
    U. RIEGEL, Sich selbst finden im Schnittpunkt von Handeln und Erzählen : religiöse Identität als inter-
    aktive und narrative Selbstverortung, beide in: Religionspädagogische Beiträge (2005) 54, 17-29/69-90;

W. POST, Religion als Werte-Erziehung? Ein Diskussionsbeitrag, in: Orientierung 66 (2002) 71-72;

PRAKTISCHE THEOLOGIE (Gütersloh) 42 (2007) (163-166: Knauth, Thorsten ; Pohl-Patalong, Uta: "Re-
    ligiöse Pluralität geht in die Schule" : religiöse Vielfalt als Lern- und Gestaltungsaufgabe schulischer Bil-
    dungsprozesse/167-173: Fischer, Dietlind: Interreligiöses Lernen und Schulkultur : zum Umgang mit reli-
    giöser Pluralität in der Schule/174-181: Knauth, Thorsten: Lernen in der Vielfalt - aber wie? : Modelle
    religiöser Pluralität in der Schule/181-186: Weiße, Wolfram: Religiöse Bildung in der Pluralität : europä-
    ische Perspektiven/187-192: Müller, Christine: "Das Judentum besser verstehen" und "ein bisschen von al-
    len Religionen wissen" : jüdischer Religionsunterricht aus Schülerinnen- und Schülerperspektive/192-199:
    Müller, Rabeya: Islam im Plural : der Beitrag islamischen Religionsunterrichts zu einer Schule der Plura-
    lität/200-205: Kuhlmann, Birgit: Gemeinsam dialogfähig werden : der Hamburger Weg "Religionsunter-
    richt für alle" als Chance interreligiösen Lernens an Beruflichen Schulen/206-210: Schweitzer, Friedrich:
    Was heißt: pluralitätsfähige Religionspädagogik?);

R. PREUL, Religionspädagogik zwischen Theologie und Psychologie, in: Glauben - Lieben - Hoffen. Theo-
    logische
Einsichten und Aufgaben(FS Konrad Stock) hg.v. M. Roth u. K. Horstmann (Arbeiten zur histo-
    rischen und sy
stematischen Theologie 6) Münster u.a. 2001, 240-256;

RELIGION ERKENNEN UND ZEIGEN. Denkgeschichten und Wirkgeschichten, hg.v. E. Gross (Extem-
    poralia 18)  St. Ottilien 2001 (13-14: Groß, Engelbert: Einführung: Religion erkennen und zeigen/15-28:
    Niewiadomski, Józef: Notwendiges, weil Not-wendendes Dogma : auch in der Schule/29-41: Noichl,
    Franz: Wertdarstellung in der Schule : Überlegungen zum Problem der Ethosvermittlung im Verhältnis
    von Lehrern und Schülern am Beispiel des Religionsunterrichts an beruflichen Schulen/42-55:
    Tzscheetzsch, Werner: Was ist an der Zeit? : Beobachtungen aus Vergangenheit und Gegenwart zur Auf-
    gabe des Religionsunterrichts/56-74: König, Klaus: Geschichte für religiöses Lernen in der Schule :
    Hochschuldidaktische Notizen/75-88: Jendorff, Bernhard: Zwischenruf für die Schule : übertrefft Euch in
    gegenseitiger Achtung!/89-103: Gleißner, Alfred: Alois Heller und der Religionsunterricht an Berufsschu-
    len/104-118: Spölgen, Johannes: Religion erleben in Familie und Gemeinde/119-138: Wehrle, Paul:
    "Hinführung der Jugend zur Kirche"/139-177: Groß, Engelbert: Religionspädagogik mit weltkirchlicher
    und internationaler Dimension : Eine-Welt-Religionspädagogik/178-197: Schimmöller, Klaus: Dienst der
    Kirche im Lebensraum Schule von heute : Streiflichter zur Situation des Religionsunterrichts im Bistum
    Eichstätt auf dem Hintergrund weltkirchlicher und nationalkirchlicher Perspektiven/198-206: Mixa, Wal-
    ter: Sendung in Kirche und Welt : der Religionslehrer im Dienst der Verkündigung);

RELIGION HEUTE (2002) 50 (76-83: Roth, Elisabeth: Schülernähe und Kulturferne? : Schule zwischen P.
    I.S.A. und Erfurt/90-97: Buschmann, Gerd: Call God : Gebetshaltungen in Werbeanzeigen ; Materialien
    für einen alternativen Zugang zum Thema Gebet im Religionsunterricht/98-103: Marquardt, Anke: Der
    Regenbogenfisch stiftet Frieden : die Dynamik von Streit und Versöhnung ; Primarstufe/104-117: Krut-
    zinna, Maren: Abenteuer in der Duat : Praxisbericht zu einem Schattentheaterprojekt in der sechsten Klas-
    se/118-119: Reyntjes, Anton S.: Zum Beispiel Schule : aus der irrealen Wirklichkeit der Kultur unserer
    Republik/120-122: Heyen, Heye: Dafür und doch dagegen : fundamentalistische Hermeneutik bei Nicht-
    Fundamentalisten ; eine religionspädagogische Problemanzeige/124-125: Reyntjes, Anton S.: Literari-
    sches Stichwort Gott : im Spannungsfeld von Literatur und Theologie ; Folge 22 - der Provokateur und
    Erzähler Franz Hohler);

RELIGIONSPÄDAGOGIK und Reformpädagogik. Brüche, Kontinuitäten, Neuanfänge, Jena 2010 (15-30:
    Koerrenz, Ralf: Religion als kulturelle Grundierung pädagogischer Reform/31-65: Retter, Hein: Die Be-
    deutung der Religion in der Pädagogik Peter Petersens und John Deweys/67-80: Kropac, Ulrich: Die Re-
    zeption der Reformpädagogik in der zeitgenössischen katholischen Religionspädagogik/81-96: Simon,
    Werner: Paul Bergmann : ein reformkatechetischer Ansatz der Bibeldidaktik/97-112: Schelander, Robert:
    Rezeption der Reformpädagogik in der zeitgenössischen evangelischen Religionspädagogik/113-138: Rog-
    genkamp, Antje: "Reformpädagogik" in religionspädagogischen Zeitschriften protestantischer Provenienz/
    139-154: Kronhagel, Kristian K.: Otto Eberhards Wirken in Thüringen 1920-1927 : ein Religionsdidakti-
    ker als Bildungsreformer/155-175: Flöter, Jonas: Reformpädagogik in der religiösen Bildung und Erzie-
    hung : Religionsunterricht und Alumnatserziehung an der Landesschule Pforta und am Joachimsthalschen
    Gymnasium im ersten Drittel des 20. Jahrhunderts/177-194: Blum, Matthias: Eine "volkstümliche" Schul-
    bibel in "reiner Gestalt"? : die Bedeutung christlicher und säkularer Judenfeindschaft in der Auseinander-
    setzung der Reformpädagogik mit der Religion und "dem Religiösen" um 1900/195-221: Bernet, Claus:
    Paedagogica Quakeriana reformata? : der Beitrag der deutschen Quäker innerhalb der Reformpädagogik
    des 20. Jahrhunderts/223-231: Hanusa, Barbara: Religionssensible Erziehung in der Ecole d'Humanité/
    233-249: Obst, Gabriele: Reformpädagogik und Religionspädagogik : Einblicke und Ausblicke aus dem
    religionspädagogischen Alltag an einer Versuchsschule);

RELIGIONSPÄDAGOGISCHE BEITRÄGE (2001) 47 (35-42: Niehl, Franz W.: Mit Texten im Gespräch
    : über die Arbeit mit Texten im Religionsunterricht/43-54:Büttner, Gerhard; Reis, Oliver: Wie werden
    Kinder zu (biblischen) Theologen oder wie entsteht ein kohärentes Bibelwissen?/67-75: Bäumer, Franz J.:
    Religionsunterricht ohne gesellschaftlichen Auftrag? : Konfessionslosigkeit als religionspädagogische Her-
    ausforderung/77-84: Marschke, Britta: Islamischer Religionsunterricht in europäischen Nachbarländern :
    Impulse für die Diskussion in Deutschland);

RELIGIONSPÄDAGOGISCHE BEITRÄGE (2002) 48 (3-18: Kropac, Ulrich: Dekonstruktion: ein neuer
    religionspädagogischer Schlüsselbegriff? : ein Beitrag zur Diskussion um das Korrelationsprinzip/19-28:
    Grümme, Bernhard: Abduktive Korrelation als Ausweg aus korrelationsdidaktischen Aporien? : zu einem
    religionsdidaktischen Neuansatz/29-42: Kalloch, Christina: Plädoyer für einen ehrenhaften Abgang? : reli-
    gionspädagogische Konzepte des zwanzigsten Jahrhunderts und ihre Bedeutung für die Gegenwart/43-52:
    Jakobs, Monika: Nach Religion fragen - Religion lernen : oder: Warum die Gretchenfrage diffizil gewor-
    den ist/53-67: Gärtner, Stefan: Identitätsbildung durch Glauben? : zur religiösen Kommunikation mit
    Kindern und Jugendlichen/69-82: Scharnberg, Christian; Ziebertz, Hans G.: Religiöse Bildung an öffent-
    lichen Schulen aus Elternsicht : Ergebnisse einer qualitativ-empirischen Pilotstudie/83-96: Sajak, Clauß
    P.: Interreligiöses Lernen im konfessionellen Religionsunterricht? : auf der Suche nach einer katholischen
    Didaktik der Religion/97-107: Bissoli, Cesare: Katechese und Religionsunterricht in Italien : Situation,
    Probleme und Perspektiven/109-128: Schwillus, Harald: Katholischer Religonsunterricht und Religionsdi-
    daktik in der DDR und ihr Bezug zur Schule/129-149: Simon, Werner: Katholischer Religionsunterricht
    als schulisches Unterrichtsfach : Beobachtungen zu Entwicklungen in den ostdeutschen Bundesländern/
    151-164: Mette, Norbert: Kinderarmut inmitten einer Wohlstandsgesellschaft : eine Herausforderung für
    die Kirchen und die Praktische Theologie in Deutschland/165-175: Benk, Andreas: Sehen und verstehen
    lernen : theologische Ethik vor neuen Ansprüchen der Moralpädagogik);

RELIGIONSPÄDAGOGISCHE BEITRÄGE (2003) 51 (5-20: Wegenast, Klaus: Religionspädagogik im
    Wandel : zur Geschichte des Fachs zwischen Verkündigung und interreligiösem Dialog/21-36: Bucher,
    Anton A.: Überlegungen zu einer Metatheorie der Religionspädagogik/37-46: Fischer, Dietlind: Entfernte
    Verwandtschaft? : zum Verhältnis von Erziehungswissenschaft und Religionspädagogik/47-66: Hoff, Gre-
    gor M.: Gefragt nach Gründen und dem Grund : zur fundamentaltheologischen Situation der Religions-
    pädagogik/67-76: Frühwald, Wolfgang: Rückzug der Sprache - Herausforderung der Geisteswissenschaf-
    ten/77-81: Angel, Hans F.: Im Dienste von Glaubens-, Denk- und Lebensstilen : Überlegungen im Um-
    feld von Wissenschaftstheorie, Interdisziplinarität und Forschungspolitik der Religionspädagogik/82-84:
    Englert, Rudolf: Tutti frutti? : Überlegungen zu meiner "wissenschaftlichen Position"/85-89: Greiner, Ul-
    rike: Zerreißproben der Gegenwart : zur Wissenschaftstheorie der Religionspädagogik/90-96: Scharer,
    Matthias: Katechetik/Religionspädagogik als theologische Disziplin : eine Positionierung/97-100: Cebulj,
    Christian: Konfliktorientierte Bibeldidaktik : Chancen und Probleme posttraditionaler Bibeldidaktik am
    Beipiel des Johannesevangeliums/101-104: Gronover, Matthias: "Zwischen Wir-Mitte und Lebenswelt-
    rand" : Religionspädagogik als System/105-108: Heil, Stefan: Religionspädagogische Professionalität und
    Professionalisierung : eine empirisch-religionspädagogische Untersuchung der Schlussmodi von Religi-
    onslehrern/innen als Strukturprinzipien professionellen Handelns/109-112: Kalbheim, Boris: Die Ordnung
    der Zeit : Zeitorientierung Jugendlicher und das Verständnis von Religion/113-116: Reese, Annegret;
    Englert, Rudolf: Die Entwicklung religionspädagogischer Handlungskompetenz in der Situation des Re-
    ferendariats : ein empirisches Projekt der Forschungsgruppe "Religiöses Lernen im Grundschulalter"/117-
    120: Riegger, Manfred: Erfahrung und Glaube ins Spiel bringen : das sozialtherapeutische Rollenspiel als
    Methode erfahrungsbezogenen Glauben-Lernens/121-132: Reich, Karl H.: Was sollten Religionspädagog/
    innen über die Neurowissenschaften wissen und warum? : Was kann man Schüler/innen und Student/in-
    nen "gehirngerecht" sagen, wenn die Neurowissenschaften kognitive Dissonanz auslösen?/133-145: Mette,
    Norbert: Der Durchbruch von der Kerygmatik zur Hermeneutik in der katholischen Religionspädagogik
    und seine Reichweite : eine Relektüre von Hubertus Halbfas' "Fundamentalkatechetik" (1968) fünfund-
    dreißig Jahre später);

RELIGIONSPÄDAGOGISCHE BEITRÄGE (2007) 58 (5-26: Mette, Norbert: Religionsunterricht am Ort
    der Schule : Möglichkeiten, Grenzen, Ambivalenzen/27-40: Biesinger, Albert: Der Religionsunterricht als
    Erschließung der Gottesbeziehung?! : schulpädagogische und theologische Argumente/41-52: Jakobs, Mo-
    nika: Zur religionsdidaktisch-schulpädagogischen Orientierung des Religionsunterrichts/53-60: Porzelt,
    Burkard: "Wer wechselt, wandelt sich" : schulische Transformation des Religiösen im Spiegel einer Leh-
    rererzählung/61-80: Schambeck, Mirjam: Religion zeigen und Glauben lernen in der Schule? : zu den
    Chancen und Grenzen eines performativen Religionsunterrichts/81-84: Höger, Christian: Abschied vom
    Schöpfergott? : Welterklärungen von Abiturientinnen und Abiturienten in qualitativ-empirisch religions-
    pädagogischer Analyse/89-92: Ritzer, Georg: Operationalisierung von Kompetenzbereichen, mit denen
    sich Religionsunterricht zu beschäftigen hat : Ergebnisse einer Vorerhebung/93-96: Schimmel, Alexander:
    Einstellungen gegenüber Glauben als Unterrichtsgegenstand : didaktische Überlegungen und Bausteine für
    den Religionsunterricht der gymnasialen Oberstufe/97-100: Stögbauer, Eva M.: Wie denken Jugendliche
    Gott - angesichts des Leids? : eine qualitativ-empirische Spurensuche/101-114: Cebulj, Christian: Jede(r)
    ein Sonderfall? : Aspekte einer kontextuellen Religonsdidaktik im Osten Deutschlands/115-126: Reichen-
    berger, Jakob: "Im Himmel wohnt der liebe Gott" : Ergebnisse des Forschungsprojekts "Himmelszeich-
    nungen");

RELIGIONSPÄDAGOGISCHE BEITRÄGE (2011) 66 (5-9: Nastainczyk, Wolfgang: War es das? : Thesen
    und Überlegungen zum "Gedächtnis der Religionspädagogik" auf dem AKRK-Kongress am 26.09.2010/ 
    11-16: Bitter, Gottfried: Erfahrung und Glaube : eine kleine religionspädagogische Topografie/17-29: Wen- 
    del, Saskia: Wieder mal eine Grundsatzdiskussion?! : ein systematisch-theologischer Blick auf zentrale Be- 
    griffe der Religionspädagogik/31-46: Altmeyer, Stefan: "Deine Sprache verrät dich" : Schlüsselbegriffe der 
    Religionspädagogik im Spiegel ihrer Wissenschaftssprache/47-59: Kunstmann, Joachim: Die Vernunft einer
    ästhetisch orientierten Religionspädagogik : zeitgemäße Anbahnungen und unbewusste Verhinderungen re- 
    ligiöser Bildung/61-69: Pemsel-Maier, Sabine: Jenseits von Dogmatismus und radikalem Konstruktivismus :
    Perspektiven aus der Systematischen Theologie/71-77: Porzelt, Burkard: Weder Empirismus noch Dilettan- 
    tismus noch Instrumentalisierung : Wegmarken einer empirisch fundierten Religionspädagogik/99-102: 
    Strutzenberger, Edda: Religion: eine Perspektive in der Schulentwicklung/103-115: Gärtner, Claudia: "The
    message is medium" : medientheoretische Grundfragen als religionspädagogische Grundfragen);

RELIGIONSUNTERRICHT AN HÖHEREN SCHULEN 45 (2002) (2-10: Schmid,Hans: Mehr als Reden
    über Religion/11-19: Dressler, Bernhard: Darstellung und Mitteilung : Religionsdidaktik nach dem Tradi-
    tionsabbruch/0-31: Schoberth, Ingrid: Glauben-lernen heißt eine Sprache lernen : exemplarisch durchge-
    führt an einer Performance zu Psalm 120/32-36: Englert, Rudolf: "Performativer Religionsunterricht!?" :
    Anmerkungen zu den Ansätzen von Schmid, Dressler und Schoberth/45-49: Weisgerber, Gerhard: Les-
    sings Nathan und die Vernunft : Deutschunterricht und Religionsunterrichtbegegnen sich);

RL 31 (2002) (3-7: Probst, Daniel: Feste feiern als Lernprozess?/8-12: Schneider-Stotzer, Franziska: Durch
    die Sinne zum Sinn/13-18: Schneider-Stotzer, Franziska: Michaelstag - etwas für den Unterricht?/19-21:
    Estermann, Guido: Der Feiertag des Teilens/22-26: Schibler, Hansjakob: Feste und deren Liturgien im
    Leben von Jugendlichen/27-31: Hohn, Andreas: Wenn die Feier anders kommt .../32-34: Estermann, Gui-
    do: Jüdische Feste und Feiern);

B. ROEBBEN, "Home on the road" : Religionsunterricht als Reiseerfahrung, in: Katechetische Blätter 128
    (2003) 3, 208-213;

A. ROGGENKAMP, Annäherungen an die Performative Religionspädagogik : Chancen und Grenzen eines
    "neuen" Konzepts, in: Praktische Theologie (Gütersloh) 41 (2006) 214-219;

M. ROTH, Religionsunterricht als Offenbarungsdidaktik? : Bemerkungen aus systematisch-theologischer
    Perspektive, in: Zeitschrift für Pädagogik und Theologie 56 (2004) 78-87;

M. ROTH, Das Religionsstunden-Ich : der Religionsunterricht als Herausforderung für die Theologische
    Ethik, in: Zeitschrift für Pädagogik und Theologie 60 (2008) 154-163;
 
M. ROTHGANGEL, "Alltag und Evangelium im Kontext einer subjekt- und lebensweltorientierten Religi-
    onspädagogik" : zwölf kommentierte Thesen, in: Erleuchtender Geist - umkehrendes Denken - gerechtes
    Handeln (FS E. Thaidigsmann) Apeldoorn 2006, 251-267;

RU 33 (2003) 1 (2-3: Hanf, Kirsten: "Die Neue kommt!" : Was erwarten meine SchülerInnen?/4: Lehmann,
    Christine: ... und was erwarten "gestandene LehrerInnen" von der Neuen?/5-6: Habermann, Astrid;
    Brüntje, Heike; Pusch, Nicole: Tipps für BerufsanfängerInnen/7-9: Jost, Anne: Keine ruhige Minute? :
    Zeitmanagement für ReligionslehrerInnen/10-12: Hanf, Kirsten: Das hat sich bewährt ... : Erfahrungen
    einer Hauptschullehrerin in den ersten Berufsjahren/13-14: Pape-Schön, Anita: Fertig werden können ... :
    Organisation und Zeitmanagement für die Ausbildungsquartale/15-16: Koopsingraven, Christine: Zaubern
    müsste man können ... : ... oder: Die Kunst der Improvisation/17-21: Rothgangel, Martin: "Der macht
    mich wahnsinnig!" : Wie gehe ich mit Unterrichtsstörungen um?/22-23: Bahr, Matthias: Mit KollegInnen
    planen! : "Intervision" als Chance in diffusen Planungssituationen/24-25: Milenk-Hell, Birgit: Ohne Text
    und Arbeitsblatt : Tipps gegen die Textlastigkeit des RU/26-28: Possiel, Monika: Neu anfangen! Wie be-
    ginnen? : Die Arbeitshefte "Und was denkst DU?" im RU einer 3. Klasse/29: Gress, Marlitt: Interreligiös
    unterrichten ...? : Didaktische Grundsätze - pädagogische Konsequenzen/30-32: Lammert-Oehlerking, El-
    ke: Interreligiös unterrichten! : Schritte und Wege, Beispiel: "Albert-Schweitzer-Schule", Hannover-Lin-
    den/33-35: Weidinger, Norbert: Rituale im Unterricht : ein Gespräch mit Ausbildungslehrkräften - über
    "Schulrituale" und anderes);

U. RUH, Spezifisch : Religionsunterricht juristisch und kirchlich gesehen, in: Herder-Korrespondenz 68
    (2014) 221-222;

J. RUOPP u.a., Wertebildung im BRU : erste empirische Befunde aus dem Evangelischen Institut für Berufs-
    orientierte Religionspädagogik (EIBOR)/B. KRUPKA, Vom Religionsunterricht zu "Religionen, Weltan-
    schauung und Ethik" : oder: Menschenrechte versus Allgemeiner Religionsunterricht, beide in: Zeitschrift
    für Pädagogik und Theologie 62 (2010) 129-139/159-164;

H. RUPP, Glaube und Lernen : was kann und soll der Religionsunterricht leisten? in: Glaube und Lernen 25
    (2010) 171-191;

M. SAß, Zwischen konzeptioneller Klärung und wachsender Differenzierung : ein Literaturbericht zur Reli-
    gionspädagogik, in: Theologische Revue 109 (2013) 267-282;

M. SCHAMBECK, Zum Verständnis und Geschäft der Religionspädagogik : wissenschaftstheoretische An- 
    merkungen, in: Religionspädagogische Beiträge (2013) 70, 91-103;

A. SCHAVAN, Wozu brauchen wir noch einen Religionsunterricht? in: Lebendige Katechese 24 (2002) 65-
    67;

Th. SCHLAG, Wie demokratieförderlich ist evangelische Bildung? : Überlegungen zum Religionsunterricht
    im Horizont des Politischen, in: Praktische Theologie (Gütersloh) 46 (2011) 94-99;

H. SCHMID, Falsche Alternativen : welche Ziele kann Religionsunterricht realistisch erreichen? in: Herder-
    Korrespondenz 65 (2011) 49-53;

I. SCHOBERTH, "Im Schüler den Anderen sehen" : Religionsunterricht aus der Wahrnehmung der Schüle-
    rinnen und Schüler, in: Pastoraltheologie 96 (2007) 255-270;

V. SCHOSSWALD, Schule ist Leben : oder: ergebnisorientierter existentieller Religionsunterricht, in: Deut-
    sches Pfarrerblatt 103 (2003) 184-187;

B. SCHRÖDER, Religionspädagogik - methodisch profiliert, international, binnendifferenziert, in: Theolo-
    gische Literaturzeitung 132 (2007) 747-762;

B. SCHRÖDER, Religionspädagogisches in Handbüchern der Erziehungswissenschaft, in: Theologische
    Rundschau 77 (2012) 468-482;

B. SCHRÖDER, Öffentliche Religionspädagogik : Perspektiven einer theologischen Disziplin, in: Zeitschrift
    für Theologie und Kirche 110 (2013) 109-132;

H. SCHROETER-WITTKE, Simsalabimbambasaladusaladim : Zwischenbilanz einer performativen Religi-
    onspädagogik, in: Zeitschrift für Pädagogik und Theologie 63 (2011) 371-385;

SCHULENTWICKLUNG - RELIGION - RELIGIONSUNTERRICHT. Profil und Chance von Religion in
    der Schule der Zukunft, hg.v. A. Battke, Freiburg-Basel-Wien 2002 (25-36: Lehmann, Karl: Anerken-
    nung des Anderen - Fremdes verstehen - Bereitschaft zum Dialog : Werteerziehung in der multikulturel-
    len Gesellschaft/37-41: Huber, Wolfgang: Religion als unaufgebbarer Teil des schulischen Bildungsauf-
    trags : zwölf Thesen/42-48: Schavan, Annette: Die Notwendigkeit des christlichen Religionsunterrichts in
    der Schule/51-70: Benner, Dietrich: Bildung und Religion : Überlegungen zu ihrem problematischen Ver-
    hältnis und zu den Aufgaben eines öffentlichen Religionsunterrichts heute/71-74: Lichtenthäler, Barbara:
    Religionsunterricht als Chance für die Schulentwicklung : Gesichtspunkte der Schulpolitik Baden-Würt-
    tembergs/75-76: Ruep, Margret: Thesen zur Schulentwicklung/77-99: Biesinger, Albert; Schweitzer, Frie-
    drich: Religionspädagogische Perspektiven/105-111: Faust-Siehl, Gabriele: Schulentwicklung Grundschu-
    le und Religion/112-118: Böhme, Detlef: Stationen einer sich verändernden Grundschule (Grundschule
    der Zukunft) und der Beitrag des Religionsunterrichts/119-126: Hoyer-Hensel, Birgitta; Freudenberger-
    Lötz, Petra; Nowak, Jutta: "Ich bin (jetzt) Schulkind" : Vorstellung einer konfessionell-kooperativen und
    fächerverbindenden Arbeitshilfe für den Anfangsunterricht/127-131: Kalmbach, Wolfgang: Religionsun-
    terricht und Schulentwicklung am Beispiel "Impulse Hauptschule"/132-159: Nörtersheuser, Hans W.: Der
    Beitrag des Religionsunterrichts zur Schulentwicklung der Realschulen in Baden-Württemberg seit 1994/
    160-164: Holzwarth, Erwin: Einführung/165-167: Stöppler, Thomas: Stichpunkte zu grundlegenden Ent-
    wicklungslinien im Förderschulbereich/168-171: Tempel, Michael: Schule für Erziehungshilfe/172-178:
    Klöpfer, Siegfried: Schulentwicklung - Religion - Religionsunterricht in der Schule für geistig Behinder-
    te/179-181: Bosold, Bernhard: Vier Thesen zum Religionsunterricht/182-185: Egle, Iris: Analyse und
    Perspektiven/186-189: Richter, Hannah: Die Katze Pauline und G. Ott, der große Erfinder/190-194:
    Rupp, Hartmut: Grundlegende Deutungen und elementare Fragen als entscheidende Inhalte eines plausib-
    len Religionsunterrichts in der öffentlichen Schule/195-197: Bosold, Bernhard; Böhm, Gebhard: Wunsch-
    und "Denkzettel" : Ergebnisse der Diskussion/198-206: Kretschmann, Harry: Lernortkooperation Schule -
    Betrieb : soziales Lernen und die Rolle des Religionsunterrichts/211-212: Nordhofen, Eckhard: Der ka-
    tholische Religionsunterricht: konfessionell kooperativ und ökumenisch offen/213-214: Frank, Jürgen:
    Der evangelische Religionsunterricht: konfessionell kooperativ und ökumenisch offen/215-239: Schweit-
    zer, Friedrich; Biesinger, Albert: Gemeinsamkeiten stärken - Unterschieden gerecht werden : Bericht über
    ein Forschungs- und Entwicklungsprojekt konfessioneller Kooperation im Religionsunterricht/240-242:
    Marggraf, Eckhart: Einführung : islamischer Religionsunterricht in Baden-Württemberg/243-245: Lich-
    tenthäler, Barbara: Rechtliche und politische Rahmenbedingungen/246-247: Müller, Peter: Die "Steue-
    rungsgruppe" beim Kultusministerium und die islamischen Antragsteller/248-253: Orth, Susanne: Einfüh-
    rung/254-258: Fischer, Dietlind: Religion im Schulprogramm/259-273: Schönig, Wolfgang: Schulent-
    wicklung : über eine "terminologische Nebelbombe" und das "Religiöse" im Schulkonzept/276-280:Kuld,
    Lothar: Compassion : ein Projekt sozialen Lernens/281-299: Scheilke, Christoph T.: Schulen in evangeli-
    scher Trägerschaft : neue Rolle, neue Ergebnisse, neue Aufgaben/302-309: Lange, Christian: Lebensge-
    staltung-Ethik-Religionskunde (LER) : Konzeption und Stand der Entwicklung/310-325: Simon, Werner:
    Religionsunterricht als schulisches Unterrichtsfach in den ostdeutschen Bundesländern : Ansätze fächer-
    verbindender Koordination und Kooperation/326-328: Degen, Roland: Gesellschaft - Schule - Religions-
    unterricht : Beobachtungen in Ostdeutschland/329-332: Ehrlich, Ernst L.: Erinnern "nach der Schoa"/
    333-341: Maier, Joachim: Das Erbe des vergangenen Jahrhunderts und Gottes Beziehung zu den Men-
    schen/342-349: Rothgangel, Martin: Auschwitz erinnern - Vorurteile vergessen? : Anmerkungen zur jün-
    geren religionspädagogischen Diskussion/350-354: Boschki, Reinhold: Wer zurückblickt, wird nicht zur
    Salzsäule : zur Bedeutung der Erinnerung an Auschwitz für den Religionsunterricht/355-363: Edelbrock,
    Anke: Zwölf Fragen - zwölf Antworten/364-366: Tzscheetzsch, Werner: Kommunikation und communio
    im Religionsunterricht/367-377: Feige, Andreas: Religiöse Sozialisation in der "Selbstkultur" : "reflexive
    Distanz" als soziologisch und pädagogisch begründete Prämisse des christlich-konfessionellen Religions-
    unterrichts in der öffentlichen Schule/378-385: Schneider-Riede, Susanne: Empirische Fakten zur religiö-
    sen Sozialisation heute/389-393: Heinrich, Ralf: Rückblick auf die Tagung "Schulentwicklung - Religion
    - Religionsunterricht" (21. - 23. März 2001) : Tagung der kirchlichen Akademien mit den Schulreferen-
    ten der Diözesen und Landeskirchen in Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis der Religionslehrer);

E. SCHULZ, Werden unsere Kinder noch Christen sein? Ist Glaube erlernbar? Grundfragen und Perspekti-
    ven der Religionspädagogik/G. HILGER/M. SCHAMBECK, Imaginatives Lernen und Vorstellungen bil-
    den als Aufgabe des Religionsunterrichts/U.J. MEIER, RU nach den großen Meta-Erzählungen : erlebte
    Sinn-Bildung vor dem "Fluchtpunkt Ich" oder was Erlebnispädagogik mit Glaubensermöglichung zu tun
    hat, alle in: Tradition, Korrelation, Innovation. Trends der Religionsdidaktik in Vergangenheit und Ge-
    genwart (FS F. Weidmann) hg.v. H. Mendl/M. Schiefer Ferrari, Donauwörth 2001, 270-288/289-301/
    302-320;

K. SCHWARZ, Konfessionelle Minderheiten in der Schule : der Religionsunterricht - ein Seismograph für
    die Gewährleistung religiöser Interessen in der Gesellschaft, in: Recht - Bürge der Freiheit (FS J. Mühl-
    steiger) Berlin 2006, 1003-1020;

F. SCHWEITZER, Religionsunterricht - (un)ersetzbar für Bildung und Erziehung? in: Forum Religion
    (2006) 3, 2-10;

F. SCHWEITZER, Religionsunterricht - Thema der Religionspädagogik oder der Religionswissenschaft?
    Fragen und Anstöße zur Kooperation, in: Zeitschrift für Pädagogik und Theologie 62 (2010) 273-276;

W. SCHWENDEMANN, Religiöser Lernort Schule? : ein Statement, in: Praktische Theologie <Gütersloh>
    39 (2004) 122-128;

H. SCHWILLUS, Schule als Ort des Erinnerns. Kirchengeschichte im Religionsunterricht, in: Deus semper
    maior. Vom Bleibenden in den Zeiten (FS G. Kardinal Sterzinsky) hg. v. R. Kampling, Berlin 2001,
    277-305;

R. SIEBENROCK/A. FINDL-LUDESCHER, Was erwarten wir als Eltern und Theologen vom Religionsun-
    terricht, in: Christlich-pädagogische Blätter 124 (2011) 170-172;

W. SIMON, Werterziehung und religiöse Bildung in einem kulturell und religiös pluralen Kontext, in:
    Christlich-pädagogische Blätter 118 (2005) 242-245;

W. SIMON, Wie geht "Religion lernen" in der Schule? in: Katechetische Blätter 132 (2007) 371-378;

W. SIMON, (Re-)Konstruktionen der "anderen" Tradition : evangelische (Religions-)Pädagogen und evange-
    lische (Religions-)Pädagogik in der Wahrnehmung katholischer Religionspädagogen an der Wende vom
    19. zum 20. Jahrhundert, in: Trierer theologische Zeitschrift 117 (2008) 142-165;

G. SKEIE, The concept of plurality and its meaning for religious education, in: British journal of religious
    education 25 (2002) 47-59;

TRIERER THEOLOGISCHE ZEITSCHRIFT 109 (2000) (253-269: Simon, Werner:"Kirchlichkeit" des
    Religionsunterrichts : Probleme und Differenzierungen/270-282:Wollbold, Andreas: Religionsunterricht
    in der Bürgergesellschaft/283-294: Lentzen-Deis, Wolfgang: Die ekklesiale Dimension des Religionsun-
    terrichts : Aspekte ihrerVermittlung/295-307: Lames, Gundo: Kirche im Kontextdes Systems Schule :
    zum Ansatz einer Schulpastoral/308-328: Porzelt, Burkard: Respektierende Konfrontation : Konturen kor-
    relativer Religionsdidaktik in nachchristlichem Kontext);

W. TZSCHEETZSCH, Religionsunterricht - unverzichtbar für die Bildung/E. NORDHOFEN, "So geht ka-
    tholisch" : ein Plädoyer für starke MystagogieR. GRAZIOTTO, Der Blick der totalen Sympathie : über
    die Mitte des Religionsunterrichts, alle in: Internationale katholische Zeitschrift "Communio" 35 (2006)
    218-223/224-230/231-240;

A. VERHÜLSDONK, Religionsunterricht - Grundlage von Religionsfreiheit, in: Stimmen der Zeit 221
    (2003)
329-337;

VERKÜNDIGUNG UND FORSCHUNG 59 (2014) (78-94: Simojoki, Henrik: Wie kann Religionspädago- 
    gik als Ganzes verstanden und dargestellt werden? : ein Literaturüberblick/94-109: Schröder, Bernd: Empi- 
    rische Religionspädagogik/110-123: Wischmeyer, Johannes: Historische Religionspädagogik/124-132: Kä- 
    bisch, David: Kompetenzorientierte Aufgaben im Religionsunterricht : Kriterien und Beispiele);

B. WEBER, Schulischer Religionsunterricht - ein Missionsfeld? : Annäherung an eine neue Alltäglichkeit,
    in: Grenzen erkunden zwischen Kulturen, Kirchen, Religionen (FS Chr. Lienemann-Perrin) Frankfurt a.
    M. 2007, 127-144;

K.H. WEBER, Jenseits von Unterricht : Religion in der Schule mit neuen Perspektiven/E. KREIS, "Warum
    Reli
gionsunterricht?" : eine Posterserie zur Bedeutung des Religionsunterrichtes, beide in: Forum Religi-
    on (2004)
4, 2/3-9;

F. WEIDMANN, Der Lernort Religionsunterricht in der modernen Gesellschaft, in: Forum katholische The-
    ologie 19 (2003) 97-113;

F. WEIDMANN, Der schulische Religionsunterricht und sein möglicher Beitrag zu einer positiven Lebens-
    gestaltung der Gesellschaft, in: Donum veritatis. Theologie im Dienst an der Kirche (FS A. Ziegenaus)
    Regensburg 2006, 351-371;

W. WEIRER, "Religionsbekenntnis: o.B. (normal)" : Thesen zur Zukunft des Religionsunterrichtes ; wie es
    ist, wenn katholische Selbstverständlichkeiten zu Ende gehen ..., in: Christlich-pädagogische Blätter 124
    (2011) 117-121;

H.W. WINDEN, Vom Religionsunterricht aus theologischer Sicht zu einer Theologie des Religionsunter-
    richts, in: "... damit auch ihr Gemeinschaft habt" (1 Joh 1,3).Wider die Privatisierung des Glaubens (FS
    W. Breuning) hg. M. Böhnke (Osnabrücker dogmatischeStudien 2)  Osnabrück 2000, 25-50;

R. WINKEL, Brauchen Kinder Religion? : anthropologische Dimensionen des Religionsunterrichts, in:
    Evangelische Aspekte 13 (2003) 37-40;

R. WUNDERLICH, Urbane Religionspädagogik : Maß-Stäbe für ein christliches Orientierungswissen im Re-
    ligionsunterricht, in: Religion braucht Bildung - Bildung braucht Religion (FS Horst F. Rupp) Würzburg
    2009, 391-405;

ZEITSCHRIFT FÜR PÄDAGOGIK UND THEOLOGIE 54 (2002) (118-133: Schoberth, Ingrid: Der un-
    willige Zeuge? : die "Identität" der Religionslehrer und die "Sache" des Religionsunterrichts/133-144: Re-
    ligionspädagogische Unterrichtsforschung und "guter Religionsunterricht" : Qualitätsmerkmale konfessio-
    neller Kooperation in empirischer Perspektive/151-154: Büchner, Frauke: Segensworte für Religionsleh-
    rerinnen und Religionslehrer : eine Predigt zum Abschluss einer zweijährigen religionspädagogischen
    Weiterbildung in Sachsen-Anhalt/155-170: Büttner, Gerhard: Wie könnte ein "konstruktivistischer" Reli-
    gionsunterricht aussehen?/170-184: Mendl, Hans: Konstruktivismus und Religionspädagogik : Replik auf
    Büttner/185-197: Mühling-Schlapkohl, Markus: Religionsunterricht in der konsequent pluralistischen
    Schule : Vorstellung eines neuen Modells ethisch-orientierenden Unterrichts zur Diskussion/198-200: Lie-
    bau, Eckart: Konsequent irreführend : Anmerkungen zu Markus Mühling-Schlapkohl/200-202: Dressler,
    Bernhard: "Konsequent pluralistisch"? : Anfragen an Markus Mühling-Schlapkohl/203-211: Lindner,
    Heike: Kreative Klausuren für die Sekundarstufe II : ein Beispiel aus der Schulpraxis);

ZEITSCHRIFT FÜR PÄDAGOGIK UND THEOLOGIE 62 (2010) (4-13: Spenn, Matthias: Bildungsräume
    : Entwurf eines Koordinatensystems für Bildungsräume im gemeindepädagogischen Bildungshandeln/14-
    24: Zilleßen, Dietrich: Die Sirenen flüstern : zur religionspädagogischen Raumorientierung/25-31: Schot-
    te, Alexandra: Religiöse Erziehung in gestalteten Bildungsräumen : ein Reformprogramm/31-37: Walter,
    Christian: Schule als religiöser Bildungs- und Erziehungsraum : Peter Petersen und der Jena-Plan/37-47:
    Koerrenz, Ralf: Der öffentlich-gestaltete Raum als religiöser Bildungsimpuls : systematische und histori-
    sche Zugänge/48-57: Pelzer, Jürgen ; Trocholepczy, Bernd: Netzidentitäten : gefangen in virtuellen Räu-
    men?/74-84: Domsgen, Michael: Religionsunterricht kontextuell profilieren : eine religionsdidaktische
    Problemanzeige/183-193: Benner, D ietrich: Religionsunterricht als Ort der Pädagogik und Ort der Theo-
    logie/194-208: Schlag, Thomas: Glaube zur Sprache bringen - Gemeinde bilden : jugendtheologische Er-
    wägungen zum Grundauftrag evangelischer Bildung/257-266: Fricke, Michael ; Riegel, Ulrich: Leibliches
    Lernen im Religionsunterricht/273-276: Schweitzer, Friedrich: Religionsunterricht - Thema der Religions-
    pädagogik oder der Religionswissenschaft? : Fragen und Anstöße zur Kooperation);

