Theologie-Systematisch

"Wir brechen Recht, um den Euro zu retten."

(IWF-Chefin Christine Lagarde, 2010)

"‚Nimm das Recht weg – was ist dann ein Staat noch anderes als eine
große Räuberbande’, hat der heilige Augustinus einmal gesagt.
"

(P. Benedikt XVI., Rede vor dem Deutschen Bundestag am 22.9.2011)

"Wir müssen alles tun, um die Werte, Tugenden und die sozialen Errun-
genschaften des christlichen Abendlandes zu bewahren und auszubreiten."

(Erzbischof Ludwig Schick, Bamberg, 21.12.2014)

World Wide Web http://www.theologie-systematisch.de


Aktuelles Angebot: Einwöchiger Ferienkurs im August 2015 nahe Assisi

Derzeit (letzte Aktualisierung am 1. April 2015) finden Sie Literatur und Texte zu den Gebieten

Anthropologie                     Bildung                   Christologie                       Diakonie
Ekklesiologie               Erkenntnislehre              Eschatologie                   Gotteslehre 
Heilige und andere Glaubensvorbilder
Internet/Medien             Mariologie                    Philosophie               Pneumatologie
Religion/en                 Sakramentenlehre            Spiritualität              Theolog/inn/en



"Es gibt nur zwei Arten von Menschen, die man vernünftig nennen
kann: die, die Gott von ganzem Herzen lieben, weil sie ihn kennen, und
die, die ihn von ganzem Herzen suchen, weil sie ihn nicht kennen."

(Blaise Pascal)

Diese Seite dient zur Unterstützung meiner Lehrveranstaltungen an
der Katholischen Hochschule Mainz sowie zur Information für alle In-
teressierten an der systematischen Theologie. Sie wird unterhalten von:

Prof. Dr. phil. Dr. theol. Herbert Frohnhofen, Grüner Weg 10,
D-65599 Dornburg, Tel. 0152-33878102, H.Frohnhofen@web.de