ZEITSCHRIFT FÜR PÄDAGOGIK UND THEOLOGIE 63 (2011) (107-116: Scheunpflug, Annette: Die
    Religionspädagogik aus der Perspektive Allgemeiner Pädagogik/116-126: Schweitzer, Friedrich: Was
    heißt religionspädagogische Forschung?/127-137: Ziebertz, Hans G.: Methodologie und wissenschaftliche
    Methoden in der Religionspädagogik/137-149: Englert, Rudolf: Gibt es einen religionspädagogischen Er-
    kenntnisfortschritt?/149-163: Dressler, Bernhard: Religionspädagogik als Modus Praktischer Theologie :
    mit einem kritischen Blick auf den Diskurs zur "Kindertheologie"/163-179: Kliss, Oliver: Empirische Re-
    ligionspädagogik/179-190: Büchner, Frauke ; Zilleßen, Dietrich: Unterrichtsentwurf : ein Briefwechsel)/ 
    207-221: Beutel, Albrecht: Aufklärung und Protestantismus : begriffs- und strukturgeschichtliche Erkun-
    dungen zur Genese des neuzeitlichen Christentums/221-231: Röseberg, Dorothee: Religion und Pädago-
    gik in der französischen Aufklärung : instruction publique vs éducation nationale/232-241: Kauhaus, Han-
    na: Das Christentum und die Religionen : Toleranz, Anerkennung und die "Umformung des Christlichen" 
    in Lessings "Nathan der Weise"/241-252: Mette, Norbert: Kants Religionsphilosophie und die Religions- 
    pädagogik/262-273: Zilleßen, Dietrich: Aufgeklärter Religionsunterricht/274-284: Büchner, Frauke: Was
    mag einer erlebt haben, der so denkt und schreibt? : Lesestationen und Projektarbeit zur Aufklärung/285- 
    288: Dressler, Bernhard: Friedrich Schweitzer, Henrik Simojoki, Sara Moschner, Markus Müller, "Religi- 
    onspädagogik als Wissenschaft. Transformationen der Disziplin im Spiegel ihrer Zeitschriften ...");

ZEITSCHRIFT FÜR PÄDAGOGIK UND THEOLOGIE 64 (2012) (100-111: Keupp, Heiner: Identitäten -
    befreit von Identitätszwängen, aber nicht von alltäglicher Identitätsarbeit/112-120: Schweitzer, Friedrich:
    Kollektive und individuelle Identitäten im Wandel : zur Bedeutung des Identitätsbegriffs für die Religions- 
    pädagogik/121-135: Dressler, Bernhard: Inkonsistenz und Authentizität : ein neues religiöses Bildungsdi- 
    lemma? ; bildungstheoretische Überlegungen zu Armin Nassehis religionssoziologischen Beobachtungen/ 
    135-145: Kumlehn, Martina: Leben (anders) erzählen : narrative Identität als religionspädagogische Bil- 
    dungsaufgabe/145-157: Wagner-Rau, Ulrike: Die Depression als Symbol des Unbeherrschbaren : eine 
    Auseinandersetzung mit Alain Ehrenbergs "Das erschöpfte Selbst"/157-168: Zilleßen, Dietrich: Körperi- 
    dentität : Perspektiven eines Problems/168-177: Mertin, Andreas: Down the rabbit hole : oder: Der mediali- 
    sierte Mensch im Netz der Systeme/178-188: Käbisch, David: Selbst- und Fremdwahrnehmung im Religi- 
    onsunterricht : der Beitrag religiöser Bildung zu einer "gelingenden Identitätsarbeit");

ZEITSCHRIFT FÜR PÄDAGOGIK UND THEOLOGIE 65 (2013) (4-14: Kramer, Jens: Thema: Der Reli- 
    gionsunterricht und seine Alternativen auf dem Prüfstand/15-24: Haese, Bernd M.: Zum Stand des Religi- 
    onsunterrichts für alle in Hamburg/25-33: Schweitzer, Friedrich: Kooperativer Religionsunterricht : Stand
    der Entwicklung, Realisierungsformen und Verbreitung, Zukunftsperspektiven/34-43: Schlag, Thomas: Re- 
    ligionsunterricht in der Schweiz : Situation, exemplarische Befunde und Perspektiven/43-54: Milerski, Bo- 
    guslaw: Religionsunterricht in Polen : Bilanz und Perspektiven/54-67: Krupka, Bernd ; Leganger-Krogstad,
    Heid: Der Umzug des Religionsunterrichts von der Schule in die Kirche : gelingt die Einrichtung eines
    kirchlichen Unterrichtsprogramms für den Religionsunterricht außerhalb der Schule in Norwegen?/67-78:
    Voirol-Sturzenegger, Rahel: Gelingt die Umstellung der Gemeindepädagogik in Zürich?/79-84: Schlag,
    Thomas: Thomas Schlag bespricht: Bernd Schröder, Religionspädagogik);

H.G. ZIEBERTZ u.a., Religiöse Signaturen heute. Ein religionspädagogischer Beitrag zur empiririschen Ju-
    gendforschung (Religionspädagogik in pluraler Gesellschaft 3) Gütersloh-Freiburg/Bg. 2003;

D. ZILLEßEN, Religion und Politik : Plädoyer für offenen Religionsunterricht, in: Zeitschrift für Pädagogik
    und Theologie 66 (2014) 
4-15;

E. ZONNE, Religionspädagogik und Inklusion/A. UNSER, Wie kann sich Religionspädagogik von Bil- 
    dungsgerechtigkeit herausfordern lassen? : eine Entgegnung auf Judith Könemann
/A.A. BUCHER, Zuerst
    beobachten, dann bezeugen : der Primat der Empirie in der Religionspädagogik
/E. GAUS/A. BIESINGER,
    Zeugniskompetenz im Fokus : vom Primat des Zeugnisgebens im Religionsunterricht
, alle in: Religionspäd- 
    agogische Beiträge (2014) 71
7-15/17-25/27-35/36-44;

H.A. ZWERGEL, Der bischöfliche Blick auf den Religionsunterricht/Th. GOTTFRIED, Eine Agenda 2010
    für den Religionsunterricht?/H. SCHMID, Von der Logik des Unterrichtens, alle in: Katechetische Blätter
    131 (2006) 202-209/210-215/216-220;


I.    Historisches
      
0.     Allgemein
      
H. FISCHER, Der Mangel an Wissen über Glauben und Kirche : Erkenntnisse aus 40 Jahren Religionsunter-
    richt, in: Deutsches Pfarrerblatt 111 (2011) 434-437;

B. SCHRÖDER, Historische Religionspädagogik : ein Literaturbericht zur Ausdiffenzierung einer theologi-
    schen Disziplin seit Mitte der 1990er Jahre (Teil 2), in: Theologische Rundschau 74 (2009) 377-409;

W. SIMON, Katholische Religionspädagogik in Deutschland im 20. Jahrhundert : Schwerpunkte und Desi-
    derate historisch-religionspädagogischer Forschung, in: Religionspädagogische Beiträge (2006) 57, 61-82;



1.    Einzelne Theologen

G. BAUDLER, Die Bedeutung Karl Rahners für die neuere Religionspädagogik, in: Religionspädagogische
    Beiträge (2004) 53, 109-118;


2.    II. Vatikanum

H. KOHLER-SPIEGEL, Neue Aspekte des Zweiten Vatikanischen Konzils für religionspädagogisches Ar-
    beiten, in: Diakonia 43 (2012) 39-41;


3.     Synodenbeschluß "Der Religionsunterricht in der Schule" (1974)


G. BITTER, Auf dem langen Weg zur Synode/
W. SIMON, "Eine gediegene und erstaunlich lange gültige
    Klärung" : Anmerkungen zur Wirkungsgeschichte des Synodenbeschlusses "Der Religionsunterricht in der
    Schule" (1974)/
K. KÖNIG, Den Synodenbeschluss zum Religionsunterricht weiterdenken/W. NASTAIN-
    CZYK/U. KROPAC, "Greifbare, nachweisliche Wirkungsgeschichte" : Ulrich Kropac im Gespräch mit
    Wolfgang Nastainczyk über den Synodenbeschluss zum Religionsunterricht
, alle in: Religionspädagogische
    Beiträge (2014) 71,
45-56/57-65/66-74/79-85;

R. LACHMANN, Vierzig Jahre Religionspädagogik : ein autobiographisch buchstabierter Rückblick als Aus-
    blick, in: Religion braucht Bildung - Bildung braucht Religion (FS Horst F. Rupp) Würzburg 2009, 189-
    206;


4.    Aktuelle Situation/Zukunft

B. GROM, Zukunftsfähiger Religionsunterricht, in: Stimmen der Zeit 222 (2004) 721-722;

B. GRÜMME, Religionsunterricht im Beschleunigungszwang : Beschleunigung der Lebenswelten als Her-
    ausforderung an eine erfahrungsbezogene Religionspädagogik, in: Trierer theologische Zeitschrift 115
    (2006) 265-279;

F.K. HEINEMANN, Religionsunterricht im Umbruch. Auf der Suche nach neuen Wegen, in: Ordenskorres-
    pondenz 43 (2002) 100-105;

E. HILDEBRANDT, Religionsunterricht: "ordentlich" und zukunftsfähig? in: Forum Religion (2003) 1, 37-
    40;

U. KROPAC,  Neuere Strömungen in der Religionspädagogik, in: Religionsunterricht an höheren Schulen 54
    (2011) 37-44;

U. LINK-WIECZOREK, Überlegungen zum Religionsunterricht der Zukunft, in: Katechetische Blätter 139
    (2014) 376-379;

R. MAWICK, Im Angesicht der Pluralität : die neue EKD-Denkschrift zum Religionsunterricht, in: Zeitzei-
    chen 15 (2014) 12, 56;

M. MEYER-BLANCK, Religion und Bildung im neuen Jahrhundert, in: Evangelische Theologie 66 (2006)
    1,  58-62 (zu: Nipkow, Karl E. / Pädagogik und Religionspädagogik zum neuen Jahrhundert);

B. PORZELT, Neuerscheinungen und Entwicklungen in der deutschen Religionspädagogik, in: Religionsun-
    terricht an höheren Schulen 47 (2004) 57-71;

C.P. SAJAK, In Zeiten von PISA : zur Situation des Religionsunterrichts in der aktuellen Bildungsdebatte,
    in: Religionsunterricht an höheren Schulen 45 (2002) 391-397;

C.P. SAJAK, Gezählt, gewogen und befunden : der Religionsunterricht im Blick der empirischen Bildungs-
    forschung, in: Herder-Korrespondenz 58 (2004) 477-483;

C.P. SAJAK, Bausteine für einen zukunftsfähigen Religionsunterricht, in: Lebendige Seelsorge 56 (2005)
    55-59;

B. SCHRÖDER, Religionsunterricht wohin? : Perspektiven für die Weiterentwicklung des evangelischen Re- 
    ligionsunterrichts, in: Praktische Theologie (Gütersloh) 49 (2014) 180-189;

F. SCHWEITZER, Die Zukunft liegt im Dialog : Gespräch mit Friedrich Schweitzer über Religionspädago-
    gik im Zeichen der Globalisierung, in: Zeitzeichen 8 (2007) 39-42;

F. SCHWEITZER, Ziel Pluralitätsfähigkeit : die Zukunft des Religionsunterrichts: auch eine Frage der Religi- 
    onsfreiheit, in: Zeitzeichen 13 (2012) 10,
27-29;
II.    Spirituelle Voraussetzungen und Bedingungen
1.     Missio/Vokation

G. NEEBE, Die Vokation von Religionslehrerinnen und -lehrern. Eine kirchliche Vereinnahmung des Reli-
    gionsunterrichts? in: Leben
und Kirche (FS W. Härle) hg.v. U. Andrée (Marburger theologische Studien
    70) Marburg 2001, 359-368;


2.    Geistliche Dimension

H. BALD, Spirituelle Bildung : Überlegungen zur möglichen Bedeutung von Spiritualität für den schuli-
    schen Religionsunterricht, in: Spirituelle Aufbrüche. Perspektiven evangelischer Glaubenspraxis (FS M.
    Seitz) hg.v. M. Herbst, Göttingen 2003, 224-241;

U. FROST/W. KRONE, Leben lernen : zur geistig-geistlichen Dimension von Lernen und Bildung, in:
    Christliche Spiritualität lehren, lernen und leben (FS G. Bitter) Göttingen-Bonn 2006, 59-65;

H. GLEES-ZurBONSEN, Tage religiöser Orientierung : Spiritualität im schulischen Kontext, in: Christliche
    Spiritualität lehren, lernen und leben (FS G. Bitter) Göttingen-Bonn 2006, 217-223;

B. GRÜMME, Mystagogische Performanz : der Religionsunterricht als Raum religiöser Praxis, in: Theologie
    der Gegenwart 50 (2007) 291-300;

G. HUNZE, Geistliche Dimensionen des Religionsunterrichts, in: Lebendige Katechese 23 (2001) 131-134;

K. KIEßLING, Mystagogisch und solidarisch in kulturell pluraler Welt : Konturen religionspädagogischer 
    Spiritualität, in: Wege zum Menschen 64 (2012) 454-468;

K. WEGENAST, Spiritualität in der Schule? : Überlegungen zu einer möglichen Gestalt im Religionsunter-
    richt, in: Meditatio. Beiträge zur Theologie und Religionspädagogik der Spiritualität (FS G. Stachel) hg.
    v. W. Simon (Forum Theologie und Pädagogik 4) Münster 2002, 289-303;
 

3.    Katechetische Dimension

W. SIMON, "Katechetische Dimension" des Religionsunterrichts? in: Katechetische Blätter 130 (2005) 147-
    150;
 

4.    Gebet/Meditation im Religionsunterricht

A. BIESINGER, Die Gottesbeziehung erschließen : Beten im Religionsunterricht, in: Christlich-pädagogi-
    sche Blätter 115 (2002) 200-203;

G. BUSCHMANN, Call god: Gebetshaltungen in Werbeanzeigen. Materialien für einen alternativen Zugang
    zum Thema Gebet im Religionsunterricht, in: Religionspädagogik an berufsbildenden Schulen 34 (2002)
    46-56;

J. KITTEL, Beten im Religionsunterricht? : Überlegungen in religions-didaktischer Absicht, in: Geist und Le- 
    ben 85 (2012) 376-387;

RL 33 (2004) 3 (3-7: Müller, Franz N.: Lernziel Kontemplation/8-10: Merz, Vreni: Wie werden Kinder
    still?/11-12: Schulthess-Scherer, Ottilia: Kann man den Religionsunterricht auf den Kopf stellen?/13-14:
    Schiess, Margrit: Meditation mit Kindern und Jugendlichen/15-19: Jochheim, Sabine: Ich reise zu Gott -
    in der Stille/20-26: Bernhard, Marianne: Mein Leben als Geschenk entdecken/27-31: Rüegger-Haller, El-
    ke: Meditation - auch im Konfirmandenunterricht/32-34: Guenin, Dominique D.: Exerzitien im Alltag für
    Konfirmanden und Konfirmierte : ein Modell);

R.J. ZEHE, Beten mit allen Sinnen, in: Katechetische Blätter 131 (2006) 335-337;


III.   Biologische Voraussetzungen
1.       Hirnforschung und religiöse Bildung

R. BERGOLD, Gehirn - Religion - Bildung : die neuen Hirnforschungserkenntnisse und ihre religionspäda-
    gogische Bedeutung für religiöse Bildungsprozesse, in: Religionspädagogische Beiträge (2005) 54, 51-67;

T. KLÄDEN, Neurowissenschaftliche Herausforderungen an die Religionspädagogik, in: Religionspädagogi- 
    sche Beiträge (2012) 67, 69-83;

2.    Zeiterfahrung und Religionsunterricht

G. HILGER, Langeweile im Religionsunterricht : Überlegungen zum Umgang mit der Zeit, in: Religionsun-
    terricht an höheren Schulen 48 (2005) 251-258;
 

3.    Leib- und Raumerfahrung

M. FRICKE/U. RIEGEL, Leibliches Lernen im Religionsunterricht, in: Zeitschrift für Pädagogik und Theo-
    logie 62 (2010) 257-266;

S. LEONHARD, Lernraum und Lebensort : religionspädagogische Gedanken um Leib und Raum, in: RL 35
    (2006) 3-5;


4.    Gefühle im Religionsunterricht

KATECHETISCHE BLÄTTER 132 (2007) (4-7: Bauer, Nadine: Gefühlslagen im Klassenzimmer/8-12:
    Kohler-Spiegel, Helga: Emotionen : Schlaglichter auf ein schillerndes Phänomen/13-19: Götz, Thomas ;
    Frenzel, Anne C. ; Pekrun, Reinhard: Emotionen im Lern- und Leistungskontext/20-25: Gilgenreiner,
    Doris: Trauer, Wut und Angst in der Grundschule/26-31: Naurath, Elisabeth: Die emotionale Dimension
    ethischer Bildung in der Sekundarstufe I/32-36: Reichling, Philipp E.: Schwebezustände in Blau und Rot/
    37-43: Maschwitz, Gerda ; Maschwitz, Rüdiger: Was Eindruck macht, braucht Ausdruck/44-49: Schroer,
    Silvia ; Staubli, Thomas: Biblische Emotionswelten);


5.    Identitätsbildung

RELIGIONSUNTERRICHT AN HÖHEREN SCHULEN 53 (2010) (178-183: Keupp, Heiner: Jeder nach
    seiner Fasson? : Lebensformen und Identitäten im Wandel/184-188: Hilpert, Konrad: Körperbild und
    Identität/189-193: Schlude-Nießen, Ulrich ; Sautermeister, Jochen: Über das Ringen junger Menschen um
    Authentizität und Anerkennung/194-202: Sautermeister, Jochen: Identität und Gewissen : moraltheologi-
    sche und moralpsychologische Überlegungen zu einer authentischen ethischen Praxis/203-210: Felder, Mi-
    chael: Religiöse Identität Jugendlicher/211-217: Atzeni, Gina: Jugendkultur zwischen Identität und Diffe-
    renz : soziologische Überlegungen zum kollektiven Charakter individueller Identität bei Jugendlichen/219-
    224: Stettberger, Herbert: Schule als Lernort der Begegnung für Identitätskonstrukteure : Konzentration
    von Identifikationsangeboten im Religionsunterricht/225-233: Lindner, Konstantin: Mehr als Information
    "von gestern" : Lernchancen biographisch akzentuierter Zugänge zur Kirchengeschichte im Religionsun-
    terricht);


IV.  Äußere Situation und Bedingungen

1.     Aktuelle gesellschaftliche Bedingungen/Kultur/Konfessionslosigkeit

K. BAUS, Kinder- und Bildungsarmut in Deutschland : eine Herausforderung an Religionslehrerinnen und
    Religionslehrer, in: Kommunikation des Evangeliums (FS Udo F. Schmälzle) Berlin-Münster 2008, 159-
    171; 

R. ENGLERT, Religionsunterricht in der Multioptionsgesellschaft, in: Katechetische Blätter 135 (2010) 284-
    291;

A. LANGENHORST, Ein Biotop im Wandel : Chancen des Religionsunterrichts in der säkularen Gesell-
    schaft, in: Citizenship - Biographien - Institutionen : Perspektiven lateinamerikanischer und deutscher
    Theologinnen auf Kirche und Gesellschaft, Wien u.a. 2009, 245-257;

G. LANGENHORST, Gegen "Gottesvergiftung" und "Gottesentzug" : Notwendigkeit und Wege religiöser
    Erziehung in der Postmoderne, in: Theologisch-praktische Quartalschrift 162 (2014) 349-358;

St. ORTH, EKD: Religionsunterricht in pluraler Gesellschaft, in: Herder-Korrespondenz 69 (2015) 9-11;

M.H. SANDER-GAISER, Die "Net-Generation" im Religionsunterricht, in: Forum Religion (2010) 2, 40-42;

H. SCHLUß, Religiöse Kompetenz in der religionslosen Welt? : eine neue Zielbeschreibung des Religionsun-
    terrichts vs. Bonhoeffers Analyse der mündig gewordenen Welt, in: Zeitschrift für Pädagogik und Theolo-
    gie 60 (2008) 134-147;

J. THEIS, Lebensrelevanter Religionsunterricht in heutiger Gesellschaft, in: Trierer theologische Zeitschrift
    114 (2005) 299-317;

J. THEIS, Jugendliche und ihre Lebenswelten : empirische Einblicke in die Jugendforschung und ihre Folgen
    für den schulischen Religionsunterricht, in: Trierer theologische Zeitschrift 123 (2014) 
205-221;

M. WÖRTHER, Alles ist Ausdruck : zum Verhältnis von Religionsunterricht und populärer Kultur, in: Mün-
    chener theologische Zeitschrift 58 (2007) 353-363;

ZEITSCHRIFT FÜR PÄDAGOGIK UND THEOLOGIE 66 (2014) (215-223: Meyer-Blanck, Michael:
    Konfessionslosigkeit und die konfessorische Dimension des Religionsunterrichts : systematische Perspekti-
    ven/223-232: Schröder, Bernd: Konfessionslosigkeit und religiöse Bildung in anderen Religionen und Län-
    dern : vergleichende Perspektiven/232-243: Gennerich, Carsten: Konfessionslosigkeit im Jugendalter : empi-
    rische Perspektiven/252-261: Käbisch, David: Konfessionslosigkeit als Thema von Lern- und Anwendungs-
    aufgaben : fachdidaktische Perspektiven/283-293: Lütze, Frank M.: Begegnungsmöglichkeiten schaffen -
    der Konfessionsbezug des evangelischen Religionsunterrichts in einem mehrheitlich konfessionslosen Kon-
    text : ostdeutsche Perspektiven am Beispiel Sachsens);


2.     RU in Deutschland/Grundgesetzlicher Schutz/Verfassungsrecht

J. BAUER, Die Weiterentwicklung des Hamburger Religionsunterrichts in der Diskussion zwischen Verfas- 
    sungsrecht und Schulpädagogik, in: Zeitschrift für evangelisches Kirchenrecht 59 (2014) 227-256;

E. BOHLE, Kein Kuriosum : Demokratie braucht Religionsunterricht - und umgekehrt, in: Zeitzeichen 6
    (2005) 57;

M. FRISCH, Grundsätzliches und Aktuelles zur Garantie des Religionsunterrichts im Grundgesetz in: Zeit-
    schrift für evangelisches Kirchenrecht 49 (2004) 589-638;

M. HECKEL, Religionsunterricht auf dem Prüfstand : konfessionell - unkonfessionell - interreligiös - inter-
    konfessionell - konfessionell-kooperativ? ; der rechtliche Rahmen des Religionsunterrichts im säkularen
    Verfassungsstaat, in: Zeitschrift für Theologie und Kirche 102 (2005) 246-292;

Chr. LINK, Rechtsgutachten: Über die Vereinbarkeit des Hamburger Modells eines "Religionsunterrichts für
    alle in evangelischer Verantwortung" mit Artikel 7 Abs. 3 GG : am 15. Januar 2001 erstattet von Profes-
    sor Dr. jur. Christoph Link, Lehrstuhl für Staats-, V*, in: Wahrheit und Dialog. Theologische Grundlagen
    und Impulse gegenwärtiger Religionspädagogik, hg.v. W. Weiße (Religionspädagogik in einer multikultu-
    rellen Gesellschaft 4) Münster u.a. 2002, 201-230;

J. LOTT, Religionsunterricht in Bremen: Sonderfall oder Lehrbeispiel? in: Religion im kulturellen Diskurs
    (FS H. G. Kippenberg) hg.v. B. Luchesi/K.v. Stuckrad (Religionsgeschichtliche Versuche und Vorarbei-
    ten 52) Berlin 2004, 479-492;

M. MEYER-BLANCK, Das Gute, das Wahre, das Schöne : Religionsunterricht ist kein kirchliches Privileg,
    sondern ein Recht des Lernenden, in: Zeitzeichen 8 (2007) 30-33;

Chr. STARCK, Religionsunterricht und Verfassung : eine rechtsvergleichende Betrachtung, in: Bürgerliche
    Freiheit und Christliche Verantwortung (FS Chr. Link) hg.v. H. de Wall/M. Germann, Tübingen 2003,    
    483-499;


3.    Inklusion

GLAUBE UND LEBEN 27 (2012) (114-124: Rupp, Hartmut: Inklusion/125-138: Vegge, Tor: Vielfalt von
    Lernen und Lehren im Neuen Testament/139-152: Müller-Friese, Anita: "Du sollst dir kein Bild machen" :
    theologische Gedanken zur Pädagogik der Inklusion/153-163: Jakobs, Monika: Warum Religionspädagogik
    auch Inklusionspädagogik sein muss/164-180: Kammeyer, Katharina: Anerkennung erfahren und geben
    lernen : sonderpädagogische Überlegungen zu einer Pädagogik der Vielfalt/181-194: Graumann, Sigrid: In-
    klusion und Beachtung der Diversität als menschenrechtlicher Anspruch an die Pädagogik/195-219:
    Schweiker, Wolfhard: Vielfalt im Religionsunterricht organisieren : Einführung und Praxisimpulse zu Kir-
    che & Ökumene);

U. KROPAC/S. BANTZHAFF, Inklusion als Lerngegenstand/
S. KÖCHER, Gelingende Inklusion am Bei-
    spiel Firmung
, beide in: Katechetische Blätter 140 (2015) 1, 54-59/60-65;


4.    Die Bischöfe zum Religionsunterricht/kirchliche Verantwortung

P. KRÄMER, Die kirchliche Verantwortung für den Religionsunterricht : Anmerkungen zur geltenden
    Rechtslage, in: Religionsunterricht an höheren Schulen 52 (2009) 311-313;

St. ORTH, Bildungsbeitrag : das Bischofspapier zum Religionsunterricht weicht den Problemen nicht aus, in:
    Herder-Korrespondenz 59 (2005) 383-384; 


5.    Religion und Ethikunterricht

B. DRESSLER, Religion im Ethikunterricht : Problemanzeigen, in: Zeitschrift für Pädagogik und Theologie
    62 (2010) 112-128;

6.     Das LER-Problem/Lebenskunde

A. FINCKE, Freidenkerische Lebenskunde bundesweit? : ein Schulfach konkurriert mit dem Religionsunter-
    richt, in: Herder-Korrespondenz 62 (2008) 137-142;

A. FINCKE, Freidenkerische Lebenskunde : Konkurrenz für den Religionsunterricht? in: Materialdienst der
    EZW 71 (2008) 338-344;

J.E. HAFNER/P. LENZ, Lebensgestaltung - Ethik - Religionskunde in Brandenburg : ein Fach für das post- 
    konfessionelle Zeitalter, in: Ökumenische Rundschau 63 (2014) 81-93;

W. HUBER/St.R. SCHULZ, Wird endlich gut, was lange währt? : zum Religionsunterricht in Brandenburg/
    K.H. KÄSTNER, Juristische Bemerkungen zum Vergleichsvorschlag des Bundesverfassungsgerichts in
    der Auseinandersetzung über den Religionsunterricht in Brandenburg, beide in: Zeitschrift für Pädagogik
    und Theologie 55 (2003) 2-17/18-28;

N. JANZ, Das brandenburgische Schulfach "Lebensgestaltung-Ethik-Religionskunde" (LER) : Königs- oder
    Irrweg? in: Österreichisches Archiv für Recht und Religion 49 (2002) 22-34;

J. KRAMER, Verbindung mit dem Religionsunterricht : zehn Jahre Studiengang "Lebensgestaltung, Ethik,
    Religionskunde" (LER) in Potsdam, in: Zeitzeichen 15 (2014) 2, 18-20;

H.R. LAURIEN, LER und/oder Religionsunterricht : religiöse Überzeugungen in einer säkularen Gesell-
    schaft, in: Stimmen der Zeit 223 (2005) 131-134;

M. OTTE, Zur weiteren Entwicklung und Beendigung der vor dem Bundesverfassungsgericht seit 1996 an-
    hängig gewesenen Verfahren zum Schulfach LER in Brandenburg, in: Kirchliches Jahrbuch für die Evan-
    gelische Kirche in Deutschland 129 (2002) 83-128 (88-128: Dokumentenanhang);

W. SIMON, Anmerkungen zum Vergleichsvorschlag zu LER/A.A. BUCHER, Offensiv zurück in die Mate-
    rialkerygmatik? Einige kritische Anmerkungen zu Albert Biesingers Plädoyer für Religionsunterricht und
    gegen LER in KatBl 6/2001, in: Katechetische Blätter127 (2002) 147-149/150-151;

RELIGIONSUNTERRICHT AN HÖHEREN SCHULEN 45 (2002) (197-203: Simon, Werner: Stationen :
    eine Chronologie der Auseinandersetzungen um LER und Religionsunterricht im Bundesland Branden-
    burg/204-211: Riedel-Spangenberger, Ilona: Die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zu LER :
    Anmerkungen aus juristischer Perspektive/212-216: Strauch, Annette: Katholischer Religionsunterricht im
    Bundesland Brandenburg : Erfahrungen - Probleme - Zukunftsperspektiven/217-222: Biernath, Andrea:
    Religionsunterricht als Unterrichtsfach in einer Fächergruppe : eine Berliner Alternative zum Ansatz von
    LER/223-228: Dokumentation: Referenztexte zu den Regelungen für das Fach "Lebensgestaltung - Ethik -
    Religionskunde" (LER) und den Religionsunterricht im Bundesland Brandenburg/243-250: Grümme,
    Bernhard: Die LER-Erfahrungen und die Religionsdidaktik der Zukunft/255-260: Bucher, Anton A.: LER
    : ein Literaturbericht);

R. SCHIEDER, Religionsunterricht in Berlin nach dem Volksentscheid, in: Zeitschrift für evangelische Ethik
    54 (2010) 304-309;

F. SCHWEITZER, LER in Brandenburg - am Ende des Streits? Bilanz und Perspektiven nach der "einver-
    nehmlichen Verständigung", in: Theologische Literaturzeitung 127 (2002) 1139-1146;

L. WILKENS, LER, Ethik und Religionsunterricht, in: Jahrbuch für Berlin-Brandenburgische Kirchenge-
    schichte 67 (2009) 403-419;

N. ZONKER, LER: Kommt die einvernehmliche Lösung? in: Herder-Korrespondenz 55 (2001) 601-603;

N. ZONKER, Brandenburg. Einigung im LER-Streit, in: Herder-Korrespondenz 56 (2002) 493-495;
 

7.    Die Initiative >Pro Reli<

H. SCHLUß, Die Kontroverse um Pro-Reli - ein Rück- und Ausblick, in: Zeitschrift für Pädagogik und The-
    ologie 62 (2010) 99-111;

8.     Zulassung/Inhalt von Schulbüchern

R. LAUFEN, Von der Freude aus Glauben und Hoffnung : die neue Grundfassung von Werner Trutwins Un-
    terrichtswerk für die Sekundarstufe I, in: Religionsunterricht an höheren Schulen 51 (2008) 111-114;

J. OVERATH, Ist das Christentum eine rein irdische Kulturbewegung? : zur Kritik eines Religionsbuches für
    Sekundarstufe I und II, in: Theologisches 35 (2005) 605-612;

VERFAHRENSORDNUNG vom 1. März 2002 für die kirchliche Zulassung von Unterrichtswerken für den    
    katholischen Religionsunterricht, in: Archiv für katholisches Kirchenrecht 171 (2002) 202-207;

9.    Leistung(smessung)/PISA/Bildungsstandards/Evaluation/Qualität/Unterrichtsforschung

H. BASTEL, Was leisten Schülerinnen und Schüler im Religionsunterricht? : Konturen einer religionspäda-
    gogischen Kultur schulischer Leistung/I. FISCHER-KRÖLL, Qualitätssicherung im RU : Überlegungen
    zu einer Evaluation des Religionsunterrichts, beide in: Christlich-pädagogische Blätter 121 (2008) 163-
    166/177-180;

D. BENNER, Bildungsstandards und Qualitätssicherung im Religionsunterricht/R. ENGLERT, Bildungs-
    standards für "Religion" : was eigentlich alles wissen sollte, wer solche formulieren wollte, beide in: Reli-
    gionspädagogische Beiträge (2004) 53, 5-19/21-32;

K. GÄFGEN, PISA und der Religionsunterricht - oder neue Chancen für einen protestantischen Bildungsbe-
    griff, in: Dem Christsein auf der Spur (FS K.F. HAAG) hg.v. Chr. Spitzenpfeil, Erlangen 2002 (Arbeits-
    hilfe für den evangelischen Religionsunterricht an Gymnasien/Themenfolge 125) 95-105;

St. HEIL/H.G. ZIEBERTZ, Zur Konzeption von Bildungsstandards für den Religionsunterricht/Th.    
    SCHLAG, Was kann religiöse Kompetenz darstellen? : die kirchlichen Richtlinien zu Bildungsstandards
    für den katholischen Religionsunterricht - eine evangelische Perspektive, beide in: Zeitschrift für Pädago-
    gik und Theologie 57 (2005) 228-234/235-240;

E. HENNECKE u.a., Die Entdeckung der Langsamkeit : Chancen der Unterrichtsforschung, in: Katechetische
    Blätter 137 (2012) 206-212;

D. KORSCH, Den Atem des Lebens spüren : Bildungsstandards und Religion, in: Zeitschrift für Pädagogik
    und Theologie 58 (2006) 166-173;

M. KRAML, Welche Evaluation braucht religiöse Bildung - "braucht" (religiöse) Bildung Evaluation? in:
    Religionspädagogische Beiträge (2004) 53, 38-43;

W. MICHALKE-LEICHT, "Menschen stärken und Sachen klären" : wie lässt sich die Leistung des Religi-
    onsunterrichts messen? in: Herder-Korrespondenz 61 (2007) 471-476;

B. MÖRING-PLATH, Bildungsstandards im Religionsunterricht, in: Religion heute (2004) 59, 170-173;

M.L. PIRNER, Inwieweit lassen sich religiöse Bildungsprozesse standardisieren und evaluieren? Die post-PI-
    SA-Diskussion und ihre Relevanz für den Religionsunterricht, in: Jahrbuch der Religionspädagogik 22
    (2006) 93-109;

A. REESE/K. BEDERNA, Qualität von Religionsunterricht : ein Überblick über die religionspädagogische
    Forschung, in: Religionsunterricht an höheren Schulen 53 (2010) 140-148;

RELIGIONSPÄDAGOGISCHE BEITRÄGE (2010) 64 (3-10: Bederna, Katrin: Evaluationsperspektiven auf
    Religionsunterricht/11-29: Riegel, Ulrich: Die Standards der Akteure : der ideale Religionsunterricht aus
    Sicht italienischer und deutscher Religionslehrer/31-50: Reese, Annegret: "Nun sag, wie hast du 's mit der
    Leistung" : Leistungsverständnis und Leistungsorientierung im Religionsunterricht/51-52: Englert, Rudolf:
    Diskussion einer Unterrichtsstunde : ein Beitrag zur Frage: Was ist guter Religionsunterricht?/53-65: Pro-
    kopf, Andreas: Ein Lehrer lässt es laufen : vom Sein-Lassen in religionspädagogischer Praxis/67-79: Eng-
    lert, Rudolf: Verhindert Struktur Evidenz? : Anfragen an Andreas Prokopfs Sicht gelingenden Religions-
    unterrichts);

RELIGIONSUNTERRICHT AN HÖHEREN SCHULEN 48 (2005) (206-215: Zwergel, Herbert A.: Bil-    
    dungsstandards - eine Orientierung/216-222: Verhülsdonk, Andreas: Die kirchlichen Richtlinien zu Bil-
    dungsstandards im katholischen Religionsunterricht/223-225: Kuld, Lothar: Fördern Bildungsstandards die
    Qualität von Religionsunterricht? : eine Problemskizze/226-232: Gnandt, Georg: Standards in der Praxis/
    233-238: Sajak, Clauß P.; Skala, Dieter: Von kirchlichen Richtlinien zu Bildungsstandards : wie Stan-
    dards in Katholischer Religionslehre konkret werden könnten/239-242: Mendl, Hans: Neuralgische Punkte
    bei der Diskussion um Bildungsstandards);

RELIGIONSUNTERRICHT AN HÖHEREN SCHULEN 51 (2008) (51-60: Hilger, Georg: Religionsunter-
    richt zwischen Leistungsmessung und Wirkungsüberprüfung/61-67: Riegel, Ulrich: Religion messen ist
    vermessen? : Möglichkeiten und Grenzen einer Messung von Leistungen im schulischen Religionsunter-
    richt aus empirischer Perspektive/68-75: Viertelhaus, Wolfram: Einheitliche Prüfungsanforderungen für
    das Abitur : die neuen EPA für das Fach Katholische Religion ; Anmerkungen aus der Praxis eines Religi-
    onslehrers und Fachleiters/76-83: Sajak, Clauß P.: Standardüberprüfung in Religion? : ein kompetenzori-
    entierter Religionsunterricht verlangt neue Formen der Leistungsberurteilung/84-93: Michalke-Leicht,
    Wolfgang: Leistungsmessung : Hilfestellungen für den Religionsunterricht/94-97: Kuld, Lothar: Neuere
    Veröffentlichungen zur Leistungsmessung im schulischen (Religions-)Unterricht : ein Literaturbericht);

M. ROTHGANGEL, Kompetenzmodelle und Bildungsstandards für den Religionsunterricht : Anmerkungen
    zur gegenwärtigen Bildungsreform, in: Glaube und Lernen 25 (2010) 129-145;

M. SCHAMBECK, Bildung ist mehr als Kompetenzen und Qualifikationen : ein religionspädagogischer Dis-
    kussionsbeitrag zur Debatte um Bildungsstandards, in: Religionspädagogische Beiträge (2005) 55, 37-50;

H. SCHMID, Leistungsmessung im Religionsunterricht, in: Katechetische Blätter 129 (2004) 212-219;

ZEITSCHRIFT FÜR PÄDAGOGIK UND THEOLOGIE 56 (2004) (226-236: Ziener, Gerhard; Scheilke,
    Christoph T.: Erfahrungen mit der Entwicklung und bei der Einführung von Bildungsstandards in Baden-
    Württemberg für das Fach Evangelische Religionslehre/236-241: Schweitzer, Friedrich: Bildungsstan-
    dards auch für Evangelische Religion?/241-250: Willert, Albrecht: Output-Orientierung im Religionsun-
    terricht? : nordrhein-westfälische Überlegungen im Umfeld der Bildungsstandard-Debatte/250-257: Peter,
    Dietmar: Mündliche Abschlussprüfungen im Fach Evangelische Religion in Niedersachsen/258-263:
    Dressler, Bernhard: Bildung - Religion - Kompetenz); 


10.    Religions-/Ethikunterricht in Berlin/Ostdeutschland/Werte-Unterricht

M. DOMSGEN, Große Unterschiede. Wie in Ostdeutschland das Fach Religion unterrichtet wird, in: Zeitzei-
    chen 3 (2002) 15-17;

M. DOMSGEN, Religion an den Schulen Ostdeutschlands : ein zehnjähriges Novum, in: Pastoraltheologie  
    91 (2002) 429-444;

M. DOMSGEN, Wie weiter? : Überlegungen zur Zukunft der religiösen Bildung am Lernort Schule in Sach-
    sen-Anhalt, in: Zeitschrift für Pädagogik und Theologie 56 (2004) 18-28;

M. DOMSGEN, Religionsunterricht und Familie in Ostdeutschland : Überlegungen zu einem vernachlässig-
    ten Verhältnis, in: Zeitschrift für Pädagogik und Theologie 57 (2005) 65-77;

H. HANISCH, Die Entwicklung des evangelischen Religionsunterrichts im Freistaat Sachsen, in: Zeitschrift
    für Pädagogik und Theologie 58 (2006) 286-304;

R. HEMPELMANN, Berliner SPD für Werte- und gegen Religionsunterricht, in: Materialdienst der EZW
    68 (2005) 163-164;

R. HEMPELMANN, Pflichtfach Ethik : kein Modell für die Zukunft, in: Materialdienst der EZW 69 (2006)
    163-164;

F. KRAFT, Religionsunterricht in Berlin : der öffentliche Streit um das von den Kirchen vorgeschlagene
    Konzept der Fächergruppe/A. THOL-HAUKE, Christentum als Feindbild? : Überlegungen zu Berichten
    von Religionslehrerinnen in Ost- Berlin, beide in: Konfessionslos und religiös. Gemeindepädagogische
    Perspektiven (FS E. Schwerin) hg. v G. Doyé/H. Keßler, Leipzig 2002, 159-183/185-202;

H. KREMERS, Verflüchtigung : der Religionsunterricht soll aus Berliner Schulen verdrängt werden, in:
    Zeitzeichen 6 (2005) 21;

St. ORTH, Alleingang : zum neuen Schuljahr wird es in Berlin verpflichtenden Ethikunterricht geben, in:
    Herder-Korrespondenz 60 (2006) 220-221;

St. ORTH, Unverzichtbar : der Religionsunterricht angesichts der neuen Situation in Berlin, in: Herder-Kor-
    respondenz 60 (2006) 544-545;

M. PLATZECK/St. REICHE, Verordnung über den Religionsunterricht an Schulen (Religionsunterrichts-
    verordnung - RUF) vom 1. August 2002, in: Archiv für katholisches Kirchenrecht 171 (2002) 522-526;

H. RASKOB, Zum neuen Schulpflichtfach "Ethik" in Berlin : gute Gründe für einen allgemeinen Werteun-
    terricht, in: Theologie im Gespräch. Eine Agenda für die Zukunft (FS U. Baumann) Frankfurt am Main
    2006, 227-247;

M. SCHEIDLER, Religionsunterricht in einem atheistischen Umfeld : religionspädagogische Situation und
    Perspektiven in Ostdeutschland, in: Internationale katholische Zeitschrift "Communio" 35 (2006) 241-
    255;

M. SCHUCK, Weder "Reli beim Mullah" noch blanker Atheismus : das neue Berliner Schulgesetz läßt mehr
    zu, als der Senat erlaubt, in: Materialdienst des Konfessionskundlichen Instituts Bensheim 55 (2004) 85-
    86;

W. SIMON, Der besonderen Situation angepasst : schulischer Religionsunterricht in den ostdeutschen Bun-
    desländern, in: Herder-Korrespondenz 57 (2003) 564-568;

A. STRAUCH, Katholischer Religionsunterricht im Bundesland Brandenburg. Erfahrungen - Probleme - Zu-
    kunftsperspektiven/A. BIERNATH, Religionsunterricht als Unterrichtsfach in einer Fächergruppe. Eine
    Berliner Alternative zum Ansatz von LER, beide in: Religionsunterricht an höheren Schulen 45 (2002)
    212-216/217-222;

N. ZONKER, Berlin: "Kulturkampf" um Werteunterricht, in: Herder-Korrespondenz 59 (2005) 223-225;
 

11.    Religionsunterricht in Europa

BRITISH JOURNAL OF RELIGIOUS EDUCATION 27 (2005) (3-4: Baumfield, Vivienne: Disciplinary
    knowledge and religious education/5-17: Hull, John M.: Religious education in Germany and England :
    the recent work of Hans-Georg Ziebertz (zu: Ziebertz, Hans G. / Religious education in a plural Western
    society)/21-23: White, John P.: Reply to Andrew Wright/25-28: Wright, Andrew: On the intrinsic value
    of religious education/29-40: Teece, Geoff: Traversing the gap : Andrew Wright, John Hick and critical
    religious education/41-52: Kay, William K.: A non-statutory framework for religious education : issues
    and opportunities/65-78: Walshe, Karen: What do young people today really think about Jesus?/103-113:
    Schweitzer, Friedrich: Children's right to religion and spirituality : legal, educational and practical per-
    spectives/115-125: Fancourt, Nigel: Challenges for self-assessment in religious education/127-141: Fran-
    cis, Leslie J.: Independent Christian schools and pupil values : an empirical investigation among 13-15-
    year-old boys/159-172: Eke, Richard; Lee, John A.; Clough, Nick: Whole-class in interactive teaching
    and learning in religious education : transcripts from four primary classrooms);

A. FILIPOVIC, Der Religionsunterricht in öffentlichen Schulen in Europa : Modelle und Entwicklungen als
    Indikatoren für die gesellschaftliche Bedeutung des Glaubens und die Anfrage an Theologie und Kirche,
    in: Christlich-pädagogische Blätter 124 (2011) 239-245;

U. HEMEL, Religionsunterricht baut Europa : Realität und Zukunftschancen des Religionsunterrichts in Eu-
    ropa, in: Religionsunterricht an höheren Schulen 47 (2004) 214-220;

E. MARGGRAF, Unter Anpassungszwang? : religiöse Bildung im zusammenwachsenden Europa, in: Her-
    der-Korrespondenz 57 (2003) 242-246;

W. REES, Religionsunterricht in österreichischen Schulen : rechtliche Grundlagen und aktuelle Anfragen,
    in: Bürgerliche Freiheit und Christliche Verantwortung (FS Chr. Link) hg.v. H. de Wall/M. Germann,
    Tübingen 2003, 387-407;

P. SCHREINER, Religiöse Erziehung in den Schulen Europas : Chancen und Herausforderungen für Kir-
    chen und Politik, in: Una Sancta 59 (2004) 97-107;

P. SCHREINER, Religionsunterricht in Europa : ein Überblick zur Situation in den 45 Staaten des Europa-
    rates, in: Forum Religion (2005) 1, 19-21; 

R. WEIBEL, Viele Religionen - eine Schule : Religionsunterricht in der Schweiz, in: Herder-Korrespondenz
    60 (2006) 528-533;

W. WEIßE, Religionsunterricht im Horizont Europas : Impulse durch das europäische Forschungsprojekt
    REDCo, in: Religion braucht Bildung - Bildung braucht Religion (FS Horst F. Rupp) Würzburg 2009,
    369-378;

V.    Verschiedene Schulformen
1.       Grundschulen

E. HENNECKE, Was lernen Grundschulkinder in ihrem Religionsunterricht? : empirische Untersuchung von
    Lernprozessen im Religionsunterricht der Grundschule, in: Religionspädagogische Beiträge (2009) 57-60;

F. KRAFT, "Theologisieren mit Kindern" : ein neues didaktisches Leitbild für den Religionsunterricht der
    Grundschule? in: Theologische Beiträge 35 (2004) 81-91;

B. ZWEIGLE, Religion in der Grundschule einer entkonfessionalisierten Region, in: Zeitschrift für Pädago-
    gik und Theologie 57 (2005) 284-294;
 

2.    Hauptschule

M.E. DOHR, Evaluation des Religionsunterrichts in der Hauptschule, in: Christlich-pädagogische Blätter
    117 (2004) 242-245;
 

3.     Berufsbildenden Schulen

F. HERGET, Einsichtiges Lernen und seine methodische FörderungimReligionsunterricht an beruflichen
    Schulen, in: Religionspädagogik an berufsbildenden Schulen 33 (2001) 99-104;

F. HERGET, Einsichtiges Lernen als Herausforderung für die methodische Gestaltung des Religionsunter-
    richts an beruflichen Schulen (BRU), in: Münchener theologischeZeitschrift 53 (2002) 275-283;

N. METTE, "Das Fach ist hier viel mehr geerdet ..." : Religionsunterricht an berufbildenden Schulen - eine
    Gegebenheit besonderer Art/U. LOHMANN, "600 Euro - das soll mein gerechter Lohn sein?" : eine Un-
    terrichtsreihe in der berufsbildenden Schule zum Thema Recht und Gerechtigkeit, beide in: "Suchet zuerst
    das Reich Gottes und seine Gerechtigkeit", hg.v. U. Eigenmann (FS K. FÜSSEL) Luzern 2001, 300-313/
    333-341;

M. PLANK, Gott finden in Natur und Wirtschaft : Optionen für den Religionsunterricht an einer landwirt-
    schaftlichen Fachschule ; Teil 2, in: Christlich-pädagogische Blätter 116 (2003) 84-87;

RELIGIONSPÄDAGOGIK an berufsbildenden Schulen 34 (2002) (3-6: Müller, Manfred: Gott und Gottes-
    bild im Religionsunterricht berufsbildender Schulen : Rede von Bischof Manfred Müller (Regensburg) an-
    lässlich der Verleihung des Prälat-Vospohl-Förderpreise sam 12. Mai 2001 in Bensberg/7-13: Lohkemper-
    Sobiech, Gudrun: Mehr Leben ins Leben! : Handlungsorientierung und Erfahrungsbezug im RU an berufli-
    chen Schulen/14-27: Janßen, Andrea; Prior, Wilfried: "What we believe is true" : Musikvideos im Religi-
    onsunterricht an berufsbildenden Schulen/43-45: Vogt, Karl H.: Die Bedeutung des Religionsunterrichts
    in den Fachklassen des dualen Systems aus der Sicht der Katholischen Kirche/46-56: Buschmann, Gerd:
    Call god: Gebetshaltungen in Werbeanzeigen : Materialien für einen alternativen Zugang zum Thema Ge-
    bet im Religionsunterricht/57-64: Vogt, Stephan: Die Bibel im Religionsunterricht : eine handlungsorien-
    tierte Unterrichtsreihe zum AT/75-78: Mayer, Rainer: Berufliche Bildung - sozial gerecht? : Herausforde-
    rungen für Religionsunterricht und Schulpastoral ; Zusammenfassung und Bilanz des Berufsschulsymposi-
    ons des DKV vom 11.-13. April 2002 in Bonn- Bad Godesberg/79-86: Losinger, Anton: Benachteiligung
    und berufliche Bildung aus sozialethischer Sicht/95-96: Jakobi, Josef: Das "Institut für Berufsorientierte
    Religionspädagogik" startet);

W. VOGEL, Sowieso! : Religion in der Berufsschule 1, in: Christlich-pädagogische Blätter 118 (2005) 42-
    45; 

ZEITSCHRIFT FÜR PÄDAGOGIK UND THEOLOGIE 58 (2006) (216-224: Dieterich, Veit J.: Was heißt
    "(Religiöse) Bildung" für Schülerinnen und Schüler an berufsbildenden Schulen?/224-233: Klie, Thomas:
    Die Möglichkeit auf die Wirklichkeit zukommen lassen : Verheißung an der Berufsschule/233-238: Henn,
    K.P.: Die Religion ins Klassenzimmer, aber wie? : eine Entgegnung in spielerischer Absicht/239-244:
    Schlag, Thomas: "Die Botschaft hör' ich wohl ..." : was lässt für den Religionsunterricht an der Berufs-
    schule hoffen?/245-247: Koch, Josef: Auch eine Verheißung : Anleitung zum rechten Menschsein/248-
    257: Obermann, Andreas: Identität und Differenz : aus der Praxis interreligiösen Lernens am Berufskol-
    leg/258-268: Biesinger, Albert ; Schmidt, Joachim: Berufliche Bildung mit religiöser Kompetenz : eine
    Option für Unternehmen, Politik und Kirche/268-277: Schröder, Bernd: BRU als Erwachsenenbildung :
    didaktisches und professionstheoretisches Potenzial für ReligionslehrerInnen an Berufsbildenden Schulen);

ZEITSCHRIFT FÜR PÄDAGOGIK UND THEOLOGIE 65 (2013) (207-217: Meyer-Blanck, Michael ;
    Obermann, Andreas: BRU in der Pluralität : zur Konfessionalität des BRU angesichts des islamischen Reli- 
    gionsunterrichts in Nordrhein-Westfalen ; Thema: aktuelle Entwicklungen im BRU/218-229: Gronover,
    Matthias ; Hiller, Simone ; Märkt, Claudia ; Schnabel-Henke, Hanne ; Schweitzer, Friedrich ; Biesinger, 
    Albert: Interreligiöse Bildung : Aufgaben und Möglichkeiten des Religionsunterrichts im beruflichen Bil- 
    dungswesen (BRU)/229-239: Biewald, Roland: Ein Fach für alle (Fälle) - Berufsschulreligionsunterricht
    (BRU) in den ostdeutschen Bundesländern/246-254: Biesinger, Albert ; Meyer-Blanck, Michael ; Schweit- 
    zer, Friedrich: Die Institute für berufsorientierte Religionspädagogik (KIBOR, EIBOR, BIBOR) : Was be- 
    deuten die neuen Forschungseinrichtungen für die Religionspädagogik?/255-257: Frankfurter Erklärung zur
    Zukunftsfähigkeit des Berufsschulreligionsunterrichts (BRU) : anlässlich des Zukunftskongresses Gott - 
    Bildung - Arbeit am 16. November 2012 in Frankfurt/M./257-271: Schlag, Thomas: "Dass Gerechtigkeit
    und Frieden sich küssen" - Wie visionär kann Religionsunterricht in der beruflichen Bildung heute realisti- 
    scherweise sein? : im Gedenken an Robert Schuster (1934-2013)/271-275: Gronover, Matthias ; Obermann,
    Andreas ; Ruopp, Joachim: Zur Zukunft des BRU - ein Kommentar zur Frankfurter Erklärung, ihrer Be- 
    deutung und ihren Ambitionen : zugleich eine Antwort auf Thomas Schlag/275-283: Cleiß, Peter: Das Ba- 
    sismodell als Grundlage einer Didaktik des BRU/283-288: Otte, Matthias: EKD-Arbeitskreis zum Religi- 
    onsunterricht an berufsbildenden Schulen : Vorgeschichte, Gründung, Aufgaben/239-245: Örley, Christoph:
    Evangelischer Religionsunterricht an berufsbildenden Schulen in Österreich als Beitrag zur Berufsbildung);
 

4.    Gymnasium

Cl. GÄRTNER, Religionsunterricht in der gymnasialen Oberstufe - ein brachliegendes fachdidaktisches Feld
    : Versuch einer ästhetisch orientierten Fachdidaktik, in: Religionspädagogische Beiträge (2006) 57, 21-30;

P. GOEPFERT, Erwachsen werden - selbst zum Glauben finden : affektive Lernziele für das Fach Evangeli-
    sche Religionslehre am Gymnasium, in: Dem Christsein auf der Spur (FS K.F. HAAG) hg.v. Chr. Spit-
    zenpfeil, Erlangen 2002 (Arbeitshilfe für den evangelischen Religionsunterricht an Gymnasien/Themen-
    folge 125) 257-262;
 

5.    Sonderschulen

R. KOLLMANN, Religionsunterricht in Sonderschulen? in: Stimmen der Zeit 222 (2004) 370-382;


6.    Inklusiver Religionsunterricht

RELI 40 (2011) (3-5: Joss-Dubach, Bernhard: Inklusion oder Illusion? : welche Relevanz hat die Forderung
    der Inklusion im religionspädagogischen Alltag?/6-8: Broedel, Simon: Heilpädagogischer Religionsunter-
    richt : nicht Sonder-, sondern Grundform des Religionsunterrichts/9-11: Sollberger Schwarzenbach, Vere-
    na: Ein Leib - viele Glieder : oder; dazugehören, so wie man ist!/12-14: Walther, Regula ; Teuscher, Bea-
    trice: Menschen begegnen Menschen : nicht das Augenfällige, sondern auf das Herz des Gegenübers sehen/
    15-17: Schroeter-Reinhard, Alexander: Die Kraft des Bilderbuches : Eddie und Sebastian - zwei Down-
    Kinder/18-19: Schibler, Hansjakob: Nick Vujicic und Benjamin Lebert : Begegnungen mit behinderten
    Menschen in Filmdokumenten/20-21: Bühlmann, Benno: "Wir lassen uns nicht behindern" : Jugendliche
    lassen sich im Unterricht auf ein Tabu-Thema ein/22-23: Leu-Sutter, Susanna: Sich gegenseitig stärken :
    Religionsunterricht an einer heilpädagogischen Schule/24-26: Lanz, Heidi: Kraft des Brotes : eine Lekti-
    onsreihe über die Bedeutung des Brotes im Alltag und als Symbol im Abendmahl/27-29: Reinhard, Ka-
    thrin: Inklusion - gelebte Schöpfungsvielfalt : eine Herausforderung für Religionslehrpersonen/30-32:
    Kohlbrenner-Borter, Christine: Zusammen wachsen - zusammenwachsen : Inklusion im Religionsunter-
    richt: Vorbereitung auf das Fest der Erstkommunion);

W. SCHWEIKER, Inklusiver Religionsunterricht : Einführung und ausgewählte Grundlagen, in: Pastoraltheo-     logie 101 (2012) 113-130;


VI.   Methodisch-Didaktisches
0.       Allgemein

G. BÜTTNER, Nachhaltiges Lernen im Religionsunterricht, in: Katechetische Blätter 136 (2011) 442-447;

M. GRONOVER, Pädagogische Freiheit und Steuerung des Religionsunterrichts, in: Zeitschrift für Pädago-
    gik und Theologie 63 (2011) 325-332;

B. JANSSEN, Kreative Methoden für einen lebendigen Religionsunterricht, in: Religion heute (2007) 150-
    153;


1.     Die (Kinder-)Bibel im Religionsunterricht/Bibliolog/Bibeldidaktik

G. ADAM, Umgang mit der Bibel : zur didaktischen Erschließung biblischer Texte, in: Wiener Jahrbuch für
    Theologie 6 (2006) 251-263;

Chr. CEBULJ, Kanonisch, konstruktivistisch, kompetenzorientiert : zu aktuellen Tendenzen in der Bibeldi-
    daktik, in: Bibel und Liturgie 84 (2011) 128-134;

CHRISTLICH-PÄDAGOGISCHE BLÄTTER 116 (2003) (19-23: Maurer, Franz: Liebe kann glücken, un-
    bedingt! : Was die traumhafte Vision Josefs - "fürchte dich nicht, Maria als deine Frau zu nehmen; denn
    das Kind, das sie erwartet, ist vom Heiligen Geist"(Mt 1,20) - uns zu denken, zu hoffen und zu leben ge-
    ben kann/24-31: Heck, Erich J.: Die Frohbotschaft von der Liebe Gottes : Variationen der Kunst zur Exe-
    gese von Lk 15,11-32/35-38: Heil, Stefan; Kumher, Ulrich: Biblisches Lernen durch Hollywood-Erlöser/
    42-43: Lattinger, Silvia: Die Bibel erleben : ein Zugang zum Alltag in biblischer Zeit/44-45: Schwarz,
    Elisabeth: Wie mache ich die Bibel attraktiv für Kinder?/46-48: Neuhofer, Doris: Aus der Bibel leben :
    Bausteine für den Religionsunterricht in der Hauptschule/52-53: Neumeyr, Kurt: Bibliotherapeutische Li-
    teratur im Religionsunterricht : Resümee einer Diplomarbeit/57-58: Meßner, Herbert: Aus der Bibel le-
    ben);

CHRISTLICH-PÄDAGOGISCHE BLÄTTER 124 (2011) (66-68: Kirchschläger, Walter: Die Bibel - sperrig
    und vertraut/72-75: Aigner, Maria E.: Nicht immer, aber immer öfter!" : Bibliolog im Religionsunter-
    richt/76-81: Wagerer, Wolfgang: Wozu Bibeldidaktik? : was sie leistet und warum sie für biblische Begeg-
    nungsprozesse unabdingbar ist/82: Sperrig und vertraut : eine Einleitung zu "Praxis und Theorie in Dia-
    log"/83-89: Dangl, Oskar: Sperrige Bibeltexte : Negativität als exegetische und didaktische Herausforde-
    rung/92-94: Wuckelt, Agnes: Das Programm Jesu: die Bergpredigt/103-106: Heindl, Andreas: Maria von
    Magdala und der auferstandene Jesus : exegetische Hilfestellungen für den Umgang mit einem schwierigen
    Text/107-109: Kügler, Joachim: Falschen Gehorsam verlernen/110-112: Bresnig, Dietmar: Die Bibel und
    die kreative Musikarbeit/110: "Tanz Ägypten", Tanz, Lied und Rap aus: "Musical Mirjam", Eva Bacher,
    2009/113-116: Schwed, Veronica M.: Die Bibel - das Buch/122: Ochenbauer, Franz: Pfingsten - ein Neu-
    start/123: Schneider, Severin: Wie die Bibel lesen?);

Chr. FLEISCHER, Die Bibel im Unterricht : der Stellenwert der Bibel im Unterricht, in: Deutsches Pfarrer-
    blatt 104 (2004) 348-353;

H. FUTTERLIEB, Widerständiger Religionsunterricht und die große Erzählung der biblischen Schriften, in:
    "Suchet zuerst das Reich Gottes und seine Gerechtigkeit", hg.v. U. Eigenmann (FS K. FÜSSEL) Luzern
    2001, 314-332;

H. FUTTERLIEB, Furcht und Schrecken ... : das Markus-Evangelium im Religionsunterricht der Mittel-
    und Oberstufe/R. GRENZ, Der Stoff, aus dem die Bibel ist, beide in: Forum Religion (2003) 1, 5-19/20-28;

C. GENNERICH, Bibel als Medium der Identitätsbildung, in: Zeitschrift für Pädagogik und Theologie 66
    (2014) 35-45;

H. HALBFAS/G. LANGE, Die Bibel - Expertenwissen zugänglich gemacht, in: Katechetische Blätter 128
    (2003) 59-63;

H. JANSEN, Bibeldidaktische Bausteine : Die LEGO-Bibel-Methode ; Im Blick Jugendarbeit, in: Katecheti- 
    sche Blätter 138 (2013) 1, 70-73;

KATECHETISCHE BLÄTTER 132 (2007) (316-319: Oberthür, Rainer: Mit Johannes anfangen - schon mit
    Kindern?/320-322: Busse, Ulrich ; Cebulj, Christian: Wissenswertes über Johannes/323-327: Büttner, Ger-
    hard ; Roose, Hanna: Nikodemus - eine "graue" Gestalt in der dualistischen Welt des Johannes/328-335:
    Büchner, Frauke: Die Johannespassion und die Schuldfrage/336-340: Zimmermann, Mirjam ; Zimmer-
    mann, Ruben: Lutscher des Lebens? : kindertheologische Zugänge zu Johannes 6/341-345: Neubauer, Ul-
    rike: "Ich bin der gute Hirte"/346-353: Cebulj, Christian: Mit Johannes auf Identitätssuche);

L. KREYE, Religionsunterricht nach Bibel und Pisa, in: Una Sancta 58 (2003) 43-49;

A. LANGENHORST, "Alles hat seine Stunde" - auch Kohelet im Unterricht? in: Religionsunterricht an hö-
    heren Schulen 47 (2004) 357-362;

J. LEHNEN, Die Bibel zum Sprechen bringen : Bibliolog im Religionsunterricht, in: Religionsunterricht an
    höheren Schulen 53 (2010) 130-137;

W. LENTZEN-DEIS, Korrelationsdidaktik - Elementarisierung - pragma- linguistische Bibelauslegung :
    Überlegungen zu Grundfragen schulischen Bibelunterrichts, in: Wahrheit suchen - Wirklichkeit wahrneh-
    men (FS Hans Mercker) hg.v. E. Reil und R. Schneider (Landauer Universitätsschriften/Theologie 4) 
    Landau 2000, 171-184;

A. LIESE, Bibeltreuer Religionsunterricht - was ist das? : Bemerkungen zur Bibeldidaktik in der Schule, in:
    Zeitschrift für Theologie und Gemeinde 12 (2007) 140-148;

Chr. LÜCK, "Weil Jesus sehen wollte, wie schön die Frau von Zachäus war" : Überlegungen zur Bibeldidak-
    tik in der Primarstufe/Chr. REENTS, Bibelexegese und Bibeldidaktik : Fragen zum Wandel der Lernvor-
    aussetzungen, beide in: Kontexte. Biografische und forschungsgeschichtliche Schnittpunkte der alttesta-
    mentlichen Wissenschaft (FS Hans Jochen Boecker) Neukirchen-Vluyn 2008, 417-443/445-459;

Th. MEURER, Das Fremde unmittelbar oder das Unmittelbare fremd machen? : Suchbewegungen in der Bi-
    beldidaktik/J. THEIS, Die Passionsgeschichte nach Markus als religionspädagogische Aufgabe/B. POR-
    ZELT, Bibeldidaktik in posttraditionalen Zeiten, alle in: Religionspädagogische Beiträge (2002) 49, 3-16/
    17-32/33-48;

Th. MEURER, Bibel macht Schule - aber schafft sie auch Glauben? Anmerkungen zur aktuellen Diskussion,
    in: Theologisch-praktische Quartalschrift 150 (2002) 393-404;

Th. MEURER, Die Bibel als Leerbuch : bibeldidaktische Skizzen aus dem Niemandsland zwischen Vermitt-
    lung und Aneignung, in: Religionsunterricht an höheren Schulen 53 (2010) 348-354;

P. MÜLLER, Synkretistische Rezeption der Bibel im Religionsunterricht, in: Zeitschrift für Pädagogik und
    Theologie 56 (2004) 155-164;

W. NASTAINCZYK, Lehren und Lernen (aus) der Bibel - wozu und wie? : Konzepte und Typen christli-
    cher Bibeldidaktik im Wandel, in: "Steht nicht geschrieben?" Studien zur Bibel und ihrer Wirkungsge-
    schichte (FS G. Schmuttermayr)  hg.v. J. Frühwald-König, Regensburg 2001, 481-496;

R.A. NEUSCHÄFER, Kinderbibeln als Bearbeitung der Bibel : Einsichten, Einblicke und Einschätzungen, 
    in: Jahrbuch für evangelikale Theologie 26 (2012) 167-197;

D. POLLEFEYT/R. BIERINGER, The role of the Bible in religious education reconsidered : risks and chal-
    lenges in teaching the Bible, in: International journal of practical theology 9 (2005) 1, 117-139;

M. RASKE, Feministische Bibelauslegung im Religionsunterricht : auf dem Weg zu einer neuen hermeneu-
    tischen Praxis, in: "Gott bin ich, kein Mann" : Beiträge zur Hermeneutik der biblischen Gottesrede (FS H.
    Schüngel-Straumann) Paderborn u.a. 2006, 385-393;

Chr. REENTS, Vom Holzschnitt zum Comic : eine kleine Geschichte der Kinderbibel in Bildern, in: Zeitzei- 
    chen 13 (2012) 10, 36-39;

RELIGIONSUNTERRICHT an höheren Schulen 47 (2004) (125-132: Dohmen, Christoph: Bleibend erfüllt
    : das Wort Gottes und seine immer neuen Leser und Hörer/133-143: Stimpfle, Alois: Wie wirklich ist die
    biblische Wirklichkeit? : die Bibel konstruktionsgeschichtlich lesen/144-148: Frankemölle, Hubert: Lu-
    ther - Paulus - Abraham : Beispiele leseorientierter Bibellektüre/149-156: Ahrens, Theodor: Durch die
    Mühle gedreht - oder wie die Bibel viele Bilder nährt : zu den Bildern dieses Heftes);

I. RENZ, Kinderbibeln : eine alte Tradition - ein neuer Bereich religionspädagogischer Forschung, in: Amt
    und Gemeinde 55 (2004) 9 / 10, 186-191; 

I. RENZ, "In einer Kinderbibel soll 'was Wichtiges' stehen" : zum Konzept von "Erstbibeln" und "Folgebi-
    beln", in: Amt und Gemeinde 58 (2007) 3/4, 50-56;

RL 36 (2007) (3-8: Rölver, Olaf: Die Bibel als Buch : "Kein Mensch kann die Worte der Tora verstehen, be-
    vor er darüber gestolpert ist." (aus dem Babylonischen Talmud, bGittin 43a)/9-11: Müller, Gregor: In Bil-
    dern die Bibel lesen/12-15: Senn, Prisca: Der schreibende Mensch und heilige Schriften/16-18: Schroeter-
    Reinhard, Alexander: Ein Koffer für die Reise in die Welt der Bibel/19-21: Groß, Thea: Die Bibel ent-
    decken - erleben - gestalten in der Bibelgalerie Meersburg/22-25: Dreyer, Martin: Die Volxbibel : Hinter-
    gründe, Konzept und Umsetzungsvorschläge für den Gebrauch im Religionsunterricht/28-30: Hohn, An-
    dreas: Das "fromme" Buch der Jungen: Die neue Gute Nachricht : oder: Erzählt uns etwas ganz Neues, das
    der Zukunft standhalten kann, so wie die alten Texte/31-34: Schweizer, Ursula: Die heiligen Schriften
    von vier Weltreligionen : wie die Religionen mit ihren Schriften umgehen);

C. ROGOWSKI, Biblisches Lernen vor den Herausforderungen der Gegenwart/E. SPIEGEL, Bibeldidaktik
    im Rahmen einer Korrelativen Symboldidaktik, beide in: Verantwortete Exegese. Hermeneutische Zugän-
    ge - exegetische Studien - systematische Reflexionen - ökumenische Perspektiven - praktische Konkretio-
    nen (FS Franz Georg Untergaßmair) Berlin-Münster 2006, 535-540/541-552;

A. RUCK-SCHRÖDER, Muss die Bibel am Rand des Religionsunterrichts stehen? in: Zeitschrift für Päda-
    gogik und Theologie 58 (2006) 278-285;

R. SCHELANDER, Kinderbibelforschung, in: Verkündigung und Forschung 52 (2007) 72-76;

G. SCHIBLER/H. SCHIBLER, Die Bibel wägen : eine Unterrichtsstunde innerhalb der Reihe "Wir entdek-
    ken die Bibel", in: Reli 41 (2012) 2, 14-15;

M. SCHIEFER FERRARI, "Kinder-Rache an des Daseins tiefem Ernst" : Verfremdung des Vertrauten durch
    kindertheologische Bibellektüre, in: Religionspädagogische Beiträge (2009) 73-90;

St. SCHOLZ/V. EISENLAUER, "Narrativität und Bibeldidaktik" : ein sprachwissenschaftlicher Zugang zu
    biblischen Erzählungen, in: Praktische Theologie (Gütersloh) 45 (2010) 46-56;

R. TSCHIRCH, Kinderbibeln - nur "Kinderkram"? : Arbeit an Kinderbibeln ; ein Beitrag zur biblischen Bil-
    dung von Erwachsenen, in: Deutsches Pfarrerblatt 111 (2011) 665-666;


2.    Der Katechismus im Religionsunterricht

Chr. BARNBROCK, Der (ver-)lockende Katechismus : Überlegungen zur Methodik und Didaktik kirchli-
    chen Unterrichts/V. STOLLE, Der kleine Katechismus als Schulbuch, beide in: Lutherische Theologie
    und Kirche 28 (2004) 177-194/195-203;
 

3.    Theologisieren mit Kindern/Kinder-/Jugendtheologie/Elementarisieren

F.J. BÄUMER, Religion zeigen : Elementarisierung als Planungsmodell und als didaktisches Prinzip des Reli- 
    gionsunterrichts, in: Religionspädagogische Beiträge (2012) 67,
3-15;

J.W. BERRYMAN, Children and Christian theology : a new/old genre, in: Religious studies review 33
    (2007) 103-111;

M. BLASBERG-KUHNKE, Kindertheologie : zur pastoralen Bedeutung eines religions-pädagogischen Pro-
    gramms/A.A. BUCHER, "Dann bin ich ja auch Theologe ..." : die Bewegung für Kindertheologie/M.R.
    BLUNSCHI ACKERMANN, "Ist doch normal, dass man einander hilft!" : Kinderarmut und Kindertheo-
    logie/V. MERZ, "Seine Vorhänge wollte er sehen" : wie Kinder biblische Texte deuten/A. SCHNOZ,
    Kindertheologie: ein Paradigmenwechsel in der Katechese?, alle in: Diakonia 38 (2007) 305-308/309-314/
    321-325/326-331/351-355;

G. BÜTTNER, How theologizing with children can work, in: British journal of religious education 29
    (2007) 127-139;

G. BÜTTNER, Kinder als Exeget/innen der Heiligen Schrift/R. HOFMANN, Kindertheologie auf dem Prüf-
    stand : kritische Anfragen an das Konzept der Kindertheologie, beide in: Zeitschrift für Neues Testament
    11 (2008) 46-49/50-54;

G. BÜTTNER, Theologisieren : Einübung in einen Habitus, in: Katechetische Blätter 138 (2013) 138-143;

G. BÜTTNER, Die Kindertheologie und die Wahrheit/B. GRÜMME, Zum Theologiebegriff in der Kinder-
    und Jugendtheologie, beide in: Katechetische Blätter 139 (2014) 286-291/292-299;

G. BÜTTNER/O. REIS, Die Bedeutung theologischer Strukturen für das Elementarisierenlernen, in: Zeit-
    schrift für Pädagogik und Theologie 62 (2010) 248-257;

B. GRÜMME, Kindertheologie: Modethema oder Bereicherung für die Religionspädagogik? in: Religions-
    pädagogische Beiträge (2006) 57, 103-118;

G. BÜTTNER, Kinder - Theologie, in: Evangelische Theologie 67 (2007) 216-229;

B. DRESSLER, Religionspädagogik als Modus Praktischer Theologie : mit einem kritischen Blick auf den
    Diskurs zur "Kindertheologie", in: Zeitschrift für Pädagogik und Theologie 63 (2011) 149-163;

B. DRESSLER, Zur Kritik der "Kinder- und Jugendtheologie", in: Zeitschrift für Theologie und Kirche 111
    (2014) 332-356;

P . FREUDENBERGER-LÖTZ/R. DÖHN, Jugendtheologie : der Kasseler Weg/B. PORZELT, Differenz
    oder Vereinnahmung? : Anfragen an eine hypertrophe Jugendtheologie/B. GRÜMME, Mit bildungsfernen
    Schülern theologisieren : Skizze einer kritisch-marginalitätssensiblen Kindertheologie, alle in: Religionspäd- 
    agogische Beiträge (2013) 70, 13-20/21-30/31-42;

C. HÖßLE, Theologisieren mit Kindern und Jugendlichen : kritische Diskussion der Dilemmamethode als
    Medium zum Theologisieren mit Kindern, in: Zeitschrift für Pädagogik und Theologie 57 (2005) 295-305; 

Chr. KALLOCH, "Streitfall" Kindertheologie: Kinder als Exeget/innen? in: Verantwortete Exegese. Herme-
    neutische Zugänge - exegetische Studien - systematische Reflexionen - ökumenische Perspektiven - prakti-
    sche Konkretionen (FS Franz Georg Untergaßmair) Berlin-Münster 2006, 505-511;

K. KEMNITZER, Kinder- und Jugendtheologie, in: Verkündigung und Forschung 59 (2014) 132-140;

Chr. KNOBLAUCH, Kinder als theologisch kompetente Akteure : Kindertheologie und theologische Kompe-
    tenz von Kindern im aktuellen religionspädagogischen Diskurs, in: Theologische Quartalschrift 191 (2011)
    101-112;

I. KOWALTSCHUK, Kindertheologie : Sammelrezension zu grundlegenden Publikationen in systematischer
    Perspektive, in: Evangelische Theologie 71 (2011) 223-230;

F. KRAFT, "Theologisieren mit Kindern" : ein neues didaktisches Leitbild für den Religionsunterricht der
    Grundschule? in: Theologische Beiträge 35 (2004) 81-91;

A. KUNZ-LÜBCKE, Gotteslob aus Kindermund : zu einer Theologie der Kinder in Psalm 8, in: Mensch und
    König. Studien zur Anthropologie des Alten Testaments. Rüdiger Lux zum 60. Geburtstag, Freiburg u.a.
    2008, 85-106; 

S. PEMSEL-MAIER, Theologie für Kinder? in: Katechetische Blätter 135 (2010) 213-219;

I. REUTER, Jugendtheologie : neue religionspädagogische Perspektive oder latente begriffliche Abwertung
    theologischer Reflexion jüngerer Menschen und Fragmentierung der Theologie? ; ein kritisch fragender
    Blick auf ein Buch von Thomas Schlag und Friedrich Schweitzer/W. WEIßE, Zum Stellenwert von Ju- 
    gendtheologie : ein Austausch mit Ingo Reuter über das Buch "Brauchen Jugendliche Theologie?" von 
    Thomas Schlag und Friedrich Schweitzer, beide in: Zeitschrift für Pädagogik und Theologie 66 (2014) 85- 
    90/90-95;

H. RUPP, Didaktik des Perspektivenwechsels : Vorüberlegungen zu "Kindertheologie" und "Theologisieren
    mit Kindern", in: Christenlehre, Religionsunterricht, Praxis 57 (2004) 17-21;

C.P. SAJAK, Kindertheologie : Erläuterungen zu einem aktuellen Ansatz in der Religionspädagogik, in:
    Stimmen der Zeit 225 (2007) 822-830;

M. SCHIEFER FERRARI, "Kinder-Rache an des Daseins tiefem Ernst" : Verfremdung des Vertrauten durch
    kindertheologische Bibellektüre, in: Religionspädagogische Beiträge (2009) 73-90;

H. SCHROETER-WITTKE, Wieso? Weshalb? Warum? : ein Kapitel johanneischer Kinder- und Jugendthe- 
    ologie ; Joh 12,34-36(37-41) ; 20.1.2013 - letzter Sonntag nach Epiphanias, in: Pastoraltheologie 101 (2012)     199-104;

M. WELTE, Sind die größten Lehrer die Kleinsten? : das Anliegen der Kindertheologie aus Sicht der Religi- 
    onsphilosophie Bernhard Weltes, in: Münchener theologische Zeitschrift 65 (2014) 115-130;


4.    Korrelation

R. ENGLERT, Korrelation - Ja? Nein? Wie? Didaktische Gestaltungsmöglichkeiten des Gesprächs mit der
    Tradition, in: Christlich-pädagogische Blätter 115 (2002) 234-239;

St. HEIL/H.G. ZIEBERTZ, Abduktive Korrelation : der dritte Weg, in: Katechetische Blätter 128 (2003)
    290-297;

H. MANDL, In den alltäglichen Erfahrungen lesen lernen : abduktive Korrelation als Modell religionspäda-
    gogischen Handelns, in: Christlich-pädagogische Blätter 123 (2010) 54-56;

A. PROKOPF, Die semiotische Dimension der Korrelation : Ergebnisse einer qualitativen Studie und religi-
    onspädagogischer Ausblick, in: Religionspädagogische Beiträge (2006) 57, 49-60;

G. REILLY, Abduktive Korrelation und berufliche Kompetenz, in: Katechetische Blätter 129 (2004) 206-
    211;
 

5.    Didaktik des Religionsunterrichts/performativer RU/konstruktivistisch

St. ALTMEYER, Vom Eigenleben der Dinge : der religionsdidaktische Konstruktivismus quer gelesen mit
    Bruno Latour/H. SIMOJOKI, Wo "steht" die konstruktivistische Religionsdidaktik? : Versuch einer theolo- 
    gischen Ortsbestimmung/P. KLIEMANN, Performativer Religionsunterricht? : Beobachtungen und Rück- 
    fragen aus der Perspektive eines südwestdeutschen Studienseminars/D. KÄBISCH, Performanzorientierte
    Religionsdidaktik : oder: Wie können Schülerinnen und Schüler über religiöse Handlungen ins Gespräch
    kommen?/F. SCHWEITZER, Wo also steht die Religionsdidaktik? : kritische Fragen in weiterführender
    Absicht, alle in: Zeitschrift für Pädagogik und Theologie 66 (2014) 349-357/357-366/366-375/376-384/ 
    385-391;

M. BAHR/P. POTH, Thema Didaktik: Sand im Getriebe, in: Katechetische Blätter 131 (2006) 447-451;

P. BECKER, Wirklich neu? : was die Neurodidaktik für Religionsunterricht und Theologiestudium bedeutet,
    in: Herder-Korrespondenz 65 (2011) 144-149;

A.A. BUCHER, Was tat sich in den neunziger Jahren in der Symboldidaktik? : eine Literaturauswahl in bi-
    lanzierender Absicht, in: Meditatio. Beiträge zur Theologie und Religionspädagogik der Spiritualität (FS
    G. Stachel) hg.v. W. Simon (Forum Theologie und Pädagogik 4) Münster 2002, 305-321;

V.J. DIETERICH, Was im Religionsunterricht gelernt werden soll : Konturen einer kompetenzorientierten
    Religionsdidaktik, in: Zeitschrift für Pädagogik und Theologie 59 (2007) 109-120;

M. DOMSGEN, Der performative Religionsunterricht - eine neue religionsdidaktische Konzeption? in: Reli-
    gionspädagogische Beiträge (2005) 54, 31-49;

C. FLECK, "Gottesnähe und Weltweite" im Religionsunterricht : didaktische Entwicklungslinien und Zu- 
    kunftsperspektiven eines umstrittenen Fachs in Deutschland, in: Münchener theologische Zeitschrift 65
    (2014) 103-114;

Chr. GRETHLEIN, Fachdidaktik Religion : unterwegs zu einer Praxis-bezogenen Religionsdidaktik, in: Re-
    ligion heute (2005) 63, 190-195;

B. GRÜMME, Vom Anderen eröffnete Erfahrung : der alteritätstheoretische Erfahrungsbegriff als Beitrag
    zur Debatte um die Pluralismusfähigkeit der Religionsdidaktik, in: Religionspädagogische Beiträge (2004)
    53, 67-86;

JAHRBUCH DER RELIGIONSPÄDAGOGIK 18 (2002) (3-20: Gudjons, Herbert: Allgemeine Didaktik :
    ein Überblick über die gegenwärtige Diskussion/21-40: Mette, Norbert; Schweitzer, Friedrich: Neuere
    Religionsdidaktik im Überblick/43-51: Knauth, Thorsten: Problemorientierter Religionsunterricht : da-
    mals und heute/52-62: Hilger, Georg; Kropac, Ulrich: Ist Korrelationsdidaktik "out"?/63-73: Mendl,
    Hans: Elementarisieren lernen/74-89: Edelbrock, Anke: Symboldidaktik am Beispiel von Hubertus Halb-
    fas und Peter Biehl/90-99: Dressler, Bernhard; Klie, Thomas: Zeichenspiele inszenieren : Umrisse einer
    semiotischen Religionsdidaktik/100-101: Gutmann, Hans M.: Der Flow-Kanal und der Weg zur guten Ge-
    stalt : religionspädagogische Überlegungen zur Didaktik ästhetischer Arbeitsprozesse zwischen Ritual und
    Inszenierung/115-123: Degen, Roland: Den Räumen Raum geben/124-134: Bizer, Christoph: Die Bibel
    als Form - in ihren Formen : ein didaktischer Zugang zur Heiligen Schrift/135-143: Biehl, Peter: Die ge-
    schichtliche Dimension religiösen Lernens : Anmerkungen zur Kirchengeschichtsdidaktik/144-156: Bur-
    richter, Rita: Bildwelten erschließen - Bilderfahrungen machen : Aspekte einer Bilddidaktik im Kontext
    des Religionsunterrichts/216-229: Zilleßen, Dietrich: Die Freiheit religiöser Didaktik/233-248: Englert,
    Rudolf: Auffälligkeiten und Tendenzen in der religionsdidaktischen Entwicklung);

E. KESSELS/V. WIRTH-UFFELMANN, Kommt und macht die Herzen weit : Unterrichtsskizze zur Sym-
    boldidaktik für die Grundschule, in: Forum Religion (2011) 1, 7-10;

P.M. KIEHL, Mystagogie und Symboldidaktik : neue Wege des religiösen Lernens, in: Lutherische Theolo-
    gie und Kirche 29 (2005) 38-51;

K. KIEßLING, Konstruktivistische Religionsdidaktik?/V. PIRKER, Konstruktivistische Didaktik erleben und
    anwenden, beide in: Transformationen 9 (2009) 30-82/83-118;

F. KRAFT, "Theologisieren mit Kindern" : ein neues didaktisches Leitbild für den Religionsunterricht der
    Grundschule? in: Theologische Beiträge 35 (2004) 81-91;

M. KUMLEHN, Performative Didaktik, in: Verkündigung und Forschung 55 (2010) 36-48;

S. LEONHARD, "Nun sag, wie hast du's mit der Religion?" : performativer Religionsunterricht - eine Stil-
    frage, in: Wege zum Menschen 59 (2007) 53-59;

I. MANDL-SCHMIDT, Performativer Religionsunterricht - eine dauerhafte Perspektive? in: Religionspäda- 
    gogische Beiträge (2012) 67, 45-55;

H. MENDL, Konstruktivismus : eine tragfähige Theorie für eine zukunftsfähige Religionspädagogik!/R. 
    ENGLERT, Helfen konstruktivistische Konzepte der Religionsdidaktik weiter? beide in: Religionspädago- 
    gische Beiträge 69 (2013) 17-23/24-32;

U. POHL-PATALONG, "... sed vitae discimus" : Religionsunterricht zwischen Religiosität und christlicher
    Tradition - didaktische Orientierungen, in: International journal of practical theology 11 (2007) 173-192;

RELIGION LERNEN 1 (2010) (7-18: Büttner, Gerhard ; Mendl, Hans ; Reis, Oliver ; Roose, Hanna: "Jahr-
    buch für konstruktivistische Religionsdidaktik" : wer braucht es und wozu?/21-34: Lampe, Peter: Kogniti-
    on, Emotion, Empirie und sozialer Kontext : ein konstruktivistisches Vier-Komponenten-Modell als Steig-
    bügel zum Verstehen der urchristlichen Rede von der "Auferstehung Jesu" in der Religionspädagogik/35-
    50: Schwindt, Rainer: Die Damaskusvision des Paulus und was er daraus gelernt hat : zum problemati-
    schen Verhältnis von Konstruktion und Offenbarung/51-66: Stimpfle, Alois: "Ich habe den Herrn gese-
    hen" (Joh 20,11-18) : konstruktionsgeschichtliche Überlegungen zur neutestamentlichen Auferstehungser-
    fahrung/67-82: Mendl, Hans ; Sabinsky, Markus ; Stinglhammer, Manuel: "Schlägert Gott?" : Rezeptions-
    studien zu Gen 32,23-32/83-97: Kohler-Spiegel, Helga: Identität lernen mit der Bibel : ein biografiebezo-
    gener konstruktivistischer Zugang/98-108: Cebulj, Christian: Wege aus der Theologenfalle : eine Spuren-
    suche im Feld konstruktivistisch orientierter Bibeldidaktik/109-124: Roose, Hanna: "Schöpfung" in der 4.
    Klasse : ein Praxisbericht aus dem Fachpraktikum/125-139: Reiß, Annike: Wunder - fragwürdige Ge-
    schichten?/140-151: Lorenzen, Stefanie: Die Kindheitsgeschichten Jesu in der Sekundarstufe I : wechsel-
    seitige Konstruktionen von Identität/152-164: Pirker, Viera: "... sie ließen alles zurück und folgten ihm
    nach." : Christusbegegnung als Thema in der Sekundarstufe II (Lk 5,1-11)/165-179: Brieden, Norbert:
    Radikal heißt nicht beliebig : der Konstruktivismus im Streit um die Wahrheit);

RELIGION LERNEN 5 (2014) (9-27: Büttner, Gerhard ; Mendl, Hans ; Reis, Oliver ; Roose, Hanna: Unter- 
    richtsplanung im Religionsunterricht : eine konstruktivistische Perspektive/28-38: Scheunpflug, Annette: 
    Unterrichtsplanung - system- und evolutionstheoretisch angeregt/39-53: Proske, Matthias: Didaktische Pla- 
    nung aus Sicht einer kommunikationsbasierten und kontingenzgewärtigen Unterrichtstheorie/55-70: Gärtner,
    Claudia: Alle Unterrichtsreihen sind praxiserprobt und direkt im Unterricht einsetzbar! : Unterrichtsplanung
    und -durchführung konstruktivistisch reflektieren/71-84: Schambeck, Mirjam: Wir kennen das aus Zombifil- 
    men oder so : eine unterrichtspraktisch inspirierte Kriteriologie gelingender Korrelationsprozesse/85-100:
    Jonker, Evert: Planung des Unverfügbaren - lernen Gott zu begegnen : die tatsächliche Wirkung einer per- 
    formativen Handlung ist didaktisch nicht verfügbar/101-112: Prügger, Walter: Die Ungewissheit lieben ler- 
    nen/113-128: Rupp, Hartmut: Zum Beispiel: Mensch - kompetenzorientiertes Lernen in konstruktivistischer
    Perspektive/129-141: Gnandt, Georg: Erklär' mir das Christentum in der Zeit, in der ich auf einem Bein ste- 
    hen kann! : Kurzformeln des Glaubens als "Advance Organizer" und hierarchisch aufgebauter Religionsun- 
    terricht/142-153: Roose, Hanna: "Alltägliche" Unterrichtsplanung und -analyse in konstruktivistischer Pers- 
    pektive : ein Fallbeispiel aus dem Fachpraktikum/172-188: Kumpf, Herbert: Planung von Religionsunter- 
    richt an der Freien Schule Anne-Sophie (FSAS)/189-196: Brieden, Norbert: Könnte wirklich auch alles
    ganz anders sein? : zur Kritik konstruktivistischer Unterrichtsplanung);
 
M. RIEGGER, Fußballspiel als Spiegel für den Religionsunterricht : ein Beitrag zur Schulung religionsdi-
    daktischer Urteilskraft, in: Religionspädagogische Beiträge (2006) 57, 31-48;

H. RUPP, Didaktik des Perspektivenwechsels : Vorüberlegungen zu "Kindertheologie" und "Theologisieren
    mit Kindern", in: Christenlehre, Religionsunterricht, Praxis 57 (2004) 17-21;

TRADITION, KORRELATION, INNOVATION. Trends der Religionsdidaktik in Vergangenheit und Ge-
    genwart (FS F. Weidmann) hg.v. H. Mendl/M. Schiefer Ferrari, Donauwörth 2001 (116-131: Schrofner,
    Erich: Anonymer Glaube : theologische Grundlagen der Korrelationsdidaktik/132-161: Staudigl, Günther:
    Symbolhermeneutik - Symboldidaktik : eine religionspädagogische Bilanz/162-174: Heil, Stefan; Pro-
    kopf, Andreas; Ziebertz, Hans G.: Schülerorientierung und korrelative Professionalität : Konsequenzen
    einer abduktiven Korrelationsdidaktik/210-216: Scharer, Matthias: Theologisch-didaktische Aufmerksam-
    keit entwickeln);

ZEITSCHRIFT FÜR PÄDAGOGIK UND THEOLOGIE 60 (2008) (3-16: Englert, Rudolf: Performativer
    Religionsunterricht : eine Zwischenbilanz/17-30: Leonhard, Silke: Das Spiel mit der Form : Dreh- und
    Angelpunkt performativer Religionsdidaktik?/31-39: Zilleßen, Dietrich: Performativer Religionsunter-
    richt? : Gedankengänge im unsicheren Gelände/39-47: Klie, Thomas: Glorifizieren : Liturgiedidaktik am
    Beispiel des "Hymnus angelicus"/48-58: Husmann, Bärbel: Experiment und Erfahrung : zur Begründung
    liturgischen Lernens im Religionsunterricht/59-73: Schweitzer, Friedrich: Religionsunterricht erforschen :
    Aufgaben und Möglichkeiten empirisch-religionsdidaktischer Forschung/74-88: Dressler, Bernhard: Per-
    formanz und Kompetenz : Überlegungen zu einer Didaktik des Perspektivenwechsels);

B. ZWEIGLE, Braucht Religionspädagogik eine eigene Literaturdidaktik?/N. HEINZE, Braucht der Religi-
    onsunterricht eine Religionsdidaktik?/A. WILLERT, Lektüre von Ganzschriften im Religionsunterricht,
    alle in: Zeitschrift für Pädagogik und Theologie 54 (2002) 360-361/362-363/364-373;
 

6.    Kompetenzorientierung

Chr. BÖRCHERS, Wo entsteht religiöse Kompetenz? : der kompetenzorientierte Religionsunterricht zwi-
    schen konfessioneller Bindung und der Kulturfach-Debatte, in: Zeitschrift für Theologie und Gemeinde 16
    (2011) 90-109;

M. EDER, Eine Schülerbefragung zu "religiösen Kompetenzen", in: Katechetische Blätter 138 (2013) 451- 
    457;

FORUM RELIGION (2011) 4 (2-5: Rothgangel, Martin: Kompetenzorientierter Religionsunterricht : bil-
    dungswissenschaftliche und religionspädagogische Aspekte/8-18: Henkel, Silvia ; Terno, Christoph: Got-
    tesbilder : eine kompetenzorientierte Unterrichtseinheit für die Jahrgangsstufen 9/10/29-34: Fischer, Mi-
    chael: Aufgabenformate und Aufgabenstellungen im kompetenzorientierten RU/41: Fischer, Michael:
    Kompetenzorientierung? - Ja, bitte! : 12 Merkmale kompetenzorientierten Unterrichtens);

B. HAMANN, "Lernen will gelernt sein" : Chancen und Praktiken der Kompetenzentwicklung, in: Katholi-
    sche Bildung 112 (2011) 219-228;

D. HELBLING, Wo bleibt das Subjekt in den Kompetenzmodellen? in: Katechetische Blätter 136 (2011)
    290-295;

U. HEMEL, Religionsunterricht, religiöse Kompetenz, kompetenzorientierte Lehrpläne : oder: die Chance
    zum Gestalten eines persönlichen Lebensentwurfs/H. ZEIGAN, Kompetenzorientierung im allgemeinbil- 
    denden Religionsunterricht, beide in: Religionspädagogische Beiträge (2012) 67, 17-30/31-43;

Chr. JANßEN u.a., Projekt GRUVI : Entwicklung von Grundkompetenzen für den Religionsunterricht durch
    videografische Unterrichtsanalyse, in: Religionspädagogische Beiträge (2009) 61-64;

D. KÄBISCH, Kompetenzorientierte Aufgaben im Religionsunterricht : Kriterien und Beispiele, in: Verkün- 
    digung und Forschung 59 (2014) 124-132;

H. KOHLER-SPIEGEL, Kompetenzorientiert Religion unterrichten, in: Amt und Gemeinde 61 (2010) 27-38;

H. KOHLER-SPIEGEL, Kompetenzorientierung : ein Veränderungsprozess in der Praxis, in: Katechetische
    Blätter 136 (2011) 453-457;

G. RITZER, "Kleine Brötchen backen" : Entwurf eines empirisch gestützten Kompetenzmodells für den
    schulischen Religionsunterricht, in: Religionspädagogische Beiträge (2010) 6, 5
3-20;

M. ROTHGANGEL, Kompetenzorienierter Religionsunterricht : theoretische Potentiale - empirische Deside- 
    rate - problematische Implementierung/
A. SCHULTE/M. HAHN, "Quo vadis?" - wie geht es weiter mit der
    Kompetenzorientierung?
beide in: Zeitschrift für Pädagogik und Theologie 66 (2014) 311-319/319-328;

C.P. SAJAK, Kompetenzorientierung im Religionsunterricht : zum aktuellen Stand der Diskussion, in: Reli-
    gionsunterricht an höheren Schulen 53 (2010) 50-56;

C.P. SAJAK, Abstieg ins Tal von Elah : Kompetenz, Kanon und religiöse Bildung, in: Theologische Revue
    105 (2009) 441-452;

M.H. SANDER-GAISER, Auf dem Weg zum kompetenz-orientierten Lernen im RU, in: Forum Religion
    (2010) 2-4;

F. SCHWEITZER, Chancen und Grenzen der Kompetenzorientierung im Religionsunterricht/M. PRETTEN-
    THALER, Von Bereichen, Dimensionen und Modellen : eine Zusammenschau von Kompetenzmodellen
    für den Religionsunterricht/G. TAFNER, Die Theorie ist grau, die Praxis bunt : auf der Suche nach einer
    praktischen Theorie der interkulturellen Kompetenz/H. IVKOVITS, Von der Vermittlung zur Aneignung :
    kompetenzorientierte lernende ReligionslehrerInnen-Fortbildung/E. FIECHTER-ALBER, Wider den
    Kompetenzen-Katechismus/W. LEITMEIER, Zur Person der Religionslehrerin, des Religionslehrers : ein
    Beitrag zur Kompetenzdiskussion, alle in: Christlich-pädagogische Blätter 124 (2011) 130-133/134-139/
    140-146/147-150/151-153/163-166;

WISSEN UND WERTE. Die kommentierten Ergebnisse der reli.-Umfrage zu Lernzielen und Kompetenzen,
    in: Reli 40 (2011) 26-32;

G. ZIENER, Zu: Gabriele Obst, "Kompetenzorientiertes Lehren und Lernen im Religionsunterricht", in:
    Glaube und Lernen 25 (2010) 192-198; 


7.    Biographisch-lebensweltlich

Th. AHRENS, "Ich selbst" - wer ist das? in: Religionsunterricht an höheren Schulen 54 (2011) 57-81;

R. DEGEN, Das Lebensbild : ein umstrittenes Unterrichtsmodell, in: Praxis Gemeindepädagogik 59 (2006)
    1, 38-40;

H. KOHLER-SPIEGEL, Identität lernen mit der Bibel : ein biografiebezogener konstruktivistischer Zugang,
    in: Religion lernen 1 (2010) 83-97;

W. SIMON, Die biographisch-lebensweltliche Perspektive als ein Strukturprinzip des Religionsunterrichts :
    didaktische Skizzen und Impulse, in: Religionsunterricht an höheren Schulen 46 (2003) 151-153;
 

8.    Freiarbeit

H. BASTEL, Freiarbeit in Katechese und im Religionsunterricht, in: Lebendige Katechese 25 (2003) 36-38;
 

9.    Lehrwanderung/außerschulische Lernorte/Kirchenerkundungen

M. EGGEL, Raus aus der Schule! : ein Plädoyer für Lehrausgänge, in: Christlich-pädagogische Blätter 123
    (2010) 112-113;

Th. MANN/L. MÖLLER, "Himmel auf Erden" : den Speyerer Dom erkunden/P. ORTH, Kirchenerkundun-     gen : didaktisch-methodische Hinweise im Überblick/A. HEUSER, Religionsunterricht auf Straßen und
    Plätzen - am Beispiel Frankfurt/E. REUTER, Religionsunterricht im Zoo, alle in: Katechetische Blätter 137
    (2012) 177-180/181-183/193-196/198-201;

M.H. SANDER-GAISER, Religionsunterricht an außerschulischen Lernorten, in: Forum Religion 2008 2,
    17-21;

E. SCHÄTZLE, Katechetische Lehrwanderungen? in: Lebendige Katechese 25 (2003) 42-45;
 

10.    Begegnung/Beziehung

B. GRÜMME, Beziehung als Kategorie der Religionspädagogik, in: Kommunikation des Evangeliums (FS
    Udo F. Schmälzle) Berlin-Münster 2008, 207-216;

JAHRBUCH DER RELIGIONSPÄDAGOGIK 21 (2005) (11-19: Honecker, Simone: "Respekt ist der An-
    fang von Allem" : Begegnungen zwischen Kirche und Jugendkultur/20-29: Dam, Harmjan: Schülerinnen
    und Schüler lernen durch Begegnungen/30-37: Kohler-Spiegel, Helga: Gelebte Begegnung - beim Essen
    und Trinken : Lernen im Alltag zwischen Menschen mit und ohne Behinderung/59-68: Knauth, Thorsten;
    Tatari, Muna: Lernen aus "Ver-gegnungen" : Überlegungen zu einem reflektierten Umgang mit der Be-
    gegnungs- Kategorie im christlich-islamischen Dialog/69-72: Steffensky, Fulbert: Heimat verdummt,
    wenn man nur eine hat! : wie können die Konfessionen voneinander lernen?/73-77: Degen, Roland: "Für
    Glauben und Religion ... kein Bedarf"!? : Musik in der Schule begegnet Kirchenmusik/123-135: Höh-
    mann, Katrin: Schule als Ort der Begegnung/136-148: Mette, Norbert: Lernen im ökumenischen Horizont
    : Kirchengemeinden als Stätten der Begegnung/160-174: Jackson, Robert; Steele, Karen: Das Verhältnis
    von citizenship education und religiöser Erziehung in Europa/177-188: Becker, Ulrich: Notizen zur Vor-
    geschichte einer ökumenischen (und internationalen) Religionspädagogik/189-206: Schweitzer, Friedrich:
    Begegnung in der Wissenschaft : Internationalisierung und Vergleichende Religionspädagogik ; Überblick
    und Zukunftsperspektiven/207-217: Konrad, Franz M.: Vergleichende Erziehungswissenschaft : als Bei-
    trag zum Lernen durch Begegnung/218-235: Hock, Klaus: Interreligiöser Dialog - religionswissenschaftli-    
    che und theologische Perspektiven);
 

11.    Ästhetik und Religionsunterricht

St. ALTMEYER, Ästhetische Wende der Religionspädagogik? in: Trierer theologische Zeitschrift 118
    (2009) 356-366;

C. GÄRTNER, Was leistet ästhetisches Lernen? : Wegmarkierungen in einem weitläufigen religionsdidakti-
    schen Feld/H. MENDL, Woher, wie und wohin? : Praxis - Dreh- und Angelpunkt von Ästhetik und Kog-
    nition, in: Religionspädagogische Beiträge (2009) 15-25/27-33;

KATECHETISCHE BLÄTTER 128 (2003) (238-241: Stelzer, Marius: Free your mind : den Geist zu Gott
    erheben/242-248: Höhn, Hans J.: "Zeig's mir!" : Theologie zwischen Ethik und Ästhetik/249-254: Orth,
    Peter: Ästhetischer Religionsunterricht/255-258: Minten, Marcus; Ostermann, Martin: "Komm und sieh!"/
    259-263: Sellmann, Matthias: Mode - Das Äußere zählt!/264-268: Wanger, Gabriele: Pantomime : der
    Körper erzählt, was die Seele versteht/269-272: Mendl, Hans: Projekt "Ich-Buch"/273-277: Buck, Elisa-
    beth: Kreative und ästhetische Heftgestaltung/278-279: Orth, Peter: Kriterien für die Gestaltung ästheti-
    scher Lernwege/280-285: Burrichter, Rita: Begegnungen mit dir - mit mir - mit allen/286-287: Henning,
    Karsten: Father and Daughter);

P. POTH/M. BAHR, Rehabilitierung der Sinnlichkeit : Überlegungen zur aisthetischen Dimension unter-
    richtlichen Handelns, in: Münchener theologische Zeitschrift 55 (2004) 364-375;

ZEITSCHRIFT für Pädagogik und Theologie 57 (2005) (335-346: Burrichter, Rita: Schwarz sehen - aber
    richtig : Religionspädagogik als Wahrnehmungswissenschaft/347-357: Schroeter-Wittke, Harald: Nihil est
    sine sono (I Kor 14,10) : Vorspiel einer musikalischen Religionspädagogik/358-368: Lämmermann, God-
    win: Religionspädagogik zwischen politischer und ästhetischer Signatur : eine nicht ganz unpolemische
    Auseinandersetzung zur Rettung der Ästhetik vor den Ästheten/369-375: Klie, Thomas: Von der Entrüs-
    tung zum Offenen Kunstwerk : Nachrufe/375-385: Gräb, Wilhelm: Ästhetische und religiöse Erfahrung
    in der Religionspädagogik : zu Godwin Lämmermanns Kritik am Ästhetik-Trend in der Religionspädago-
    gik/386-394: Zilleßen, Dietrich: Armutszeugnis : die Stärke der Ästhetik/395-399: Kunstmann, Joachim:
    Religion begreifen : kleine Phänomenologie sinnlicher religiöser Erfahrung/400-407: Beuscher, Bernd:
    Theologische Ermunterungen/408-415: Lindner, Heike: Alles nur ein Spiel? : Musik und Theater im Re-
    ligionsunterricht am Beispiel des Gilgamesch-Epos und der Sintflutgeschichte/415-421: Reuter, Ingo: Fo-
    tohermeneutik im Religionsunterricht);
 

12.    Fächerübergreifendes Arbeiten im Religionsunterricht

A. BENK u.a., Religionsunterricht und naturwissenschaftlicher Unterricht : eine empirische Untersuchung
    zur fächerübergreifenden Kooperation und ihren Grundlagen, in: Religionspädagogische Beiträge (2005)
    54, 3-16;

M. RICHERZHAGEN, RU einmal anders : fächerübergreifende Projekte, in: Katechetische Blätter 131
    (2006) 346-348;

Chr. ZÖLLER, Fächerübergreifendes Arbeiten im Religionsunterricht : Chance zu einem lebensgeschichtlich
    bedeutsamen Lernen, in: Religionsunterricht an höheren Schulen 48 (2005) 117-130; 


13.    Kooperatives Lernen

V. WIRTH-UFFELMANN, Kooperatives Lernen im Religionsunterricht/V. WIRTH-UFFELMANN, Evan-
    gelisch-katholisch : Bausteine zum kooperativen Lernen im RU einer 4. Jahrgangsstufe, beide in: Forum
    Religion (2010) 2, 2-4/5-21; 


14.    Selbstorganisiertes Lernen

P. HILGER, Selbstorganisiertes Lernen im RU der Sekundarstufe I : eine Annäherung mit Beispielen, in:
    Forum Religion (2010) 2, 22-30;


15.    Kreatives Schreiben

G. CRAMER u.a., Wo glaubst du hin? : Kreatives Schreiben im Religionsunterricht, in: Katechetische Blätter
    138 (2013) 74-75;


15.    Schülerorientierung

J. WERBICK, Erfahrungen auf den Grund gehen : ein fundamentaltheologisches Plädoyer für Schülerorien-
    tierung durch Orientierung an Symbolen, in: Psychologisch, pastoral, diakonisch : Praktische Theologie
    für die Menschen, Trier 2010, 137-152;


16.    Frontalunterricht

H. MENDL, Warum Instruktion nicht unanständig ist/M. WELLENREUTHER, Wie Lehrer Schüler fördern
    können/R. ENGLERT, Ein Lehrer, der lehrt - schockierend?/H. SCHMID, Frontalunterricht: besser als
    sein Ruf!, alle in: Katechetische Blätter 135 (2010) 316-321/322-329/330-336/354-359;

17.    Erzählen

V. DREHSEN, Narrare necesse est : eine essayistische Skizze zum Sinn des Erzählens in praktisch- theologi-
    scher Sicht, in: Pastoraltheologische Informationen 26 (2006) 2, 64-78;

B. GIEHL, Das verlorene Paradies : ein theologischer Versuch über das Erzählen, in: Deutsches Pfarrerblatt    
    107 (2007) 549-550;


18.    Widerstand

E. STADLMEIER, Widerstand im Religionsunterricht - das soll ich auch noch fördern? in: Theologisch-
    praktische Quartalschrift 155 (2007) 163-169;


19.    Rituale

A. MORGENSTERN, Frei gestaltet : Rituale im Religionsunterricht, in: Berliner theologische Zeitschrift 26
    (2009) 47-63;

N. WEIDINGER, Rituale im Unterricht : ein Gespräch mit Ausbildungslehrkräften - über "Schulrituale" und
    anderes, in: RU 33 (2003) 33-35;


20
.    Einsatz von Medien im Religionsunterricht
a.      Allgemein

C. GÄRTNER, "The message is medium" : medientheoretische Grundfragen als religionspädagogische
    Grundfragen, in: Religionspädagogische Beiträge (2011) 66, 103-115;

b.      Film

G. DULIG, Video-Filme zum Thema "Pfingsten" : eine kritische Durchsicht verfügbarer Medien, in: Chris-
    tenlehre, Religionsunterricht, Praxis 56 (2003) 2, 32-35;

St. HEIL/U. KUMHER, Filme im Religionsunterricht - korrelationsdidaktisch kategorisiert : am Beispiel
    von "Die Bibel: Jesus", "Spiderman", "Matrix", in: Religionsunterricht an höheren Schulen 46 (2003) 45-
    60;

I. KIRSNER, Einsatz von Filmen in Katechese und Religionsunterricht, in: Lebendige Katechese 25 (2003)
    39-41;

B. LESJAK, "Revoco!?" : Impulse zur Arbeit mit dem Lutherfilm im Religionsunterricht, in: Christlich-
    pädagogische Blätter 117 (2004) 228-230;

O. REIS, "Wir drehen einen anderen Film!" : ein Filmprojekt zum "Auszug aus Ägypten" als Lernumgebung
    für die Primarstufe, in: Religion lernen 3 (2012) 139-154;

I. REUTER, Der Ring der Macht und die Stärke der Machtlosen : "Der Herr der Ringe" im Religionsunter-
    richt, in: Zeitschrift für Pädagogik und Theologie 56 (2004) 72-77;

M. WERMKE, Wenn das Wörtchen Wenn nicht wär' ... : mit dem Film "Lola rennt" im Religionsunterricht,
    in: Religion heute (2002) 176-181;
 

c.    Musik

FORUM RELIGION (2010) 3 (2: Marker, Christian: Musik als Religion in Klanggestalt/3-11: Marker,
    Christian: Fenster zum Himmel : die Gemeinschaft von Taizé und ihre Lieder/12-15: Grenz, Reinhard: So
    wie ich bin, komme ich zu dir .../16-20: Grenz, Reinhard: Ein Bild wird Klang/21-23: Kröger, Inke: Paul
    Gerhardt als "global singer" : eine Unterrichtseinheit für eine 9. Klasse/24-26: Lilie, Frank: Gott wird
    Klang : Erfahrungen mit Psalmen/27-29: Böhme, Adelheid: Ein Lied als Ritual : der musikalische Fünf-
    Wochen-Plan/30-33: Teichmann, Wolfgang: Rhythmus machen : mit Rhythmus Lieder neu erleben);

KATECHETISCHE BLÄTTER 130 (2005) (394-399: Lindner, Heike: "Wer Ohren hat zu hören, der hö-
    re!"/400-406: König, Klaus: Mehr als Worte sagt ein Lied/407-414: Kaindl, Maria: Mit Musik spielen/
    415-420: Adam, Herbert: Singen bewegt!/421-426: Jakobs, Monika: Das Blümelein im Winter/427-435:
    Cebulj, Christian: Warum? : Ijob zwischen Händel und Brahms/440-449: Goecke-Seischab, Margarete L.:
    Von der Macht der Musik und der Psychologie der Farben);

KATECHETISCHE BLÄTTER 137 (2012) (122-128: Schläbitz, Norbert: Musik zwischen Himmel und Er- 
    de/129-133: Flury, Theo: Musik als Brücke zum Glauben/134-138: Kritzer, Karl H.: Mozarts geistliche
    Musik/139-143: König, Klaus: Religiöses Lernen mit avantgardistischer Musik/144-147: Fresh, Danny: Wie
    schreibt man einen Rap?/148-153: Everding, Matthias: Populäre Musik im Religionsunterricht);

E. KREIS, "Der Himmel erfüllt mein Herz" : Lieder im Religionsunterricht, in: Forum Religion (2003) 3-8;

H. LINDNER, Neue Musik im kompetenzorientierten Religionsunterricht : eine anregende Herausforderung,
    in: Musik und Kirche 83 (2013) 
280-283;

M.L. PIRNER, Das geistliche Lied im Religionsunterricht : historischer Überblick und Impulse für heute/H.
    LINDNER, Musikalische Avantgarde im Religionsunterricht : didaktisch-methodische Hinweise/H.
    SCHROETER-WITTKE, Ein Stück vom Himmel : von den Schwierigkeiten und Chancen der Popmusik
    im Religionsunterricht, alle in: Musik und Kirche 77 (2007) 178-186/188-193/194-198;

RELIGIONSUNTERRICHT AN HÖHEREN SCHULEN 47 (2004) (3-9: Bretschneider, Wolfgang: "Hinter
    die Grenzen des Lebens schauen": Petr Eben, Hiob : eine Einführung in den Orgelzyklus/10-15: Lissek,
    Ulrike: "Geheiligt und gepriesen sei der große Name des Menschen!" : Bernsteins 3. Symphonie "Kad-
    disch" im Religionsunterricht/16-28: Wisskirchen, Hubert: Kyrie-Kompositionen von Palestrina bis Liszt/
    29-37: Koep, Monika: Hugo Distler und der "Totentanz" : eine Motette im Angesicht des Todes);

W. SCHAUBE, Eine CD und sechs Gesprächsthemen im Religionsunterricht, in: Religionspädagogik an be-
    rufsbildenden Schulen 34 (2002) 124-128; (Mey, Reinhard / Einhandsegler)

H. SCHROETER-WITTKE, Neue geistliche Musik : kulturwissenschaftliche Beobachtungen in religions- 
    pädagogischer Absicht/
H. LINDNER, Musik und Bibel in religionspädagogischen Praxisfeldern, beide in:
    Glaube und Lernen 29 (2014) 
173-185/186-205;

J. WILLEMS, Grönemeyers Hit "Mensch" im Religionsunterricht - Sekundarstufe II, in: Religion heute
    (2004) 258-263;
 

d.    Bilder

H. FENDRICH, Sehen und Erkennen : wie Bilder Sinn machen ; zwei Beispiele zur Emmausgeschichte (Lk
    24, 13-35)/R. BURRICHTER, Bin im Bilde! : Chancen des religiösen Lernens durch die Begegnung mit
    Werken der Kunstgeschichte/Th. AHRENS, Die Lesbarkeit der Bilder : wie Bilder zum "Sprechen" ge-
    bracht werden können/A. REESE, Vielfältige ästhetische Zugänge zur vielschichtigen biblischen Wirk-
    lichkeit : eine kritische Analyse der didaktischen Bild-Text-Kompositionen zur Bibel in aktuellen Religi-
    onsbüchern der Sekundarstufe I, alle in: Religionsunterricht an höheren Schulen 53 (2010) 252-261/262-
    270/271-280/281-289;

KATECHETISCHE BLÄTTER 136 (2011) (238-240: Kohler-Spiegel, Helga: "Das Letzte wird ein Bild
    sein"/241-246: Bonnemann, Jens: Was sehen wir, wenn wir ein Bild sehen?/247-251: Burrichter, Rita:
    Sichtbarkeit und Nicht-Sichtbarkeit/251-257: Gärtner, Claudia: Visuelles religiöses Lernen - mit oder ge-
    gen die medialen Fluten?/258-262: Bohrer, Clemens ; Pelzer, Jürgen: YouTube im Religionsunterricht/
    263-267: Orth, Peter ; Richerzhagen, Martin: Kreativer Umgang mit Bildern im Unterricht);

S. MAURER, Grundsätzliche Überlegungen und praktische Anregungen zum Einsatz von Bildern im Religi-
    onsunterricht, in: Christlich-pädagogische Blätter 123 (2010) 35-39;

K.E. NIPKOW, Du sollst dir kein Bildnis machen : vom Umgang mit Bildern im Religionsunterricht, in: Di-
    versität und Universität : historische und theologische Aspekte einer theologischen Kontroverse und ihrer
    Folgen, Leipzig 2009, 115-136;

PRAXIS GEMEINDEPÄDAGOGIK 66 (2013) 1 (6-7: Obst, Ehrengard: "... vom Engel anschauen lassen" :
    ein Bild, das mir wichtig ist/8-10: Frisch, Ralf: Was ist ein gutes Bild? : Theologisch-ästhetische Einfälle zur
    Betrachtung von Bildern/12: Seifert, Dorothea: Ein Bild, das mir wichtig ist/13-15: Gindt, Jean L.: Die rpi! 
    Artothek : Das Online-Museum für zeitgenössische Kunst im Dialog mit Religion, Spiritualität und dem Sa- 
    kralen/16-19: Eberle-Theka, Nina: Wie im Bilderbuch? : Neues Potenzial eines alten Mediums/20-23:
    Kreutter, Ekkehard: Vierhundertachtzig Bilder in der Minute : Von Stopmotion zu E-Motion als bewegte
    Bilder/24-26: Seichter, Astrid: Rosenkranz und Justin Timberlake : Im Alltag Jugendlicher Kunst und Kul- 
    tur entdecken/31-33: Orth, Peter: Mit Bildern arbeiten : Didaktisch reflektierter Umgang mit Bildern und mit
    bildorientierten Methoden/35-38: Zeißler, Ute: Alters-Los : Neue Bilder vom Altern/39-41: Janser, Marion:
    Die Welt mit anderen Augen sehen : Kulturpaten für Menschen mit Demenz/42-45: Moritzen, Hanna:
    Selbstbild und Fremdbild in der pädagogischen Praxis - wahrnehmen und annehmen/46-48: Lindner, Her- 
    bert: Leitbilder : Gemeinde nach Bildern entwickeln und leiten/50-53: Bell, Desmond ; Beuscher, Bernd: Da
    hat es "Klick" gemacht : Zum Umgang mit Bildern als religionsdidaktische Entscheidung zwischen Ideolo- 
    gie und Christologie/54-57: Wegner, Gerhard: "Man muss gegen das Alter wie gegen eine Krankheit 
    kämpfen" : Die Macht gesellschaftlich vorbestimmter Bilder des Alters/58-59: Franzke, René: Das Bild und
    das Urheberrecht);

I. REUTER, Über die Schrift hinaus : Überlegungen zu einer Hermeneutik der Bilder in praktisch-theologi-
    scher Absicht, in: Zeitschrift für Pädagogik und Theologie 55 (2003) 40-47;

E. STALLMANN, Reflektierte Erinnerung : Bilder des Malers Bernhard Heisig für den Religionsunterricht
    ausgewählt und interpretiert ; beide Sekundarstufen/G. WREDE, Leb, aber vergiss nicht! : Stundenent-
    wurf zur Arbeit mit Bildern von Bernhard Heisig ; 10. Schuljahr, beide in: Religion heute (2006) 66, 80-
    84/86-91;

M. ZACHOW, Jesusbilder sehen und erleben lernen : Skizze einer Unterrichtseinheit zu gemalten Jesusbil-
    dern aus verschiedenen Epochen der Kunstgeschichte, in: Forum Religion (2010) 5-23;

D. ZILLEßEN, Gesten : die Kunst der Kinderbilder, in: Zeitschrift für Pädagogik und Theologie 57 (2005)    
    305-314;

 
e.    Buch/Literatur

S. BOHRMANN/M. ZIMMERMANN, Literatur für den Religionsunterricht : Kinder- und Jugendbücher für
    die Primar- und Sekundarstufe, in: Katechetische Blätter 138 (2013) 
154;

J. ELLERBROCK/F. STAMER, Das Kinderbuch im Religionsunterricht : Unterrichtseinheit über "Ich geb
    dir noch eine Chance, Gott" von Gudrun Pausewang - Primarstufe, in: Religion heute (2003) 53, 42-49; 

J. ELLERBROCK/S. PETERSEN-BUKOP, Auf der Suche nach Rechtfertigung : Unterrichtsvorschlag zu
    "Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran" ; 8.-10. Schuljahr, in: Religion heute (2006) 68, 248-259;

B. PETERS/G. CRAMER, Ich dreh die Wörter einfach um : Gedichte im Religionsunterricht ; Ein Lese- und
    Methodenbuch für Kinder von 7 bis 12, in: Katechetische Blätter 138 (2013) 
75-76;

E. WILLEBRAND, Literarische Texte in Schulbüchern für den Religionsunterricht : historische Entwicklung
    und Zukunftsperspektiven, in: Religionspädagogische Beiträge 69 (2013)
101-104;


f.    Computer/neue Medien/Internet/E-Learning/3D

C. BOHRER/J. PELZER, YouTube im Religionsunterricht, in: Katechetische Blätter 136 (2011) 258-262;

F. FEINER/W. PRÜGGER, Beobachtungen im WWW, in: Christlich-pädagogische Blätter 118 (2005) 186-
    187;

F.W. KUCHER, Beobachtungen im WWW, in: Christlich-pädagogische Blätter 116 (2003) 121-122;

A. MERTIN, Neue Medien im Religionsunterricht?/J. SIEMANN, Computer in Religionsunterricht und
    kirchlicher Jugendarbeit/J. HAPPEL, "rpi-virtuell" : Plattform im Internet, alle in: Forum Religion
    (2003) 2, 2/19-22/23-26;

M. MUNZERT, Plädoyer für E-Learning als Baustein einer zeitgemäßen Bildung im Religionsunterricht, in:
    Religion braucht Bildung - Bildung braucht Religion (FS Horst F. Rupp) Würzburg 2009, 243-252;

J. PELZER, Mit der Klasse mal eben nach Mekka : eventhaftes Lernen im Religionsunterricht mittels virtuel-
    ler 3D-Welten/C. BOHRER, Medienwelten - Lebenswelten - Lernwelten : Annäherungen und Abstände
,
    beide in: Religionsunterricht an höheren Schulen 54 (2011) 58-63/66-72;

B. PLATOW, iGod : zum Verhältnis von Religion und Internet aus religionspädagogischer Perspektive, in:
    Zeitschrift für Pädagogik und Theologie 64 (2012) 
334-346;

W. PRÜGGER/F. FEINER, Beobachtungen im WWW, in: Christlich-pädagogische Blätter 117 (2004) 58-
    60/
188-189;

M.H. SANDER-GAISER, Religion lernen mit PC : Gruppenarbeit in Klassenzimmer und Computerraum,
    in:
Forum Religion (2006) 30-36;

J. SIEMANN, Religion und Computer, in: Christlich-pädagogische Blätter 116 (2003) 103-110; 

M. STRECKER, Kirche entdecken : das evangelische Internetangebot für Kinder im Grundschulalter, in:
    Praxis Gemeindepädagogik 60 (2007) 52-53;


g.    Tanz

D.H. EIBACH, "Der Einsiedler auf dem Schaukelstuhl" : Tanzen mit Kindern, in: Forum Religion (2004)
    4, 16-19;

J. ROTNER, Jubeln mit dem ganzen Körper : tanzen in Religionsunterricht und Katechese, in: Reli 41 (2012)     4-7;


h.   
Godly Play

D. FREUDENREICH, Godly Play als Lernumgebung, in: Religion lernen 3 (2012) 121-138;


VII.   Einzelne Themen

Abraham

CHRISTLICH-PÄDAGOGISCHE BLÄTTER 120 (2007) (130-133: Jeller, Stefanie: Der Glaube der Kinder
    Abrahams : biblische Überlegungen/134-140: Fischer, Irmtraud: Sara als Gründerin des Volkes Israel : ein
    genderfairer Blick auf eine biblische Erzählfigur/141-144: Weisz, Willy: Abraham, der erste Jude/145-
    149: Sajak, Clauß P.: "Warum lässt Gott zu, dass Menschen an andere Götter glauben?" : Fragen der Kin-
    dertheologie und ihre religionsdidaktische Relevanz/150-151: Eckensperger, Walter ; Ketzer, Johannes:
    Abraham in "Thema: Religion"/152: Hofbauer, Marianne: Abraham : Stundenimpuls für die 4. Schulstu-
    fe/153-158: Kopp, Silvia M. ; Wilfinger, Gunter: Abraham - Meister der "Integration" : Integration goes
    AHS - Integration im Religionsunterricht mit dem Schwerpunkt der Hörgeschädigtenpädagogik an AHS ;
    von der Praxis über die Theologie zur Praxis/184-185: Renner, Stephan: "Abraham" in Österreichs Schul-
    büchern);

S. SCHAUB, Auf Gott vertrauen oder zu Hause bleiben? : die Berufung Abrahams (Gen 12,1-4a.6f.), in: Reli
    41 (2012) 2, 21-24;


Angst

K. NEUMEYR, Sich vertiefen ohne unterzugehen : Angstbewältigung im Unterricht anhand von Mt 14,22ff,
    in: Christlich-pädagogische Blätter 124 (2011) 45;

RELIGIONSUNTERRICHT AN HÖHEREN SCHULEN 51 (2008) (188-195: Kießling, Klaus: Jugendli-
    che in Angst : wie Heranwachsende in Deutschland Entwicklungsaufgaben (nicht) bewältigen/196-200:
    Krause, Rainer: Ängste aus klinisch-psychologischer Sicht : Erscheinungsformen und Bewältigung/201-
    206: Hüther, Gerald: Biologie der Angst: weshalb gibt es, wozu dient und was bewirkt Angst? : neurobiolo-
    gische Hintergründe und Auswirkungen psychoemotionaler Belastungen/207-213: Stubenrauch, Bertram ;
    Schmidt, Korbinian: Besiegt der Glaube die Angst? : drei Antwortversuche/214-221: Hilpert, Konrad:
    "Fürchtet euch nicht!" : ein zentraler christlicher Zuspruch in der Auslegung des Papstes/222-226: Schlott-
    ke, Peter F.: Schul-, Prüfungs- und Leistungsangst : einige Anmerkungen aus schulpsychologischer Pers-
    pektive/227-232: Meyer, Ulrike B.: Die ganz normale Angst bei Lehrern/233-238: Wahl, Heribert: "In
    Ängsten - und siehe, wir leben!" (2 Kor 6,4.9) : zwischen KirchenAngst und AngstKirche/239-245: Sos-
    na, Anette: Angst in der Literatur);


Apostel

P. SCHERRER, Zwölf Apostel - Gesandte des Herrn, in: Katechetische Blätter 138 (2013) 1, 48-53;


Atheismus

GLAUBE UND LEBEN 28 (2013) 2 (107-121: Körtner, Ulrich H.: Neuer Atheismus/122-136: Maurer,
    Ernstpeter: Wie vernünftig ist der Atheismus?/137-160: Kuhn, Thomas K.: Unglaube - Atheisterey - Atheis-
    mus : zur Geschichte und Theologie polysemantischer Begriffe im Mittelalter und in der frühen Neuzeit/161-
    173: Schmid, Konrad: Theologie und Theologiekritik im Hiobbuch/174-192: Danz, Christian: Religion zwi-
    schen Atheismus und Kritik/193-210: Dieterich, Veit J.: Neuer Atheismus und Religionsunterricht/211-212:
    Klinnert, Lars: Dawkins Gotteswahn : [Rezension]);


Auferstehung/Ostern

B. BOGNER-ZISLER, "Tod und Auferstehung" im Religionsunterricht : Akzente in spanischen und öster-
    reichischen Religionsbüchern, in: Christlich-pädagogische Blätter 117 (2004) 41-45;

A. HEINDL, Maria von Magdala und der auferstandene Jesus : exegetische Hilfestellungen für den Umgang
    mit einem schwierigen Text, in: Christlich-pädagogische Blätter 124 (2011) 103-106;

O. REIS, Wie kommt die Rede von der Auferstehung in den Lernprozess? : das Verstehen von Auferstehung
    und seine Bedeutung für schulische Lernprozesse, in: Religionspädagogische Beiträge (2009) 39-56;

K. WILHELM, Die Chancen der Doppelstunden im Religionsunterricht der Sek I : am Beispiel des Themas
    "Sterben, Tod und Auferstehung", in: Forum Religion (2009) 4 36-40;

M. ZIMMERMANN, Steht er jede Ostern auf? : Ostern in kindertheologischer Perspektive, in: Praktische
    Theologie (Gütersloh) 49 (2014) 12-17;


Aufhören

RELI 40 (2011) (3-7: Schmitt, Silvia: Das Aufhören stets im Blick : Unterricht - vom Ende her gedacht/8-
    12: Wegmann, Heinz: Nicht aufhören : soziales Lernen hört nie auf/13-15: Reinhard, Kathrin: Aufhören.
    Die Pausenglocke klingelt - und tschüss!?/16-19: Böhler, Patrik: Am Anfang war das Wort - am Ende der
    Punkt/20-22: Schibler, Hansjakob: Hört die Bibel auch auf?/23-25: Zimmer, Markus: Wenn das Ende in
    Sicht ist : Lebensbejahung im Buch Kohelet);

Bergpredigt

A. WUCKELT, Das Programm Jesu: die Bergpredigt, in: Christlich-pädagogische Blätter 124 (2011) 92-94;


Bioethik

B. SCHMID, Bioethische Themen im Religionsunterricht, in: Glaube und Denken 16 (2003) 161-177; 


Buchzensur

J.D. BUSEMANN, Der Reiz des Verbotenen : Buchzensur als Thema im Religionsunterricht, in: Religions-
    unterricht an höheren Schulen 50 (2007) 78-85;


Buddhismus

KATECHETISCHE BLÄTTER 135 (2010) (166-170: Ceming, Katharina: Vom radikalen Pessimismus zum
    Wellnessprodukt/171-176: Baumann, Martin: Buddhisten in Europa/177-182: Sajak, Clauß P.: Mala, Man-
    dala und Manikorlo/183-187: Merz, Vreni: "Vergesst nicht, den Thymian zu riechen ..."/198-199: Ce-
    ming, Katharina: Buddhas Predigt im Tierpark von Benares/201-203: Globisch, Uwe: Einführungen in
    den Buddhismus);
 

Christentum-Judentum

I. GRILL, Verwurzelung und Differenz. Zum Umgang mit christlich-jüdischen Themen im Religionsunter-
    richt, in: Pastoraltheologie 91 (2002) 460-477;
 

Compassio

A.S. REYNTJES, Toleranz als Bildungsaufgabe : Mitleiden - Mitgefühl - Erkenntnis - Empathie - Compas-
    sion;
Sekundarstufe II, in: Religion heute (2005) 63, 155-164; 

Dekalog

KATECHETISCHE BLÄTTER 131 (2006) (394-398: Kuld, Lothar: Dekalog für Kinder?/399-406: Taglia-
    carne, Pierfelice: Einige Thesen zum Text der Zehn Gebote/407-410: Reilly, George: Keith Harings Ge-
    genbilder zum Dekalog/411-413: Orth, Peter: SchülerInnen schreiben ihre Zehn Gebote/414-417: Bur-
    richter, Rita: Das Leichte und das Schwere/418-421: Ernst, Hanspeter: Als der Heilige, gelobt sei er, die
    Worte des Lebens sprach/422-425: Theuer, Gabriele: Mit Präambel-Puzzle und Rollenspiel/426-430: Ros-
    ner, Christoph: Zwischen Marktwert und Selbstwert/431-435: Langenhorst, Georg ; Neumann, Michaela:
    Aktuelles zum Dekalog : ein Literaturbericht);


Diakonie

G. ADAM, Diakonisch-soziales Lernen : eine Spurensuche zwischen Diakonie, Religionspädagogik und Ge-
    sellschaft, in: Verkündigung und Forschung 52 (2007) 63-72;

N. COLLMAR/A. NOLLER, Zur Relevanz der Geschichte der Diakonie im Religionsunterricht, in: Zeit-
    schrift für Pädagogik und Theologie 59 (2007) 363-370;

G. FLECK, Diakonie - ein Thema für die Hauptschule! in: Forum Religion (2007) 21-29;

FORUM RELIGION (2005) 2 (2: Futterlieb, Hartmut: Abschied vom Sozialen?/3-6: Kaiser, Christel R.:
    Helfen lernen : das Diakoniepraktikum in der Melanchthonschule Steinatal/7-19: Helmes, Heike: Behin-
    derten im Schulalltag begegnen : eine Unterrichtseinheit für die Jahrgangsstufe 5/6/20-26: Kraushaar,
    Lotte: Das diakonische Praktikum in der Oberstufe/36-39: Segbers, Franz: Wenn aus dem Helfen ein Un-
    ternehmen wird : Diakonie unter dem Druck der Ökonomisierung/40: Sander-Gaiser, Martin H.: Ein At-
    las religionspädagogischer und sozialer Lernorte); 


Drei Könige/Weise

W. LENTZEN-DEIS, Auf der Suche nach dem eignen Ich : eine Religionsstunde zur Miniatur "Zug und
    Anbetung der Heiligen Drei Könige" (Codex Egberti fol. 17), in: Trierer theologische Zeitschrift 118
    (2009) 329-342;


Engel

L. CAGGEGI, Engelvorstellungen als zentraler Aspekt im Gottesbild von Grundschüler/innen : ein Beitrag zur
    empirischen Unterrichtsforschung, in: Religionspädagogische Beiträge (2011) 66, 79-81;

KATECHETISCHE BLÄTTER 135 (2010) (394-399: Brandl, Marianne ; Pöhlmann, Matthias: "Send me an
    angel!"/400-405: Nicklas, Tobias: Engel in der Welt der Bibel/406-411: Ruster, Thomas: Heidnische und
    biblische Engel/412-417: Seibt, Markus: Engel als Lebenshelfer an der Berufsschule/418-422: Orth, Peter:
    Engel in der Grundschule/423-426: Thömmes, Arthur: Engel in der populären Musik/427-430: Wörther,
    Matthias: Von der Existenz der Engel im Film/431-434: Kost, Jürgen: "Ich ließ meinen Engel lange nicht
    los"/435-438: Brugger, René: Engelsgestalten in Jugendbüchern/439-443: Fleckenstein, Wolfgang: Der
    wegweisende Engel am Grab);

PRAXIS GEMEINDEPÄDAGOGIK 64 (2011) (4-5: Brand, Claudia: Engelbegegnungen : oder: wie begeg-
    ne ich der "Ware Engel?"/6-9: Reuter, Ingo: Zwischenweltenwesen und Magie : theologische Betrachtun-
    gen zur Sehnsucht nach der Wirklichkeit des Jenseitigen/10-13: Kalloch, Christina: "Engel sind so was wie
    die Briefträger von Gott" : mit Kindern über Engelbilder sprechen/14-15: Herrmanns, Esther ; Hecker,
    Michael ; Engel, Raphaela ; Waldstein, Angelus: Ich trage einen Engelsnamen : Menschen mit den Namen
    eines biblischen Engels erzählen, welche Bedeutung der Name für sie gewonnen hat/16-19: Paetzold, Su-
    sanne: "Engel im Anflug" : Kirchenpädagogik in der 1000 Jahre alten St. Michaeliskirche in Hildesheim/
    20: Kunze-Beiküfner, Angela: Ich trage einen Engelsnamen : "... mit einem B davor" ; sind Engel männ-
    lich oder weiblich?/21-26: Kreutter, Ekkehard: Vom Innenleben der Schutzengel : wie Erblindete und Se-
    hende gemeinsam die Welt entdecken/27-28: Nolte, Burkhardt: Brauchen Menschen eigentlich Gott? :
    Konfirmandenarbeit mit den Augen eines Engels ; Gespräch mit Burkhardt Nolte/29-31: Westphal, Hin-
    rich C.: Ich geb' dir einen Engel mit : vom Werden und Wirken eines Symbols/34-35: Beuscher, Bernd:
    Freiheit für die Engel : Annäherungen und Anregungen für die gemeindepädagogische Praxis/37-39:
    Knepper, Claudia: Stichwort: Engel : eine Einführung/41-46: Bell, Desmond: Be(d)achte Engel: biblisch-
    theologisch/47: Rösel, Martin: Erzengel/48-50: Logemann, Stefan: Medienvorschläge zum Thema "En-
    gel"/51: Müller, Petra: Buchtipps für die gemeindepädagogische Praxis/53-54: Lenz, Ulrike: Die Ernte
    und das Brot : Szenen für einen Familiengottesdienst im Sommer/am Erntedankfest/55-57: Müller, Elisa-
    beth: Gemeinschaft ohne Ausgrenzung : Agape feiern mit Kindern und Familien/58-60: Maibaum, Sissy:
    "Die Botschaft der Engel" : Gottesdienst zum Ersten Advent);

RL 30 (2001) (3-8: Stubbe, Ellen: Engel als Thema der Religionspädagogik : Engel zwischen lautem Markt
    und
leisem Reden/9-12: Estermann, Guido: Die Engel als Grenzgestalten : Schülerblätter für die Oberstu-
    fe OS: ei
nige theologische Gedanken/13-15: Hofmann, Trudy: Der trauernde Engel : Mittelstufe MS,
    Oberstufe OS:
Bausteine mit einem Holzschnitt von Heinz Keller - auch ein Weihnachtsthema/16-20: Hä-
    berlin, Jürg; Oppli
ger Zbinden, Ruth: "... das muss ein Engel gewesen sein ..." : Mittelstufe MS, Oberstu-
    fe OS: ein Unterrichts
beispiel mit anschliessendem Gottesdienst zur Geschichte von Hagar/21-23: Schib-
    ler, Hansjakob: Jakobs
Traum von der Himmelsleiter : Oberstufe OS: 1. Mos 28, 10-22/24-25: Ester-
    mann, Guido: Engel ohne Flügel :
Mittelstufe MS, Oberstufe OS: Schutzengel als Thema/ 26-28: Höfler,
    Alfred: Darf man Engel erfinden? : Mit
telstufe MS, Oberstufe OS: Anregungen für einen denkwürdigen
    und nachdenklichen Umgang mit Engeln/29-
32: Jenzer, Verena: Engel - die Welt kennt keine Grenzen :
    Unterstufe US: Ich kann Engel nicht sehen, weil sie
durchsichtig sind/33-34: Estermann, Guido: Engel im
    Koran : Schülerblätter für die Mittelstufe MS, Oberstufe
OS: Engel im interreligiösen Kontext);

ZEITSCHRIFT FÜR PÄDAGOGIK UND THEOLOGIE 54 (2002) (235-242: Lux, Rüdiger: Der Deuteen-
    gel
und der Prophet : biblisch-hermeneutische Aspekte der Angelologie/242-260: Leutzsch, Martin: Eine
    rettende
Beziehung : biblische Hinweise auf die Wirksamkeit der Boten Gottes/260-270: Begrich, Ger-
    hard: Vom Him
mel auf die Erden - "Bilanz der Engel" : ein Rückblick auf Motive der letzten zehn Jahre/
    270-276: Kenklies,
Karsten: Des Engels Erkenntnis : der Engel im Lichte der Philosophie/277-282: Kirs-
    ner, Inge: Der Film als
Stätte der Engel/283-288: Schroeter-Wittke, Harald; Fermor, Gotthard: Crossover
    - Grenzverkehr : ein Samp
ler zum Sound der Engel/288-292: Collmar, Norbert; Mayer, Franziska; Rem-
    mele, Karin: Die Engel der Klas
se 4);

Erinnerung

P. FREUDENBERGER-LÖTZ, "Wenn man die Geschichte liest, dann kriegt man Mut ..." : über Trauer,
    Erinnerung und Hoffnung in der Grundschule nachdenken, in: Jahrbuch der Religionspädagogik 22
    (2006) 182-192;

RELI 42 (2013) 4 (3-5: Stemmle, Donatus: Geschichte gibt es nicht : oder: welche Geschichtskultur darf es
    denn sein?/6-9: Cebulj, Christian: Vergiss es (nicht)! : zur Dialektik von Erinnern und Vergessen aus religi- 
    onspädagogischer Sicht/10-12: Nißlmüller, Thomas: Erinnerungskosmos Bild : oder: Christuserinnerung im
    Jesusbild/13-17: Nitsch, Ulla M.: Ich und Zeit - alles relativ : zur Entstehung des autobiografischen Ge- 
    dächtnisses/18-19: Schibler, Hansjakob: Erinnerungsstation Emmaus/20-22: Böhler, Patrik: Was das Leben
    durchkreuzt : eigene Erinnerungen verbinden/23-26: Kuhl, Matthias: "Warum machst du das?" : eine Studi- 
    enreise nach Frankfurt am Main und Bergen-Belsen auf den Spuren Anne Franks/27-29: Delgado Moreira,
    Raquel: Anders als der "Nachbar" : Erinnerungspflege und gezieltes Vergessen auf dem Friedhof/30-31:
    Zimmer, Markus: Wer ist "ich"? : Fragen an einen gemiedenen Alltagsort/32-33: Zimmer, Markus: Gewesen
    sein werden : Erinnerungskultur: gut und gefährlich für den Einzelnen und die Gemeinschaft);


Eschatologie

JAHRBUCH DER RELIGIONSPÄDAGOGIK 26 (2010) (13-16: Lange, Günter: Zur Reichweite von Hoff-
    nungsbildern/19-26: Liess, Kathrin: Grenzüberschreitungen : zur Überwindung der Todesgrenze im Alten
    Testament/27-37: Dormeyer, Detlev: Die implizite Eschatologie neutestamentlicher Wundergeschichten/
    38-42: Langer, Michael: Die Faszination am Bösen : Gedanken zur Peter Paul Rubens' "Höllensturz"
    (1620/21)/43-49: Mette, Norbert: Vorstellungen von Kindern über den Tod und ein Leben nach dem Tod
    : eine Durchsicht neuerer Forschungsberichte/50-75: Streib, Heinz ; Klein, Constantin: Todesvorstellungen
    von Jugendlichen und ihre Entwicklung : ein empirischer Beitrag/76-86: Sörries, Reiner: Anonyme Be-
    stattungen und Friedhöfe im Internet : die Bestattungskultur als Indikator für den Wandel eschatologischen
    Denkens/89-95: Striet, Magnus: Durchkreuzte Zeit : eine theologische Reflexion des Zeitphänomens/96-
    110: Fuchs, Ottmar: Menschliche Gerechtigkeit : in Gottes Gerechtigkeit aufgehoben und überboten/111-
    118: Moltmann, Jürgen: Das Kommen Gottes und die Neuschöpfung aller Dinge/119-136: Stosch, Klaus
    von: Auf der Suche nach einer neuen Form eschatologischen Denkens : Verlegenheiten und tastende Ant-
    worten/137-152: Dressler, Bernhard: Vorüberlegungen zu einer zeitgemäßen Eschatologiedidaktik/153-
    167: Rickers, Folkert: Eschatologie und Religionspädagogik : bildungstheoretische Aspekte/171-183:
    Soussan, Julian C. ; Müller, Rabeya ; Riedl, Peter: Leben nach dem Tod und Eschatologie : Interviewfra-
    gen an eine jüdische, eine muslimische und eine buddhistische Stimme/184-186: Riedl, Peter: Eschatolo-
    gie, Buddhismus und die Tatsachen des Lebens/189-204: Lachmann, Rainer: Zum Wandel religionspäda-
    gogischer Jenseitsvorstellungen/205-214: Pohl-Patalong, Uta: Kaum zu glauben und doch so wichtig :
    Auferstehung als Thema im Religionsunterricht/215-224: Naurath, Elisabeth: "Um Himmels willen ...!" :
    mit Kindern im Religonsunterricht über das irdische Leben und Sterben hinausfragen/225-239: Plieth,
    Martina: Vom Himmel, der ist, und vom Himmel, der kommt : Hoffnungspotentiale im Vorstellungsele-
    ment des "Himmlischen" bei Kindern/240-248: Hennecke, Elisabeth: "Tod - und was dann?" : eschatolo-
    gische Perspektiven in Kinderbüchern ; ein Literaturbericht in didaktischem Interesse/249-260: Hörnig,
    Johannes T.: "Tumor is. Rumor is. Humor is nich" : Todesanzeigen als Spiegel zeitgenössischer Auseinan-
    dersetzungen mit Eschatologie);

KATECHETISCHE BLÄTTER 136 (2011) (82-87: Englert, Rudolf: Was ist das Ende?/88-95: Ebertz, Mi-
    chael N.: Der Wandel des "Jenseits" in Theologie und Verkündigung/96-103: Fuchs, Ottmar: Hoffnung
    über den Tod hinaus?/104-109: Jakobs, Monika: Jüngste Überlegungen zu letzten Fragen/110-114: Schnei-
    der, Jan H.: Bilder der Sehnsucht und Ewigkeit/115-118: Peters, Bergit: "Erbsensuppe jeden Tag und
    Pflaumenkuchen"/119-122: Streier, Eberhard: Wer früher stirbt, ist länger tot);


Ethik

RELIGION LERNEN 4 (2013) (11-32: Mendl, Hans ; Reis, Oliver: Zwischen Ethik und Moral/33-46: Hof- 
    heinz, Marco: Das gewisse Etwas : zur Frage nach dem Proprium christlich-theologischer Ethik/47-60: 
    Englert, Rudolf: Posttraditionaler Umgang mit Traditionen - was soll das heißen?/61-75: Roose, Hanna:
    Narrative Ethik und Adressierung am Beispiel des Gleichnisses vom barmherzigen Samariter (Lk 10,30-35)/
    76-91: Sitzberger, Rudolf: Wenn ich in dieser Lage wäre, dann : Sprechen, Lernen, Handeln im Kontext
    von Dilemmageschichten im Religionsunterricht/92-106: Ulrich-Eschemann, Karin: Ethik im Bild - zeigen,
    sehen und sprechen als ethisches Handeln/107-122: Benz, Sabine ; Büttner, Gerhard: Narrative Ethik in der
    Grundschule/123-135: Illge, Hannes: Der Dekalog in aktualisierenden Katechismusformeln rekonstruiert/ 
    154-170: Kumpf, Herbert: Spielend lernen : Spiel und Lebensregeln im Religionsunterricht entziffern, be- 
    werten und modifizieren);


Eucharistie

M. WÖRTHER, Realiter! Virtualiter" : oder: Was haben digitale Welten mit dem Abendmahl zu tun? ; Vier
    Thesen zu einer Religionspädagogik der virtuellen Welten, in: Reli 42 (2012) 29-32;


Evangelium

M. POHLMANN, Gegen den Strich gebürstet : erfahrungsbezogene Zugänge zu Evangelientexten ; beide
    Sekundarstufen, in: Religion heute (2005) 36-48; 


Ewiges Leben

GLAUBE UND LEBEN 25 (2010) (3-13: Maurer, Ernstpeter: "Ewiges Leben"/14-32: Müller, Peter: Wie
    werden die Toten auferstehen?/33-45: Grünschloß, Andreas: Systematisch-religionswissenschaftliche Ori-
    entierung zum Thema Tod und Jenseits/46-54: Rothgangel, Martin: Eschatologische Einstellungen von
    SchülerInnen : empirische Befunde/55-65: Badewien, Jan: Von der Ewigkeit des Menschen : das anthro-
    posophische Konzept von der Unsterblichkeit der menschlichen Individualität/66-79: Löber, Christhard:
    Ewiges Leben als Thema des Religionsunterrichts : Dastellung einer Lernwerkstatt/80-90: Betz, Susanne ;
    Rupp, Hartmut: "Da ist dann das Paradies" : ein Unterrichtsentwurf zum ewigen Leben für die Grund-
    schule/91-93: Bohlen, Maren: Richard Schweid: Sehnsucht nach Unsterblichkeit : Jenseitsvorstellungen in
    Religion und Kultur (2008));
 

Fasten

B. LÜBECK, "Sieben Wochen ohne" als sieben Wochen mit : ein Fastenprojekt aus dem RU der Jahrgangs-
    stufe 11 für Schüler/innen der Unter- und Mittelstufe, in: Religion heute (2006) 65, 42-45;


Freiheit

F. BÜCHNER, Luthers Traktat "Von der Freiheit eines Christenmenschen" als Zentralmedium im Unterricht, 
    in: Zeitschrift für Pädagogik und Theologie 65 (2013) 191-197;


Frieden/Krieg

L. DEILE, Kampf der Deutungen. Der Erste Weltkrieg und das 20. Jahrhundert/R. KESSLER, Der Gott des
    Krieges und der Gott des Friedens : Perspektiven der Herbräischen Bibel/H. ROOSE, Die Friedensbotschaft
    Jesu als Bildungsmotiv/R. MOKROSCH, Der 1. Weltkrieg als Thema im Religionsunterricht? : Möglich- 
    keiten und Grenzen des historischen Erinnerns im religionspädagogischen Kontext/H. LEEWE, Und sie
    werden den Krieg nicht mehr lernen. : Friedensbildung in der Schule - pädagogische und religionspädago- 
    gische Herausforderungen , alle in: Zeitschrift für Pädagogik und Theologie 65 (2013) 318-331/331-341/ 
    341-352/352-362/363-371;

M. HASPEL, 1914 - 2014: Friedensethische Herausforderungen - Friedenspädagogische Perspektive, in: Zeit- 
    schrift für Pädagogik und Theologie 65 (2013) 304-317;

KATECHETISCHE BLÄTTER 139 (2014) (394-395: Kuld, Lothar: "Mach Frieden"/396-399: Mette, Nor- 
    bert: Gewalt und Krieg - übermächtig?/400: Kuld, Lothar: Internetadressen zum Thema Frieden : Surftipps/ 
    401-405: Schipka, Peter: Gewaltsam eingreifen um der Humanität willen?/406-410: Oppel, Katharina D.:
    Verstörende Bibellektüre mit Dietrich Bonhoeffer/411-414: Bahr, Matthias: Friedensbotschaften/424-429:
    Rommel, Herbert: Wie soll man Gewalt begegnen?/430-435: Britz, Andreas ; Wolf, Matthias (Religions- 
    pädagoge): Kriegerdenkmäler im Religionsunterricht/436-438: Menzel, Birgit: Wie geht Friedenserziehung
    in der Schule?);

Gebet

T. ROSER, Erziehung zum Gebet? : das Gebet als Thema einer pluralitätsfähigen Religionspädagogik, in:
    Pastoraltheologie 96 (2007) 221-240;

I. SCHOBERTH, Das Reden von Gott im Reden zu Gott einüben : religionspädagogische Aspekte zur Theo-
    logie und Praxis des Gebetes mit Kindern und Jugendlichen/M. WELKER, Zu welchem Gott sollen Kin-
    der heute beten?/G. GEISTHARDT, "Gott, ich kann mit Dir reden" : Überlegungen zu zwei Sammlungen
    von Kindergebeten im Zusammenhang einer Theologie für Kinder und mit Kindern/I. WETH, "Du stellst
    meine Füße auf weiten Raum" (Ps 31,9) : mit Kindern beten ; eine biblisch-theologische und didaktische
    Herausforderung, alle in: Evangelische Theologie 71 (2011) 179-194/195-204/204-210/211-222;

Gender

R. HEß/J.C. JANOWSKI, Die Irritation der Irritation? : zum "Genderbewusstsein" im Religionsschulbuch
    und in systematisch-theologischen Lehrkompendien ; ein Nachtrag/S. DUNGS, Die Gender-Frage in den
    Anerkennungstheorien von Hegel und Lévinas : Annäherungen an eine geschlechtsspezifische Religions-
    pädagogik der "Anerkennung"/U. KUMHER, Geschlechterdifferenz im Religionsunterricht : mediale
    Auseinandersetzungsmöglichkeiten, alle in: Zeitschrift für Pädagogik und Theologie 57 (2005) 241-250/
    250-266/267-272;

R. HOFMANN, Die Genderfrage im Religionsunterricht : ein empirischer Zugang, in: Praktische Theologie
    <Gütersloh> 41 (2006) 1, 19-26;

H. KOHLER-SPIEGEL, Gender im Religionsunterricht : Mädchen/Jungen im Religionsunterricht, in: Jahr-
    buch der Religionspädagogik 18 (2002) 157-170;

RELI 39 (2010) (3-5: Lehner-Hartmann, Andrea ; Ganglbauer, Petra: Geschlechtergerechtigkeit als Heraus-
    forderung : Grundpositionen - Perspektiven - Leitlinien/6-8: Knauth, Thorsten: Jungen in der Vielfalt ih-
    rer Lebenslagen : Überlegungen zu einer jungenorientierten Religionspädagogik/9-12: Kleeb, Simone ;
    Friedli, Rolf: Geschlechtergerechtigkeit als Haltung/13-15: Stüdeli, Martin: Die Genderfrage in der Unter-
    stufe : Bausteine für eine geschlechtergerechte Unterweisung/16-18: Hohn, Andreas: "Es gibt Schlimmere
    als mich" : Kain sieht sich im "Spiegel" und erkennt sein Gesicht nicht/19-22: Widmer Hodel, Monika:
    Nachtfalter : ein "girls only"-Projekt für das 7. Schuljahr/23-26: Klopfenstein, Rolf ; Kuhl, Matthias:
    "Chömet Giele" : zwei Männer und sieben (halb-)starke Buben leben drei Tage zusammen in einer abgele-
    genen Berghütte/27-29: Schroeter-Reinhard, Alexander: Die verrückte Welt der (neuen) Medien : ein
    Workshop in zwei Teilen/30-33: Rhyner, Thomas: Vielfalt sehen - vielfältig handeln : die Geschlechter-
    frage in der team- oder schulinternen Weiterbildung);

ZEITSCHRIFT FÜR PÄDAGOGIK UND THEOLOGIE 56 (2004) (319-333: Janowski, Johanna C.; Heß,
    Ruth: Die Irritation der Irritation : was aus der genderbewussten systematischen Theologie für die Religi-
    onspädagogik wichtig sein könnte/334-348: Volkmann, Angela: "Geh aus deinem Vaterland ... und aus
    deines Vaters hause" (Gen 12,1) - und wohin? : Überlegungen zu einer neuen Orientierung für geschlech-
    tergerechten Religionsunterricht/348-360: Hoff, Walburga; Horstkemper, Marianne: Hundert Jahre Dis-
    kussion um die gemeinsame Erziehung von Mädchen und Jungen : Konsequenzen für eine geschlechterbe-
    wusste (religions)pädagogische Praxis/361-365: Kohler-Spiegel, Helga; Schweitzer, Friedrich: Wie geht
    es weiter mit Religionspädagogik und Gender? : unbequeme, aber unvermeidliche Fragen/366-372: Abes-
    ser, Bernd: "Das Kreuz mit den Jungen!?" : Bericht über eine Lehrerfortbildung);


Gerechtigkeit

W.D. KOCH/F. RICKERS, Soziale Gerechtigkeit - ein Schlüsselthema für ethisches Lernen im Religionsun-
    terricht : dargestellt am Beispiel Oscar Romeros, in: Jahrbuch der Religionspädagogik 22 (2006) 204-214;

RELI 40 (2011) (6-8: Meireis, Torsten: Die Gerechtigkeit der Liebe : Gerechtigkeit als Thema der evangeli-
    schen Sozialethik/9-10: Hafner-Al-Jabaji, Amira: Die Balance zwischen Gleichheit und Ungleichheit : so-
    ziale Gerechtigkeit im Islam/11: Schibler, Hansjakob: Der haarsträubende Fall des Richters Zedekia : eine
    Geschichte zu Matthäus 20,1-16/12-15: Ramseier, Nina ; Kuhl, Matthias: Die Wurzeln der Gerechtigkeit
    reichen tiefer : "Gerechtigkeit" an drei Kindertagen für Kinder zwischen 4 und 10 Jahren/16: Schibler,
    Hansjakob: Über Gerechtigkeit : drei Erzählungen zum Gleichnis von der Arbeitern im Weinberg (Matthä-
    us 20,1-16)/17: Schibler, Hansjakob: Eins, drei, fünf, sieben, neun, elf : was ist denn da geschehen?/18:
    Kuhl, Matthias: "eins, drei, fünf (und) alle" : eine Methode zur Arbeit mit biblischen Texten/19-21:
    Bloch, Martin ; Keller, Jürg: Was steckt in deinem Handy? : Bausteine für den Unterricht in der Mittel-
    und Oberstufe/22-24: Häfliger-Cánepa, Roman: Gottesreich und Gerechtigkeit : die Parabel von den Ar-
    beitern im Weinberg (Matthäus 20,1-16) im Konfirmationsunterricht/25-27: Bühlmann, Benno: Ethik im
    Einkaufskorb : Auseinandersetzung mit Fair-Trade im Ethik-Unterricht/28-29: Böhler, Patrik: Vergiss-
    meinnicht : Bausteine zum Thema Gerechtigkeit für die Oberstufe/30-31: Vercetti, Tommy ; Böhler, Pat-
    rik: "Beziehungsfähigkeit ist die Basis zur Gerechtigkeit" : ein Interview mit dem Berner Rapper Tommy
    Vercetti);


Gewalt

J. EPPING, Stark mit - oder ohne Gewalt? : apokalyptische Texte und heutige Schülerinnen und Schüler, in:
    Religionsunterricht an höheren Schulen 53 (2010) 44-49;

U. KUMHER/U. SCHROEDERS, Daredevil oder der Sohn Gottes : zwei Wege mit Gewalt umzugehen ;
    Unterrichtsvorschlag für SchülerInnen ab 16 Jahre, in: Religion heute (2004) 248-255;


Gewissen

M. BOTZKE, Geschlechterselektion durch Abtreibung nun auch Realität in Europa : Anregungen zur Gewis-
    sensbildung im schulischen Unterricht, in: Katholische Bildung 113 (2012) 311-316;


Glaubensbekenntnis

J. GARSCHA, Entdeckungen machen mit dem Glauben : Stationenlernen zum Apostolikum im Unterricht,
    in: Forum Religion (2006) 20-29;

G. LANGE, Die Lücke im Glaubensbekenntnis, in: Katechetische Blätter 138 (2013) 67-68;


Gleichnisse

FORUM RELIGION (2010) (2-4: Neebe, Gudrun: (Wie) Können Grundschulkinder Gleichnisse verstehen?/
    5-9: Hilger, Petra: Gleichnisse und Bilder : eine Kombination von Text- und Bildarbeit mit Linolschnitten
    von Ingrid Arnscheidt (Sek I)/10-15: Havers-Dietrich, Ulrike: "Verloren gehen und wiedergefunden wer-
    den" : mit "Jeux Dramatiques" das Gleichnis vom verlorenen Schaf (Lk 15,4-6) erlebbar gestalten/16-30:
    Böttge, Bernhard: "Das Reich Gottes ist wie ..." : mehrperspektivische Arbeit mit Gleichnissen im RU
    (Sek I) im biblischen Zusammenhang/31-38: Marker, Christian: "Ein Vater hatte zwei Söhne ..." : die
    "Parabel von den beiden Söhnen" (Lk 15,11-32) im Spiegel ausgewählter Kinderbibeln als Unterrichtsge-
    genstand in Sek I/II);
 

Glück

M. DEXER, Auf der Suche nach dem Glück, in: Christlich-pädagogische Blätter 123 (2010) 177-179;

B. NAGEL/M. ROTH, Schulfach "Glück"? : vom Wohlbefinden und Sein-Lassen als Leitmotiv des Religi-
    onsunterrichtes, in: Forum Religion (2010) 2, 31-39;

R. OBERTHÜR/A. MAYER, "Was ist Glück?" : Unterrichtsimpulse zu Fragen nach Glück und Unglück,
    Zufall und Schicksal (3.-5. Schuljahr) in: Forum Religion (2004) 3, 32-40;

A. STUHRMANN, Zack: Lächeln!Lächeln! : Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran ; eine Unter-
    richtsreihe für die Jahrgangsstufe 6 zum Thema Glück, in: Religion heute (2005) 6-15;
 

Gott

A.C. ALBERT, Gott(esbilder) entdecken : eine aktivierende Unterrichtseinheit für die Grundschule, in: Fo-
    rum Religion (2010) 24-37;

B. BÖTTGE, HimmelsZeichen - Unendlichkeit und die Frage nach Gott : neue Kosmologie und Gottesfra-
    ge; Denk-Anstöße und Materialien für Sek I/II/L. HILLEBOLD, Bilder einer Ausstellung: von und mit
    Gott : Kinder entdecken und gestalten Gottesbilder ; Unterrichtsentwurf für die 3./4. Klasse, beide in: Fo-
    rum Religion (2005) 1, 3-19/31-41;

CHRISTLICH-PÄDAGOGISCHE BLÄTTER 121 (2008) (2-6: Porzelt, Burkard: Gottesglaube hier und
    heute? : eine empirische Erkundigung/7-10: Werbick, Jürgen: Gottesglaube hier und heute : die theologi-
    sche Herausforderung/11-12: Kohler-Spiegel, Helga: Gott - meine beste Freundin : ein Blitzlicht auf Reli-
    gion und Glaube in den verletzlichen Jahren/13-16: Fischer, Ingrid: "Seht Gottes Zelt auf Erden!" : von
    der Erfahrbarkeit Gottes in der Liturgie/17-20: Uhl, Florian: Gotteswahn : oder: die Wiederkehr des Athe-
    ismus?/21-25: Niewiadomski, Józef: Brauchen wir Gott? Den Dreifaltigen noch dazu? : Reicht uns die
    Ethik nicht aus!/26-30: Bader, Günther: Edith Stein - eine Gottsucherin : die Gottesfrage als Zentrum ih-
    res Lebens- und Glaubensweges/35-37: Kohlmaier, Herbert: Die Frage nach Gott : Gottesreisen/38-40:
    Mayer-Schwingenschlögl, Maria: Go fish a dreidl!/41-43: Weiner-Murschitz, Daniela: Eine Mutter - nie
    gewesen : inhaltliche und didaktische Überlegungen zu weiblichen Gottesbildern im schulischen Kontext/
    44-47: Neuhold, Hans: Mit Kindern nach Gott fragen und suchen : Grundsätze, Beispiele und Möglichkei-
    ten im Bereich der Volksschule/54-57: Mandl, Harald ; Wilfinger, Gunter: "Religionsunterricht grenz-
    überschreitend" : Gott: Fragen mit guten Nachbarn ; Interview mit Harald Mandl/60: Renner, Stephan:
    Vom schaffenden Gott zum anwesenden Gott : ein Blick in Schulbücher/61: Meßner, Herbert: Gott: ge-
    fragt und gesucht?);

M. DOMSGEN, Mit Kindern von Gott reden - wie kann man das? in: Zeitschrift für Pädagogik und Theolo-
    gie 57 (2005) 272-284;

B. DRESSLER, Muss die "Frage nach Gott" im Mittelpunkt des Religionsunterrichts stehen? in: Zeitschrift für
    Pädagogik und Theologie 64 (2012) 311-325;

S. HENKEL/Chr. TERNO, Gottesbilder : eine kompetenzorientierte Unterrichtseinheit für die Jahrgangsstu-
    fen 9/10, in: Forum Religion (2011) 4, 8-18;

JAHRBUCH DER RELIGIONSPÄDAGOGIK 25 (2009) (9-23: Mette, Norbert: "Gottesverdunstung" : eine
    religionspädagogische Zeitdiagnose/24-37: Bucher, Anton A.: Doch mehr als ein Mensch? : die Entwick-
    lung der Gotteskonzepte bei Kindern/38-46: Tiefensee, Eberhard: Die Gottesfrage in einem religiös indif-
    ferenten Umfeld/49-62: Moenikes, Ansgar: Monotheismus - Quelle der Intoleranz? : das Alte Testament
    als Ausgangspunkt/63-72: Simojoki, Henrik: Ist die Theodizeefrage heute noch eine "Einbruchstelle" für
    den Verlust des Gottesglaubens im Jugendalter?/73-81: Leisering, Christina: Die Göttin - noch interessant?
    : Geschlecht und Gottesbild im Religionsunterricht/82-90: Lüke, Ulrich: Gott - nur ein Hirngespinst?/91-
    105: Brocke, Edna ; Zirker, Hans ; Kaddor, Lamya: Kann man zu einem "Gott der abrahamitischen Reli-
    gionen" beten?/106-120: Sander, Hans J.: Der öffentliche Gott : eine prekäre Macht jenseits von Existenz
    und Sicherheit/121-134: Rickers, Folkert: Gott oder Mammon/137-148: Büttner, Gerhard ; Kammeyer,
    Katharina: Gott - der Vater Jesu Christi : kindertheologische Zugänge zum christlichen Gottesbild/149-
    157: Brüning, Barbara: Das Gottesbild im Ethik- und Philosophieunterricht/158-171: Kowalski, Beate:
    Das Gottesbild in den Gleichnissen Jesu/172-183: Fricke, Michael: Die "dunklen Seiten" Gottes : eine reli-
    gionspädagogische Herausforderung/184-193: Baumann, Ulrike: Schwierigkeiten mit Gott als Person : di-
    daktische Überlegungen zum Gottesglauben Jugendlicher/194-205: Kohler-Spiegel, Helga: In der Vielfalt
    nach Gott fragen : interreligiöses Lernen im Blick auf die Gottesfrage/206-217: Gärtner, Claudia: Gott in
    moderner und zeitgenössischer Kunst : kunstwissenschaftliche und soziologische Betrachtungen im religi-
    onspädagogischen Kontext/218-229: Langenhorst, Georg: Gott in der Literatur unserer Zeit : Aufbrüche
    jenseits von Gotteskritik und Gottesverdunstung230-238: Thömmes, Arthur: Gott in der populären Musik
    : ein persönlicher Guide zu unterrichtstauglichen Songs/241-263: Schweitzer, Friedrich: Gott im Religi-
    onsunterricht : Bestandsaufnahme - neue Herausforderungen - weiterführende Perspektiven zu einer Di-
    daktik der Gottesfrage);

KATECHETISCHE BLÄTTER 138 (2013) (242-249: Ruhstorfer, Karlheinz: Existiert Gott? Antwortversu- 
    che der Dogmatik/250-252: Pauly, Wolfgang: Vom Sinn und Unsinn der Gottesbeweise/253-257: Ottiger,
    Nicola: Warum "Gott denken" und "Gott erfahren" zusammengehören/258-263: Oberthür, Rainer: 24 Phi- 
    losophen und die Frage nach Gott/264-267: Mayer, Alois: Gottesbeweise in der Grundschule?/268-271:
    Stögbauer, Eva M.: Gottesfrage mal ganz ohne Textarbeit/277-283: Voßhenrich, Tobias: Negative Theolo- 
    gie mit Jugendlichen/298-301: Dickerhoff, Heinrich: Mit Märchen nach Gott fragen : im Blick Katechese);

H. MENDL u.a., "Schlägert Gott?" : Rezeptionsstudien zu Gen 32,23-32, in: Religion lernen 1 (2010) 67-82;

H. MENDL/M. STINGLHAMMER, "Eigentlich hatte ich mir Gott immer ganz lieb vorgestellt", in: Kateche- 
    tische Blätter 137 (2012) 213-219;

S. PEMSEL-MAIER, Jugendtheologie trifft Systematische Theologie : zum Diskurs über ein mögliches Ein- 
    greifen Gottes in die Welt, in: Religionspädagogische Beiträge (2012) 67, 57-68;

A. REESE, Das Wachhalten der Gottesfrage als Kernaufgabe religiöser Bildungsprozesse : empirische Er-
    kundungen und didaktische Überlegungen zu Gottesfrage und Gottesbildern heute, in: Zeitschrift für Päda-
    gogik und Theologie 61 (2009) 215-226;

RELI 42 (2013) 3 (3-5: Jakobs, Monika: Der Gottesglaube bei Kindern und Jugendlichen : wie menschliche
    Beziehungswelten das Gottesbild prägen/6-7: Kyriacou, Andreas: Abschied vom Gretchen : über eine für
    die Volksschule nebensächliche Frage/8-9: Bleisch Bouzar, Petra: "Der Glaube an" als Thema im schuli- 
    schen Unterricht : ein "Ja, aber"/12-14: Zoller, Eva: Wer ist wirklich blind? : wie "7 blinde Mäuse" sehen
    lernen/15-18: Marti, Dorothea ; Kuhl, Matthias: Gretchens fragende Enkelin : Arbeit mit dem Bilderbuch- 
    kino "Ein Apfel für den lieben Gott"/19-21: Steffen, Oliver: Spielen mit Gott : Computerspiele im Religi- 
    onsunterricht/22-23: Boser, Sabine: "Hallöchen, wir sind Gott" : die TV-Serie "Götter wie wir" und ihr 
    Beitrag zur Gottesfrage im Unterricht/24-26: Hohn, Andreas: Ein Hallelujah jenseits von Eden : ein Unter- 
    richtsprojekt zur Frage nach Gott/27-29: Böhler, Patrik: "La Ga La Si" : Abschied von fixen Gottesvorstel- 
    lungen/30-32: Köhler-Andereggen, Andreas: Den "Bildersturm" begleiten : viele Fragen und zwei Baustei- 
    ne zur Gottesfrage);

W.H. RITTER, Leid und Gott aus der Sicht von Kindern und Jugendlichen/G. BÜTTNER, In der Deismus-
    falle!, beide in: Katechetische Blätter 133 (2008) 364-368/369-373;

C. ROSENHAMMER, Mit HauptschülerInnen Gott auf der Spur, in: Katechetische Blätter 131 (2006) 356-
    359;

RU 33 (2003) (42-47: Lehmann, Christine: Wie heute von Gott sprechen? : ein Plädoyer, feministische Got-
    tesrede für den RU fruchtbar zu machen/48-52: Bastian, Beate; Müller-Friese, Anita: "Mich liebt er
    nicht!" : vom Wandel des Gottesbildes in sieben Schuljahren/53-57: Mertens, Ursula: Geht Gott auch zur
    Hauptschule? : Lernstationen - Anstöße für die Frag-Würdigkeit Gottes/58-61: Sajak, Clauß P.: Gott in
    Lessings "Nathan" : "Da wird ein weisrer Mann auf diesem Stuhl sitzen"/62-66: Lemaire, Rainer: "Ich-
    bin-da" : mit GrundschülerInnen Gott in der Exodus-Erzählung entdecken/67-69: Maas, Dorothee: Ver-
    steckte Gottesbilder : mit kritischem Blick Wort und Bild in den Medien nutzen/70-71: Homeyer, Josef:
    Religion als Stachel der Moderne : Gott - der "leere Stuhl" in einer europäischen Verfassung);

I. SCHOBERTH, "... wie eine Stange, schräg im Fluss" : zur Propädeutik des Redens von Gott im Religi-
    onsunterricht, in: Pastoraltheologie 94 (2005) 273-286;

F. SCHWEITZER, Brauchen Kinder einen bösen oder einen lieben Gott? : Plädoyer für eine differenziertere
    Debatte, in: Jahrbuch für biblische Theologie 26 (2011) 371-384;

Chr. TERNO, "Wer ist Gott?", in: Forum Religion (2003) 9-18;
 

Grenzsituationen

P.C. HÖRING, Vom Schwund des Alltäglichen und der Dominanz des Besonderen : Grenzerfahrungen als
    religionspädagogisches Konzept? in: Religionspädagogische Beiträge (2002) 49, 79-84;


Halloween

B. WEIßENFELDT/I. MEYER-ROHRSCHNEIDER, Halloween und Reformationstag - es geht auch beides!
    : Anregungen zu einem versöhnlichen Fest, in: Forum Religion (2011) 3, 17-23;
 

Heilige/Vorbilder

RELIGIONSUNTERRICHT AN HÖHEREN SCHULEN 45 (2002) (268-276: Mendl, Hans: Historische
    Gestalten als Vorbilder im Religionsunterricht?/277-286: Langenhorst, Annegret: Las Casas, Romero,
    Menchú : Gegenbilder aus Lateinamerika zwischen Mode und Ideal/287-294: Arzt, Silvia: Werden, die
    ich bin : Orientierungsgestalten für Mädchen/295-302: Langenhorst, Georg: Urvorbild Jesus : unerreich---
    bar, abschreckend, Orientierung gebend?/303-309: Ahrens, Theodor: Vorbilder, Nachbilder, Kreativität :
    zu den Bildern dieses Heftes/310-315: Niehl, Franz W.: Warum hat David keine Angst? : oder: Unter
    welchen Bedingungen fördern biblische Texte identitätsorientierendes Lernen);

RU 32 (2002) (114-121: Mendl, Hans: Pädagogischer Lebertran? : didaktische Orientierungen: Lernen an
    fremden Biographien/122-126: Kalloch, Christina: Martin, Elisabeth, Nikolaus und Co. : "Standardheili-
    ge" im Religionsunterricht/127-133: Schambeck, Mirjam: Wie Powerfrauen ihren Weg gehen : Klara von
    Assisi gegen den Strich gelesen/134-135: Drewniok, Susanne: Nachdenken, wie der Himmel ist : Heilige
    regen zu eigenen Bildern vom gelingenden Leben an/136-139: Mühleisen, Judith; Buschmann, Gerd: Ver-
    lagerung der Heiligen : Maria und Lady Diana in Popkultur und Werbung);
 

Heiliger Geist

G. BÜTTNER, Der Heilige Geist in der Vorstellungswelt von Kindern, in: Katechetische Blätter 129 (2004)
    187-192;

GLAUBE UND LERNEN 26 (2011) (118-132: Frey, Christofer: Geist, Geister, Heiliger Geist/133-147: Ra- 
    bens, Volker: Begeisternde Spiritualität : Geisterfahrungen im Leben der paulinischen Gemeinden/148-162:
    Schäfer, Heinrich: Geisterfahrung und Geist-Theologie/163-176: Breitmaier, Isa: "Und mit Geiststärke tu'
    ich Wunder auch" : zum Umgang mit dem Geist in der Religionspädagogik/177-189: Westerink, Herman: 
    Alter Wein in neuen Schläuchen? : der Spiritualitätsbegriff in der gegenwärtigen Religionspsychologie/190- 
    208: Maurer, Ernstpeter: Geist und Spiritualität in religionsphilosophischer Sicht/209-223: Simon, Benjamin:
    Interkulturelle Gedanken zu einer Erschließung von Geisterfahrungen unter Jugendlichen : Anfragen durch
    ein afrikanisches Christentum);

KATECHETISCHE BLÄTTER 139 (2014) (82-83: Kohler-Spiegel, Helga: Pfingsten : eine persönliche 
    Spurensuche/84: Lange, Günter: Gottes Geist - in Bildworten/85-89: Schiefer Ferrari, Markus: Der Geist
    Gottes in der Bibel/90-94: Schärtl, Thomas: Der Heilige Geist in der Trinität/101-106: Oberthür, Rainer:
    Wie Kinder den Heiligen Geist verstehen/107-111: Sterck-Degueldre, Jean P.: Wenn der Geist durch die
    Klasse weht/112-117: Mendl, Hans: Lernwerkstatt zu den sieben Gaben des Geistes/118-122: Radlbeck- 
    Ossmann, Regina: Von Verfall und Neubeginn/123-127: Becker, Klaus: Der Heilige Geist in der Kateche- 
    se/128-131: Baumhof, Gregor: Der Hymnus "Veni, creator Spiritus"/132-133: Brüggemann, Alexander: Ei- 
    liger Expeditus, ora pro nobis - ein Heiliger für Hindus und Christen/152: Gerth, Julia: Gesucht wird - der
    Geist Gottes);


Helden

U. KUMHER/F. WILLE, Rächer statt Retter - The Avengers : was wir im Superheldenjahr 2012 über die
    maskierten Helden wissen sollten ..., in: Religionsunterricht an höheren Schulen 54 (2011) 288-294;


Himmel(fahrt)

J. ELLERBROCK/D. PFEIFER, Der Himmel ist da, wo die Liebe ist : Unterrichtsvorschlag zum Kinder-
    buch "Mama, wie groß ist der Himmel?" von I. Sönnichsen/E. Liddle - 3./4. Schuljahr, in: Religion heute
    (2005) 64, 236-247;

E. LANGE, Wie im Himmel : eine symboldidaktische Annäherung an den Begriff "Himmel" für Kinder-
    gruppen, in: Praxis Gemeindepädagogik 61 (2008) 54-56;

J. SCHIRR, Rückkehr in die Stadt : Anregungen zur Arbeit mit den Himmelfahrtstexten in Konfirmanden-,
    Jugend- und Gemeindegruppen, in: Christenlehre, Religionsunterricht, Praxis 56 (2003) 2, 28-31;


Himmelstreppe

Chr. HELLMANN, Eine Treppe zum Himmel, in: Katechetische Blätter 137 (2012) 188-192;


Hiob

Chr. BIZER/U. LÖFFLER, Ein gut unterrichteter Hiob, in: Jahrbuch der Religionspädagogik 22 (2006)
    174-181;

M. LANGER, Alte Weisheiten für junge Menschen : Gedanken zum Buch Hiob im Religionsunterricht der
    gymnasialen Oberstufe, in: "Steht nicht geschrieben?" Studien zur Bibel und ihrer Wirkungsgeschichte
    (FS G. Schmuttermayr)  hg.v. J. Frühwald-König, Regensburg 2001, 457-480; 

RELIGIONSUNTERRICHT AN HÖHEREN SCHULEN 50 (2007) (270-275: Schwienhorst-Schönberger,
    Ludger: Zwischen Demut und Rebellion : der Ijob der Bibel/276-282: Häring, Hermann: Ijob und die
    Theodizee : systematisch-theologische Perspektiven/283-290: Heymel, Michael: Ijob - Schutzpatron der
    Musiker und Leitfigur einer "musikalischen Seelsorge"/291-299: Oberhänsli- Widmer, Gabrielle: Ijob -
    Streiflichter einer jüdischen Lektüre/300-305: Ahrens, Theodor: Ijob und seine Berater : zu den Bildern
    dieses Heftes/306-313: Langenhorst, Georg: Von der Theodizee zum Trost : Ijob im Unterricht);


Hirnforschung/Freiheit

W. TRUTWIN, Die Freiheit des Menschen : ein philosophisch-theologisches Problem im Religionsunter-
    richt/Chr. HOPPE, "In Wirklichkeit ..." : Thesenpapier zum Themenkomplex "Hirnforschung und Theo-
    logie", beide in: Religionsunterricht an höheren Schulen 53 (2010) 65-75/78-89;


Hirt, guter

B. WEIßENFELDT, Vom verlorenen Schaf und vom guten Hirten : das Wort Jesu "Ich bin der gute Hirte"
    im 1./2. Schuljahr deuten, in: Forum Religion (2011) 4, 19-23;

Hoffnung

P. FREUDENBERGER-LÖTZ, "Wenn man die Geschichte liest, dann kriegt man Mut ..." : über Trauer,
    Erinnerung und Hoffnung in der Grundschule nachdenken, in: Jahrbuch der Religionspädagogik 22
    (2006) 182-192; 


Hoheslied

RELI 39 (2010) (3-6: Bachmann, Veronika: "Ich beschwöre euch bei den Gazellen ..." : das Hohelied - Lie-
    beslyrik und (doch?) Teil der heiligen Schrift/7-9: Nißlmüller, Thomas: Das Hohelied - eine didaktische
    Inspiration : oder: Von der Kultur des Eros/10-14: Böhler, Patrik: Spiegelungen im Garten der Liebe :
    sechs Bausteine für den Religionsunterricht/15: Schibler, Hansjakob: Verliebt - verlobt - verheiratet : da-
    mals (vor 2300 Jahren) und heute/16-19: Commichau, Sabine ; Gerts, Dietmar: Gut ist deine Liebe :
    Lernstraße für den Religionsunterricht/20-23: Schmuckli, Silvia: Über die Schönheit : Schönheit im Ho-
    helied und in der Attraktivitätsforschung/24-27: Egger, Moni: Einmal Eden und zurück : das Hohelied
    und das Paradies);


Holocaust

KATECHETISCHE BLÄTTER 135 (2010) (4-7: Deselaers, Manfred ; Bahr, Matthias: Wir können nicht
    nur schweigen .../8-9: Hartung, Marianne: Mit Zehntklässlern in Auschwitz/10-14: Brockhaus, Gudrun:
    Emotionen im Umgang mit dem NS-Erbe/15-21: Lob-Hüdepohl, Andreas: War da was? : die Schoah als
    Anfrage an unsere Ethik/22-27: Bahr, Matthias ; Poth, Peter: Auschwitz (ge)denken/28-31: Angele, Clau-
    dia ; Rommel, Herbert: Anne Frank im Religionsunterricht der Grundschule/32-33: Brandl, Marianne:
    Holocaustfilme für den Unterricht/34-38: Poth, Peter: "Da wusste ich, oh, das wird schlimm"/39-43:
    Stögbauer, Eva M.: Draußen vor dem Fenster/44-47: Bahr, Matthias ; Gänger, Kathrin: Der 27. Januar in
    der Schule/70-73: Bahr, Matthias ; Poth, Peter: Sachbücher zur Schoah für Jugendliche);


Isaaks Opferung (Gen 22)

KATECHETISCHE BLÄTTER 130 (2005) (89-96: Niehl, Franz W.: Wann sind Väter bereit, ihre Söhne
    zu opfern?/97-101: Michel, Andreas: Isaaks Opferung, exegetisch gelesen/102-105: Wuckelt, Agnes: Wei-
    chei und Patriarch/106-110: Menges, Thomas: Wie Bildwerke die Geschichte von Abraham und Isaak
    deuten/111-116: Greve, Astrid: Bindung Isaaks : Impulse aus der jüdisch-rabbinischen Auslegung/117-
    121: Kassel, Maria: Gott im Wandel : Imaginationen zu Genesis 22/124-127: Lange, Günter: Abraham
    und Isaak - nach der Prüfung);

RELIGIONSUNTERICHT AN HÖHEREN SCHULEN 53 (2010) (302-311: Steins, Georg: Gebunden! :
    kanonsensible Erkundungen zu Genesis 22/314-320: Leuser, Claudia: Stationen der jüdischen Auslegung
    von Genesis 22/321-327: Knop, Julia: Das Opfer des Sohnes - Isaak und Christus/330-337: Tschuggnall, 
    Peter: Das Sohnesopfer in moderner Literatur/338-347: Langenhorst, Georg: Gen 22 im Religionsunterricht:
    unmöglich - gefährlich - chancenreich?);


Islam

M. RIEGGER, Wie Dialog gelingt : das Thema Islam im Religionsunterricht, in: Lebendiges Zeugnis 63
    (2008) 128-140;


Jakobsweg

St. GABEL, Der Jakobsweg im Religionsunterricht, in: Katechetische Blätter 137 (2012) 184-187;


Jerusalem

RELI 42 (2012) 4 (3-6: Frey, Jörg: Das letzte Bild der Bibel : zur "Utopie" des Neuen Jerusalem/7-8: Lenzin,
    Rifa'at: Al- Quds - Jerusalem/9-10: Dahortsang, Loten: Shambala : das Reich der Weisheit und der Liebe/
    11: Joshi, Satish: Moksha : ein kleiner Einblick in eine hinduistische Utopie/12-14: Biwer, Anika: Reise
    nach Utopia : Ängste und Sehnsüchte benennen lernen/15-17: Solioz, Kevin ; Hohn, Andreas: Die Legen-
    de vom unheiligen Trinker/18-20: Böhler, Patrik: Von Mondlandschaften : ... und der Stadt der Gerechtig-
    keit/21-24: Caprez, Christina: Der Traum von der Rückkehr ins gelobte Land);


Jesus Christus

B. BÖTTGE, Jesus Christus im Unterricht/O. TEUFEL, Jesus hat viele Gesichter : Christusbilder in Kunst
    und Musik - eine Unterrichtsskizze für 7.-10. Schuljahr/Jesus - oder: Die Liebe zum Unvollkommenen :
    Grenzen annehmen - Bausteine zum Thema Diakonie für das 4.-8. Schuljahr/M. MEYER-BLANCK, Je-
    sus ins Spiel bringen : Jesus in der Bibeldidaktik ; Vortrag am pädagogisch- theologischen Studientag am
    17.11.2000 in Kassel, alle in: Forum Religion (2002) 2-3/4-16/17-29/30-34;

CHRISTLICH-PÄDAGOGISCHE BLÄTTER 123 (2010) (194-195: Veitschegger, Karl: "Auf Christus
    schauen" - Leitwort der Diözese Graz-Seckau : warum die steirische Diözese dieses Wort gewählt hat und
    worum es ihr dabei geht/196-197: Hollwöger, Anna M.: "Auf Christus schauen" - Leitwort der Diözese
    Graz-Seckau : von der Theorie in die Praxis/198-199: Plank, Georg: In der Steiermark - auf Christus
    schauen : Markierungsaktion als Paradebeispiel kirchlicher Öffentlichkeitsarbeit/200-202: Hasitschka,
    Martin: Auf Christus schauen/203-207: Mikluscák, Pavel: "Du hast mich ergriffen, nicht ich habe dich be-
    griffen" : Christologie als Thema im Religionsunterricht angesichts der aktuellen interreligiösen Thematik/
    208-212: Rauchwarter, Barbara: Jesus Christus und die Frauen : eine Anfrage/213-216: Kaindl, Heimo:
    Christusbilder in der Steiermark : oder: wie ein Museum offene Augen und neugierige Blicke provoziert/
    217-219: Reischl, Werner: Christus im Lied : Assoziationen, Entdeckungen und ein neues Christuslied/
    220-222: Schrettle, Anton: Auf Christus schauen : religionspädagogische Überlegungen/227-231: Maurer,
    Franz: Mit Fragen die Weichen richtig stellen : "Auf Christus schauen" - ein bibeldidaktisches "Schau-
    Fenster", arrangiert nach Markus 4 als kritische Rückfrage an den überarbeiteten Lehrplan für den kath.
    Religionsunterricht an der Volksschule/232-236: Wessely, Christian: Auf Jesus schauen : ein Blick auf die
    Gestalt des Jesus von Nazaret im Film/237-240: Renner, Stephan: Weihnachtskrippe - Halbmond/241-242:
    Plankensteiner-Spiegel, Maria: Was hat das Bild mit mir zu tun? : Annäherung an Bilder von Jesus Chris-
    tus in einer 2. Klasse der Bildungsanstalt für Kindergartenpädagogik/243-245: Krondorfer-Piller, Simone:
    Christus schauen - ein Fotoprojekt/250-251: Ochenbauer, Franz: Predigt zu "Erscheinung des Herrn"/252:
    Schneider, Severin: Auf Jesus schauen);

GLAUBE UND LERNEN 19 (2004) (5-14: Maurer, Ernstpeter: Jesus Christus/15-28: Lindemann, Andreas:
    Wer ist Jesus Christus? : zur neutestamentlichen Jesusüberlieferung/29-40: Frey, Christofer: Lebensfolgen
    des Christusglaubens : von der Dogmatik zur Ethik, von der Ethik zur Dogmatik?/41-53: Büttner, Ger-
    hard: Christologie von Kindern und Jugendlichen/54-69: Küster, Volker: Von fremden Christologien ler-
    nen : das Antlitz Jesu Christi in Afrika, Asien und Lateinamerika entdecken/80-91: Roose, Hanna: Wer
    rettet die Welt? : Christologie in der Oberstufe/92-93: Albert, Anika C.: Manfred Tiemann: Jesus comes
    from Hollywood);

A. HEINDL, Maria von Magdala und der auferstandene Jesus : exegetische Hilfestellungen für den Umgang
    mit einem schwierigen Text, in: Christlich-pädagogische Blätter 124 (2011) 103-106;

I. KÖGLER, Jesus - one 4 you? : der Sohn Gottes im Schnittfeld von Jugendszenen, populärer Kultur und
    Religionsunterricht, in: Theologisch-praktische Quartalschrift 151 (2003) 264-274;

P. KOHLGRAF, Welchen Jesus lernen unsere Kinder kennen? : Bemerkungen zu einem zentralen Thema, in:
    Pastoralblatt für die Diözesen Aachen, Berlin u.a. 63 (2011) 168-175;

G. LANGENHORST, Urvorbild Jesus : unerreichbar, abschreckend, Orientierung gebend? in: Religionsun-
    terricht an höheren Schulen 45 (2002) 295-302;

M. LANGER, Christusbilder zwischen Provokation und Tradition : Bemerkungen zu einem außergewöhnli-
    chen Folienset des Regensburger Schulreferats, in: Bibel und Liturgie 76 (2003) 199-205;

St. LORENZEN, Die Kindheitsgeschichten Jesu in der Sekundarstufe I : wechselseitige Konstruktionen von
    Identität/V. PIRKER, "... sie ließen alles zurück und folgten ihm nach." : Christusbegegnung als Thema in    
    der Sekundarstufe II (Lk 5,1-11), beide in: Religion lernen 1 (2010) 140-151/152-164;

A. MÜLLER-FRIESE, "Vielleicht ist er ja auch so was wie Gott?" Christologie in der Grundschule?!, in:
    Schönberger Hefte 40 (2010) 3, 16-19;

R. OBERTHÜR/R. HEISTERKAMP, Jesus in den Augen von Kindern/J.H. SCHNEIDER, Emil Nolde:
    Christus und die Kinder, beide in: Katechetische Blätter 126 (2001) 318-321/362-366;

S. PEMSEL-MAIER/L. CAGGEGI, Mehr Mut zur Christologie! in: Katechetische Blätter 136 (2011) 448-
    452;

S. PEMSEL-MAIER, Halb Mensch, halb Gott? : warum Chalcedon nicht ausreicht ; ein Beitrag zur Christo- 
    logiedidaktik, in: Religionspädagogische Beiträge (2013) 70, 56-66;

H.J. REMMERT, Jesus an der Ruhr, in Rottweil und anderswo : Beobachtungen aus dem Religionsunterricht
    mit Jugendlichen, in: Bibel und Kirche 58 (2003) 175-178; 

L.C. SEELBACH, Help! Jesus befreit zum Leben. Unterrichtsentwurf für die 7./8. Jahrgangsstufe, in: Reli-
    gion heute (2006) 67, 166-185;

J. WOYKE, Der historische Jesus der Bibelwissenschaft und der lebensbedeutsame Christus der Religionsdi-
    daktik : Bemerkungen zu zwei neuen Studien zur "Christologie" von Kindern und Jugendlichen, in: The-
    ologische Beiträge 38 (2007) 94-98;

M. ZACHOW, Jesusbilder sehen und erleben lernen : Skizze einer Unterrichtseinheit zu gemalten Jesusbil-
    dern aus verschiedenen Epochen der Kunstgeschichte, in: Forum Religion (2010) 5-23;


Jesu Tod und Auferstehung

E.T. JOHNSEN, Jesu Leiden, Tod und Auferstehung : Ostern als Thema der Glaubenserziehung ; eine kin-
    dertheologische Analyse, in: Zeitschrift für Pädagogik und Theologie 62 (2010) 209-220;

P. LAMPE, Kognition, Emotion, Empirie und sozialer Kontext : ein konstruktivistisches Vier-Komponen-
    ten-Modell als Steigbügel zum Verstehen der urchristlichen Rede von der "Auferstehung Jesu" in der Reli-
    gionspädagogik/A. STIMPFLE, "Ich habe den Herrn gesehen" (Joh 20,11-18) : konstruktionsgeschichtli-
    che Überlegungen zur neutestamentlichen Auferstehungserfahrung, beide in: Religion lernen 1 (2010) 21-
    34/51-66;

S. RENZ, "Musste nicht Christus dies erleiden ... ?" : Jesu Tod deuten - Unterrichtseinheit für die Jahrgangs-
    stufe 9/10, in: Forum Religion 2008, 24-39;

M. SOLYMAR, Gelitten, gekreuzigt, gestorben und begraben ... : die Darstellung der Kreuzigung Jesu in
    Kinderbibeln, in: Wiener Jahrbuch für Theologie 8 (2010) 147-164;


Judentum

W. TRUTWIN, Das Judentum im Religionsunterricht : Rückblick und Ausblick, in: Stimmen der Zeit 224
    (2006) 228-238; 

W. TRUTWIN, Das Judentum im Religionsunterricht : Rückblick und Ausblick/E. BROCKE, Was Schüler
    im christlichen Religionsunterricht vom Judentum wahrnehmen sollten/R. BOSCHKI, Vierte Generation
    nach Auschwitz : Zugänge zur Erinnerung aus religionspädagogischer Sicht, alle in: Religionsunterricht an
    höheren Schulen 50 (2007) 335-343/344-353/354-362;

W. TRUTWIN, Das Judentum im Religionsunterricht : Rückblick und Ausblick, in: Erinnerungskultur in der
    pluralen Gesellschaft : neue Perspektiven für den christlich-jüdischen Dialog, Paderborn u.a. 2010, 241-
    253;


Kindheitsgeschichten Jesu

KATECHETISCHE BLÄTTER 136 (2011) (394-399: Oberthür, Rainer: Die Kindheitsgeschichten Jesu im
    Unterricht/400-404: Feneberg, Rupert: Die Kindheitsgeschichten nach Matthäus/405-410: Bösen, Willi-
    bald: Die Kindheitsgeschichten nach Lukas/411-415: Gielen, Marlis: Matthäus und Lukas im Vergleich/
    416-420: Lorenzen, Stefanie: Die Kindheitsgeschichten Jesu und die Frage nach der eigenen Identität/421-
    424: Fendrich, Herbert: Auf dem Sockel/425-429: Cramer, Gabriele: "Nicht nur Muße und Besinnlich-
    keit" : Weihnachten im Gedicht/430-432: Gather, Johannes: Why-Nachten?!/433-437: Pfeifer, Michael:
    Götterknabe, Wunderkind : apokryphe Kindheitserzählungen);
 

Kirche

H. BALD, "Die Kirche im Neuen Testament" als Unterrichtsthema. Einige Anmerkungen zum Umgang mit
    neutestamentlicher/n Ekklesiologie(n) im Religionsunterricht, in: Kirche und Volk Gottes (2000) 306-327;

A. BENK, Theologie- und Kirchenkritik im Religionsunterricht, in: Katechetische Blätter 138 (2013) 1, 58-62;

R. ENGLERT, Wozu ist die Kirche gut? : ein religionspädagogischer Vorschlag zum Umgang mit einem
    schwierigen Thema/R. MIGGELBRINK, Kirche im Religionsunterricht : sieben Thesen eines Dogmati-
    kers, beide in: Religionsunterricht an höheren Schulen 48 (2005) 72-79/80-83; 

K.F. HAAG, Wie man im Religionsunterricht "Kirche" wahrnehmen kann, in: Quo vadis Kirche? Gestalt
    und Gestaltung von Kirche in den gegenwärtigen Transformationsprozessen (FS J. Track) Stuttgart 2005,
    162-174;

J. RAHNER/R. BURRICHTER, Über Kirche reden : ein Gespräch mit Johanna Rahner/J. EPPING, Kirche
    laut Lehrplan/A. MEYER, "Nun sag: Wie hast du's mit der Kirche?"/M. BALCERIS, In der Oberstufe über
    Kirche reden, alle in: Katechetische Blätter 139 (2014) 316-319/329-335/345-350/351-356;
 

Kirchengeschichte

M. BASSE, Kirchengeschichte als Wahrnehmungungsgefüge : theoretische Grundlagen und Perspektiven ei- 
    ner konstruktivistischen Kirchengeschichtsdidaktik, in: Religion lernen 2 (2011) 11-22;

St. BORK, Dan Brown macht (Glaubens-)Geschichte : kirchengeschichtskulturelle Phänomene im Religions- 
    unterricht, in: Religionspädagogische Beiträge 69 (2013) 77-80;

H. DAM, Mit Kirchengeschichte Kompetenzen vermitteln : am Beispiel Reformation, in: Jahrbuch der Reli-
    gionspädagogik 22 (2006) 215-228;

H. DIERK, Kirchengeschichte elementar unterrichten - an Kirchengeschichte elementar lernen : theologische
    und religionsdidaktische Reflexionen zur Eröffnung neuer Zugänge, in: Glaube und Lernen 22 (2007) 34-
    45;

B. JENDORFF, Spurensuche: Kirchengeschichte in der Grundschule : ein Blick in den "Fuldaer Lehrplan",
    in: Tradition, Korrelation, Innovation. Trends der Religionsdidaktik in Vergangenheit und Gegenwart
    (FS F. Weidmann) hg.v. H. Mendl/M. Schiefer Ferrari, Donauwörth 2001, 38-51;

W. MAYRHOFER, Kirchengeschichte - Nein danke! : ein lästiges Anhängsel im Religionsunterricht? ; Ge-
    danken und Beispiele über den Umgang mit kirchengeschichtlichen Themen an berufsbildenden höheren
    Schulen aus der Praxis/H. HOLD, Christliches Geschichte-Erzählen/F. PICHLER, An einer HTL Kir-
    chengeschichte unterrichten : "... Denk an die Tage der Vergangenheit, lerne aus den Jahren der Ge-
    schichte! Frag deinen Vater, er wird es dir erzählen, frag die Alten, sie werden es dir sagen." (Dtn 32,7),
    alle in: Christlich-pädagogische Blätter 118 (2005) 214-217/218-220/221-222;

RELIGION LERNEN 2 (2011) (11-22: Basse, Michael: Kirchengeschichte als Wahrnehmungungsgefüge :
    theoretische Grundlagen und Perspektiven einer konstruktivistischen Kirchengeschichtsdidaktik/23-37: 
    Völkel, Bärbel: Man sieht nur mit dem Herzen gut!? : was hat Thilo Sarrazins Angst um Deutschland mit
    Geschichte zu tun? ; kritische Überlegungen zur Sinnbildung über Zeiterfahrung/38-52: König, Klaus: Kir- 
    chengeschichte als Inkulturationsgeschichte von Christlichem (re-)konstruieren/53-67: Dierk, Heidrun: 
    Konstruktivistischer Kirchengeschichtsunterricht am Beispiel reformatorischer Flugschriften/68-84: Diete- 
    rich, Veit J.: Heiliger - Ketzer - Protestant - Maskottchen? : Konstruktionen des Franziskus in Kunst, Kir- 
    chengeschichte und Religionsunterricht/85-98: Lindner, Konstantin: Kirchengeschichte im Religionsunter- 
    richt re-konstruieren : Perspektiven einer konstruktivistischen Kirchengeschichtsdidaktik am Beispiel "oral
    history" als Zugang zum Vaticanum II//117-128: Burrichter, Rita: Gehen, sehen und verstehen : zum religi- 
    onspädagogischen Umgang mit Brauchtum in einer enttraditionalisierten Gegenwart/129-140: Rotmann, Ju- 
    lia ; Stüting, Katrin: Kirche in der DDR : ein am Konstruktivismus orientiertes Kirchengeschichtsprojekt in
    der Einführungsphase der neuen gymnasialen Oberstufe/141-155: Büttner, Gerhard ; Kumpf, Herbert: Eine
    Sozialkonferenz im Kaiserreich : Planspiel zur Sozialpolitik der Kirchen und sozialer Gruppen zur Frage der
    Krankenversicherung/156-175: Lindner, Konstantin: Kirchengeschichtsdidaktik konstruktivistisch konkreti- 
    sieren : dem Vaticanum II mit Zeitzeugen auf der Spur/177-194: Norden, Jörg van: Der narrative Konstruk- 
    tivismus - Irrweg oder Chance?/195-197: König, Klaus: Neue Bücher zur Didaktik der Kirchengeschichte);

G. RUPPERT, Kirchengeschichte, das Stiefkind des Religionsunterrichts : fünf Thesen gegen den Trend, in:
    Tradition, Korrelation, Innovation. Trends der Religionsdidaktik in Vergangenheit und Gegenwart (FS F.
    Weidmann) hg.v. H. Mendl/M. Schiefer Ferrari, Donauwörth 2001, 321-326;
 

Kreuz(weg)/Kreuzestheologie

GLAUBE UND LERNEN 27 (2012) (3-15: Maurer, Ernstpeter: Kreuzestheologie/16-32: Müller, Peter:
    Kreuz - neutestamentliche Perspektiven/33-44: Basse, Michael: Luthers Kreuzestheologie und ihre Rezepti- 
    on in der Evangelischen Theologie des 20. Jahrhunderts/45-59: Luibl, Hans J.: Opfer, verschenktes Leben :
    systematisch-theologische Perspektiven/60-73: Heine, Susanne: Wunschfantasien und symbolische Ordnung
    : Kreuzestheologie aus religionspsychologischer Sicht/74-93: Zimmermann, Mirjam: Brauchen Kinder und
    Jugendliche Kreuzestheologie?/94-107: Butt, Christian ; Freudenberger-Lötz, Petra: Kreuzestheologie als
    Hoffnungstheologie? : eine Unterrichtsstudie zu Deutungsmustern von Jugendlichen);

G. HILGER, Das Symbol Kreuz als "Thema" von Jugendlichen : Lehrende und die religiöse Semantik von
    Jugendlichen, in: Religionsunterricht an höheren Schulen 47 (2004) 293-303;

KATECHETISCHE BLÄTTER 136 (2011) (4-6: Bahr, Matthias: Blicke auf das Kreuz/7-14: Fuchs, Gott-
    hard: Abschied vom Kruzifix?/15-21: Wenzel, Knut: Das Kreuz - Zeichen des Lebens unter Bedingungen
    des Todes/23-26: Kölbl, Alois: Kreuzgeheimnis/27-33: Oberthür, Rainer: Das Kreuz als Symbol unseres
    Glaubens/34-38: Rosenhammer, Claudia: Durchs Kreuz ins Leben?/39-43: Zimmermann, Mirjam: Kinder
    deuten den Kreuzestod Jesu/46-50: Sterck-Degueldre, Jean P.: Über das Kreuz im Bilde : Bausteine für die
    Sekundarstufe);

A. KESSLER, Orte des Leidens, in: RL 33 (2004) 8-9; 

Chr. REENTS, Kinderbibeln in der Passionszeit : Prozess und Kreuzigung Jesu im Vergleich, in: Praxis Ge-
    meindepädagogik 60 (2007) 34-36;

E. STRAUB, Das Kreuz mit Jugendlichen, in: Zeitschrift für Pädagogik und Theologie 63 (2011) 88-92;
 

Leben/szeit/skunst

F.W. NIEHL, Ist es ein Glück, sich zu verlieren? : Dialog mit einem Logion des Lukas-Evangeliums/K.
    KÜHNEN u.a., Wofür sein Leben geben? : Bausteine für den Religionsunterricht/A. BAUM-RESCH,
    Sterben für Ideen : ein Chanson von Georges Brassens im Unterricht/W. TZSCHEETZSCH, Literaturbe-
    richt: Wofür sein Leben geben? : Ein Blick in Publikationen der jüngeren Zeit, alle in: Religionsunter-
    richt an höheren Schulen 46 (2003) 144-150/155-176/177-180/186-192;

P. SENN, Auch vom Schwierigen im Leben erzählen, in: RL 35 (2006) 7-15;

J. WILLEMS, Die Verschränkung von Binnen- und Außenperspektiven in Theologie und Religionswissen-
    schaft sowie in Religionsunterricht und Religionskunde, in: Zeitschrift für Pädagogik und Theologie 61
    (2009) 276-290;

V. WIRTH-UFFELMANN, Lebenszeit - ein Geschenk Gottes : Unterrichtsbausteine für individualisierten
    Unterricht in Grund- und Förderschulen, in: Forum Religion (2008) 3-18; 


Leid

W.H. RITTER, Leid und Gott aus der Sicht von Kindern und Jugendlichen/M. SCHAMBECK/E.M. STÖG-
    BAUER, Zugänge zur Leidfrage im Religionsunterricht , beide in: Katechetische Blätter 133 (2008) 364-
    368/374-380;


Licht

E. EBEL/M. KUHL, Licht in der Dunkelheit : Unterrichtsbausteine zu Licht und Lichterfesten, in: Reli 41             (2012) 1, 14-18;


Literatur

G. LANGENHORST, Gedichte unserer Zeit - ein Zugang zu religiöser Sprache? : vier Beispiele für den Ein-
    satz literarischer Texte im Religionsunterricht, in: Reli 40 (2011) 22-27;

Th. MEURER/A. LANGENHORST, Literarische Texte im Religionsunterricht. Schreiben ist Totenerwek-
    kung. Theologie und Literatur, Würzburg 2005, 145-150;

M. MOTTE, Alles ist Gleichnis : Arbeit mit moderner Literatur für Kinder und Jugendliche im Religionsun-
    terricht/Born, Monika: Was kann religiös sein and der Kinder- und Jugendliteratur, in: Religionsunterricht
    an höheren Schulen 46 (2003) 1-19/29-35;

A.S. REYNTJES, Literarisches Stichwort Gott : im Spannungsfeld von Literatur und Theologie ; Folge 25 -
    E. Drewermann: "Religion ist ein Ort von Hoffnung", in: Religion heute (2003) 53, 52-53;

K. ZISLER, Literatur in den Büchern für den Religionsunterricht, in: Theologisch-praktische Quartalschrift
    152 (2004) 49-60;
 

Märchen

KATECHETISCHE BLÄTTER 128. 2003, 3 (160-164: Jakobs, Monika: Wenn Frau Holle die Bibel liest/
    165-170: Halbfas, Hubertus: Warum Märchen im Religionsunterricht?/171-179: Zitzlsperger, Helga: Von
    den resilienten Heldinnen und Helden im Märchen lernen/180-182: Schieder, Brigitta: Von der Maus, die
    sich in eine Fledermaus verwandelte/183-188: Dohmen-Funke, Christoph: Märchen als Schlüssel zu reli-
    giösem Denken/189-195: Perrar, Hermann J.: Wie Märchen unsere Wirklichkeit erfahrbar machen/196-
    198: Dohmen-Funke, Christoph: Thema Märchen - ein Literaturbericht/199-203: Hoffmeister-Höfener,
    Thomas; Kiefer, Thomas: Fragen an einen Geschichtenerzähler);
 

Martyrium

G. BÜTTNER/J. THIERFELDER, Warum heute das Thema "Märtyrer" in der Schule? in: Glaube und Ler-
    nen 22 (2007) 70-80;

H. MENDL, "Mach bitte keinen Heiligen aus mir!" : religionspädagogische Reflexionen zur Bedeutung von
    Märtyrern für Kinder und Jugendliche heute, in: Ökumenische Rundschau 55 (2006) 341-352;

Mensch

B. BÖTTGE, Nebensache Mensch/"Sind wir nicht alle wie Petrus ...?" : der Mensch und sein Handeln - Ma-
    terialien und Ideen für Sek I/ II, beide in: Forum Religion (2005) 4, 2-3/4-14;

M. POLAT, Menschen als "Kalifen Gottes auf Erden" : eine sinnanthropologische und religionspädagogische
    Betrachtung, in: Religionspädagogische Beiträge (2010) 65, 77-83;


Menschenrechte

Th. SCHLAG, Menschenrechtsbildung im Religionsunterricht : religionspädagogische Reflexionen zeitgemä-
    ßer Werte-Bildung, in: Zeitschrift für evangelische Ethik 55 (2011) 96-110;


Messias

G. SCHIMANOWSKI, Der "Messias Israels" im Religionsunterricht, in: Logos - Logik - Lyrik. Engagierte
    exegetische Studien zum biblischen Reden Gottes (FS Klaus Haacker) Leipzig 2007, 367-374;


Metaphorische Rede

G. SIENER, "Er redete nur in Gleichnissen zu ihnen ..." (Mk 4,34) : Bemerkungen zur metaphorischen Re-
    de anhand eines Unterrichtsentwurfs zu einem ProphetenspruchWahrheit suchen - Wirklichkeit wahrneh-
    men (FS Hans Mercker) hg.v. E. Reil und R. Schneider (Landauer Universitätsschriften/Theologie 4) 
    Landau 2000, 105-111;


Migration

CHRISTLICH-PÄDAGOGISCHE BLÄTTER 124 (2011) (196-199: Polak, Regina ; Bastel, Heribert: Nicht
    Integration sondern Convivenz : ein Gespräch mit der Wiener Pastoraltheologin Dr. Regina Polak ; ge-
    führt von Heribert Bastel/200-201: Bock, Ute: Migration/202-203: Arens, Susanne ; Mecheril, Paul: "In-
    terkulturell" in der Migrationsgesellschaft/211-215: Hubmann, Franz D.: "Mein Vater war ein heimatloser
    Aramäer ..." (Dtn 26,5) : Gedanken zu Migration in der Bibel/216-221: Tafner, Georg: Der jüdische Tem-
    pel als Religions- und Wirtschaftszentrum : Gedanken zu Migration in der Bibel/227-228: Benesch, Tho-
    mas: Weg von Integrationsindikatoren hin zu Inklusion);

Mystik

U. LÖFFLER, "Meine Stimme in mir" oder "Die Begegnung mit Gott"? : Materialhinweise und Erschlie-
    ßungsvorschläge auf dem Weg zu einer Unterrichtseinheit "Mystik", in: Glaube und Lernen 17 (2002)
    178-189;
 

Naturwissenschaft

U. KROPAC, Naturwissenschaft und Theologie : eine spannungsreiche Beziehung im Horizont religiöser
    Bildung, in: Religionsunterricht an höheren Schulen 47 (2004) 101-114; 

Ökumene

G. RÜPPELL, "Mach mit!" : Lern- und Informationsmaterialien zur Ökumenischen Bewegung, in: Forum
    Religion (2006) 4, 9-11;


Offenbarung

U. KROPAC, Offenbarung und Religionsunterricht : Prinzipien und Lernwege, in: Religionsunterricht an hö-
    heren Schulen 54 (2011) 82-91;


Ordensleben

Z. GROCHOLEWSKI/G. PITTAU, Personen des geweihten Lebens und ihre Sendung in der Schule : Be-
    trachtungen und Orientierungen ; ein Dokument der Kongregation für das Katholische Bildungswesen, in:
    Ordensnachrichten 43 (2004) 6, 3-41; 


Organspende

D. WEINER-MURSCHITZ, Das "große Herz" einer anderen : zur schulischen Umsetzung ethischer Überle-
    gungen zur Organspende, in: Christlich-pädagogische Blätter 120 (2007) 91-94;


Papstverehrung

A. STUHRMANN, Man fühlt sich so angewunken : eine kritische Unterrichtsreihe zur aktuellen Papstvereh-
    rung - durchgeführt in der Jahrgangsstufe acht einer Gesamtschule, in: Religion heute (2006) 67, 144-
    155;

Paulus

R. SCHWINDT, Die Damaskusvision des Paulus und was er daraus gelernt hat : zum problematischen Ver-
    hältnis von Konstruktion und Offenbarung, in: Religion lernen 1 (2010) 35-50;

L.C. SEELBACH, Neue Wege wagen : der Apostel Paulus ; Unterrichtsvorschlag für das 4. Schuljahr, in:
    Religion heute (2005) 20-28;

ZEITSCHRIFT für Pädagogik und Theologie 63 (2011) (5-18: Büchner, Frauke ; Schaper, Carolin: Paulus
    passt (fast) immer : Paulusrezeptionen in Religionsbüchern der Sekundarstufe I und II/18-29: Strecker,
    Christian: Neue Brillen für die Pauluslektüre : Konturen und Kontroverspunkte der "new perspective on
    Paul"/29-38: Standhartinger, Angela: Paulus und das Imperium/38-47: Alkier, Stefan: Paulus erzählt :
    Narrativität, Intertextualität und Rezeptionsästhetik der paulinischen Briefe/47-55: Avemarie, Friedrich:
    Das Paulusbild der Apostelgeschichte : ein notorisches exegetisches Problem und wie wir damit umgehen
    können/55-64: Janssen, Claudia: Aspekte einer feministischen Pauluslektüre/65-77: Zilleßen, Dietrich: Re-
    ligionspädagogische Impulse philosophischer Pauluslektüre/77-87: Jeska, Joachim: Was ist im Religions-
    unterricht von Paulus zu lernen?);

Pfingsten

G. DULIG, Video-Filme zum Thema "Pfingsten" : eine kritische Durchsicht verfügbarer Medien, in: Chris-
    tenlehre, Religionsunterricht, Praxis 56 (2003) 2, 32-35;

R. RIMBACH, Gottes Geist steckt uns an : ein Unterrichtsentwurf zu Pfingsten für die 3. und 4. Klasse, in:
    Forum Religion (2011) 3, 9-16;
 

Philosophie

Chr. REICH, "Ich glaube, du glaubst, wir glauben" : Erfahrungen religionsphilosophischer Schulprojektwo-
    chen, in: Forum Religion (2004) 4, 27-31;

H. ROMMEL, Philosophie im Religionsunterricht? Elementarisierende Überlegungen zu fächerverbindenden
    Diskursfeldern, in: Religionspädagogik an berufsbildenden Schulen 34 (2002) 87-94;

E. ZOLLER, Wie hast du's mit der Religion? : über religiöse Fragen nachdenken und philosophieren/P.
    SENN, "Du, isch es emaal fertig?" : "Gewitternacht" und "Tal im Nebel": zwei Medien zum Philosophie-
    ren mit Kindern, beide in: RL 34 (2005) 3, 9-13/14-19;
 

Postmoderne Religiosität

St. GÄRTNER, "Entdecke, wer du wirklich bist" : postmoderne Religiosität im Religionsunterricht am Bei-
    spiel des Computerspiels "Black and White", in: Religionsunterricht an höheren Schulen 46 (2003) 296-
    300;
 

Prophetie

E. NEUNDORFER-PRADE, Prophetie - Unterrichtsbausteine für die Sekundarstufe I/G. LOHKEMPER-
    SOBIECH/Th. MEURER, Der Prophetenstreit, beide in: Katechetische Blätter 129 (2004) 29-32/33-38; 

Psalmen

RELIGIONSUNTERRICHT AN HÖHEREN SCHULEN 49 (2006) (324-337: Zenger, Erich: Der Psalter
    als biblisches Buch : alte und neue Wege der Psalmenauslegung am Beispiel von Psalm 23/338-343: Hoss-
    feld, Frank L.: Das Erzählen der Ruhmestaten und Wunder Gottes in den Psalmen/344-348: Gerhards,
    Albert: "Wer heimlich seine Wohnestatt ..." : Psalm 91 in der Liturgie/349-360: Steinmetz, Agnes: "Mein
    Gott, mein Gott, warum hast du mich verlassen?" : Beobachtungen zur musikalischen Ausdeutung des
    Psalms 22 von Felix Mendelssohn Bartholdy (op. 78,3)/362-363: Trutwin, Werner: Du bist bei mir : un-
    ser Lebensweg mit Psalm 23/364-370: Ahrens, Theodor: Erfüllt vom Geist - Mauern überspringen : zu
    den Bildern dieses Heftes/371-376: Langenhorst, Georg: "Psalmen als Gedichte" (A. Stadler) : religions-
    pädagogische Chancen biblischer und literarischer Psalmen):

Psychologie

H. KURZ, Die Theorie des Triebverzichts von Sigmund Freud angesichts eines postmodernen Triebüber-
    drusses : Sekundarstufe II, in: Religion heute (2003) 54, 128-131;


Rechtfertigung

J. WILLEMS, "Rechtfertigung" als religionspädagogische Herausforderung, in: Zeitschrift für Pädagogik
    und Theologie 63 (2011) 358-371;


Reformationsfest

B. WEIßENFELDT/I. MEYER-ROHRSCHNEIDER, Halloween und Reformationstag - es geht auch beides!
    : Anregungen zu einem versöhnlichen Fest, in: Forum Religion (2011) 3, 17-23;


Reich Gottes

B. WEIßENFELDT/K. WILHELM, "Ein neuer Himmel - eine neue Erde" : Hoffnungsbilder vom Reich
    Gottes (Grundschule und Sek I), in: Forum Religion (2006) 3, 20-22;


Religion

Chr. TERNO/S. HENKEL, "Religion" - eine Unterrichtseinheit in der Einführungsphase, in: Forum Religi-
    on (2011) 4, 35-40


Schöpfung/Evolution/Kreationismus

St. ALTMEYER, Schöpfung im Religionsunterricht : Dilemma oder Chance? in: Religionsunterricht an hö-
    heren Schulen 54 (2011) 295-303;

H.J. HEMMINGER, Schöpfungsglauben, Kreationismus und "intelligentes Design" : eine Debatte in Kirche,
    Theologie und Schulpolitik, in: Kirchliches Jahrbuch für die Evangelische Kirche in Deutschland 134
    (2007) 164-180;

KATECHETISCHE BLÄTTER 133 (2008) (316-319: Mendl, Hans: Wie laut war eigentlich der Urknall?/
    320-326: Daumer, Karl: Evolution der Evolutionstheorie/327-332: Radlbeck-Ossmann, Regina: Schöp-
    fung! : der neue Streit um die Evolutionstheorie/333-337: Bahr, Matthias: Jenseits der "ersten Naivität"/
    338-343: Hübner, Patricia ; Schaffrath, Julia: Woher kommt die Welt? : "Schöpfung" in der Grundschule/
    344-349: Brembeck, Stefan: Dem Kreationismus argumentativ begegnen/350-351: Hüttinger, Heinz: Me-
    dientipps zur Schöpfung/352-355: Hilger, Georg: Bilder Schaffen - auf der Leinwand und im Kopf/356-
    359: Straub, Cordula ; König, Klaus: Schöpfung musikalisch);

G. KUNKEL, Biblische Schöpfungserzählungen in der Grundschule, in: Katechetische Blätter 128 (2003)
    52-58;

PRAXIS GEMEINDEPÄDAGOGIK 65 (2012) (6-7: Schürger, Wolfgang: Staunen über das Netz der Spin-
    ne : Meditation zum Thema des Heftes/8-9: Schick, Alexandra: Die Pädagogik in der Natur : oder: Was ist
    eigentlich Naturpädagogik?/10-11: Willers-Vellguth, Christine: Dann sprach Gott: Auf dem Land sollen
    Pflanzen wachsen : mit kleinen Kindern die Schöpfung erleben/12-17: Müller, Susann: Nicht schon wie-
    der wandern! : naturpädagogische Bausteine für Grundschulklassen/18-21: Möbius, Magdalena: Beten und
    Arbeiten im interreligiösen Kräutergarten : ein Kooperationsprojekt für Frauen (und Kinder) in Berlin-
    Köpenick/22-26: Stepper, Frank: Gemeindewachstum im Pfarrgarten? : Experiment im Vogtland ; eine
    Pfarrfamilie definiert ihren Garten neu/27-28: Weigel, Christina: Gott - der große Gärtner ... mitten im
    blühenden Leben : gemeindepädagogische Erfahrungen mit einer Landesgartenschau ; ein Gespräch mit
    Christina Weigel/29-32: Lindenberg, Volker K.: Allein in der Wildnis : im Dialog mit der Schöpfung auf
    Visionssuche/33-35: Ringelmann, Thomas: Mit kleinen Schritten auf dem Weg zu "Green Camps"? : Ver-
    änderungen auf dem Landesjugendcamp der Evangelischen Jugend in der Landeskirche Hannovers);

RELI 38 (2009) 3, (3-6: Hunze, Guido: "Es gibt keinen anderen Weg in das Geheimnis Gottes" : religions-
    pädagogische Überlegungen zu einem nachhaltigen und aneignungsfähigen Schöpfungsbegriff/7-11:
    Eckert, Franz: Schöpfungsglaube, die alles verwandelnde Kraft/12-14: Hohn, Andreas: "NaturWert" : ein
    Lehrmittel des Berner Schulverlages in zwei Anläufen/15-18: Wirth-Wellauer, Claudia: Kinder schöpfe-
    risch an Gottes Schöpfung teilhaben lassen/19-22: Nägeli, Monika: "Woher kommt alles, was ist?" : die
    neue Zürcher Unterrichtshilfe "Wir entdecken die Bibel" im Praxistest/23-26: Stähli, Michael: "Wo begin-
    nen wir?" : die Schöpfungsgeschichte in Piktogrammen erzählt/27-29: Schibler, Hansjakob: Charles Dar-
    win und die Evolutionstheorie : eine kommentierte Auswahl von Zitaten aus Darwins Schriften/30-31:
    Bollag, Michel: Gott schuf den Anfang/32-33: Bendahou, Aïcha ; Ajradinoski, Dzemile: Die Schöpfungs-
    geschichte aus der Sicht des Islam);

H. ROOSE, "Schöpfung" in der 4. Klasse : ein Praxisbericht aus dem Fachpraktikum, in: Religion lernen 1
    (2010) 109-124;

H. RUPP, Die Welt als Gottes Schöpfung sehen : biblische Schöpfungstexte im Religionsunterricht, in: Alt-
    testamentliche Wissenschaft und kirchliche Praxis (FS Jürgen Kegler) Berlin-Münster 2009, 221-234;

N. STEINKELLNER, Wie ist die Welt entstanden? : das Thema Schöpfung im Religionsunterricht der AHS/
    BHS, in: Christlich-pädagogische Blätter 120 (2007) 84-85;

ZEITSCHRIFT FÜR PÄDAGOGIK UND THEOLOGIE 61 (2009) (304-313: Mutschler, Hans D.: Darwi-
    nismus und Schöpfungstheologie/314-322: Vogt, Markus: Daseinskampf oder Nächstenliebe? : christliche
    Ethik im Kontext der Evolutionstheorie ; evolutionäre Ethik als Herausforderung für den christlichen
    Glauben/322-333: Layer, Paul G.: EvoDevo : die Entwicklungsbiologie als Schlüssel zum Verständnis der
    Evolutionstheorie/333-340: Schlag, Thomas: Was die Religionspädagogik von einem streitlustig-klugen
    Evolutionsbiologen lernen kann : prinzipielle Überlegungen im Anschluss an Ulrich Kutschera/340-346:
    Dieterich, Veit J.: "Evolution", von Reinhard Junker und Siegfried Scherer : ein kritischer Blick auf ein
    kritisches Lehrbuch/346-363: Kattmann, Ulrich: Adam und Eva und die Evolution : Vorstellungen von
    Kindern und Jugendlichen als Hilfe für Lernen und Lehren/363-375: Kenklies, Karsten: Religiöse Bildung
    und Erziehung nach Darwin : zur Metaphysik einer wissenschaftlichen Pädagogik/375-382: Rothgangel,
    Martin: Zwischen "Schöpfungsbericht" und "Evolutionismus" : Verstehensschwierigkeiten von SchülerIn-
    nen/382-391: Kliemann, Peter ; Schweitzer, Friedrich: Schöpfung als Thema des Religionsunterrichts :
    Bildungspläne - religionsdidaktische Modelle - Herausforderungen/391-401: Dressler, Bernhard: Überle-
    gungen zur Didaktik der Schöpfungstheologie);


Schuld und Vergebung

KATECHETISCHE BLÄTTER 137 (2012) (4-8: Kohler-Spiegel, Helga: Wenn Schuld zum Thema wird/9-
    15: Striet, Magnus: Schulderfahrung - zwischen Menschenrecht und Gnadenzusage/16-18: Albrecht, Wi-
    lhelm: Stürzen, um sich zu retten/19-22: Jakobs, Monika: Heilende Zumutung: Buße und Versöhnung/23-
    27: Senn, Beat: Wenn Jugendliche scheitern/28-32: Miederer, Gertrud: "Du bist schuld!" - "Nein, du!"/33-
    36: Langenhorst, Annegret: Die drei Affen im globalen Dorf/37-44: Brandl, Marianne: Versöhnungswege
    in der Firmvorbereitung/40-41: Timmerevers, Heinrich: Glaubens- und Beichtgespräche mit Jugendlichen
    : ein Weihbischof erzählt von seinen Erfahrungen/45-47: Albrecht, Wilhelm: Ein Navi zur Selbsterkun-
    dung/68-73: Lambrich, Christine: Vergebung und Versöhnung : Materialien für die Katechese);

H. KOHLER-SPIEGEL, Schuldfähig - versöhnungsfähig? : biblische Einsichten und religionspädagogische
    Aussichten, in: Prekäre Zeitgenossenschaft. Mit dem Alten Testament in Konflikten der Zeit. Internatio-
    nales Bibel-Symposium Graz 2004 (FS R. Bucher) Münster 2006, 81-94;

Seele

B. KRUHÖFFER, Die Frage nach der "elementaren Wahrheit" als Herausforderung : bibeldidaktische Über-
    legungen am Beispiel der "Unsterblichkeit der Seele", in: Zeitschrift für Pädagogik und Theologie 62
    (2010) 235-247;


Segen

L. KUHL, Dem Segen Gottes nachspüren, in: Forum Religion (2006) 4, 3-8;


Selbsttötung

A. KNAPP, Unterricht über Selbstmord und Selbstmörder/D. SCHWIBACH, Wenn das Unfassbare gesche-
    hen ist : Interventionsmöglichkeiten an Schulen nach besonders belastenden Ereignissen, beide in: Religi-
    onsunterricht an höheren Schulen 49 (2006) 172-175/186-190;


Seligpreisungen

RELI 39 (2010) (3-6: Weder, Hans: Die Seligpreisungen der Bergpredigt/7-9: Zogg Hohn, Lisbeth: Selig
    sind, die aus dem Rahmen fallen ... : ... denn sie werden satt werden/10-14: Nägeli, Monika: Wer Ohren
    hat ... : ... der höre und handle mit dem Herzen/15-17: Böhler, Patrik: Seligpreisungen : Zuspruch - An-
    spruch - Ausspruch/18-20: Böhler, Patrik: Die Schwester der Trauer heisst Hoffnung/21-25: Mennen,
    Claudia ; Zürn, Peter: Bibliodramatische Begegnungen mit den Seligpreisungen/26-28: Schibler, Hansja-
    kob: Selig die Barmherzigen : wer ist der grösste Menschenfreund?/29-30: Nißlmüller, Thomas: Wer ist
    glücklich?/31-32: Hohn, Andreas: Ihr seid das Salz der Erde : von der Pädagogik der Bergpredigt);


Sexualität

St. GÄRTNER, Religionslehrer(innen) sprachlos? : zum Umgang mit dem Thema Sexualität im Religions-
    unterricht, in: Religionsunterricht an höheren Schulen 48 (2005) 243-250;

KATECHETISCHE BLÄTTER 136 (2011) (316-318: Bode, Franz J. ; Burrichter, Rita: Fragen zu Sexuali-
    tät und Kirche : im Gespräch mit: Bischof Franz-Josef Bode/319-324: Wendt, Eva V.: Liebe, Sex und
    Partnerschaften : wie "tickt" die heutige Jugend?/325-331: Ammicht-Quinn, Regina: Von Origenes bis
    American Pie III/332-336: Lechner, Martin: Leitlinien einer christlichen Sexualpädagogik/337-340:
    Kirchner, Christine: "Jungen gehören einfach zum Leben dazu!"/341-346: Sebald, Irene ; Schwarzhuber,
    Manuela: "Wovon das Herz voll ist ..."/347-350: Burrichter, Rita: Zwischen Katechismus und Bravo/351-
    353: Stenger, Margarete: Liebe in kräftigen Farben/354-357: Sedlmeier, Anja: "Let's talk about sex!"/358-
    359: Kögler, Ilse: Bomben im urbanen Raum: Graffiti/362-365: Leimgruber, Stephan: Pro und Kontra
    Youcat/366-371: Werbick, Jürgen: Fragen an die Antworten des Youcat/372-375: Kuld, Lothar: "Ein lan-
    ger Brief Gottes" : wie Youcat die Bibel liest/376-379: Raschke, Markus: Runterfahren. Leben!/380-385:
    Lechner, Martin ; Luschin, Raimund M.: Sexualität, Sexualerziehung und Kirche);


Sinn

KATECHETISCHE BLÄTTER 138 (2013) (82-83: Frohnhofen, Herbert: Wozu sind wir auf Erden?/84-89:
    Englert, Rudolf: Ist, wer heute noch nach Sinn fragt, von gestern?/90-95: Manemann, Jürgen: Ja zum
    Nichts?/96-101: Brieden, Norbert: Die ungeheuerliche Story vom "Nichts"/102-104: Sauer, Fabian: Eine
    Kiste voller Bedeutung/105-110: Oberthür, Rainer: Die Sinnfrage in der Grundschule/111-115: Prenting,
    Melanie: Last minute - was dem Leben Sinn gibt/116-119: Fendrich, Herbert: Steh auf! Bewege dich!/148- 
    151: Prenting, Melanie: Die Sinnfrage in aktueller Jugendliteratur/155: Hofrichter, Claudia: Bucay, Jorge,
    Drei Fragen : Wer bin ich? Wohin gehe ich? Und mit wem?);

M. SCHAMBECK, Die Sinnfrage als Gewand der Gottesfrage bei Jugendlichen? : eine qualitativ-empirische
    Untersuchung zur Erforschung der Religiosität Jugendlicher, in: Religionsunterricht an höheren Schulen
    52 (2009) 362-375;


Sintflut

M. KUHL, "Vierzig Tage stürzt Wasser nieder zur Erde" : Bausteine zu Noah und der Sintflut für die Unter- 
    stufe, in: Reli 41 (2012) 2, 16-20;


Sprache

Th. SCHÄRTL, "Gott und das Kaninchen" : über Religion als Fremd- und Muttersprache/C. GÄRTNER, 
    Alles nur eine Frage der Sprache? : "Jugenddogmatik" als Herausforderung für Religionspädagogik und
    Dogmatik/M. SCHAMBECK, Religiöse Welterschließung - mehr als ein mäanderndes Phänomen : Plädo- 
    yer für eine positionelle Auseinandersetzung mit Religion/G. LANGENHORST, Sprachkrise im "Theotop"
    : zur Notwendigkeit radikaler Neubesinnung religiöser Sprache, alle in: Religionspädagogische Beiträge 69
    (2013) 33-42/43-52/53-64/65-76;


Sünde

B. NAGEL/M. ROTH, Verbittert sein, gelähmt sein, lebensmüde sein : wie komme ich aus dieser Nummer
    raus? - Das Thema Sünde im Religionsunterricht, in: Forum Religion (2010) 3, 34-41;

M. ZIMMERMANN, Sünde in der Kindertheologie/G. ADAM, "Sünde" in Kinderbibeln : exemplarische
    Beispiele und unterrichtliche Verwendung/H. RUPP, Sünde - ein verschwiegenes Thema : ein Blick in
    Bildungspläne und Unterrichtsmaterialien, alle in: Glaube und Lernen 20 (2005) 142-152/164-177/178-
    184;


Taufe

A. MUSMANN, Kinder entdecken die Taufe : eine Unterrichtseinheit für das 2. bis 4. Schuljahr, in: Forum
    Religion (2011) 3, 24-41;


Theodizee

Th. KOTHMANN/H. ROMMEL, Mensch, Leid, Gott : Eine Einführung in die Theodizee-Frage und ihre 
    Didaktik/H. ROMMEL/E.M. STÖGBAUER, Die Frage nach Gott und dem Leid bei Jugendlichen wahr- 
    nehmen : eine qualitativ-empirische Spurensuche, beide in: Katechetische Blätter 138 (2013) 152/152-154;

W.H. RITTER, Verabschieden sich Kinder und Jugendliche von der Theodizee? : eine Problemanzeige, in:
    Münchener theologische Zeitschrift 59 (2008) 231-238;


Theologie

A. BENK, Theologie- und Kirchenkritik im Religionsunterricht, in: Katechetische Blätter 138 (2013) 1, 58-62;


Tiere

RL 32 (2003) 2 (4-8: Zangger, Michael: "Der Kranich am Himmel weiss um die Zeit seiner Heimkehr"/9-
    10: Vogelsanger, Cornelia M.: Geist, Mensch, Hund/11-13: Jooß, Erich: Ein Hauch von Paradies/14-17:
    Wyss, Stephan: Nützliches und Unnützes von der Nachtigall/20-23: Frick-Tanner, Elisabeth: Martina und
    die stummen Fische/24-25: Berger-Senn, Markus: Für mich ist ein Eichhörnchen ein Teil von mir .../26:
    Kilchenmann, Ursula: Erweiterte Hauswirtschaft/27: Siegenthaler, Rahel: Religion mit Stallgeruch/28-29:
    Spielmann, Jürg: Führen im Geführt-Werden); 

S. STEGMÜLLER-LANG, Tiervergessenheit - Schöpfungsverantwortung ohne Tiere? : Tierethik im Religi-
    onsunterricht der 7./8. Klassen AHS, in: Christlich-pädagogische Blätter 120 (2007) 86-90;


Tod

I. BEYER, Grüß Gott, ich bin der Tod. Erfahrungen mit dem Thema Tod und Sterben in der Schule, in:
    Lebendiges Zeugnis 57 (2002) 226-234;

B. BOGNER-ZISLER, "Tod und Auferstehung" im Religionsunterricht : Akzente in spanischen und öster-
    reichischen Religionsbüchern, in: Christlich-pädagogische Blätter 117 (2004) 41-45;

G. BRAEKER, "Sterben und Tod" in Religionsbüchern - Eine Untersuchung evangelischer Religionsbücher
    der Volks- und Grundschule nach 1945, 1997;

FORUM RELIGION (2003) 3 (2-3: Böttge, Bernhard: Tod und Auferstehung/4-15: Dörrie, Renate; Grenz,
    Reinhard: Jans Freund, der Mond : unterrichtliche Zugänge zu dem Bilderbuch von Carme Solé Vendrell
    (Deutsch von Gudrun Pausewang) Patmos-Verlag 1997/16-29: Schulte, Kirsten: Der Mensch und die Ver-
    gänglichkeit : Unterrichtsideen für Grundschule/5.-6. Klasse mit außerschulischen Lernorten/30-34: Bolz,
    Frank: "Lehre uns bedenken ..." : vom Umgang mit Tod und Sterben in unserer Zeit);

Th. HARTMANN, Leben und Tod. Lehrerhandbuch, Frankfurt/Main 1996;

H. HERMANN, Arbeitsblätter Religion. Sterben und Hoffen, Stuttgart 1997;

A. HIENDL/G. HILGER, Last minute. Bedenke, dass du sterben musst/A. LANGENHORST, Jugendbücher
    über Tod und Sterben im Religionsunterricht, beide in: Katechetische Blätter 127 (2002) 206-211/212-
    217;

A. KLAAßEN, "Über den Tod hinaus - Schritte ins Leben" : Unterrichtsentwurf für das 3. Schuljahr, in: Fo-
    rum Religion (2008) 2, 22-25;

B. PLATOW/F. BÖCHER (Hg.), Vom Tod reden im Religionsunterricht, Göttingen 2010;

RL 32 (2003) (3-6: Kessler, Andreas; Mühlemann, Felix; Stucki, Beat: Bejahung durch Gott, bleibende Ato-
    me und die Schnur zum le
uchtenden Stern/7-10: Schneider-Stotzer, Franziska: Erbrecht auf den Him-
    mel?/11-12: Meili-Lehner, Dorothea: Mami, isch s'Grosi jetzt im Himmel oder uf em Friedhof?/13-16:
    Hofstetter, Lisbeth: Mit Schülern über den Tod und das "Danach" sprechen/17-20: Kessler, Andreas:
    Ewiges Leben auf Erden und im Himmel für ALLE?/21-26: Berger-Senn, Markus: Das lebendige Buch
    der Toten/27-30: Schibler, Hansjakob: Was kommt nach dem Tod?/31-34: Kessler, Andreas: Begegnun-
    gen mit lebenden Toten);

M. SCHROETER-RUPIEPER, "Bist Du dann für immer weg?" : Umgang mit Tod und Trauer in der Schu-
    le, in: Katholische Bildung 108 (2007) 16-28;

B. STEINER, "Ich werde vom Himmel wie ein Schutzengel auf euch aufpassen". Mit Kindern über den Tod
   sprechen - Primarstufe, in: Religion heute 43 (2000) 174-178;

M. STETTNER-Dominik, Zugangsmöglichkeiten zu einem Tabu-Thema. Tod - Trauer - Bestattung als Un-
    terrichtseinheit, in: Religionsunterricht an höheren Schulen 44 (2001) 306-312;

K. WEXBERG, Knochenmann und Sensenfrau : Figurationen, Rituale und Symbole zum Thema Sterben und
    Tod in der Kinderliteratur, in: Communicatio socialis 44 (2011) 199-215;

"WIE LANGE DAUERT das denn mit dem Vermissen?" : Klartext! - ein Angebot für Jugendliche zum The- 
    ma "Sterben, Tod und Trauer" beim Kinder- und Jugendhospiz Olpe, in: Katholische Bildung 114 (2013)  

    461-464;

K. WILHELM, Die Chancen der Doppelstunden im Religionsunterricht der Sek I : am Beispiel des Themas
    "Sterben, Tod und Auferstehung", in: Forum Religion (2009) 4 36-40;
 

Toleranz

RELI 39 (2010 (3-6: Schmid, Georg: Toleranz - eine schwierige Kunst/7-10: Nägeli, Monika: "Jeden so neh-
    men, wie er ist"/11-14: Boser, Sabine: Frühe Christen und Christinnen im Seeland : Toleranz in multikul-
    tureller Gesellschaft/15-19: Estermann, Guido: Weltethos : Beitrag für die Erziehung zur Toleranz/20-27:
    Böhler, Patrik: Die Toleranz träumt im Schatten : Bausteine für eine Auseinandersetzung mit Toleranz in
    der Oberstufe/28-30: Schibler, Hansjakob: Toleranz - biblische Bausteine/31-32: Nerouz, Mirjam: Einheit
    in der Vielfalt - die Bahá'í-Religion/33: Estermann, Guido: Begegnen und verstehen : Projektwettbewerb
    Weltethos 2010);

A.S. REYNTJES, Toleranz als Bildungsaufgabe : Mitleiden - Mitgefühl - Erkenntnis - Empathie - Compas-
    sion;
Sekundarstufe II, in: Religion heute (2005) 63, 155-164;


Tradition

R. ENGLERT, Posttraditionaler Umgang mit Traditionen - was soll das heißen? in: Religion lernen 4 (2013)
   
47-60:

Trauer

P. FREUDENBERGER-LÖTZ, "Wenn man die Geschichte liest, dann kriegt man Mut ..." : über Trauer,
    Erinnerung und Hoffnung in der Grundschule nachdenken, in: Jahrbuch der Religionspädagogik 22
    (2006) 182-192;

M. SCHROETER-RUPIEPER, "Bist Du dann für immer weg?" : Umgang mit Tod und Trauer in der Schu-
    le, in: Katholische Bildung 108 (2007) 16-28;

"WIE LANGE DAUERT das denn mit dem Vermissen?" : Klartext! - ein Angebot für Jugendliche zum The- 
    ma "Sterben, Tod und Trauer" beim Kinder- und Jugendhospiz Olpe, in: Katholische Bildung 114 (2013)  

    461-464;


Traum

Th. ERNE, I have a dream : Traum und Träumen im Religionsunterricht, in: Wort und Dienst 29 (2007)
    283-298;


Trennung/Scheidung

R. PENDL-TODOROVIC, Wenn die Welt auseinander bricht : Arbeit mit einem Bilderbuch zum Thema
    Trennung/Scheidung, in: Christlich-pädagogische Blätter 117 (2004) 184-185;

RL 34 (2005) (3-9: Wyss, Stephan; Bie, Esther van der: Trennung - heilvolle Alternative einer humanen
    Streitkultur/10-11: Schibler, Hansjakob: Du sollst nicht ehebrechen! : religionspädagogische Überlegun-
    gen zum Gebot des partnerschaftlichen Lebens/12-14: Senn, Prisca: Um zu sich zu kommen, muss man
    sich manchmal trennen/15-19: Zogg Hohn, Lisbeth: Papa wohnt jetzt in der Heinrichstrasse : wenn Eltern
    sich trennen/20-22: Schibler, Hansjakob: Trennung am Beispiel des jüdischen Krieges in den Jahren 66-
    70/23-28: Bühlmann, Benno: Konvertiten: "Auf"Auf zu neuen Ufern!"/29-32: Buchli, Martin: Trennung
    - das Tor zum Erwachsensein);
 

Trinität

KATECHETISCHE BLÄTTER 129 (2004) (160-162: Oberthür, Rainer: Dem Geheimnis der Dreieinigkeit
    Gottes nachgehen/163-168: Gerwing, Manfred: "... denn Gott ist die Liebe" : was bedeutet der Glaube an
    den dreieinen Gott?/169-173: Menges, Thomas: Ein Bild des unsichtbaren Gottes?/174-181: Oberthür,
    Rainer; Mayer, Alois: 1 und 1 und 1 gleich "eins"?/182-186: Pemsel-Maier, Sabine: "Ein Gott - drei Per-
    sonen" : Bausteine für die Sekundarstufe I);

S. RENZ, Trinitatis - das Fest der Dreieinigkeit in der Sek II, in: Forum Religion (2011) 3, 3-8;
 

Tugend(lehre)

K. HORSTMANN, Warum Tugendlehre? Überlegungen im Vorfeld der Religionspädagogik, in: Glauben -
    Lieben - Hoffen. Theologische Einsichten und Aufgaben (FS Konrad Stock) hg.v. M. Roth u. K. Horst-
    mann (Arbeiten zur historischen und systematischen Theologie 6) Münster u.a. 2001, 225-239;

M. WEDDING,: Ach du liebe Güte! : Akzent unzeitgemäße Tugenden, in: Katechetische Blätter 138 (2013)  
    284-285;


Umkehr

M. PRETTENTHALER, Umkehren zum Leben : Praxiszugänge zum Thema "Umkehr" in der AHS-Ober-
    stufe, in: Christlich-pädagogische Blätter 123 (2010) 46-49;


Vater unser

KATECHETISCHE BLÄTTER 140 (2015) 1 (4-7: Dickerhoff, Heinrich: Das Vaterunser lernen? : oder:
    wenn Worte uns tragen/8-13: Lohfink, Gerhard: Worum geht es im Vaterunser?/14-17: Strotmann, Angeli- 
    ka: Gott als Vater : eine Metapher/18-21: Fuhrmann, Siri: Das Vaterunser im Gottesdienst/22-27: Oberthür,
    Rainer: Das Vaterunser - einfach für Kinder! : eine kleine Gebetsschule für Kinder ; Unterrichtserfahrungen
    in einer 4. Klasse mit Texten und Bildern rund um das Gebet Jesu/28-30: Sitzberger, Rudolf: Kirchenfenster
    zum Vaterunser gestalten/31-35: Gärtner, Claudia: Ein Brot, das immer duftet/36-40: Gilgenreiner, Doris:
    "Vater unser im Himmel" : eine Spurensuche mit 12- bis 14jährigen Schülerinnen und Schülern in den ers- 
    ten Worten des Vaterunsers ; was hat das alte Gebet mit ihrem eigenen Leben zu tun?/41-44: Oberthür,
    Ruth: Das Vaterunser in der Oberstufe/45-49: Rohner-Dobler, Felix: Gott und sich selbst im Vaterunser be- 
    gegnen);

RELI 42 (2013) 2 (3-4: Ebel, Eva: Mehr als nur Worte? : Beten als Thema im bekenntnisunabhängigen Reli- 
    gionsunterricht/5-6: Egger, Monika: Gott ist kein Vater : das Gebet Jesu im Religionsunterricht/7-10: Ca- 
    prez, Christina: Unsere Väter auf Erden/11-13: Hildbrand, Jngeborg: Unservater: sinn-voll/14-17: Biwer, 
    Anika: Geheiligt werde dein Name : Unterrichtseinheit zu "Geheiligt werde dein Name" und zur Reflexion
    über den eigenen Namen/18-20: Egger, Monika: Dein Wille geschehe : Sara, Hagar, Maria und der Wille
    Gottes/21-23: Rotner, Jürgen: Das Vaterunser als Meditation der Präsenz/24-25: Zimmer, Markus: Aktion
    Sorgenkind : oder: wie mag sich Josef fühlen, wenn Jesus einen anderen Vater nennt?/26: Hirsbrunner, 
    Barbara ; Bollhalder, Gabi ; Weber-Berg, Christoph A.: Was es mir bedeutet/27-30: Eckert, Franz: Das Va-
    terunser für uns Heutige/31-32: Schibler, Hansjakob: Dein Reich komme ... : ... wie im Himmel, so auf Er- 
    den);


Versuchung

RELIGIONSUNTERRICHT AN HÖHEREN SCHULEN 46 (2003) (193-196: Leutzsch, Martin: Versu-
    chungen, unbekannte und bekannte, bestandene und nicht bestandene ... : Gefährdung religiöser Identität
    in biblischen Überlieferungen/197-203: Sandherr-Klemp, Dorothee; Sandherr, Susanne: Suchen, Versu-
    chen, Verführen ... : Hermeneutik der Märchen und Mythen bei Simone Weil/204-210: Mette, Norbert:
    Versuchungen unserer Zeit : ein Stück theologischer Gegenwartsanalyse/211-217: Ahrens, Theodor: Ver-
    suchungen : zu den Bildern dieses Heftes/218-223: Meurer, Thomas: "Verführung" und "Versuchung" als
    Thema des Religionsunterrichts);
 

Wahrheit

R. BURRICHTER, "Jeder ist in seiner eigenen Welt, aber meine ist die richtige" : Umgang mit Wahrheits-
    ansprüchen als Aufgabe religiöser Bildung heute, in: Religionspädagogische Beiträge (2003) 50, 27-37;

Th. SCHLAG, Ist Wahrheit im Religionsunterricht sinnvollerweise kommunizierbar? : didaktische Reflexio-
    nen in interreligiöser Perspektive, in: Zeitschrift für Pädagogik und Theologie 64 (2012) 46-55;

M. VEIT, Welchem Gott leben wir? Der Religionsunterricht und die Frage nach Wahrheit, in: Wie im Him-
    mel so auf Erden. Festschrift 75 Jahre Konvent Evangelischer Theologinnen in Deutschland, hg.v. Chris-
    tel Hildebrand, Tübingen 2000, 81-93;
 

Weg

G. BADER, Be-weg-ter Glaube : Zugänge zu einer Theologie des Weges im Religionsunterricht der gymna-
    sialen Oberstufe/H. BASTEL, Auf der Straße der Sehnsucht - der Jakobsweg/A. MAYR, Gemeinsam auf
    dem Weg : einige konkrete (Praxis-) Schritte aus der Sicht eines Religionslehrers, alle in: Christlich-päd-
    agogische Blätter 116 (2003) 134-140/141-145/163-164;


Weihnachten

R. PENDL-TODOROVIC, Wie weihnachtelt man? : Arbeit mit einem Bilderbuch zum Thema: Advent /
    Weihnachten / Schenken, in: Christlich-pädagogische Blätter 124 (2011) 234-235;


Weisheit

KATECHETISCHE BLÄTTER 138 (2013) (394-397: Jakobs, Monika: Alles nur Sprüche?/398-403: Porzelt,
    Burkard ; Gubik, Thomas: Biblische Weltweisheit im Religionsunterricht//404-412: Thöne, Yvonne S.:
    "Edler als Perlen, besser als Gold"/413-417: Egger, Monika: Am Anfang spielte die Weisheit/418-423:
    Orth, Peter: Eine Wortkartei zu Spruchweisheiten der Bibel/424-430: Jungnitsch, Reiner: Jugendliche Weis-
    heit - eine kleine Erkundung/431-435: Neuschäfer, Reiner A.: Spuren der Weisheit in Kinderbibeln);


Wunder

KATECHETISCHE BLÄTTER 135 (2010) (238-241: Meurer, Thomas: Wundergeschichten - religionspäda-
    gogisch entschärfte Bomben?/242-248: Bieberstein, Sabine: Wundergeschichten einst und heute/249-254:
    Schnabel, Ulrich: Ein Narr, wer an Wunder glaubt?/255-256: Wörther, Matthias: "Lourdes" - ein Film als
    Denkbild/257-261: Lange, Günter: Das Bärenwunder des heiligen Korbinian/262-267: Brieden, Norbert:
    Zehn Gebote für eine Wunderdidaktik/268-271: Butt, Christian ; Roose, Hanna: Hindernisse überwinden :
    Heilung eines Gelähmten/272-275: Velthaus-Zimny, Andrea: "Er richtet auf und heilt"/276-279: Geyer,
    Iris ; Schmauß, Maike: Die Heilung des Besessenen von Gerasa);

A. LANGENHORST, "Vorübungen für Wunder" - Herausforderungen im Religionsunterricht, in: Bibel und
    Liturgie 84 (2011) 267-276;

R. OBERTHÜR, "Glaub' an Wunder, denn erst dann können sie auch passieren!" : ein Plädoyer für Wunder-
    geschichten im Religionsunterricht, in: Bibel und Kirche 61 (2006) 99-102;

A. REIß, Wunder - fragwürdige Geschichten? in: Religion lernen 1 (2010) 125-139;

RELI 41 (2012) 3 (3-6: Bödeker, Katja ; Hammer, Carmen: Staunen - wundern - forschen/7-10: Ritter, Werner
    H.: Wunder? - Geschichten vom guten Leben! : Wundergeschichten als Erzählungen vom guten und gelin- 
    genden Leben/11-13: Ebel, Eva: "Wunder gibt es immer wieder" : neutestamentliche Wundererzählungen
    im Spiegel alttestamentlicher und hellenistischer Wunderberichte/14-15: Nägeli, Monika: Petrus erlebt 
    Wunderbares mit Jesus : ein Sommerlager mit Petrusgeschichten voller Wunder/16-17: Zimmer, Markus:
    Fast siebzig Wunder! : unerklärbare Krankenheilungen dank der Lourdes-Wallfahrt/18-20: Boser, Sabine:
    Die Mauern von Jericho : Relektüre und Aktualisierung einer Unterrichtseinheit zu Jericho (Jos 6) aus dem
    Berner Unterrichtsmodell "Ist die Bibel wahr?"/21-23: Böhler, Patrik: Vom Sich-Wundern zu den Wundern
    : wundersame Spiralen, Fibonacci und der goldene Schnitt/24-25: Bühlmann, Benno: Wundersame Rettung
    am Schilfmeer : eine Auseinandersetzung mit der Exodus-Erzählung im Ersten Testament/26-27: Schibler,
    Hansjakob: Die bestmögliche Wendung : Wundergeschichten als Komödien/28-31: Reiß, Annike: Wunder- 
    Didaktik? : theologisieren mit Jugendlichen als Perspektive/32: Hohn, Andreas: Sich wundern über "Wun- 
    der" : oder: Von der "unmöglichen Möglichkeit");

W.H. RITTER, Die Stellung des Themas Wunder in neuen kompetenzorientierten Bildungsplänen, in: Zeit-
    schrift für Pädagogik und Theologie 61 (2009) 250-261;

RU 33 (2003) (122-126: Ritter, Werner H.: Geschichten vom gelingenden Leben : Wundergeschichten heute
    - theologisch-didaktische Reflexionen/127-130: Kropac, Ulrich: Sperrige Texte für Jugendliche : Grund-
    sätze einer Wunderdidaktik/131-135: Drégelyi, Anja: "Wunder geschehen" : Unterrichtssequenz zur Hei-
    lung der gekrümmten Frau (Lk 13,10- 13)/136-139: Pirner, Manfred L.: "All I need is a miracle" : wozu
    die Popmusik Wunder (ge-)braucht/140-143: Richardt, Max W.: Kein Wunder? : Anti-Wunder-Geschich-
    ten im Religionsuntericht/144-146: Zwick, Reinhold: Im Kino, da blühen die Wunder : eine kleine Blü-
    tenlese für den Religionsunterricht);

J. WOYKE, "Darunter leide ich, dass die rechte Hand des Höchsten sich so ändern kann" (Ps 77,11) : Erwä-
    gungen zur Relevanz eines alttestamentlichen Klagemotivs für die Didaktik neutestamentlicher Wunderge-
    schichten, in: Zeitschrift für Neues Testament 11 (2008) 55-66;


VIII.   Interreligiöses/Interkonfessionelles
1.         Ökumenischer/Konfessioneller Religionsunterricht

Baier, Klaus A.: Das ökumenische Lernen : Bemerkungen und Thesen zu seiner Didaktik, in: Deutsches
    Pfarrerblatt 104 (2004) 353-357;

U. BECKER, Notizen zur Vorgeschichte einer ökumenischen (und internationalen) Religionspädagogik, in:
    Jahrbuch der Religionspädagogik 21 (2005) 177-188;

A. BIESINGER u.a., Konfessionell-kooperativer Religionsunterricht - auch angesichts geringer konfessio-
    neller Prägungen? : empirische Befunde - weiterführende Perspektiven, in: Religionsunterricht an höheren
    Schulen 48 (2005) 322-328;

B. BOSOLD, Gemeinsamkeiten stärken - Unterschieden gerecht werden : das Modell der konfessionellen 
    Kooperation im Religionsunterricht an allgemeinbildenden Schulen in Baden-Württemberg, in: Una Sancta 
    68 (2013) 234-242;

R. ENGLERT, Warum konfessioneller Religionsunterricht? in: Katechetische Blätter 139 (2014) 368-375;

J. FELD/E. NORDHOFEN, Besser gemeinsam? : zur Zukunft des konfessionellen Religionsunterrichts/Th.
    M. SCHNEIDER, Pädagogisch nicht mehr zu vertreten? : Plädoyer für konfessionellen Religionsunter-
    richt, beide in: Materialdienst des Konfessionskundlichen Instituts Bensheim 61 (2010) 83-86/86-89;

E. FIECHTER-ALBER, Religionsunterricht in der öffentlichen Kommunikationsverantwortung : zur Be-
    gründung des konfessionellen Religionsunterrichts, in: Christlich-pädagogische Blätter 122 (2009) 240-242;

Chr. GRETHLEIN, Der Inhalt des Evangelischen Religionsunterrichts : ein praktisch-theologischer Impuls, in:
    Zeitschrift für Pädagogik und Theologie 64 (2012) 325-334;

K.F. GRIMMER, Miteinander voneinander lernen : Plädoyer für einen integrativen konfessionellen Religi-
    onsunterricht, in: Quo vadis Kirche? Gestalt und Gestaltung von Kirche in den gegenwärtigen Transfor-
    mationsprozessen (FS J. Track) Stuttgart 2005, 175-184;

St. HERMANN/B. HORNBERGER-FEHRLEN, Konfessionalität und Konstruktion : multiple Lebenswelten
    und ihre Chance für den Religionsunterricht, in: Religion lernen 3 (2012) 155-170;

A.E. v. HOOFF, Der Streit der Faktizitäten. Zur theologischen Begründung des konfessionellen Religions-
    unterrichts, in: Weg und Weite (FS K. Lehmann) hg. v A. Raffelt, Freiburg u.a. 2. Aufl. 2001, 775-786;

IDENTITÄT AUSBILDEN. Neue Studien zum konfessionellen Charakter des Religionsunterrichts, in: Her-
    der-Korrespondenz 65 (2011) 626-630;

K.H. KÄSTNER, Die Konfessionalität des Religionsunterrichts an öffentlichen Schulen zwischen Religions-
    pädagogik und Jurisprudenz, in: Bürgerliche Freiheit und Christliche Verantwortung (FS Chr. Link) hg.v.
    H. de Wall/M. Germann, Tübingen 2003, 301-315;

KATECHETISCHE BLÄTTER 135 (2010) (52-54: Kuld, Lothar ; Angele, Claudia: Ein konfessionell-koo-
    perativer Schulversuch/55-57: Ritter, Werner H.: Nachgehakt/58-60: Schmid, Hans: 10 Thesen zur Zu-
    kunft des konfessionellen Religionsunterrichts/61-65: König, Klaus: Plädoyer für einen "christlichen" Re-
    ligionsunterricht);

U. KROPAC, Religiöses Lernen im Zeichen von Entkonfessionalisierung : Zukunftsperspektiven konfessio- 
    nellen Religionsunterrichts in der öffentlichen Schule, in: Religionspädagogische Beiträge (2013) 70,
79-90;

R. LACHMANN, Rechtsfraglichkeiten eines christlich-ökumenischen Religionsunterrichts an öffentlichen
    Schulen, in: Im Dienst von Kirche und Wissenschaft (FS Alfred E. Hierold) Berlin 2007, 923-940;

U. LINK-WIECZOREK, Ökumene und Religionsunterricht, in: Katechetische Blätter 137 (2012) 52-59;

U. LINK-WIECZOREK, Die Kirche und die Konfession : zum konfessionellen Verständnis des konfessio- 
    nellen Religionsunterrichts/
S. PEMSEL-MAIER, Konfessionell-kooperativer Religionsunterricht: Mehr als
    konfessionelle Kooperation in der Schule
, beide in: Ökumenische Rundschau 63 (2014) 1, 7-26/27-37;

Chr. LÜCK, Die Zukunft des Faches Religion : aus der Sicht von ReligionslehrerInnen ; ökumenisch- kon-
    fessionelle Kooperationen als trag
endes Prinzip des RU, in: Religion heute (2004) 58 113-116;

M. MEYER-BLANCK, Konfessioneller Religionsunterricht, in: Materialdienst des Konfessionskundlichen
    Instituts Bensheim 55 (2004) 43-47;

St. ORTH, Vorstoß : ökumenische Kooperation beim Religionsunterricht in Baden-Württemberg, in: Her-
    der-Korrespondenz 59 (2005) 221-222;

M. PULTE, Ökumenischer Religionsunterricht? : Möglichkeiten und Grenzen aus der Perspektive von Kir-
    chenrecht und Staatskirchenrecht, in: Archiv für katholisches Kirchenrecht 173 (2004) 2, 441-464;

W.H. RITTER, "Konfessionelle Gastfreundschaft" : ein Modell zur Zukunft des konfessionellen Religionsun-
    terrichts, in: Zeitschrift für Pädagogik und Theologie 63 (2011) 316-325;

C.P. SAJAK, Konfessionalität heißt nicht Konfessionalismus : Argumente für den Religionsunterricht in sei-
    ner bewährten Form, in: Katholische Bildung 105 (2004) 241-253;

C.P. SAJAK, Wie konfessionell unterrichten ReligionslehrerInnen? in: Katechetische Blätter 130 (2005)
    212-218;

M.H. SANDER-GAISER, Konfessionelle Kooperation im Religionsunterricht/M.H. SANDER-GAISER, In-
    ternetseiten für Schüler/innen zum Thema "Evangelisch-Katholisch" : konfessionelle Kooperation im Un-
    terricht, beide in: Forum Religion (2006) 4, 27-28/29-32;

M. SCHMITZ, Religion und Pluralität. Der Streit um konfessionellen Religionsunterricht als Exempel für
    die Positionierung der christlichen Kirchen in einer pluralen Gesellschaft, in: Zeitschrift für Religions-
    und Geistesgeschichte 54 (2002) 258-273;

H. SIMOJOKI, Ökumenisches Lernen : Neuerschließung eines Programms im Horizont der Globalisierung/U.
    BÖHM, Ökumenisches Lernen im globalen Kontext der multikulturellen Schule
, beide in: Zeitschrift für 
    Pädagogik und Theologie 64 (2012) 
212-221/230-238;

WAHRHEIT UND DIALOG. Theologische Grundlagen und Impulse gegenwärtiger Religionspädagogik,
    hg.v.
W. Weiße (Religionspädagogik in einer multikulturellen Gesellschaft 4) Münster u.a. 2002 (121-
    143: Weiße,
Wolfram: Leitsätze für einen dialogischen und ökumenischen Religionsunterricht für Alle in
    Hamburg/145-
151: Rupp, Horst F.: "Religionsunterricht für alle in evangelischer Verantwortung und in
    ökumenischer Of
fenheit" - was soll und kann dies heißen? : Anmerkungen zum Hamburger Modell des
    Religionsunterrichts/
153-166: Mette, Norbert: Dialogorientierte katholische Konzeptionen für den Religi-
    onsunterricht);

L. WOLF, Oekumenischer Religionsunterricht - ein Beitrag zur Integration, in: Praktische Theologie <Gü-
    tersloh> 37 (2002) 16-22;
 

2.    Interreligiöses/interkulturelles/Globales Lernen (im RU)/"Religionsunterricht für alle"

M. BERNLOCHNER, Vor- und Miteinander glauben, lernen, handeln ... : der Erwerb interkulturell-interre-
    ligiöser Kompetenz im Blick auf den Islam in religionspädagogischer Perspektive, in: Religionspädagogi-
    sche Beiträge (2009) 49-52;

J. BRANER, Fremde bei uns : Stationenarbeit in der Grundschule/R. SEITZ, Abdirazak muss fliehen : ein
    Projekt zum interkulturellen Lernen für Sek I / Konfirmandenunterricht, beide in: Forum Religion (2003)
    4, 5-17,18-28;

R. BRUGGER, Gottes(-)Versuchungen oder Eine israelische Brudergeschichte : ein literarischer Zugang zu
    interreligiösem Lernen, in: Religionsunterricht an höheren Schulen 54 (2011) 25-29;

B.P. CARMODY, Pedagogy for inter-religious education, in: The Heythrop journal 54 (2013) 813-824;

CHRISTLICH-PÄDAGOGISCHE BLÄTTER 123 (2010) (130-133: Fleck, Elfie: Interkulturalität in der
    Schule/134-136: Bacher, Johann: Bildungschancen von Kindern mit Migrationshintergrund/144-150: Fei-
    ner, Franz: "Ich heiße Bassem ... und bin Moslem" - "Ich heiße Franz ... und bin Christ" : Identifikation
    und Empathie als religionspädagogischer Weg interreligiösen Lernens/151-156: Ladstätter, Markus ; Neu-
    hold, Hans: Leben lernen im interreligiösen und interkulturellen Kontext heutiger Schulen/156-158: Ha-
    ring, Sabine A.: Integration und Mehrsprachigkeit an Schulen : Chancen und Herausforderungen/163-166:
    Glettler, Hermann: Gelebte Gastfreundschaft : Gott bezeugen und feiern im Multi-Kulti-Bezirk/167-169:
    Kumher, Ulrich: Von Menschen und Aliens : intergalaktische Begegnungen in der Popkultur und ihr reli-
    gionspädagogisches Potenzial für interkulturelle/interreligiöse Lernprozesse/170-171: Meindl, Harald: Wie
    geht das bei euch? : Erfahrungen eines RL an einer Schule mit großem Anteil an SchülerInnen mit Migra-
    tionshintergrund/172-174: Krogger, Astrid: COOL : das "Kooperative Offene Lernen" dargestellt anhand
    eines Praxisbeispiels zum Thema: Interkulturelles Lernen im Religionsunterricht);

B. DRESSLER, Interreligiöses Lernen - alter Wein in neuen Schläuchen? : Einwürfe in eine stagnierende
    Debatte, in: Zeitschrift für Pädagogik und Theologie 55 (2003) 113-124;

FORUM RELIGION (2011) 2 (2-4: Marker, Christian: Interreligiöses Lernen : Begegnung mit Judentum
    und Islam/5-13: Meyer, Karlo: Fremde Religion Judentum/14-15: Hahn, Konrad: Interreligiöses Lernen :
    eine kritische Anfrage/16-24: Kaloudis, Anke: Heilige Schriften - Bibel und Koran : Anregungen für eine
    kompetenzorientierte Unterrichtspraxis in der Jahrgangsstufe 6/25-26: Sander-Gaiser, Martin H.: Moschee-
    besuch im Computerraum : Anregungen für die Grund- und Förderschule/27-31: Stuwe, Henrike: Alles
    wirkliche Leben ist Begegnung : die Methode des Begegnungslernens am Beispiel der ehemaligen Land-
    synagoge in Heubach/32-36: Schneider, Niels H.: Kulturellem Sprengstoff die Zünschnur kappen : Idee,
    Verlauf und Wirkung des "Trialog der Kulturen"-Schulenwettbewerbs/37-41: Hilger, Petra: Christen und
    Muslime als "Brückenbauer" : Unterrichtsimpulse für den Kurs "Anthropologie" in der Oberstufe);

G. FÜHRING, Interkulturelles Lernen als Spiralprozess : zum pädagogischen Zusammenhang von Irritation
    und Veränderung, in: Praxis Gemeindepädagogik 58 (2005) 2, 13-15;

C. GÄRTNER, Interreligiöses Begegnungslernen : interdisziplinäre Anfragen und ästhetische Spurensuche,
    in: Religionsunterricht an höheren Schulen 53 (2010) 149-159;

E. GOTTWALD, Interreligiös lernen - interreligiös unterrichten : das Hamburger Hungertuch ; Wege zur
    integren Aneignung und Ausübung konfessioneller Identität in pluralen Kontexten, in: Jahrbuch der Reli-
    gionspädagogik 22 (2006) 229-238;

C. HOFRICHTER, Interkulturelle Katechese, in: Katechetische Blätter 135 (2010) 148-151;

INTERRELIGIOUS LEARNING, Leuven u.a. 2007 (3-24: Ziebertz, Hans G.: A move to multi? : empirical
    research concerning the attitudes of youth toward pluralism and religion's claims of truth/25-53: Berling,
    Judith A.: The process of interreligious learning/55-86: Lombaerts, Herman: The impact of the status of
    religion in contemporary society upon interreligious learning/89-102: Duran, Bünyamin: Cooperation in
    interreligious learning and teaching based on common Abrahamic principles/103-127: Roux, Cornelia: In-
    terreligious learning : teacher's abilities and didactic challenges/129-161: Sterkens, Carl: Changes in com-
    mitment and religiocentrism through interreligious learning : e
mpirical results from a social constructio-
    nist perspective/165-184: Millen, Rochelle L.: Particularity and pluralism : two case studies/185-209:
    Merrigan, Terrence: "Interreligious learning" in the light of the contemporary Catholic theology of inter-
    religious dialogue/211-228: Senay, Bülent: Teaching world religions : reflexive "interreligious learning",
    phenomenological theology and methodological agnosticism/231-256: Burggraeve, Roger: Alterity makes
    the difference : ethical and metaphysical conditions for an authentic interreligious dialogue and learning7
    257-275: Wildemeersch, Danny ; Vanheeswijck, Hugo: Reconsidering dialogue in intercultural learning
    and education/279-290: Hutsebaut, Dirk: Religion and identity/291-307: Bakker, Cok: Teachers in tensi-
    on? : teachers between "the formal Christian identity of the school" and "religious diversity"/309-331:
    Avest, Ina ter: Identity with a view : the children's Self Confrontation Method (SCM) as a diagnostic-and
    development-stimulating instrument in the process of (religious) identity development);

M. JÄGGLE, Interreligiöses Lernen als Unterrichtsprinzip/M. HUGOTH, Die Welt der Religionen in der
    Grundschule/Th. KNAUTH, Religionsunterricht nach dem 11. September, alle in: Katechetische Blätter
    127 (2002) 406-409/410-412/417-419;

A. KAUPP, In fremde Welten übersetzen : Dialogfähigkeit in interkulturellen Kontexten als religionspädago- 
    gische Schlüsselkompetenz, in: Wege zum Menschen 66 (2014) 412-425;

H. KOHLER-SPIEGEL, Interreligiöses Lernen - nachhaltig vernetzt, in: Katechetische Blätter 135 (2010)
    348-349;

R. KOLLMANN, Identität und interreligiöses Lernen schon im Kindergarten, in: Religionspädagogische
    Beiträge (2006) 57, 119-129;

B. KOZDON, Interkulturelles Lernen: Sind wir für diese Aufgabe gerüstet? in: Katholische Bildung 106
    (2005) 20-30;

U. KROPAC, Religiöse Pluralität als religionspädagogische Herausforderung : Perspektiven des interreligiö-
    sen Lernens, in: Kircheneinheit und Weltverantwortung (FS P. Neuner) Regensburg 2006, 471-486;

A. KUBANEK-GERMAN u.a., Interkulturelles Lernen mit einem Webportal unterstützen, in: Informationes
    theologiae Europae 15 (2006) 55-65;

A.B. KUNZE, Religion nicht unter Wert verkaufen : zum pädagogischen Stellenwert interreligiöser Lernpro- 
    zesse in der Schule, in: Katholische Bildung 115 (2014) 111-121;

J. LÄHNEMANN, Bildung interreligiös - was ist unabdingbar? in: Religion braucht Bildung - Bildung
    braucht Religion (FS Horst F. Rupp) Würzburg 2009, 207-218;

W. LANGE, Hermann Hesses Vision des Religionsdialogs und die interreligiöse Gesprächssituation an heuti-
    gen Schulen, in: Herzstücke. Texte, die das Leben ändern (FS Karl-Josef Kuschel) Düsseldorf 2008, 279-
    287;

St. LEIMGRUBER, Interreligiöses Lernen in Gemeindekatechese und Religionsunterricht, in: Lebendige
    Katechese 25 (2003) 13-15;

St. LEIMGRUBER, Neue Perspektiven interreligiösen Lernens, in: Stimmen der Zeit 225 (2007) 363-374;

K. MEYER, Interreligiöse Impulse : Grundlagen zum hermeneutisch-pädagogischen Problem, dialogische 
    Anstöße durch fremde religiöse Traditionen aufzunehmen, in: Zeitschrift für Pädagogik und Theologie 66
    (2014) 338-348;

E. PRESKER, Interkulturelle Bildung für ein besseres Miteinander, in: Christlich-pädagogische Blätter 117
    (2004) 38-40;

J. REHM, Interreligiöses Lernen : eine theologische Herausforderung der Religionspädagogik, in: Forum
    Religion (2004) 1, 10-14;

RELIGIONSUNTERRICHT AN HÖHEREN SCHULEN 49 (2006) (203-210: Bucher, Anton A.: "Die be-
    ten auch" : zur Entwicklung der Perspektivenübernahme/211-214: Jäggle, Martin: "Ich bin Jude, Moslem,
    Christ..." : Impulse für eine Didaktik interreligiösen Lernens ; ein Erfahrungsbericht aus Wien/215-222:
    Kohler-Spiegel, Helga: Identität und Begegnung mit dem Fremden : Ziele, Reichweite und Grenzen inter-
    religiösen Lernens im schulischen Religionsunterricht/223-231: Sajak, Clauß P.: "Das Fremde als Gabe
    entdecken" : Anregungen aus England für eine Didaktik der Religionen im katholischen Religionsunter-
    richt/239-245: Schreiner, Peter: Interreligiöses Lernen in der Schule und im schulischen Religionsunter-
    richt : ein Literaturbericht/246-254: Leimgruber, Stephan: In der Begegnung mit Muslimen lernen :
    Chancen interreligiösen Lernens im Religionsunterricht der Sekundarstufen I und II);

C.P. SAJAK, Trialogische Religionspädagogik : neue Perspektiven für das interreligiöse Lernen in der Schu-
    le, in: Herder-Korrespondenz 65 (2011) 372-376;

C.P. SAJAK u.a., Verfestigt interreligiöses Lernen Stereotype? : Gespräch/C. GÄRTNER, Kunst als "Mög- 
    lichkeitsraum" interreligiösen Lernens, beide in: Katechetische Blätter 139 (2014) 210-215/216-222;

M. SCHAUB, "Brücken in die Zukunft - kein Weltfrieden ohne Religionsfrieden?" : ein internationales
    Schulprojekt für den Frieden stellt sich vor, in: Forum Religion (2006) 4, 33-34;

Chr.T. SCHEILKE, Interreligiöses Lernen in der Schule, in: Praktische Theologie <Gütersloh> 38 (2003)
    109-116;

B. SCHELLHAMMER, Dialogisches Vorgehen in Kontexten interkultureller Bildung : ein Plädoyer, in: 
    Stimmen der Zeit 232 (2014) 435-447;

A. SCHEUNPFLUG, Globales Lernen und religiöse Bildung/Th. SCHLAG, Vom Bürgerrecht auf Erden
    und im Himmel : religiöse Bildung in weltzivilgesellschaftlicher Perspektive/B. BUNK/A. SIEBERT, Per- 
    spektivenwechsel auf Pädagogisch : Anregungen aus reformpädagogischer Praxis und Theorie für die
    strukturellen Rahmenbedingungen einer Didaktik Globalen Lernens, alle in: Zeitschrift für Pädagogik und
    Theologie 64 (2012) 221-230/238-251/265-278;

R. SCHIEDER, Religions- und bildungspolitische Aspekte interreligiösen Lernens in der Schule, in: Wahr-
    heit suchen - Wirklichkeit wahrnehmen (FS Hans Mercker) hg.v. E. Reil und R. Schneider (Landauer
    Universitätsschriften/Theologie 4) Landau 2000, 185-197;

Th. SCHLAG, Ist Wahrheit im Religionsunterricht sinnvollerweise kommunizierbar? : didaktische Reflexio-
    nen in interreligiöser Perspektive/P. SCHREINER, "Quellen der Menschlichkeit. Bibel und Koran von 
    Christen und Muslimen gedeutet" : für den Bücherschrank oder eine Hilfe für interreligiöse Lernprozesse?, 
    beide in: Zeitschrift für Pädagogik und Theologie 64 (2012) 46-55/74-79;
 
P. SCHREINER, Interreligiöses Lernen - evangelisch/M. JÄGGLE, Interreligiöses Lernen - römisch-katho-
    lisch/K. HOCK, Interreligiöse Dialogforen im deutschsprachigen Raum/K. HOCK, Gelingendes Zusam-
    menleben : ein Projektbericht über die Darstellung des Christentums in Schulbüchern islamisch geprägter
    Länder/G. SAUTER, Was wir von Muslimen wissen und was wir miteinander besprechen sollten : auch
    und gerade im Religionsunterricht/B. MAYERHOFER/P. PAWLOWSKY, Alphabetisierung in der je ei-
    genen Religion : das Modell einer multireligiösen Schule in Wien, alle in: Verkündigung und Forschung
    52 (2007) 14-19/19-31/31-42/43-48/48-54/77-80;

F. SCHWEITZER, Begegnung in der Wissenschaft : Internationalisierung und Vergleichende Religionspäd-
    agogik ; Überblick und Zukunftsperspektiven, in: Jahrbuch der Religionspädagogik 21 (2005) 189-206;

SCRIPTURA <Stellenbosch> (2005) 2 (89) (235-246: Jackson, Robert: How far can religious education
    contribute to multicultural/ intercultural education?/247-256: Skeie, Geir: Intercultural education reconsi-
    dered : a discussion based on communication theory and with special reference to religious education/273-
    282: Roux, Cornelia; DuPreez, Petro: Religion in education : an emotive research domain/283-292:
    Avest, Inater; Bakker, Cok: Religion: voice of the multi-voiced self : valuating the diversity of religious
    and non-religious philosophies of life as part of the multi-voiced self/293-306: Roux, Cornelia: Religion
    in education : perceptions and practices/307-318: Müller, Christine: The Jewish High School in Berlin :
    denominational religious education between the pupils' needs and the expectation of a religious communi-
    ty);

H. SIMOJOKI, Beirut in Berlin? : interreligiöse Bildung in der Spannung zwischen Globalem und Lokalem, 
    in: Evangelische Theologie 74 (2014) 167-169;
 
M. TAUTZ, Spiritualität und interreligiöses Lernen : mit Beispielen zum christlich-islamischen Dialog im
    Religionsunterricht, in: Christliche Spiritualität lehren, lernen und leben (FS G. Bitter) Göttingen-Bonn
    2006, 255-259:

J. THEIS, Interreligiöses Lernen als ästhetischer Prozess, in: Psychologisch, pastoral, diakonisch : Praktische
    Theologie für die Menschen, Trier 2010, 123-135;

R.U. TRAITLER, Im Spiegel deiner Augen : das Europäische Projekt für Interreligiöses Lernen, in: Diako-
    nia 37 (2006) 283-288;

M. TREBER, Interkulturelles Lernen in diözesanen Partnerschaften, in: Inkulturation als Herausforderung
    und Chance. Grundfragen - pastorale Herausforderungen - Erfahrungen aus Partnerschaften, hg.v. M. He-
    berling, Aachen 2001, 165-182;

W. VERBURG, Juden, Christen und Muslime machen Schule : ein interreligiös ausgerichtetes Experiment
    des Bistums Osnabrück, in: Stimmen der Zeit 229 (2011) 3-12;

W. WEIßE, Der Hamburger Weg eines dialogischen "Religionsunterrichts für alle" : religionspädagogische
    Konzeption, theologische Fundierung, Weiterentwicklung und Einordnung in Europa, in: Ökumenische
    Rundschau 63 (2014) 66-80;

ZEITSCHRIFT FÜR MISSIONSWISSENSCHAFT UND RELIGIONSWISSENSCHAFT 88 (2004) (1-2:
    Müller, Wolfgang W.: Interreligiöses Lernen/20-41: Leimgruber, Stephan: Interreligiöses Lernen zwi-
    schen Christen und Muslimen : Impulse für Schule und Erwachsenenbildung/42-53: Frank-Spörri, Katha-
    rina: Interreligiöses Lernen im Religionsunterricht? : religionswissenschaftliche Erkundungsgänge/54-60:
    Haas, Hartmut: Fliehend, bleibend, am Horizont : das Berner Projekt "Haus der Religionen - Dialog der
    Kulturen"/61-69: Hellmann, Christian: Inneneinsichten : interreligiöses Lernen in beruflichen Schulen);

H.G. ZIEBERTZ/M. HERBERT, Interkulturelle Bildung, in: Religion braucht Bildung - Bildung braucht
    Religion (FS Horst F. Rupp) Würzburg 2009, 407-419;

D. ZILLESSEN, Identität und Pluralität : Probleme interreligiösen Lernens, in. Zeitschrift für Pädagogik
    und Theologie 55 (2003) 170-181;

B. ZWEIGLE, Religionspädagogik angesichts interreligiöser Herausforderungen/K. MEYER, Didaktische
    Grundlagen zum Umgang mit fremden religiösen Stätten, beide in: Zeitschrift für Pädagogik und Theolo-
    gie 60 (2008) 104-118/119-133; 


3.    Jüdischer Religionsunterricht

D. KROCHMALNIK, Nationale Bildungsstandards für den jüdischen Religionsunterricht in der Primarstufe
    und in den beiden Sekundarstufen, in: Berliner theologische Zeitschrift 26 (2009) 151-156;


4.    Orthodoxer Religionsunterricht

M. KIROUDI, Entwicklung und Praxis des orthodoxen Religonsunterrichts in Deutschland, in: Ökumenische
    Rundschau 63 (2014) 38-53;


5.    Islamischer Religionsunterricht

M. AFFOLDERBACH, Schritte zum islamischen Religionsunterricht und die Etablierung von Lehrstühlen für
    islamische Studien an deutschen Universitäten, in: Kirchliches Jahrbuch für die Evangelische Kirche in
    Deutschland 138 (2011) 81-107;

E. ASLAN, Integrationsbeitrag des islamischen Religionsunterrichtes in den multikulturellen Gesellschaften,
    in: Theologie im Gespräch. Eine Agenda für die Zukunft (FS U. Baumann) Frankfurt am Main 2006,
    191-212;

E. ASLAN, Die christlichen Religionen im islamischen Religionsunterricht : eine fachdidaktische Herausfor- 
    derung, in: Zeitschrift für Pädagogik und Theologie 66 (2014) 329-338;

M. AZZAOUI, Auf dem Weg zur Anerkennung muslimischer Religionsgemeinschaften : der religionspoliti- 
    sche Kompromiss in NRW zum Islamischen Religionsunterricht, in: Amosinternational 6 (2012) 1, 18-24;

K. BECKMANN, Lernen, "ich" zu sagen : Plädoyer für einen qualifizierten islamischen Religionsunterricht,
    in: Zeitzeichen 11 (2010) 42-44;

H.H. BEHR, Ein ordentliches Fach? : neue Wegmarken für den Islamischen Religionsunterricht, in: Herder-
    Korrespondenz 61 (2007) 298-303;

M. BUCHARDT, Wenn "Religion" und "Kultur" im Klassenraum zur "Erfahrung" werden : pädagogisch
    transformiertes "Muslimsein", in: Zeitschrift für Pädagogik und Theologie 63 (2011) 333-344;

B. UCAR, Religion in der Schule : eine muslimische Perspektive, in: Berliner theologische Zeitschrift 26
    (2009) 157-162;

G. EISENHAUER, Biblische Geschichte/Religionskunde und Islamunterricht : Oder: Allgemeiner Religi-
    onsunterricht für alle? - zu Jürgen Lotts neun Thesen"Islamischer Religionsunterricht an öffentlichen
    Schulen in Bremen?" (Die Brücke 2/99, S. 38f.), in: Zeitschrift für Pädagogik und Theologie 53 (2001)
    349-358;

Chr. GEISTHARDT, Islamischer Religionsunterricht als Chance : wozu Schule und Religionsunterricht? in:
    Katholische Bildung 109 (2008) 193-202;

A. GORZEWSKI, Koran und Gummibärchen : beim Islamunterricht herrscht in Deutschland ein heilloses
    Durcheinander, in: Zeitzeichen 11 (2010) 16-18;

Chr. GRETHLEIN, Islamischer Religionsunterricht - zu welchem Preis? in: Kirchenrecht und Theologie im
    Leben der Kirche (FS Heinrich J.F. Reinhardt) Essen 2007, 173-187;

Chr. GRETHLEIN, Islamischer Religionsunterricht in Deutschland : aktuelle Fragen und Probleme, in: Zeit-
    schrift für Theologie und Kirche 108 (2011) 355-380;

K. HAHN, Die Problematik des islamischen Religionsunterrichtes : eine Bestandsaufnahme, in: Deutsches
    Pfarrerblatt 105 (2005) 298-299;

K. HAHN, Erwartungen an den islamischen Religionsunterricht, in: Deutsches Pfarrerblatt 110 (2010) 607f;

S. HILLER, Der islamische Religionsunterricht im Diskurs : eine Diskursnetzwerkanalyse von Printmedien
    und Wissenschaftsbeiträgen, in: Religionspädagogische Beiträge 69 (2013) 85-89;

KATECHETISCHE BLÄTTER 136 (2011) (160-162: Burrichter, Rita ; Kuld, Lothar: Warum ein Heft zum
    islamischen Religionsunterricht?/163-169: Isik-Yigit, Tuba: Wohin geht die Reise : islamische Religions-
    pädagogik/170-175: Rochdi, Amin: "Was hat das mit meinem Leben zu tun?"/176-181: Müller, Rabeya:
    Zwischen Koran und Kultur unterscheiden lernen/182-186: Mohagheghi, Hamideh: Sterben und Tod im
    Islam/187-193: ElMissiri, Dunja: "Komm, ich zeig dir meine Moschee"/194-196: Burrichter, Rita: Gleich
    und doch verschieden/197-203: Polat, Mizrap: Prophetenerzählungen im Koran);

F. KRAFT, Religionsunterricht für muslimische Kinder und Jugendliche : eine Zwischenbilanz/B. UCAR,
    Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg : Bemerkungen zum Artikel von Friedhelm Kraft über den gegenwärti-
    gen Stand beim Religionsunterricht für muslimische Kinder und Jugendliche, beide in: Pastoraltheologie
    99 (2010) 236-251/252-255;

J. LÄHNEMANN, Nach langem Anlauf - endlich islamischer Religionsunterricht? in: Verkündigung und
    Forschung 49 (2004) 49-64;

St. LEIMGRUBER, Islamischer Religionsunterricht und islamische Religionspädagogik, in: Stimmen der Zeit
    229 (2011) 776-778;
 
B. LICHTENTHÄLER, Islamischer Religionsunterricht an Grundschulen in Baden-Württemberg : religiöse
    Identitätsstiftung als Beitrag zur kulturellen Integration/Chr. BUCHHOLZ, "Endlich" islamischer Religi-
    onsunterricht : aber selbstverständlich "in Übereinstimmung mit den Grundsätzen der Religionsgemein-
    schaft", beide in: Deutsches Pfarrerblatt 106 (2006) 638-639/640.644-646;

B. MARSCHKE, Islamischer Religionsunterricht in europäischen Nachbarländern. Impulse für die Diskussi-
    on in Deutschland, in: Religionspädagogische Beiträge (2001) 47, 77-84;

H. MOHAGHEGHI, Überlegungen zum islamischen Religionsunterricht in Deutschland, in: Ökumenische
    Rundschau 63 (2014) 54-65;

R. POTZ, Der islamische Religionsunterricht in Österreich, in: Bürgerliche Freiheit und Christliche Verant-
    wortung (FS Chr. Link) hg.v. H. de Wall/M. Germann, Tübingen 2003, 345-369;

M. ROHE, Islamischer Religionsunterricht in Deutschland, in: Internationale katholische Zeitschrift "Com-
    munio" 35 (2006) 256-267;

H. SCHMID, Neue Phase des Zusammenlebens : Schritte auf dem Weg zum Islamischen Religionsunter-
    richt, in: Herder-Korrespondenz 59 (2005) 239-244;

H. SCHMID, Wie der islamische Religionsunterricht die Gesellschaft verändert/M. BLASBERG-KUHNKE,
    Islamischer Religionsunterricht im Spiegel der ersten Religionsbücher, beide in: Katechetische Blätter 135
    (2010) 136-141/142-147;

K. SCHNEIDER, Auf dem Weg zum islamischen Religionsunterricht an staatlichen Schulen, in: Glaube und
    Lernen 18 (2003) 154-165;

M. SCHREINER, Modell Islamunterricht in Bayern - ein pragmatischer Weg zur Integration, in: Una Sancta
    59 (2004) 92-96;

URTEIL DES BUNDESVERWALTUNGSGERICHTS vom 23. Februar 2005 zum Rechtsanspruch islami-
    scher Dachverbände auf die Einführung von Religionsunterricht, in: Archiv für katholisches Kirchenrecht
    174 (2005) 221-238;

ZEITSCHRIFT FÜR PÄDAGOGIK UND THEOLOGIE 64 (2012) (3-12: Aslan, Ednan: Geschichte und 
    Gegenwart der islamischen Religionspädagogik/13-25: Ucar, Bülent ; Saglam, Coskun: Islamische Religi- 
    onspädagogik in Deutschland : Stand der Einrichtung - Personal - Arbeitsschwerpunkte/25-37: Lähnemann,
    Johannes: Von muttersprachlicher Religionskunde zum ordentlichen Schulfach : islamischer Religionsun- 
    terricht als Erfolgsgeschichte?/37-46: Nipkow, Karl E.: Zur neueren Koranhermeneutik : Abu Zaid, Anka- 
    ra-Schule und Laie Akgün/46-55: Schlag, Thomas: Ist Wahrheit im Religionsunterricht sinnvollerweise
    kommunizierbar? : didaktische Reflexionen in interreligiöser Perspektive/55-66: Vieregge, Dörthe ; Weiße, 
    Wolfram: Antwort auf religiöse Vielfalt : islamischer Religionsunterricht oder Religionsunterricht für alle?/ 
    66-74: Schweitzer, Friedrich: Religionspädagogik im Plural : Aufgaben der evangelischen Religionspäda- 
    gogik im Kontext islamischer Religionspädagogik/74-79: Schreiner, Peter: "Quellen der Menschlichkeit. 
    Bibel und Koran von Christen und Muslimen gedeutet" : für den Bücherschrank oder eine Hilfe für interre- 
    ligiöse Lernprozesse?);